Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es klappt einfach nicht....

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Person, 21 September 2008.

  1. Person
    Person (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey an alle...


    Ersma: ich bin seit einem Jahr und 8 Monaten mit meiner Freundin zusammen.

    Das Problem: kein Sex! Es klappt einfach nicht...Wir haben es schon oft probiert, aber es klappt net. Ich komm einfach nicht bei ihr rein, der Gegendruck ist verdammt groß. Ich bekomme mit Glück meine Eichel rein, mehr nicht.

    Woran könnte das liegen? Sie sagt immer, sie will es auch. Trottzdem scheint es, als sei sie verkrampft. Sie hat sich sogar mal richtig aufgeregt, weil sie es unbedingt wollte bzw. sie wollte dass es klappt....


    Wir haben es chon mit Reiter probiert, aber auch da funzt es net, er geht nicht rein oder es tut zu weh.....

    Ich trag immer ein Kondom. Ich habe gehört, dass es bei manchen besser ohne geht (besseres Gefühl, man spürt mehr, rutscht besser als mit Gummi,...) aber das ist mir zu unsicher.

    Erstmal machen wir uns heiß/feucht :zwinker: Auch wenn meine Freundin irgendwie nix von Vorspiel hält.....doch dann komm ich entweder nicht weit genug nach vorn (meine Freundin ist sehr sehr dünn und kriegt die Beine nicht weit genug auseinander, damit ich dazwischen bis zu Scheide komme) oder ich bekomme meinen Penis nicht rein. Er geht einfach nicht rein. Ich weiß wo das Loch ist, aber rein bekomme ich ihn nicht. Feucht ist sie, heiß auch und Komplexe hat sie eigentlich auch keine. Entweder ihr tut es dann weh oder es geht einfach nicht. Und bis dahin ist mein Penis wieder schlaff, da ich mit Kondom ja fast nichts spüre.

    Was koennte man machen? Meine Freundin mag kein Gleitgel und steht auch auf recht wenig Sachen (ich darf beispielsweise nicht mit meiner Hand/fingern an und in ihre Muschi, lecken auch net) sodass sie vllt nicht so feucht wird wie sie es sein sollte (obwohl sie doch sehr feucht wird).


    Ein Grund dafür koennte sein, dass sie verkrampft ist, da ich doch sehr auf Sex fixiert bin, soll heissen: Nach 1 Jahr und 8 Monaten habe ich die Schnauze langsam voll.....ich meine, wir koennen keinen richtigen Sex haben, keine anderen Stellungen, ....wir haben einfach keinen Sex. Und das macht mich fertig....

    Mir gehts hauptsächlich darum, wie es besser klappen koennte.
    Jemand Ideen oder Hilfe???:flennen:
     
    #1
    Person, 21 September 2008
  2. Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    103
    1
    in einer Beziehung
    Wie du ja selbst schon meinst, wird deine Freundin mehr oder weniger das Problem sein. Es kommt mir so vor, als wäre sie innerlich noch nicht bereit dazu. Wenn sie jegliches Vorspiel (zwischen den Beinen streicheln, lecken usw.) ablehnt, kann das schon schwer werden. Zusätzlich meinst du ja selbst, dass sie zu verkrampft ist.
    Hast du sie den schon gefragt, warum sie kein engeres Vorspiel möchte? Hat sie vielleicht schlechte Erfahrungen vor eurer Zeit gemacht? Sind irgendwelche Ängste im Spiel?
     
    #2
    Black X Angel, 21 September 2008
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Wie alt ist deine Freundin denn?
    Wie läuft euer Petting ab und warum möchte sie nicht von dir zwischen den Beinen angefasst werden?
    Befriedigt ihr euch denn dann überhaupt gegenseitig beim Petting?
    Wie macht ihr euch denn "heiß"? Und wie lange?
    Ich denke, dass deine Freundin wohl irgendwie nicht bereit ist und sich verkrampft. Wurde sie denn mal von einem Frauenarzt untersucht ob körperlich alles okay ist? Daran liegt es zwar in den seltesten Fällen aber wenn ihr schon so lange probiert könnte man das ja mal abklären.

    Achso noch ne Frage: Was für Kondome benutzt ihr denn wenn du da gar nichts spürst? Oder streichelt sie dich auch gar nicht?
    Verhütet ihr nur mit Kondomen? Könnte es vielleicht sein, dass sie zu große angst vor einer Schwangerschaft hat?
     
    #3
    User 72148, 21 September 2008
  4. Person
    Person (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also:

    ich darf sie schon zwischen den Beinen anfassen, nur net unt er Unterhose....

    Bei mir macht sie schon viel, nur net blasen.

    Wir verhüten mit Kondom und Pille.

    Schlechte Erfahrungen hat sie gemacht, mit ihrem Ex, der war etwas zu wild mit den Fingern und beim Blasen, seitdem darf ich das net,....das is zum Kotzen!
     
