Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es ist vorbei

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kolla, 28 September 2006.

  1. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    *bitte lest die letzten beiträge*

    meine freundin hat mich vor etwas 30 min verlassen.

    ich habe gestern abend bei ihr angerufen (in australien 8 uhr morgens). ich wollte mit ihr über unsere Beziehung sprechen, da es momentan von den gefühlen alles etwas unklar war (meine gefühle waren/sind klar....ich liebe sie). also ruf ich an und ihr stiefvater nimmt ab. ich frag ihn ob ich mit ihr sprechen kann und er antworte: "sie ist letzt nacht ausgegangen und noch nicht wieder da".... das traff micj wie einen schlag ins gesicht. ich konnte nicht schlafen, ich wusste nicht was los war, was ich machen soll.

    vor knapp einer stunde habe ich sie dann angerufen. sie tat erst so, als wenn alles in ordnung wäre (wahrscheinlich hatte ihr stiefvater ihr nicht erzählt, dass ich angerufen hatte). dann habe ich sie gefragt, wo sie letzte nacht war.... 1 minute schweigen. ich fragte sie ob sie jemand neues hat... wieder keine antwort. mitlerweile wurde es mir klar. es ist vorbei. dann endlich sprach sie: "es tut mir leid"... ich legte auf.

    es tut so weh. mein leben ist sinnlos ohne sie. ich weis nicht weiter. ich hab solche angest gehat, dass dies passieren würde. ich muss gleich noch zur arbeit. ich weis nicht wie ich das durchstehen soll. ich sitze hier, komplett fertig. am weinen, am zittern. ich kann es einfach nicht glauben. warum? warum musste das passieren? es tut so weh...
     
    #1
    kolla, 28 September 2006
  2. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ersteinmal tut es mir sehr leid!!!!


    weißt du ich hab schon n paar trennungen hinter mir und es tut jedes mal sehr weh und man weiß nicht weiter.
    aber abgeseshen davon wie sehr man den jenigen geliebt hat, vergeht dieser schmerz auch.

    wie lang wart ihr zusammen?
     
    #2
    Ceraphine, 28 September 2006
  3. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    danke erstmal.

    ich glaube dieser schmerz wird sich nie legen. sie war die liebe meines lebens.

    is ne lange geschichte, die du am besten in dem oben genannten thred nachlesen kannst. wir waren öfters zusammen. dieses mal für 9 monate.
     
    #3
    kolla, 28 September 2006
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ich habe auch bei einre Beziehung geglaubt dass ich diese nie vergessen werde, nun wäre ich froh wenn ich es könne... (lange geschichte die hier nun nicht hingehört:zwinker: )

    ok ich lese den thread mal und bild mir meine meinung und meld mich dann wieder zu wort.

    klinkt auf jednefall schon ma komplieziert wenn ihr mehrere male zusammen wart:eek:
     
    #4
    Ceraphine, 28 September 2006
  5. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    ok, ich muss muss jetzt erstmal zur arbeit (muss ja sein). meld mich dann auch später nochmal.
     
    #5
    kolla, 28 September 2006
  6. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    hmm nun ich habs nun gelesen udn ich würde sagen: so schwer es ist : lass sie gehen!!
    dass kanns doch echt nicht sein. ihr seit zusammen dann getrennt sie hat nen anderen trennt sich wengen dir. ist dann mit dir zusammen, findet nenn neuen trennt sich von dir,

    dass hast du nicht nötig, das hat niemand verdient!!!
     
    #6
    Ceraphine, 28 September 2006
  7. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    erstmal respekt, dass du überhaupt versuchst oder versucht hast eine Beziehung über eine solch riesige Distanz aufrecht zu halten.
    Andererseits stand natürlich die ganze Sache unter keinem wirklich guten Stern.
    Einen wirklichen Rat, kann ich dir nicht geben. Wünsche dir aber alles gute und die Kraft das zu verdauen.
    Aus meiner eigenen Erfahrung hast du jedoch eine Chance, die ich damals nicht so hatte. Du musst ihr nicht jeden Tag über den Weg laufen. Es ist viel leichter einen Menschen zu verdrängen, wenn man ihn nicht mehr sieht, als wenn man ihm jeden Tag aufs neue übern Weg läuft.
    Auch wenn es dir aktuell noch nicht so erscheint, sei froh, dass es zu Ende ist. Ein Ende ist auch immer ein Anfang!!
     
    #7
    Chris84, 28 September 2006
  8. 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    vielleicht ist es sogar besser so für dich... die räumliche trennung scheint dir ja sehr zu schaffen gemacht zu haben. auch wenn ichs blöd anhört: mach das beste draus. (ich hab übrigens mit meiner liebe selbst schluss gemacht und es danach bereut wie sonst noch nichts im leben, aber irgendwann iss das ok...)
     
