Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2005
    #1

    Es ist Aus!!

    ....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Es ist aus....
    2. Jetzt ist es aus!?
    3. Es ist aus, aber...?
    4. es ist aus
    5. Es ist aus .....
  • r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    13 September 2005
    #2
    Vor einem Jahr haste mal mit 7-8 Typen in der Disco rumgemacht (und das nichtmal aus Spass?) und es danach nie mehr gemacht (aber ihn vor 7 Wochen "dabei kennengelernt"?), er kennt dich aber erst seit 7 Wochen und verurteilt das Verhalten? Also ich versteh nur Bahnhof :zwinker:

    7 Wochen sind ja immerhin schon mehr als 2 Monate ... also schonmal ein Anfang - da kann eine Trennung ja schon Gefühle verletzen.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er dich und du ihn nicht wirklich verstanden hat/hast.

    Er hat wohl anhand deines Verhaltens in der Vergangenheit Rückschlüsse auf deine jetzige Treue ihm gegenüber gezogen - war da denn was dran?
     
  • radiobrain
    radiobrain (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2005
    #3
    am telefon- obwohl er(Deinen Aussagen nach) ein A..... war, nein. Aber ich muss sagen, dass er mit solchen schlimmen, verletzenden Aussagen, die nicht das erste Mal auftraten, es nicht anders verdient hat.

    Und warum es so weh tut?!

    Du hast oft geschrieben, dass er Dein perfekter Partner(bis auf die Eifesucht) war. Du hast auf meinen "Ich bin einfach nur glücklich"- Thread geantwortet, weil er auch was nettes getan hatte(was, weiß ich gerade nicht mehr)
    Du hast gesagt, dass Du Dich bei Ihm wohl fühltest.

    Zoé, ich habe es auch schon gesagt, aber ganz ehrlich: Jemand, der nach mehreren WOCHEN so rumzickt, jemand, der nach sieben Wochen von HEIRAT spricht, jemand, der Dir immer weh getan hat, mit einer sinnlosen, niveaulosen Art von besitzergreifender Eifersucht(laut Deinen Aussagen), dem MUSST DU NICHT LANGE HINTERHER TRAUERN!!!!
    Es tut mom weh, aber das war die Gewohnheit(?!), die Dich noch an ihn bindet, jedoch sollte einer mit ende 20(?!) eine gewisse Reife an den Tag legen...

    Passendes Sprichwort:
    Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende...

    Kopf hoch, und Alles Gute

    rad
     
  • Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    343
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #4
    .....
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    13 September 2005
    #5
    Der spinnt doch. Was vor der Beziehung war ist doch egal und ausserdem hast ja nur rumgeknutscht.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.106
    598
    7.539
    in einer Beziehung
    13 September 2005
    #6
    was für'n arschloch.... :mad:
     
  • enteo
    Gast
    0
    13 September 2005
    #7
    Bitte was??? :angryfire: Aber sonst gehts noch?
    So ein AR***LOCH!!!

    Dilara tue mir bitte den Gefallen und lass den Vogel sausen. Und zwar ENDGÜLTIG!!! U mach dir keinen Kopp ala "Also, bin ich echt die blöde?".

    Denk aber mal, das war net ernst gemeint von dir. :grrr: :zwinker:
     
  • cojobo
    Gast
    0
    13 September 2005
    #8
    Wenn man für jemanden Gefühle hat tut es wohl immer weh wenn man sich trennen muss auch wenn es "nur" 7 Wochen waren. Wenn er dich allerdings so behandelt solltest du froh sein dass du es geschafft hast so schnell einen Schlußstrich zu ziehen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    13 September 2005
    #9
    Ja, es war die richtige Entscheidung.

    Er hat sich nicht benommen wie ein Erwachsener, sondern wie ein Kleinkind. Und hat das noch nichtmal eingesehen.

    Was willst du mit so einem?

    Sternschnuppe
     
  • maikind83
    maikind83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #10
    Meiner Meinung nach ist eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung, dass man sich gegenseitig achtet. Selbst dann, wenn man auseinander geht. Was er mit dir veranstaltet ist einfach nur billig, verletzend, respektlos und unter aller Sau. Auch wenn es für einen Moment wehtut, sei froh, dass du ihn los bist. Deinen Aussagen nach zu urteilen, wärst du in dieser Beziehung langfristig eh nicht glücklich geworden.
     
  • Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    343
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #11
    ........
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    13 September 2005
    #12
    Zugegeben... ich komm auch nicht damit klar, dass manche Männer einfach mit (fast) jeder Frau ins Bett gehen können.

    Aber sogar sowas kann man anders sagen.

    Also ich versteh ihn nicht. Ich glaube, es war die absolut goldrichtigste Entscheidung, die du treffen konntest.

    Entweder es gehen ihm die Augen auf - oder sie bleiben zu und du hast deine Ruh´.
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    13 September 2005
    #13
    da stimme ich zu!!!

    und keine angst: du musst dir wirklich nicht einreden lassen, dass du eine schlampe wärst, nur weil du schon mehrere kerle geküsst hat. dein exfreund, hat eine sehr komische ansicht über diesen begriff und er hat auch eine komisch ansicht, wie man eine beziehung führen sollte. und wenn überhaupt, dann hat er dich nicht verdient! und warum du mit ihm so lange zusammen warst? hmm, wahrscheinlich hattest du noch nicht den mut dich von ihm zu trennen.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #14
    krankhaft eifersüchtig und besitzergreifend.

    ignorier ihn. wenn er weiter anruft, dann auflegen. der könnte zum stalker werden, wenn du jetzt auf ihn eingehst. auf jeden fall ist er ziemlich bekloppt. rede nicht mehr mit ihm, wozu denn, er ist ja eh nicht kommunikationsfähig.

    aber ich versteh nicht, warum du meinst, ihn nach sieben wochen so sehr zu lieben - wochen, in denen du hier sooo oft alles anzweifeltest und ein problem nach dem anderen auftauchte.

    sicher, dass du für ihn liebe fühl(te)st? nicht eher ein an-ihn-klammern-weil-ja-so-perfekt-und-endlich-einer-der-mich-so-sehr-will? bestätigung und "die einzige" sein für ihn?
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2005
    #15
    Nein, bist du nicht. Natürlich würde mir die Geschichte auch Mühe bereiten, käme ich mit dir zusammen, aber wir leben ja im Hier und Jetzt, ergo geht mich das faktisch nicht mal was an.
    Dass du Schluss gemacht hast war absolut richtig, jetzt zeigt sich der Wolf halt mal ohne Schafspelz.
     
  • Perrin
    Perrin (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #16
    Erstmal Glückwunsch zu deiner Trennung. Richtig gemacht.

    Und nein, es liegt nicht an dir. Es gibt halt auch Frauen, die sich das 3 Jahre lang gefallen lassen. Einige Frauen lassen sich auch über Jahre von ihrem Mann verprügeln und ich denke, dass er irgendwann auch so weit ist zu schlagen.

    Gruß,
    Perrin
     
  • Chefbienchen
    0
    13 September 2005
    #17
    Manche Leute legen mehr Wert auf das was andere Leute sagen, als auf ihre eigenen Gefühle und Meinungen. So einer scheint mir dein Ex zu sein. Offensichtilich fühlte er sich dadurch gestört, dass du mal wild durch die Gegend geknutscht hast, weil andere dich für eine Schlampe halten/halten könnten. Er kennt ja schließlich von dir die Wahrheit.
    Geliebt hat er dich vermutlich trotzdem, aber der Druck von außen und was die anderen wohl denken könnten, war wohl stärker.
    Du hast auf jeden Fall verdient, dass der Mann der dich liebt, 100 % hinter dir steht, egal ob du nun ne gruae Maus bist oder nen exessiven Lebenstil hast oder arm bist oder grün oder was auch immer.
     
  • Ius
    Ius
    Gast
    0
    13 September 2005
    #18
    Solche Idioten kann man nur noch mit Verachtung strafen.
    Auch wenns schwer faellt, du musst ihn komplet ignorieren, auch wenn er sich bei dir entschuldigt un dir Versprechungen macht.

    mfg ius
     
  • Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    343
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2005
    #19
    ......
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2005
    #20
    GAR NICHT! Vergiss ihn, hoffentlich war das Caps Lock genug :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste