Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es ist einfach nix...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 18 Oktober 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Zur Zeit... weiß ich auch nicht... :traurig: Irgendwie passt mir nix!

    Mal kurz allgemein: Verlasse das Haus morgens um 6, komme abends um 18.30 Uhr heim.
    1 x die Woche Krankengymnastik.
    Jeden 2. Samstag Schule und unter der Woche viel zu lernen - große Probleme in Mathematik!
    Freund, den ich von Do. bis So. um mich habe.
    Freunde, die mit mir täglich telefonieren wollen, weil sie Probleme haben.
    Wenig Schlaf.
    Wenig Arbeit in der Arbeit.
    Einen unbequemen, engen Gürtel gegen Bandscheibenvorfälle, den ich grad tragen muss!!!

    Meistens bin ich total gereizt, wenn ich von der Arbeit heim komm. Alle laufen mir dann ins Messer, weil mich einfach alles aufregt (es ist leider immer meine Mutter, die mir als erstes begegnet und mir eigentlich gutgemeinte Fragen stellt :hmm: )

    Oft ist es so, dass es morgens "tick" macht und sich ein Gedanke in meinen Kopf setzt, über den ich den ganzen Tag nachdenke und abends hab ich dann ein neues Problem! Ich denke über viel nach: Arbeit, Zukunft, meine Beziehung, mein Aussehen, die momentane politische Situation usw. Und nachdenken allein wär nicht so schlimm, aber ich bin ein Schwarzmaler!

    Jetzt habe ich sogar meine Bank-Pin vergessen!! Ich vergesse sowas NIE! :mad:

    Wenn mein Freund mal über eine redet, die ja sooooooooo hübsch ist und ich die seh und finde sie nur künstlich und doof, könnt ich mich auch ärgern.

    Und seit Freitag ist mir öfter mal übel... :grrr: Habe weder gesoffen, noch viel gegessen!

    Wenn ich jetzt an Sex denke, dann hab ich nicht das Gefühl wie noch bis zum Freitag... :wuerg: Wobei ich nicht nein sagen würde, aber ich bin auch nicht mehr so "scharf drauf".

    Und ich zweifel sogar an der Beziehung (kurzzeitig), obwohl sie perfekt ist!!
     
    #1
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  2. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    hi,

    da fällt mir nur eins ein: STREß. du hast ja keinen freiraum mehr für dich selbst. ich denke, das alles was du da aufgeschrieben hast, engt dich viel zu sehr ein, inkl. freund.

    ich weiß, das es schwer ist, aber schaff dir freiräume. den freund dann "nur" fr. - so. so dass donnerstag vllt. DEIN tag ist. mal in die wanne, ausspannen. sonst geht das nach hinten los.

    ich erinnere einen anderen thread von dir, ich meine, da hab ich etwas ähnlich geschrieben. versuchs! besinn dich wieder auf DICH. mach deinen freunden klar, dass DU im moment die denkbar schlechteste adresse als seelischer "mülleimer" bist, sie mögen verständins für dich haben. die zeiten werden ja auch wieder besser (schulende).

    ich wünsche dir gutes gelingen!
    dirk
     
    #2
    ninja, 18 Oktober 2004
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    1.) Ich bin ja gern mit meinem Freund zusammen! Der ist jetzt dann 3 Wochen nicht da, die ich voll für mich und die Schule nützen werde. Außerdem ist es ja mit ihm nicht stressig. Es ist eher entspannend... meistens jedenfalls! Und ich mag ihn ja sehn.

    2.) Meine Freundin checkt nicht, dass ich Stress hab. Die meint irgendwie eher immer, dass ichs gut hab. Mir gehts ja nicht schlecht... Aber es ist einfach etwas viel!

    3.) Weiß auch nicht... irgendwie muss ich wohl mal etwas kürzer treten. Mein Freund würde es verstehen. Aber er würde mir halt abgehen... :rolleyes2 Aber irgendwann bleibt nix anderes übrig.
     
