Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es fällt mir kein Titel ein.

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Hack, 26 August 2002.

  1. Hack
    Gast
    0
    hi, bin 18 und das schlimmste nebenbei... ...noch jungfrau. hatte bis jetzt bloss eine freundin über 3 monate. irgendwann hat se schluss gemacht. sie hat mir zwar einige grüde aufgezählt z.B habe ich sie angelogen, war eifersüchtig, hab nur auf meine kumpels gehört...., stimmt zwar alles nicht aber egal. konnte mit ihr sowieso nie vernünftig reden. nach ca 3 monaten single pause habe ich es letzten freitag nochmal übers chatten probiert eine kennen zu lernen. hab auch jemanden(Kerstin, 16 jahre alt) gefunden. da brauch ich jetzt nen ratschlag. habe schon paar mal mit ihr telefoniert aber sie leider erst 2 mal gesehen(25km entfernung). auf meine frage ob sie sich ne Beziehung mit mir vorstellen könnte bekahm ich nur zeug zu hören wie, schlechte erfahrungen mit nem exfreund, freundin die fast von ihrem freund vergewaltigt worden ist(also muss sie ja vermutlich das selbe von mir denken.... glaube ich) und stress in der schule. ich solle mir doch am besten selber ausdenken ob das jetzt ein ja oder ein nein bedeutet. händchen halten, umarmen, bischen kuscheln alles kein problem, küssen durfte ich sie aber bisher nicht. ich weiss jetzt nicht genau was ich denken soll. ihr handeln und das was sie sagt sind ziemlich gegensätzlich. ich finde sie sehr nett bin auch in sie verliebt obwohl sie nicht so richtig nen durchblick hat. ist das ne indirekte art mir zu sagen das sie mich loswerden will oder lässt sie mich zappeln? oder bin ich doch zu stürmisch? sollte ich nicht so schnell aufgeben? ....hoffentlich hab ich jetzt keine gülle zusammengeschrieben, bin ziemlich müde, schon die ganze nacht wach und denke über sie nach....
     
    #1
    Hack, 26 August 2002
  2. Ak@sha
    Gast
    0
    hi
    erst einmal finde ich es überhaupt nicht schlimm wenn männer mit 18 noch kein sex hatten (das sind mehr als du glaubst!!)
    Willst du nur mit ihr zusammen sein weil du sex willst oder weil du in sie verliebt bist und sie nicht vergessen kannst?
    Vielleicht stört sie ja auch das du weiter weg wohnst! Ok das ist nicht unüberwindbar. Aber wenn sie wirklich schon schlechte Erfahrungen gemacht hat dann lass ihr ein wenig zeit und sei erst mal (irgend-) ein freund für sie!!
    und schau mal wie sie reagiert!
    Chio
     
    #2
    Ak@sha, 26 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ausrede?!? MÖÖÖP, falsch. Das kann ich mir echt nicht vorstellen. Über sowas zu reden ist unheimlich schwer und es zeugt schon von einer Menge Vertrauen, dass sie das überhaupt erzählt hat.

    Wenn du sie wirklich liebst, dann musst du ihr Zeit lassen. Je mehr sie sich gedrängt fühlt, desto mehr wird sie zurückweichen.
    Du darfst nicht vergessen, dass jemand, der ihr genau so nah war, wie du es gern sein möchtest (und ich mein nicht nur körperlich) ihr weh getan hat. Die logische Schlussfolgerung: Sie lässt einfach keinen mehr so nah an sich ran! Und da muss sie erst mal von wegkommen.
    Das wird absolut nicht leicht, weder für dich und schon gar nicht für sie, das kann ich dir gleich sagen.. Wenn du also eher auf Sex ausbist: VERGISS ES. Dann mach Schluss, dir und ihr zuliebe. So schnell wird sie ganz sicher nicht mit dir schlafen wollen..

