Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es ist nun vorbei..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von glueckl.., 19 Juni 2006.

  1. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Hallo Leute, ich bin echt glueckl..los

    Hab mit meinem Schatz gestern schluss gemacht. Ich konnte einfach nicht mehr. Seit einem Monat wollte sie mich aufs Abstellgleis verfrachten. Ich hätte es ja einfach so akzeptieren sollen, aber wir sind hier nicht bei wünsch dir was.... Sie hat Matura gemacht und ist seit einer Woche damit fertig. Seit 18. Mai ist ihr alles egal, was die Beziehung betraf, unternahm nur mehr was mit ihren Freundinnen und ihr ging es total am Arsch vorbei, wie es mir ging, wie fertig mich ihr Verhalten gemacht hat.

    Nun hab ich gestern Schluss gemacht. Sie wollte in den Wochen Abstand, ne Pause, ne temporäre Trennung, nur konnte ich das nicht.... nun ist mein Hass hier und das Unverständnis, wie man eine 3,5 Jahre lange Beziehung so auf den Müll schmeißen kann. Wir hatten unsere Probleme und in jeder Beziehung gibts manchmal Stress. Aber ich hab mir dann nur mehr gedacht, kein Mensch verdient es so behandelt zu werden wie ich.

    Sie und ihrer Hühner (Klassenfreundinnen) zerfetzen sich ja das Maul momentan, bei einer von ihnen passte es ab dem gleichen Wochenende mit ihrem Lover (2 Jahre zusammen gewesen) auch nicht mehr und sie machte gestern mit ihm schluss, welch zufall....
    Diese Horde bestärkt sich ja selber, und waschen nur Schmutzwäsche! Wie scheiße ich gestern nicht war, weil ICH schluss gemacht habe, was ich mir in den 3,5 Jahren nicht alles geleistet habe etc. Hab sogar erfahren, dass meine jetzt EX sogar gemeint hat, sie hätte schon vor Wochen schluss gemacht und ich hab das nicht akzeptiert und bin immer wieder vor ihrer Tür gestanden und hab sie angerufen und sie wollte das alles eigentlich nicht.... (Sie weiß nicht, dass ich das weiß), aber da denk ich mir, wie gehts ihr? Ich wollte in den 5 Wochen 3mal schlussmachen, nur sie ist dann immer gekommen, "sie weiß, dass es so momentan nicht geht" ABER WARUM???? Dieser verschissene Selbstschutz, nur um sich gut vorzukommen???? bzw. sich selbst im Recht zu fühlen???? Sie weiß ihre gefühle nicht, sie scheißt auf mich und und und

    Mich belastet das ganze sehr, und mein Herz ist wieder einmal gebrochen.... und ihr ist das scheiß egal.... toll :flennen:

    Ich scheiß auf die weibawelt!!!! ich hab mit meinen 25 jahren nur unreife freundinnen gehabt, die immer alles passieren haben lassen, anscheinend kann ich niemandem soviel wert sein, dass um mich gekämpft wird....

    Wenn Frustration einen Namen hätte, wäre das meiner.... :flennen:
     
    #1
    glueckl.., 19 Juni 2006
  2. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Kopf hoch ...

    wie alt war sie den? Vielleicht solltest dir eine ältere Frau suchen die mit beiden Beinen im Leben steht
     
    #2
    hiT mYselF!, 19 Juni 2006
  3. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Sie ist jetzt 19 - eh viel zu jung, machte aber immer einen reiferen Eindruck, als meine vorige Freundin, die um 2 Jahre älter war als ich, desshalb störte mich ihr Alter nicht, aber was solls, ich hatte nie wirklich jüngere Freundinnen, und mit ihr jetzt hats eh lang gedauert, eigentlich.... :flennen:
     
    #3
    glueckl.., 19 Juni 2006
  4. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Naja sie war damals so um die 15-16 und du um die 22 ... vielleicht wars einfach zu früh? In der Zeit verändertm an sich nunmal, auch wenn die Art und Weiße des wies scheiße war
     
    #4
    hiT mYselF!, 19 Juni 2006
  5. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Aber Hauptsache, sie weiß meine Nummer plötzlich um 2Uhr morgens, wenn sie kein Taxi heimwärts hat. Ur angesoffen ist, sehr "anhänglich" ist und mich küssen möchte und beim Aussteigen sagt, dass sie mich liebt, und am nächsten Tag wieder scheiß distanziert und uninteressiert ist :cry:
     
    #5
    glueckl.., 19 Juni 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Heh, sei froh, dass Du sie los bist! Respekt für Dein konsequentes Handeln. Wenn sie angetippelt kommt, und was von Dir will, ignorier sie einfach. Du haste es nicht nötig, Dich wie'n Stück Scheisse behandeln zu lassen.
    Aber nur Mut, Du lernst auch schon ne bessere kennen. Ich hatte mal ne Freundin, die war zwei Jahre älter als ich, aber so was von unreif, da wär ne 14-jährige noch reifer gewesen.
    Du hast halt bisher nur Pech gehabt, aber geh jetzt bitte nicht davon aus, alle Frauen über einen Kamm zu scheren. Aber ich versteh Deinen Frust, hatte ich auch schon alles durchgemacht, und das nicht nur einmal.
     