    #3
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  4. Odin001
    Odin001 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hi Dreamerin

    Willkommen im Club.
    Genau dieses "Phänomen" habe ich auch.
    Die Arbeit verlangt von mir extrem viel ab. Freundin "klebt" an mir und sagt ich bin so komisch und wir sollten mehr zusammen unternehmen, Freunde muss ich schon anfangen zu vernachlässigen. Ich muss meine Schwester aufmuntern (da ich (normal) immer der Positive fröhliche bin). Ich suche mir verzweifelt Hobby's fr die ich aber gar keine Zeit und Lust habe. Ich bade am abend oder in der Nacht öfters weils das, wies mir scheint mein einziger Zufluchts ort ist. Das Badezimmer ist abgeschlossen, ich habe ein Buch, Den Freundschaftsring ziehe ich in dieser Zeit ab (meistens unbewusst) ich kann dann über alles nachdenken und weitere Pläne machen.

    Dreamerin, ich bin auch ein Träumer. Ich verziehe mich immer öfters in meien Traumwelt, genau darum weil praktisch alles und jeder etwas von dir will und du niemand so richtig entäuschen willst. Das geht eine Zeit lang, aber nicht immer. Irgendwann musst du und auch ich kürzer treten, evtl. einpaar wichtige entscheidungen fällen die dein leben verändern könnten. Sonst passiert was und du willst von nix mehr was wissen.

    Versuche dich zu entspannen
     
    #4
    Odin001, 18 Oktober 2004
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Unterm Strich kommt das Selbe raus, ja.

    Aber mein Freund klebt alles andere als an mir! Er sagt, er möchte mich nicht aufhalten. Wenn ich sage, dass ich keine Zeit hab, dann versteht der das schon! Er würde nienicht mir Vorwürfe machen oder kleben. Das mag er gar nicht!
    Gestern meinte er zwar 2-20 mal "Was ist los?" und ich würde so "verdrückt" gucken. Aber ich sagte, dass nix ist und er das nicht immer fragen soll.

    Freunde vernachlässige ich auch schon. Ständig muss ich sagen "Es geht nicht, ich muss lernen!". Wenn ich mal nicht lernen muss, dann mach ich aber auch lieber was anderes wie laufen gehen oder GAR NIX.

    Hobbies such ich mir jetzt grad keine. Aber ich denke, nach der Schule möcht ich irgendwas machen... Mal sehen, was bis dahin ist.

    Aber ich Hirni liebäugel auch mit nem Fernstudium, sofern ich die Schule schaff. Aber dann dürf ich nicht mehr in München arbeiten (1,5 Stunden einfacher Weg zur Arbeit). Das sind 3 Stunden am Tag!!!! :grrr:
     
    #5
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  6. Odin001
    Odin001 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    3 Stunden fahrt? Nein mach das bitte nicht. Das könnte nur nochmehr probleme geben.
    Wann bist du das letzte mal so richtig in den Ferien gewesen?

    Ich merke, ich muss auch mal weg. oder zumindest ferien nehmen. Das hab ich jetzt auch getan. Mitte November hab ich ne Woche ferien, ohne freundin, ohne nix. Ich denke das tut mal richtig gut.
     
    #6
    Odin001, 18 Oktober 2004
  7. AmberLynn
    Gast
    0
    -----
     
    #7
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 April 2015
    AmberLynn, 18 Oktober 2004
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Ähm...
    Es ist so, dass ich JETZT in München arbeite, das sind insgesamt 3 Stunden Fahrt. Und solange ich da noch arbeite, brauche ich kein Fernstudium machen. Da wenig Zeit.
    Meine Schule jetzt braucht auch viel Zeit, die ich nicht so habe. Das wollt ich damit sagen.

    Ferien hatte ich im August, nur 1 Woche.
    Dann nehm ich immer vereinzelt Tage, wo ich entweder nen Arzttermin mittags hab (rentiert sich nicht bei 3 Stunden Fahrt vorher und nachher in die Arbeit zu fahren) oder wenn ich arg viel lernen muss.

    Das nächste Mal hab ich gemeinsam mit meinem Freund 2 Wochen Urlaub an Weihnachten. Was nicht heißt, dass ich die 2 Wochen am Stück mit ihm verbringe. Ich mein es ist Weihnachten dazwischen, wo wir mal 100 % ig nicht zusammen feiern. Ich muss lernen. Ich muss mich um die Geschenke kümmern...
     
