Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es ist aus(glaub ich)... und das ganz plötzlich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenaufgang, 5 Mai 2007.

  1. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß gar nicht so recht, wie es dazu kam, und auf einmal bin ich scheinbar wieder solo:cry: :geknickt:
     
    #1
    Sonnenaufgang, 5 Mai 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    :knuddel:
    Was ist denn passiert?
     
    #2
    Numina, 5 Mai 2007
  3. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Warum? Was ist denn vorgefallen?
     
    #3
    *Luna*, 6 Mai 2007
  4. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Eigentlich gab es keinen richtigen Anlass - ich musste mal wieder meinen Tierschutz völlig ausleben und habe jemandenn (ein mädel, max.15 und schwanger), der seine Hunde absichtlich immerwieder näher an einen Kater gedrängt hat (die Katze saß in der enge und konnte nicht weg) angeschnauzt.
    Mein Freund fand dieses Verhalten nicht angebracht und im übrigen gehe mich das Tier ja nichts an.
    Irgendwie gab eins das andere und es flogen mir so dinge wie " du bist mir peinlich", "dein verhalten ist assozial", "wenn du wieder wie ein Akademiker mit mir reden kannst, dann meld dich" "und jede frau die ein Kind austrägt ist was besonderes" um die Ohren.:eek: :eek: :eek:

    Abends nannte er mich dann noch sexuell gestört, da ich es ja ach so schlimm finde, wenn kinder kinder bekommen.

    Wir waren letztlich beide nur noch respekt- und lieblos zu einander. Jeden Versuch der Versöhnung hat er abgeblockt und zum Thema Trennung hat er auch nicht die kleinste Miene verzogen. Es hat ihn nicht im geringsten berührt, dass ich heulend vor ihm stand, statt dessen nur noch einige bemerkungen von oben herab.
    :cry:
     
    #4
    Sonnenaufgang, 6 Mai 2007
  5. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich ja heftig an!:knuddel:

    Wie lange wart ihr denn zusammen?Weil der Grund ist ja aus meiner sicht eher banal,aber hat es vllt schon vorher Spannungen gegeben und das war iwie nur der Tropfen,der das Fass zum Überlaufen brachte?

    Ich finds auch unangebracht von ihm,dich sexuell gestört zu nennen,nur weil du findest dass 15 zu jung is um mutter zu werden(meine meinung),da hat das eine mit dem anderen doch überhaupt nix zu tun!:mad: :mad:
     
    #5
    Debbie, 6 Mai 2007
  6. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ja, ich seh es auch so, die geschichte macht keinerlei sinn und dennoch ist es auf grund so einer kleinigkeit explodiert.

    Wir waren über 2 Jahre zusammen und bisher gab es keine anzeichen.

    Ok, die letzten wochen waren stressig - ich befinde mich in der examensvorbereitung und er hat mit seinen 3 fächern auch mehr als genug zu tun. Wir haben uns eigentlich nur noch wenig gesehen und richtig als paar wenig gemacht.

    Irgendie kann ich das noch überhaupt nicht realisieren :flennen:
     
    #6
    Sonnenaufgang, 6 Mai 2007
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    wow heftige situation.
    hätt aber denk ich net anders gehandelt. denn es hatte ja primär jetz nix damit zu tun dass das mädchen schwanger war oder nicht..

    nun ja.. ich würd dennoch an deiner stelle versuchen noch mal mit ihm zu reden, allerdings sag ihm dann acuh ganz deutlich, dass seine beschuldigungen von wegen du wärst sexuell gestört dir weh getan haben ... lass das net so stehen. aber viell. findet ihr dann auch wieder einen weg zusammen.

    denkst du er würde sich von sich aus nochmal melden?
     
    #7
    User 70315, 6 Mai 2007
  8. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Er sieht ja bei sich gar keinen Fehler. (-> glaube somit auch nicht, dass er sich noch bei mir meldet)
    Bin total enttäuscht von ihm und hätte sowas nie gedacht. In 2 wochen kommen seine eltern her und wir hatten uns eigentlich schon sehr auf sie gefreut - jetzt wird daraus ja dann auch nichts.