    #6
    User 48403, 19 Juni 2006
  7. Melua
    Melua (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    du hast richtig gehandelt. Keiner, egal ob männlich oder weiblich, sollte sich so behandeln lassen.
    Allerdings ist "Reife" keine Altersfrage. Ich habe Kommilitonen, die zum Teil 2-5 Jahre älter sind als ich und die ich mit dem Reifezustand einer 14-jährigen vergleichen würde. Umgekehrt habe ich im Stall eine Bekannte, die ist 15 und etwa auf meinem Level. (Ich werde imemr als sehr erwachsen und reif bezeichnet, nur zum Vergleich.)

    Denke einfach, du solltest Abstand gewinnen und vielleicht erstmal die Vorzüge des Singlelebens genießen, bevor du dich neu bindest. Und auf keinen Fall suchen, da findet sich nichts passendes (außer für eine Nacht). Mir hat der Zufall auch geholfen undich bin sehr sehr glücklich. Wie lange das hält, wird man sehen, das ist primär auch nicht wichtig.

    Und zum Thema was sie und ihre Freundinnen erzählen, lass dich da nicht kirre machen. Kalr tut das weh und man möchte nicht dumm dastehen, aber was solls. Die Leute glauben eh was sie wollen und wichtig ist, dass DU weißt wies war bzw. ist. Wenn sie sich mit sowas besser fühlt, ist das erbärmlich und noch ein Grund froh zu sein, dass du sie los bist!

    LG Katie
     
    #7
    Melua, 19 Juni 2006
  8. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    danke für eure worte, weiß das zu schätzen und es ist gut sowas zu lesen.... punkto reife dachte ich immer, sie wäre "so" reif, war sie auch immer bis vor einem monat.

    es mag normal sein, dass sie mir jetzt fehlt und ich mir schon denke, bzw. wünsche, dass ich ihr fehle (was auch mit der zeit kommen wird) und ich hab noch immer gefühle, die momentan aber sowas von unterdrückt werden (wut und antidepressiva sei dank)....

    nur sie fühlt sich im recht (dank der tussen um sie herum, und sie ist halt leider nicht viel mehr). die sitzen alle im selben boot und wehe es würde eine sagen, "na er hat schon irgendwie recht" oder "das ist schon begründet, dass er so ist", dass wäre ja verrat.... und irgendwann geht ihr der knopf auf.... aber dann wird der zug abgefahren sein, oder es würde nie wieder so werden wie früher.... (dem gestreuten zweifel sei dank)

    für mich sind leider momentan alle frauen so.... :geknickt:
     
    #8
    glueckl.., 19 Juni 2006
  9. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    ..ich war gestern noch kurz bei ihr.. (nachdem ich schluss gemacht hab)

    und meine gefühle spielten mir einen streich.... ich wollte wissen ob sie jetzt zufrieden ist, wie es ist, oder ob sie nicht möchte, dass es aus wäre. sie meinte nur, dass es jetzt eh aus sei.... und war eher gekränkt weil ich sie vorher (beim telefonieren) beleidigt habe.... hab sowas wie "gefühlloser unreifer unfairer arsch" oder so gesagt.. dazu steh ich auch, weil sei es kindisch oder kA, aber bei mir sind die emotionen in den letzten 3 tagen so arg achterbahn gefahren, da konnte ich mich nicht mehr zusammenreißen. und das nimmt sie als vorwandt (diese beleidigung) um abzublocken.... :cry: (mir tuts aber nicht leid, weil wie gesagt, wochenlang so behandelt zu werden ist das letzte vom letzten)....

    ..aber es ist alles gut so, wie es ist, glaub ich, wenn mein herz nicht immer die bapp'n so weit aufreißen würde und mein hirn bei solchen aktionen lauter schreien könnte.... :geknickt:

    *hach*
     
    #9
    glueckl.., 19 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorbei
Carry20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
8 Antworten
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
xoxomaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
47 Antworten