    #8
    8vw3z45vzw, 28 September 2006
  9. _kaddü
    Gast
    0
    Tut mir echt leid für dich. Sowas ist das letzte.. Jetzt heisst es ablenken und vergessen. Aber das schaffst du schon, es gibt bestimmt nochmal ein mädel, das so gut zu dir passen wird wie sie. :knuddel:
     
    #9
    _kaddü, 28 September 2006
  10. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    danke erstmal für eure beiträge.

    aber ich kann sie nicht vergessen. ich will sie nicht vergessen. ich weis was sie mir angetan hat. ich bin auch sauer auf sie und und irgendwie hasse ich sie dafür, aber meine liebe zu ihr ist stärker. egal was sie gemacht hat.
    villeicht klingt das irgendwie komisch, ich wunder mich ja auch über mich selber, aber ich liebe sie über alles. sie ist mein leben.

    ich meine, ich gehe nächstes jahr eh nach australien und werde sie dann wieder sehen. verdammt, ich habe meine zukunft mit ihr geplant! und jetzt soll alles aus sein? spätestens wenn ich sie wieder sehen werde, werden alle gefühle wieder hoch kommen. ich mein, dass ist schon mal passiert.
     
    #10
    kolla, 28 September 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    nein, sie ist nicht dein leben.

    und wenn du dich dazu entschließt, dann kannst du sie auch loslassen und ohne sie leben. das hin und her ist nicht gut für dich, und ich hab ein bisschen das gefühl, als suhlst du dich auch in dem drama...

    das mag hart klingen.

    aber beziehungen gehen zu ende, freundschaften gehen zu ende - nach ner phase der enttäuschung und trauer lässt sich das überwinden. es sei denn, man will das gar nicht überwinden und klammert sich künstlich an etwas fest, was schon lange nicht mehr funktioniert hat.
     
    #11
    User 20976, 28 September 2006
  12. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    das war hart. weis nicht was ich dazu noch sagen soll. muss erstmal drüber nachdenken.
     
    #12
    kolla, 28 September 2006
  13. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Fühl dich einfach mal :knuddel

    Off-Topic:
    Ich glaube Worte, von wegen, dass du dich ablenken sollst, sie vergessen sollst, sie dich nicht verdient hat usw. kannst du jetzt (noch) nicht wirklich gebrauchen...
     
    #13
    SchwarzerEngel, 28 September 2006
  14. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    danke
     
    #14
    kolla, 28 September 2006
  15. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Mehr als ein "das geht vorbei" kann ich dir leider auch nicht sagen.
    Einfach kopf hoch und weiter leben. Das klappt ganz sicher, auch wenn es jetzt schwer klingen mag.
    Vielleicht mit einem "sie war es nicht wert" abtun, vllt.
     
    #15
    violett, 28 September 2006
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ja, das war hart - ich fühl trotzdem mit dir, das kannste glauben. :zwinker:

    dass das alles sehr schwer ist, kann ich mir vorstellen. ich hab auch länger an Liebeskummer laboriert. aber bei dir zieht sich das schon so lange hin, und du bist da so verhaftet... das ist nicht gut für dich.
     
    #16
    User 20976, 28 September 2006
  17. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben

    mit einem "sie war es nicht wert" werd ich es bestimmt nicht abtun. es war jede sekunde wert.


    ich weis. ich weis auch nicht warum ich mir das antuh. wirklich nicht.
     
    #17
    kolla, 28 September 2006
  18. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hab auch extra zweimal vllt geschrieben um es nicht als absoluten Ratschlag dastehen zu lassen.
    Aber wie sie die Beziehung dann beendet hat war weniger fair. Deshalb habe ich es geschrieben.

    Na ja, ich denke du solltest das jetzt erst mal alles verarbeiten und dich nicht mit meinem doofen vllt-Satz beschäftigen :smile:
     
    #18
    violett, 28 September 2006
  19. kolla
    kolla (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben

    war auch nicht böse gemeint. danke
     
    #19
    kolla, 28 September 2006
  20. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fühl dich mal gedrückt!
    Das ist wirklich hart, nach so einem hin und her ist so plötzlich am telefon schluss...
    Dass die ganze Welt zusammenbricht und du dich dran klammerst, dass sie dein ein und alles ist, und du nun plötzlich "Ganz alleine bist"
    ich glaube, diese Gefühle kann jeder der schon mal richtig geliebt hat, nachvollziehen.

    Und siehe da, wir leben alle noch :smile:
    Auch wenn das blöd klingt, zeit heilt viele wunden... denke einfach an die schönen Momente mit ihr, und du lernst sicher eine neue Frau zu lieben...

    Es sein denn, wie Mosquito hier schon sagte, man braucht ein gewissen drama, in das man sich immer wieder reinsteigert.. weil man mit dem leiden ja auch einige geühle los wird (Wut, Frust, enttäuschung)

    Aber ich wünsche dir alles gute, dass du schnell drüber hinweg kommst...
     
    #20
    Zuckerwatte, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorbei
Carry20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
8 Antworten
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
xoxomaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
47 Antworten
Test