Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es geht um Zahlen

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von pluto, 27 August 2008.

  1. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    wer hat lust zu raten ;es geht um Zahlen

    Welche zahlen kann man NICHT UNTER einander addieren ?
    Die antwort komm am samstag
    viel spass
     
    #1
    pluto, 27 August 2008
  2. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    hat keiner lust oder kein bock
     
    #2
    pluto, 28 August 2008
  3. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    weder noch

    Hab keine Ahnung.
     
    #3
    Pornobrille, 28 August 2008
  4. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    die römischen zahlen kann man nicht unter addieren rechen
    z.b. VIIIX
     
    #4
    pluto, 30 August 2008
  5. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Hää wieso nicht? kann doch auch V+V rechnen das gibt dan X?:ratlos:
     
    #5
    User 49007, 30 August 2008
  6. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    du solltest schon richtig lesen untereinander kann man die nicht rechnen
     
    #6
    pluto, 30 August 2008
  7. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Ich lese schon richtig aber die Logik fehlt mir
     
    #7
    User 49007, 30 August 2008
  8. Mr.69
    Mr.69 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht etwas merkwürdig formuliert, aber es geht um den Unterschied zwischen Stellenwert- (Dezimal) und Additionssystem (römische Zahlen).

    Beim Stellenwertsystem gibt es die Einer-, Zehner-, Hunderter- usw. Stelle und die kannst du dann einfach zusammenzählen. Die 0 (existiert ja bei den römischen Zahlen nicht) hilft dir dann an die nächsthöhere Stelle zu springen.

    367
    +021
    =388


    III
    +III
    =VI


    Obige Addition (367+021) kannst du im Stellenwertsystem also sehr einfach addieren. Im Additionssystem musst du es im Kopf machen (dort kannst du es dann natürlich in ein Stellenwertsystem umwandeln, wie es die meisten machen :zwinker: )
     
    #8
    Mr.69, 31 August 2008
  9. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    OK so leuchtet das ein...es war wohl doch seeehr speziell ausgedrückt
     
    #9
    User 49007, 31 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht Zahlen
pluto
Fun- & Rätselecke Forum
16 November 2014
21 Antworten
TanjaPopanja
Fun- & Rätselecke Forum
29 April 2011
18 Antworten
Powerbienchen
Fun- & Rätselecke Forum
21 Oktober 2007
7 Antworten