    #8
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  9. Odin001
    Odin001 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Find eich schön dass dein Freund verständniss für deine Situation hat. Meine hat das nicht. Sie erwartet praktisch dass ich nur sie sehe. Nur schon wenn ich mal mit meine Schwester quatsche oder mit ihr lache wird meine freundin eiversüchtig, sie sagt dann, ich lache so nie mit ihr. Sie ist halt krankhaft eiversüchtig. Darum sind wir auch schon x mal wieder auseinander gegangen, das heisst ich hab schluss gemacht weils mir immer wieder zuviel wurde. Aber wir sind immer wieder zusammen gekommen das wir doch irgendwie nicht ohne einander können. Aber manchmal fühle ich mich wirklich gefangen. Deshalb Geh ich regelmässig in die Wanne, zieh den Ring aus, dann bin ich NUR für mich. Das tut richtig gut.
    Ich nehm auch absichtlich ohne Freundin Ferien, auch wenn sie es nicht verstehen kann. Es muss einfach sein.
     
    #9
    Odin001, 18 Oktober 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Du wolltest mir doch mal schreiben!

    Wie oft seht ihr euch denn?

    Ne also ich verlang ja das von meinem Freund auch nicht. Ich verlang nur, dass er mich ernst nimmt und dass er, wenns mir ECHT schlecht geht, da ist.

    Ähm...

    Wenn ich von der Schule rede, hört er mir schon zu, zieht auch öfter seinen alten Kram raus, weil er Ähnliches durchgenommen hat und so. Und sagt dann "Das machst du schon!". Klar, ist nett gemeint, ich machs ja auch irgendwie. Wahrscheinlich will er mich damit aufbauen. Aber ich bin da anders. In dem Moment wo man mir sagt "Das schaffst du schon!", setzt mich das unter Druck... :grrr:
     
    #10
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  11. Odin001
    Odin001 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Ja ich hab dir geschrieben, bin seit dem aber nichtmehr dazu gekommen mein Postfach zu öffnen :smile: Das hol ich aber demnächst nach.

    Ja das kenn ich, jemand versuchen aufzubauen ist echt schwer. Bei mir ists so das ich eigentlich schon mein ganzes leben leute aufbauen musste, Es war fast ein kleines Hobby von mir. Wenn jemand ein problem hat, ist er damit zu mir gekommen, das hab ich sehr schön gefunden. Naja, seit ich meine Freundin hab (1.5Jahren) bin ich anders geworden. Ich wurde launischer, man konnte mir nix mehr sagen, ich hab mich immer mehr zurückgezogen, die leute haben sich von mir abgewendet. Ich konnte nichtmehr für sie da sein. Das hat sehr weh getan. Ich versuche jetzt wieder langsam den leuten zu helfen, obwohls mir selber noch nicht sehr gut geht. De freundin die ich hab, nimmt mir einfach zuviel energie ab. Ich weiss nicht wielange das so noch geht. Wir sind auch sehr verschieden. Ich bin ein Träumer, sehe (normal) alles positiv, ich diskutiere gern, kann (im Sommer) stundenlang auf der wiese liegen und die Sterne Beobachten u.s.w. meine freundin ist da genau anders. Sie ist launisch, sieht alles nur negativ, fragt sich immer wieso sie so eine "schlimme" vergangenheit hatte, obwohl das gar nicht so schlimm war. Sie suult sich richtig im Selbstmitleid. Das nimmt mich halt sehr mit.

    Ich weiss nicht ob wir zusammenpassen. Ich weiss nicht ob ich meine Energie NUR einer Person geben kann und will.
     
    #11
    Odin001, 18 Oktober 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Das ist das, was auf mich zutrifft!

    Mein Freund ist sehr rational. Kein Träumer... Solange in seinen Augen alles OK ist, denkt er nicht nach. Ich denke IMMER nach!

    Und er ist "knallhart".

    Er hat ne eher schlechte Erfahrung mit seiner Ex. Die hatte nen Besitzanspruch, war öfter sauer und er hat dann alles gemacht, dass es wieder OK wird. Usw. Er hat sich Dinge verbieten lassen (?) und seine Freunde vernachlässigt.

    Wir hatten noch keinen Streit und ich finde, dass wir gut zusammen passen. Wir sind uns irgendwie sehr ähnlich und doch etwas verschieden, was das Nachdenken angeht. Einstellungen und Interessen sind ähnlich.

    Naja, jedenfalls hab ich gestern mal aus Interesse gefragt, was er täte, wenn ich überhaupt nicht damit umgehen könnte, wenn er seine Ex trifft/besucht. Er meinte, er würde es trotzdem tun, denn die Zeiten, wo er sich was verbieten lässt, sind vorbei. Aber er sagte auch, dass er mich da verstehen könnte (Zum Glück!!!!! hab ich damit kein Problem).

