Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es ist vorbei!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BenReilly, 26 Juni 2001.

  1. BenReilly
    Gast
    0
    Nun wer mein post über meine fast 2.Jährige Beziehung gelesen hat ...

    Nun ich konnte es nicht sein lassen Sie anzurufen und habe Ihr eine Fetten Blumenstrauss gegen und und und
    Hab sie Angerufen und gefragt ob sie vorbei kommt das war der größte fehler glaub ich !
    Sie war ehrlich und irgendwie eiskalt nichts von dem was ich ihr heute gesagt hab berührte sie (glaub ich aber denken tu ich anders).
    Nun ja sie möchte aber weiter hin meine Freundschaft!
    keine Ahnung was ich machen soll.

    Es ist furchtbar schwer ...?
     
    #1
    BenReilly, 26 Juni 2001
  2. passion_love
    0
    Hi du Armer!

    Tut mir leid, dass es soweit gekommen ist und noch mehr leid tut es mir, dass ich dir nur wenig Aufbauendes sagen kann.

    Mein Freund und ich hatten allerdings die selbe Situation und auch ich (er natürlich auch) musste akzeptieren, dass wir Abstand nach 2 Jahren Beziehung wollten - und zwar nicht nur irgendwie sondern beinhart (Keine Anrufe, keine Treffen, keine SMS oder E-Mails ...).

    Diese Zeit dauerte rund 1 1/2 Monate lang an und es war speziell für mich, weil ich extrem sensibel bin, eine echte Katastrophe. Aber ehrlich gesagt bin ich nun froh, dass wir Abstand zueinander gehalten haben, denn nun ist wieder alles in Ordnung und das jetzt schon seit ca. 2 Monaten. Es ist alles viel besser, schöner, intensiver uvm. geworden und ich bereue den Abstand überhaupt nicht.

    Ich kann dir also nur raten, auf den Vorschlag bzw. auf ihre Feststellung wegen dem Abstand einzugehen und zu versuchen, die Aussage von wegen Freundschaft und so, nicht falsch zu verstehen.
    Sie will dich sicher nicht verlieren, sie wird nur ihre Gefühlswelt wieder ins Reine bringen wollen, also hab keine Angst, dass du sie zu 100% bereits verloren hast oder noch verlieren wirst!

    Das Einzige was du jetzt tun kannst, um wieder alles ins Reine zu bringen, ist, ihr eine SMS zu schreiben, dass du auf ihren Vorschlag eingehen wirst, auch wenn es dir sehr schwer fällt und dass du sie liebst. Weiters wär's vielleicht auch noch recht gut, wenn du ihr schreiben würdest, dass du jetzt mal für eine Zeitlang den Kontakt zu ihr abbrichts und wenn für sie persönlich der Abstand vorbei ist, soll sie sich bei dir melden. Irgendwie so würde ich ihr das schreiben, allerdings nur eine SMS und danach ist wirklich eine lange Pause!

    Kann dir leider sonst auch nichts sagen - aber ich drück dir die Daumen, dass du die nächsten Tage/Wochen überstehst! Versuch dich am besten abzulenken ...

    Ganz viel Glück!

    bye

    Petra
     
    #2
    passion_love, 26 Juni 2001
  3. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ach du Armer!!

    Du tust mir so leid. Ich hasse es wenn sowas passiert. Wieso ist nur alles so ungerecht, hab ich recht?
    Ich habe das ganze schon öfter erlebt. Na ja, 2 Mal, aber vielleicht doch etwas anders.
    Mein Schatz hat während unserer Beziehung 2 Mal mit mir schluss gemacht. Aber knall hart. Na ja, er war schon lieb dabei, aber trotz jeder Aufmunterrung und Sachen wie: "wir bleiben freunde" ging es mir natürlich wahnsinnig schlecht. ich habe ihm kein Wort geglaubt, und hab mir auch gedacht: Von wegen Freundschaft.

    Aber jetzt weiss ich, dass dieses: "Wir bleiben Freunde" das beste war was er sagen konnte. Dadurch das wir Freunde geblieben sind, haben wir uns natürlich weiterhin gesehen, geredet...
    Ich konnte ihm trotz allem weiterhin alles erzählen, er hat mir geholfen, mir zugehört... und genau das hat uns irgendwie wohl immer wieder zusammen gebracht.

    Anfangs habe ich es nicht glauben wollen und ich versuchte ihm immer klarzumachen, dass ich alles bereue und ihn wieder will.
    Ich drängte ihn immer und immer wieder mir zuzuhören und jamerte ihm vor, wie leid es mir tut und so weiter.
    Das war ein Fehler. Meine beste Freundin und meine Eltern sagten mir immer wieder, ich¨müsse ihn in Ruhe lassen und ihn nicht weiter drängen. Gut, das tat ich dann auch. Ich schreib ihm einen letzten Brief. 7 Seiten lang. Dort stand alles was er wissen sollte. Danach sprach ich ihn nicht mehr drauf an.

    Kurze Zeit danach waren wir wieder zusammen. Und das sind wir immer noch!

    Und das kann ich dir auch nur raten, sag ihr, dass du ihre Entscheidung akzeptierst, oder schreib ihr wie ich, einen letzten Brief, indem du alles schreibst was du auf dem Herzen hast. Danach wird es dir übrigens auch besser gehen! :zwinker:
    Und danach sprech sie erstmal nicht mehr darauf an.
    Sei aber trotzdem in Freundschaftlicher Hinsicht nett zu ihr!!!

    Ich verstehe dich total gut, ich kenne das. :cry: ich habe mir immer wieder die Augen aus dem Kopf geheult, nur hat "das" nicht geholfen. :flennen:

    ich wünsche dir viel Glück,
    und hoffe,
    dass alles wieder gut wird!!!

    Bye
    Sabrina
     
    #3
    Sabrina, 26 Juni 2001
  4. BenReilly
    Gast
    0
    Mhh das ist super schwer für mich aber is schon seltsam viele Freunde und bekannte sagen genau das was Ihr hier aus eueren Erfahrungen Heraus schreibt...(Lichtblick?)
    Nun Gut das ist eh das einzige was mir überbleibt denn für immer verlieren will ich sie auf keinen Fall!
     
    #4
    BenReilly, 28 Juni 2001
  5. BenReilly
    Gast
    0
    Also ich versteh momentan gar nichts !?
    Hab Mir gedacht das ich jetzt erstmal abstand von meiner Ex-Freundin halten werde(auch wenn´s mir schwer fällt) und Ihr nen Brief Geschrieben in dem ich es für das bestet halte das wir uns nicht sehen!Schon seltdam dachte Sie wird sich erstmal nicht melden und ich versuchte mich darauf einzustellen.Etwa 2Stunden nach dem Sie den Brief gelesen hatte kam dann der Anruf und sie versuchte sich ganz belanglos mit mir zu Unterhalten !Jetzt weiß ich gar nicht mehr was los ist ...klammere ich mich an Strohhalme,soll ich so tun also wenn da nichts gewesen wäre...?Was wird Sie Denken wenn ich mich nicht mehr bei Ihr Melde ?Könnte Tausende von Fragen stellen ...weiß einfach nicht mehr weiter...

    by Reilly
     
    #5
    BenReilly, 1 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorbei
enein
Aufklärung & Verhütung Forum
12 November 2011
7 Antworten
mako01
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Januar 2010
4 Antworten
laralaura
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2010
5 Antworten