Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es ist alles so verwirrend

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von klana_schnuffl, 24 Juni 2008.

  1. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen, ich erzähle euch mal meine Story und danach bitte ich um ratschläge!

    Ich war mit meinem freund 7 monate zusammen, als er schluss machte. Wir hatten vorher schon viel gestritten, aber immer nu wegen Kleinigkeiten. Aber einmal, als ich SPaß machen wollte, schrieb ich ihm eine SMS dass ich mich aus genützt fühle weil er diesmal beim sex gekommen ist und ich nicht, er hat dass natürlich falsch verstanden und auf die gesamt Situation bezogen. Ich merkte, dass seine Lieben immer weniger wurde. Plötzlich wurde ich schwanger, wir rauften uns wieder zusammen und ich verlor das Kind. Wir stritten heftig und er sagte er könnte nicht mehr mit mir zusammen sein, weil ich ihn zu tief getroffen hätte. Nach kurzer Zeit bemerkte ich, dass ich wieder schwanger war, wir rauften und wieder zusammen, aber wir waren kein Paar mehr. Wie auch schon beim ersten Mal verlor ich das Kind wieder aber die "Beziehung" die wir hatten blieb. Unsere Verwandten denken noch immer dass wir zusammen sind, unsere freunde wissen zwar, dass wir es nicht sind, aber sie sagen wir sind es, da wir uns sehr oft sehen und sex haben und uns küssen usw.

    Ich möchte wieder eine Richtige Beziehung mit ihm, aber ich denke er weiß nicht was er will, weil einmal zickt er rum und pöbelt mich voll an und beim anderen mal ich habe dich lieb.

    Eigentlich möchte ich ihm das auch sagen, aber ich bin ziemlich schüchtern und möchte nicht das letzte was uns geblieben ist verlieren.


    Was soll ich tun?
    Lg
     
    #1
    klana_schnuffl, 24 Juni 2008
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    dich entscheiden. bist du mit dem was jetzt ist glücklich? wenn ja, belass es dabei. wenn nein wirds auf dauer auch besser sein wenns ganz vorbei ist. und immerhin haste ne chance dass es sich zum besseren ändert.
     
    #2
    Nevery, 24 Juni 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Verhütet ihr ? :ratlos:


    Rede mit ihm und sage ihm, dass du entweder eine Beziehung willst und frage ihn was zwischen euch beiden geschehen muss, damit es wieder so wie früher wird oder höre auf ihn zu sehen, da dich die jetzige "Beziehung" zwischen euch ja wohl kaum glücklich machen wird. Komplette Trennung tut zwar weh, wird dir aber auf lange Sicht hin viel Schmerz ersparen.
     
    #3
    xoxo, 24 Juni 2008
  4. Cincinnatus
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Ehrlichkeit hilft

    Hallo Schnuffl,

    vielleicht gibt es öfter Mißverständnisse zwischen Euch? Es fällt Dir ja schwer, die gegensätzlichen Worte von ihm zu verstehen, und wahrscheinlich findet er es mit Dir ebenso schwierig. Was meint Ihr wirklich?

    Da kann ich Xoxo nur zustimmen: Redet miteinander um zu klären, wie er sich die Beziehung zu Dir wünscht und wie Du Dir die Beziehung zu ihm wünschst. Wenn Ihr das gleiche wollt (oder Kompromisse machen könnt), dann wünsche ich Euch alles Gute. Aber wenn Eure Vorstellungen nicht zueinander passen, dann ist eine klare Trennung wirklich besser.

    Viel Glück
    Cincinnatus
     
    #4
    Cincinnatus, 24 Juni 2008
  5. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube zu wissen, das vl. eine trennung das bessere wäre. aber ich kann nicht loslassen, es fällt mir zu schwer ich habe schon oft daran gedacht.

    Ich habe mich mit ihm schon des öfteren ausgeredet und eigentlich haben wir beide die selbe vorstellung von einer Beziehung, aber trotzdem klappt es nicht so wie wir wollen:cry:
     
    #5
    klana_schnuffl, 24 Juni 2008
  6. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Bevor du nochmal was mit jemanden anfängst, egal ob er es ist oder nicht, werd mal erwachsen und setz dich mal mit Verhütung auseinander. 2 mal schwanger werden und 2 mal das Kind verlieren, da braucht jemand Hilfe! Und lass das mit ihm, du merskt doch, dass das vorne und hinten nicht klappt. Sorry für die harten Worte, aber von deiner Schilderung her passt das echt NULL mit euch. Da ist es wohl echt besser es sein zu lassen. Für ihn, für dich und vllt für ein 3. Kind, das garantiert auch noch irgendwie zumindest zeitweise entstehen wird, wenn das so weiterläuft..
     
    #6
    Steffi*, 24 Juni 2008
  7. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    ich kenne mich Verhütung aus, ich habe zu dieser zeit von der pille auf das pflaster gewechselt, dass hat nicht geklappt jetzt nehme ich wieder die Pille
     
    #7
    klana_schnuffl, 24 Juni 2008
  8. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wie alt seid ihr denn eigentlich? Rein interessehalber.



    Mach dich ncht selbst kaputt. Du musst ihn loslassen, ich weiß, dass es schwerfällt, aber versuchs wenigstens.
     