    Oder er meinte, wenn ich - so wie die Freundin von nem Kumpel von ihm - ständig bockig wäre, wenn er mal 1 Tag keine Zeit hat, würde er heim fahren und nicht mehr nachlaufen... da wäre er sich zu stolz.

    Ich glaube zu wissen, dass er den "Starken" ein bisschen vorgibt. Den typischen Mann, der alle Klischees erfüllt. Denn er bestätigt diese Männerklischees immer so, von wegen Männer können mit jeder ins Bett und Männer schauen Frauen nach usw.

    Im Endeffekt war er vielleicht damals froh, wieder solo zu sein, aber irgendwie war er bestimmt auch traurig.

    Dann meinte er gestern, dass ich Glück hatte, dass es mit uns klappte. Denn eigentlich wollte er keine Freundin haben bis 25 oder so. Er meinte, als er allein war, hat er sich eine gewünscht. Wie er dann wieder andere (streitende) Pärchen miterlebt hat, war er froh, dass er solo war.

    Ne, eigentlich ist er eher der Gefühlsdusler. Er SAGT zwar selten was, aber dafür geht er immer auf Tuchfühlung - kuscheln usw. Aber schreiben tut er öfter was Nettes. Bei mir isses genauso.

    Oh Mann, was hab ich wieder viel geschrieben! :eek4:

    Zumindest ist er keiner, der Klammert. Er will z. B. freiwillig 1/4 Jahr ins Ausland gehen. Das beweist schon alles, oder?
     
    #12
    Dreamerin, 18 Oktober 2004
  13. Odin001
    Odin001 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Ich muss schon sagen, ich glaube du hast einen guten freund mit dem du reden kannst und der dich versteht, der aber auch deine Freiheiten lässt.
    Meine Freundin versteht das nicht. Sie denkt "wir sind zusammen, ales machen wir ALLES zusammen". Das ist mir zuviel und deshalb haben wir mindestens 1x in der Woche Streit. Ich muss dann wieder zurückdenken an meine "ex" naja wir waren nur ne Woche zusammen, aber ein halbes Jahr waren wir die besten freunde. Diese Beziehung war was wirklich spezielles. Wir hatten alles gemeinsam. Wir sind nächtelang im Wald Spazieren gegangen und haben geredet, wir haben die Sterne angeschaut und haben einander geschichten erzählt. Sie Interessierte das mythische und die vergangenheit, besonders Indianer, mir gefällt Die Nordische Götterwelt und ich lese gerne geschichten darüber. Wir beide sammeln Schwerter und schauen uns gerne Fantasy Filme an. Das alles vermisse ich bei meiner jetztigen freundin. Zugegeben ich habe komische Hobby's. Ich bin ein kleiner Trekkie und meine Freundin kann das nicht verstehen. Sie rastet jedesmal aus wenn ich an einem Abend Star Trek schauen will und ihr mal nicht ein SMS schreiben will.

    Ich weiss nicht wielange das so geht mit uns. Aber schluss machen kann ich irgendwie nicht richtig. Es tut mir dann zfest weh weil ich sie Leiden sehe und ich weiss dass sie sich sofest an mich klammert und nachher nichts mehr hat. Das zerreist mich fast, deshalb kommen wir dann wieder zusammen.¨

    Scheiss Situation.
     
    #13
    Odin001, 18 Oktober 2004
  14. mucc
    Gast
    0
    Hab noch einen Tipp wie du mit deiner mutter umgehen kannst.

    Enteder du machst dir kurz bevor du heimkommst klar ''Jetzt gebe ich ihr 10 min lang antworten und rege mich nicht über ihre Ratschlägew auf , egal was sie sagt'' oder du gehst an ihr vorbei und musst ganz dringend aufs klo, dann kannst du dich erst mal 10 min drauf einstellen und dann beim essen o ä mit ihr reden.

    wenn es in der arbeit zu langweilig ist, überleg dir einfach themen die tagsüber in deinem kopf abegehen können /(natürlich positive) vielleicht schweifst du dann nicht gleich auf diese negativen gedanken ab.
     
    #14
    mucc, 19 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach nix
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
domi_01
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2012
3 Antworten