    #4
    Person, 21 September 2008
  5. Little_C
    Little_C (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    3
    Es ist kompliziert
    Wie genau gestaltet sich denn euer Vorspiel? Sie lässt dir ja nicht viele Möglichkeiten offen, um sie zu erregen, wenn du sie nicht verwöhnen darfst. Was tust du dann? Massieren, ihre Brüste liebkosen, usw..?
    Und was macht sie beim Vorspiel? Also verwöhnt sie dich mit ihrer Hand oder ihrem Mund?

    Das klingt doch sehr nach einer Art Komplex bei ihr, auch wenn sie es dir gegenüber nicht zugeben will(vllt weil sie dich nicht weiter verunsichern will?). Befriedigt sie sich selbst oder will sie sich auch selbst nicht berühren?

    Nun, ich gehe davon aus, dass zumindest sie Jungfrau ist, oder?
    Ein großes Problem ist natürlich, dass sie ohne manuelle oder orale Stimulation vllt doch nicht feucht genug wird, und sie ein wenig zu dehnen während des Vorspiels ist damit natürlich auch nicht möglich.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie sich verkrampft, insbesondere weil es schon so oft nicht geklappt hat und sie es erzwingen will, was grundsätzlich der falsche Weg ist.

    Hast du ihr das auch mal genauso gesagt? Dann würde mich gar nichts wundern... :kopfschue Aber auch wenn du deine Meinung für dich behältst, wird sie deine Frustration doch auch spüren... Und Sex sollte NIE aus einem Gefühl wie Zwang oder Verpflichtung geschehen!

    Mein Rat wäre, dass du dich erstmal fragst, was dir wichtiger ist?
    Die Liebe und Beziehung mit ihr? Oder Sex?

    Denn was sie momentan am meisten benötigen wird, ist deine Liebe und dein Verständnis für ihre Unsicherheit.
    Setz dich mit ihr zusammen und rede über ihre Bedenken, ihre Gefühle.
    Vielleicht findest du auch den Grund dafür, warum sie nicht berührt werden will! Das wäre ein sehr wichtiger Schritt, denn gegenseitiges sexuelles Vertrauen und Verständnis erreicht man erst, wenn auch das Vorspiel gefällt. :herz:


    Hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen!
    lg Chris
     
    #5
    Little_C, 21 September 2008
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    War sie mal beim Frauenarzt und hat das Problem angesprochen? Es gibt noch die Möglichkeit, dass das Jungfernhäutchen zu fest ist und nicht reißt - dann kommst Du da auch nicht wirklich dran vorbei. Hat sie das mal anschauen lassen?

    Ansonsten klingt es für mich eher, als wäre sie wegen ihrem Ex so verkrampft, dass sie einfach "dicht macht". Solange Du sie unten mit den Händen und dem Mund nicht berühren darfst (also Mund nicht zwangsweise, aber wenigstens ANFASSEN), kann ich mir nicht vorstellen, dass sie sich genug entspannen kann, um überhaupt Sex zu haben.
     
    #6
    SottoVoce, 21 September 2008
  7. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    verständlich, dass es dich nach der zeit nervt. viele andere wären schon längst weg...

    das problem beginnt dabei, dass sie eine negative einstellung zu sexuellen dingen hat und sich dir da auch nicht öffnen kann/will. sie wird alleine erkennen müssen, dass es daran zu arbeiten gilt. solange sie diese blockaden im kopf hat, solange wird es nicht klappen.

    vielleicht will sie dir nur etwas vormachen, wenn sie sagt "ich will doch sex", vielleicht auch sich selbst. zu einer beziehung gehört sex, dieser druck existiert nun einmal und da ist also ganz klar "wenn er mit mir nicht irgendwann schlafen kann, dann ist er weg".

    und so bringt es auch wenig, wenn man konkrete tipps liefert... z.b. bzgl. der sache, dass sie ihre beine nicht weit genug auseinander bekommt und das deshalb nicht klappen soll oder sonstiges. die problematik beginnt ja viel früher...
     
    #7
    wellenreiten, 21 September 2008
  8. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.686
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    aber du bist nicht ihr ex. ich an deiner stelle würd absolut streiken solange sie so nen quatsch fabriziert :zwinker:
    ja, das klingt weder nett noch feinfühlig oder so, aber ich denke diese seite betrachtest du selber genug. und so wird das mit sicherheit nix, wenn sie wirklich selber will (sagt sie das so?) dann sollte sie auch was dafür tun und nicht auf nen wunder warten.
     
    #8
    Nevery, 26 September 2008
  9. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    kommt mir irgendwie so vor ,dass deine freundin zwar "will" aber in wirklichkeit noch nicht bereit ist... dafür...

    und gleitgel brauchen sehr viele paare .... das ist kein thema wo man sich schämen muss...

    Sex KANN am anfang sehr "schwer" sein.... mit viel übung wirds aber was ^^
     
    #9
    ThroughLife, 7 Oktober 2008
  10. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Das kann ich mit meiner eigenen Erfahrung nur bestätigen :zwinker:
     
    #10
    Mausi 17, 7 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klappt einfach
schutzengel1005
Das erste Mal Forum
20 Juli 2013
33 Antworten
Little_One
Das erste Mal Forum
20 Juni 2011
12 Antworten