    #8
    Ört, 24 Juni 2008
  9. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    ich glaube ich werde es noch mal mit reden probiern und je nach seiner aussage werde ich mich dann von ihm abwenden oder mich im wieder zuwenden
     
    #9
    klana_schnuffl, 24 Juni 2008
  10. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    ich habe gestern ein konzert gehabt und er hat versprochen dass er kommt und am nachmittag sagte er mir dann das er keine zeit hätte, (ich hatte mir geschworen, wenn er keine zeit hat, dass er mich für immer vergessen kann). ich rief seine seine schwester an und fragte ob sie vl. einen rat für mich hätte und sie sagte nur, dass ich mit ihm reden sollte, was er jetzt genau will und dass hat sie ihm dann auch gesagt. kurz darauf schrieb er mir eine sms, dass ich seine schwester in ruhe lassen soll und nicht mit unseren problemen belasten soll und er geht heute mit mir zur geburtstagsfeier von meinem vater und bringt mich morgen zum bahnhof aber, dann will er mich nicht mehr sehen für einige zeit. er kam dann aber doch zum konzert und ich redete kurz mit ihm und er sagte, dass er mich eben nicht mehr sehen will einige zeit, und dass mich seine sachen nichts mehr angingen und heute werden wir noch einmal miteinander reden und ich weiß nicht ob ich ihn vor die wahl stellen soll, dass wir uns ausreden oder dass er mich vergessen soll oder dass ich ihn einfach ihn ruhe lasse so lange bis er sich meldet

    was sagt ihr dazu?
     
    #10
    klana_schnuffl, 28 Juni 2008
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    • Wie alt seid ihr wenn ich fragen darf?
    • Wie kann es passieren dass der Wechsel zum Verhütungspflaster "nicht klappt" und man zweimal hintereinander schwanger wird? :ratlos:
    • Hat deine SMS eure Beziehung kaputt gemacht, meinst du, oder waren da auch andere Probleme?

    Grundsätzlich kann ich dir/euch nur einen Rat geben: redet miteinander! Über all eure Probleme, was euch beide in der Bezeihung belastet und ob ihr die Beziehung überhaupt noch weiter aufrecht erhalten wollt. Aber ihr sollt euch auf jeden Fall aussprechen bevor es in die von ihm angestrebte Beziehungspause geht. Denn vielleicht werdet ihr schon im Laufe des Gesprächs beide zum Schluss kommen, dass es nichts mehr bringt...
     
    #11
    tierchen, 28 Juni 2008
  12. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Was ist denn das für ne Beziehung? Seine Sachen würden dich nix angehen, du darfst nicht mal seine Schwester (die ihn sicherlich sehr gut kennt) um Rat fragen, weil du einfach nicht weiter weißt.. Geht's noch? Sowas würde ich mir nicht gefallen lassen.
    Das ist doch voll das Hin und Her bei euch. Das bringts meiner Meinung nach nicht mehr mit eurer Beziehung, ihr werdet nie auf einen Nenner kommen.
     
    #12
    Steffi*, 28 Juni 2008
  13. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    ich bin 18 er ist 21

    vorher hat es keine probleme gegeben, es waren nur hinundwieder meinungsverschiedenheiten z.b. was wir uns im fernsehen anschauen und andere kleinigkeiten

    am wochenende war er auf der feier mit und hat mich auch in zum bahnhof gefahren und er möchte sich jetzt am sonntag oder montag mit mir treffen
     
    #13
    klana_schnuffl, 5 Juli 2008
  14. klana_schnuffl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich habe am Sontag mit ihm geredet und er hat gesagt er kann nicht mehr mit mir zusammen sein da ich ihn verletzt habe und da legt sich bei hm ein schalter um und da kann er diesen menschen nicht mehr lieben...(irgendwie glaube ich ihm, das nicht) und er hat gesagt es kann halt so weiter gehen wies jetzt läuft oder gar nicht und ich habe mich für gar nicht entschieden und er hat mich am nächsten tag angrufen und mich beschimpft und dass er mich hasst und dass ich alles zerstört habe, und heute hat er mir ne sms geschickt, dass es is ihm leid tut wie die situation jetzt ist und dass er mich vermisst, aber ich soll es wenigstens bei meinem nächsten freund richtig machen

    ich weiß nicht was ich denken soll?
    was sagt ihr dazu?
     
    #14
    klana_schnuffl, 14 Juli 2008
  15. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    DU sollst es bei deinem nächsten Freund richtig machen?! Geht's noch? Hauptsache er steht mit reiner Weste da!

    Ganz ehrlich, vergiss den Kerl! Lenk dich ab, unternimm was. Sowas hast du nicht nötig
     
    #15
    User 66223, 14 Juli 2008
  16. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    :eek: Auch wenn es dir schwer fällt: Lass ihn los. Wenn ich so lese, wie er dich behandelt, denk ich, dass du dir das nich gefallen lassen solltest. Für einen Außenstehenden ist das natürlich einfacher zu sagen, aber im Endeffekt wird es wohl das Beste für dich sein.

    Er hatte gestern einen Gefühlsausbruch und sich heute dafür entschuldigt. Aber er hat sich trotzdem ja anscheinend dafür entschieden, mit dir keine Beziehung mehr zu führen. Aus meiner Sicht ist das auch das Beste für dich. :smile:
     
    #16
    Guzi, 14 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alles verwirrend
StockholmGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
2 Antworten
*Honigkuchenpferd*
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
14 Antworten
Ajla123
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2016
33 Antworten