    Zu der Schwangeren:
    Für ihn ist es halt schlimm, dass ich
    a) überhaupt ein Kind (besser Teen) anmotze und
    b) das Mädel schon sehr weit war, vlt. 7-8 Monat war und er es für das Kind schädlich findet, wenn sich das Mädel dann so aufregen muss:wuerg:

    Er bewundert jede Frau, die ein Kind hat oder bekommt.
    Ach mist, ich kann nur noch heulen.
    Warum muss unsere Beziehung an so einer Banalität scheitern????:kopfschue
    Ich bekomm es nicht in meinen Kopf rein
     
    #8
    Sonnenaufgang, 6 Mai 2007
  9. bumbum
    bumbum (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das is Krass, sowas hat meine Ex bei mir auch gemacht, keine Anzeichen, dann hab ich mein Abi bekommen und zack schluss, den Grund weiss ich bis heute nicht...

    Dann ist dein Freund wohl auch eher einer der Sorte der nicht viel mit dir über eure Beziehung gesprochen hat? Ich denke mal es gab viel was ihn gestört hat und er hat das alles in sich reingefressen...
    Dann kam einfach der Punkt wo er nicht mehr konnte und alles rausgelassen hat..
    So Menschen gibt es immerwieder, das is bitter aber leider nicht änderbar :frown: Hättest wohl früher mal mit ihm reden sollen, bzw. rede jetzt auf jedenfall nochmal mit ihm, aber lass ihn ein wenig Zeit, der wird dich mit Sicherheit vermissen, wenn es so eine schöne Zeit gewesen ist, wie du gesagt hast. Falls nicht, weiss du auch bescheid.

    Viel glück!
     
    #9
    bumbum, 6 Mai 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also erstens sind seine Vorwürfe ja mal stark übertrieben (wenns so passiert ist, wie du es schilderst) und zweitens ist schwer vorstellbar, dass das alleine der Grund für die Trennung gewesen sein soll. Da muss er doch schon länger dran gedacht haben, wegen so eines Streits wirft man doch nicht ne zweijährige Beziehung weg ... oder es war eine Kurzschlussreaktion, die er bereuen wird. :ratlos: Klingt jedenfalls alles sehr seltsam. Okay, dass er nicht einverstanden war, dass du ein schwangeres Mädel angeraunzt hast, kann ich noch verstehen, aber dann mit "asozial" zu kommen ist einfach nur heftig. Und, sorry, aber so was wie "wenn du wieder wie ein Akademiker mit mir reden kannst, dann meld dich" schwankt zwischen lächerlich und arrogant ... wer ist das, dein Prof? :eek:
     
    #10
    Ginny, 6 Mai 2007
  11. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Das Thema Schlussmachen ging von mir aus - einfach wegen seinem Verhalten mir gegenüber:ratlos:

    Sehe ihn gleich noch einmal, und habe den Eindruck, dass er nicht versteht, wie sehr er mich gekränkt hat - mit seinen Bemerkungen:cry:
     
    #11
    Sonnenaufgang, 6 Mai 2007
  12. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Das muss doch wohl wieder werden...
    Wegen so ner kleinen Sache ne intakte Beziehung auflösen o.0
    Vllt isser heute ja auf das Thema Versöhnung besser anzusprechen :smile2:
     
    #12
    gert1, 6 Mai 2007
  13. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Wir haben gestern noch einmal miteinander gesprochen.. lief eigentlich auch ganz gut, er sieht zwar nicht wirklich einen großen fehler bei sich, gibt aber auch zu etwas wenig einfühlsam gewesen zu sein:ratlos:
    jedenfalls hab ich mich bei ihm entschuldigt und mir auch vorgenommen nicht mehr so schnell aus der fassung zu geraten.

    Man merkt aber natürlich einen tiefen bruch zwischen uns- zusammenziehen ist wohl von beiden Seiten fürs erste gestorben, und damit wird es dann auch vor ende des Studiums nichts mehr werden.
    :cry: :kopfschue

    Immerhin getrennt sind wir nicht und ich hoffe, dass in ein paar wochen wieder alles gut ist. Werde jedenfalls an mir arbeiten und ruhiger werden, und mir ab und an meinen bissigen schwarzen humor verkneifen
     
    #13
    Sonnenaufgang, 7 Mai 2007
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    mein freund hat im moment auch prüfungen uns ist mega scheiße zu mir.er mault dauern wegen kleinigkeiten rum,es sind auch shcon gegenstände zu bruch gegangen wegen ihm.er ist ungewohnt fies und gemein und wenn ich heule intressierts ihn nciht die bohne.

    glaube aber es liegt am stress.ich lass ihn halt in ruhe,der kommt schon wieder an :zwinker:
     
    #14
    Sonata Arctica, 7 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaub ganz plötzlich
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Babe_26
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2006
6 Antworten