    Und übrigens: Mit 18 noch keinen Sex gehabt zu haben ist absolut keine Schande.. Auch net als Mann, falls du das glaubst. Ich als Freundin würd das so sehen: Alle anderen waren nicht die richtigen, aber ich bins :grin:
     
    #3
    User 505, 26 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *auweia*

    Hi du!
    Als erstes: Es ist wirklcih keine Schande, mit 18 noch keinen Sex gehabt zu haben. Sag dir doch einfach: Ich wart auf die Richtige. Du musst ja nicht wie manche andere von Bett zu Bett springen. Wenn du lieber wartest, würdest du auf mich zumindest einen vertrauenswürdigeren Eindruck machen, als wenn du ständig davon erzählst, wie toll Sex doch ist und was weiß ich was :zwinker:

    Zu deinen anderen Problemen:
    Zuerst muss ich sagen, dass 25 km ja wohl wirklcih nicht die Welt sind!! Ich bin selber 16 (mein Freund 17) und wir wohnen ca. 450 km voneinander Entfernt!! Das ist dann eher ein Problem. Aber bei 25 km? Da kann man ja noch fast mitm Fahrrad fahren!!

    Wie die anderen auch schon sagten: Wenn du nur auf Sex aus bist, würde ich es erst gar nicht versuchen, eine Beziehung mit ihr einzugehen. Du würdest sie nur belügen und benutzten!

    Wenn du sie wirklich liebst und nicht ohne sie sein kannst, dann lass ihr wirklich Zeit, das, was sie erlebt hat zu überwinden. Ich weiß, wie das bei mir war, als ich mit meinem Freund zusammengekommen bin. Er musste auch ganz schön hart "arbeiten" um meine Schale zu knacken, weil ich selber viel durchgemacht hab und von meinem Ex fast vergewaltigt worden wäre.... Da muss du einfach ein Freund für sie sein, dem sie vertrauen kann, mit dem sie reden kann und der ihr zuhört, ohne irgendwelche dummen Kommentare zu geben. Wenn sie dich mag und du ihr gefällst, dann wird sie mit der Zeit von selber auf dich zugehen und sich dir öffnen... Aber es braucht seine Zeit jemandem zu vertrauen!

    Hoffe ich konnte dir helfen :zwinker:
    Bea
     
    #4
    Bea, 26 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  5. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich denk auch nicht, dass sie dich zappeln lassen will. Wozu auch? Ich finde, das hört sich eher so an, als solltest du dankbar sein, denn die meisten Mädels die schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht haben, verkriechen sich erstmal und lassen niemanden mehr an sich ran. Also sei froh, dass sie dir sagt was mit ihr los ist, ich finde, dass zeigt schon dass du ihr auch viel bedeutest. Lass ihr die Zeit die sie braucht, drängen macht nix besser sondern lässt sie misstrauisch werden. Geniess die Zeit, die du mit ihr verbringen kannst, dazu muss man keinen Sex haben. Alles andere ergibt sich irgendwann schon von alleine.

    Mit 18 noch Jungfrau zu sein, find ich überhaupt nicht schlimm. Mein Freund war mit 19 noch Jungfrau und ich war richtig stolz drauf, dass er das mit mir teilen wollte und nicht mit irgendeiner anderen.
     
    #5
    stubsi, 26 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Die Kleine
    Gast
    0
    also über die Sache mit den 18 Jahren und noch immer Jungmann reden wir mal nicht mehr, denn die Meinung ist ja eh klar!

    Aber, der rest hört sich wirklich für mich so an, als sei sie noch nicht soweit, jemanden an sich ranzulassen, klingt doof, aber ich meine im Sinne von Küssen und Streicheln.
    Wenn sie das alles wirklich durchgemacht hat, dann musst du ihr Zeit lassen und erstmal wirklich nur ein guter Freund werden. Mit der Zeit wird sie merken, dass du es ehrlich mit ihr meinst und vielleicht kommt dann auch langsam wieder das Vertrauen.

    Nur: Gönn ihr die Zeit!

    Die Kleine :engel:
     
    #6
    Die Kleine, 26 August 2002
  7. TanteHerta
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    nicht angegeben
    sie schaut jetzt, ob sie dir vertrauen kann, ob sie sich auf dich verlassen kann, ob du ein netter und zuverlässiger Kerl bist.

    sie hat den eindruck, du könntest es sein / sie nimmt an, dass du es bist, sonst hätte sie dir nicht soviel von sich erzählt.

    wenn dir jetzt nicht wirklich etwas an ihr und an einer festen Beziehung liegt - finger weg, du könntest sie sehr verletzen.



    Kluges Mädel, von dem du uns das erzählst.
     
    #7
    TanteHerta, 26 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten