Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es klappt (noch, hofftl.) nicht!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Nofretete, 5 Januar 2004.

  1. Nofretete
    Gast
    0
    hallo zusammen!

    also, bei mir ist es folgendermaßen: ich bin seit ca. einem halben jahr mit meinem freund zusammen. wir haben uns also relativ lange zeit gelassen, er ist bisschen älter als ich und wollte mich eben auch nie unter druck setzen und zu sex drängen (wie es halt so oft, ganz klassisch ist) jetzt sind wir uns aber einig, wir wollen also miteinander schlafen und haben das auch schon probiert. weniger klassisch ist jetzt, dass ich zwar feucht werde, aber er eben jetzt 2mal nicht steif genug geworden ist. ich war und bin natürlich sehr verständnisvoll usw., aber ich merke einfach wie peinlich ihm das ist! er betont immer, dass es nicht an mir liege und das glaub ich auch, weil beim petting, und oralverkehr hats wirklich auch nicht annähernd probleme gegeben. ich weiß, dass es irgendwann klappen wird, aber vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps wies funktionieren könnte oder vielleicht tipps, wie ich verhindern kann, dass sich das hochschaukelt und er immer mehr verkrampft oder seine "versagensängste" immer größer werden. was vielleicht nicht interessant wäre: wir sind beide noch jungfrau!

    danke im voraus!
     
    #1
    Nofretete, 5 Januar 2004
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hmm... kannst du ihn nicht vorher verwöhnen, zum beispiel mit deiner zunge?
    dann wird er sich doch bestimmt kaum noch halten können, oder?

    mein freund war so nervös, dass er total gezittert hat, als wir es das erste mal probiert haben und irgendwann war sein penis dann auch nicht mehr steif genug.
    ich hab "einfach" versucht, ihn zu beruhigen, ein bisschen zu kuscheln, damit er nicht mehr so nervös ist.
    ich denke, nach den ersten paar versuchen klappt das ganz gut.

    ihr könntete auch mehrmals einfach so nackt miteinander kuscheln, rummachen etc., damit die situation nicht so ungewohnt ist.
    und vorher nicht groß drüber reden "so, wir werden gleich miteinander schlafen", sondern es spontan dazu kommen lassen, damit er kaum zeit hat, sich sorgen zu machen.

    mehr ideen und Tipps hab ich auch nicht.

    nicht unterkriegen lassen!
     
    #2
    JuliaB, 5 Januar 2004
  3. Nofretete
    Gast
    0
    erstmal danke für deine antwort.
    ja, mit der zunge hab ich ihn schon verwöhnt und er ist daraufhin auch steif geworden, klar. nur als das Kondom dann schon übergezogen war, hats dann eben doch nicht geklappt. vielleicht lags auch am kondom oder so.
    kuscheln, rummachen etc. machen wir sowieso :zwinker:
    mit dem "nicht so viel drumrumreden" hast du sicherlich recht. ich hatte mir das irgendwie auch nie so vorgestellt, bevor wirs zum ersten mal "probiert" haben. aber jetzt ist da halt doch so eine bisschen dumme, angespannte stimmung im bezug auf das thema entstanden, die ich eigtl. immer vermeiden wollte.
    ich frag mich nur, wie ich ihm das gefühl geben kann, dass er sich nicht unter druck setzen braucht. aber wahrscheinlich muss ich einfach drauf achten, dass er nicht wenn ich komme sofort denkt "jetzt will sies wieder versuchen und ich versage wieder". als er nämlich einmal da war, wo von anfang an klar war, dass dafür zu wenig zeit wäre, hatte er wieder abolut keine erektionsprobleme. und ich hab ihn dann oral verwöhnt.
    naja, jedenfalls hab ich so das gefühl mich überfordert das alles ein wenig, weil ich ja natürlich auch die anderen, üblichen "ängste" hab: tuts weh? wirds bluten? etc.
     
    #3
    Nofretete, 5 Januar 2004
  4. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Du meintest, dass er keine Probleme hat wenn du ihn oral verwöhnst, dass
    dann aber sobald es dann "ranngeht", sprich das kondom zum Einsatz kommt er praktisch innerlich verklemmt.
    Hast schonmal daran gedacht die Pille zu nehmen, um so kein Kondom mehr zu benötigen?
    Man spart die Zeit von wegen überziehen und vielleicht hat er so zu wenig Zeit um sich über sein mögliches Versagen bewusst / unbewusst Gedanken zu machen?Also so ne art kleine Überraschung?
     
    #4
    Bärschen, 5 Januar 2004
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das mit dem kondom weglassen klingt auch dumm.

    ja, kann ich verstehen, mit der anspannung... bei uns hats beim ersten versuch auch nicht geklappt (vorgestern) und jetzt mach ich mir die ganze zeit gedanken, worans lag, obs hoffentlich nächstes mal klappt etc.

    obwohl es bei uns nicht an ihm, sondern an mir lag, was auch n blödes gefühl is...

    vielleicht die nächsten 2 oder 3 male gar nicht erst probieren, sondern nur andere dinge machen, dann hat er nicht das gefühl, dass es nur darum geht und kann wieder entspannen...?
     
    #5
    JuliaB, 5 Januar 2004
  6. Nofretete
    Gast
    0
    naja, die pille will ich jetzt eigtl. fürs erste mal noch nicht. weil ich dann zwei weitere probleme hätte: 1. das erste mal zum frauenarzt, 2. meine schwester hat nicht so gute erfahrungen mit der pille und das hab ich natürlich auch irgendwie mitgekriegt. ich nehm die pille bestimmt irgendwann bald mal, aber fürs erste mal....vor allem bin ich auch nicht sicher ob das alle probleme lösen würde, weil ich nicht glaube dass es nur am kondom liegt, sondern einfach an der tatsache, dass er (sobald es "ernst" wird) nervös wird.er bekommt auch immer kalte füße. wirklich, nicht nur als sprichwort, er bekommt tatsächlich kalte füße. ich finde das schon fast irgendwie faszinierend, in gewisser weise, dass er da so heftig drauf reagiert. aber wie gesagt wir sind über ein halbes jahr zusammen, lieben uns und haben uns viel zeit gelassen, sind in kleinen schritten vorangegangen (also nicht von 0 auf 100, küssen und gleich sex oder sowas komisches ..)
    was meint ihr denn ist die beste stellung? schon missionar, oder?

    vielleicht ist das mit den 2-3 malen garnix machen ne gute idee, ich werds jetzt auf jeden fall mal so versuchen.
     
    #6
    Nofretete, 6 Januar 2004
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich denk auch, dann fällt der druck von ihm ab.

    naja, 1. mal FA is kein prob, hab mir auch nen kopf gemacht, aber es war in ordnung, weht tun tuts auf keinen fall, es war mir etwas unangenehm, so nackt vor jemand ganz fremden und nicht sooo toll, wenn die in dir "rumwühlt" :zwinker:

    meine hat mich auch erst nach 1 jahr untersucht, weil ich halt noch jungfrau war (sag ihr das doch einfach) .

    und die pille find ich genial, ich weiß genau, dass ich alle 4 wochen montag gegen 15 uhr meine regel bekomme :zwinker:

    *g* wie süß, mein schatz hat ja auch total gezittert vor aufregung.

    naja, mir wurde auch missionar oder reiter (sie sitzend) empfohlen, aber aus erfahrung kann ich ja noch nicht wirklich sprechen...
    nur so viel: auf ihm liegen hat mich angespannt, was nicht förderlich war.
     
    #7
    JuliaB, 6 Januar 2004
  8. mr. F U
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mhhh ja sicha,er ist bestimmt nun unter druck gesetzt also lass ihn erstmal ne woche oder so damit in ruhe ! aber ich finde es ganz normal das man vorm ersten mal angst und versagenängste hat.. ist doch völlig normal ! aber verwühn ihn mal bissl mitm mund,dann sollte es eigentlich passen ! aber er hat nun auch angst,das er immer mit dir schlafen muss,wenn ihr euch seht !
     
    #8
    mr. F U, 6 Januar 2004
  9. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    davor haben männer auch angst?!
     
    #9
    JuliaB, 6 Januar 2004
  10. TerryMCR
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja haben wir auch. Vorallem, wenn es um das erste Mal geht und man(n) davor ängst hat, weil er versagen könnte oder es schon getan hat.

    Ich weiß das nur zu gut. Ich hab auch immer Angst, dass meine Freundin erwartet, dass ich mit ihr schlafe wenn wir uns näher kommen.
    Ich hab aber eine gewisse Angst vor dem ersten Mal (hat schon ein paar mal nicht geklappt) und daher geh ich irgendwie immer verspannter an die Sache ran, weswegen ich immer weniger will und kann :cry:

    Tja, auch als Junge hat man so seine Ängste :schuechte
     
    #10
    TerryMCR, 6 Januar 2004
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, dass ihr angst habt zu versagen weiß ich ja, mich hat nur gewundert, dass ihr euch auch sorgen macht, dass der partner nur das eine will.
     
    #11
    JuliaB, 6 Januar 2004
  12. Easy
    Gast
    0
    Vieleicht ist er einfach zu aufgeregt,gut das du verständnis hast,gib ihm noch zeit dann wird das schonn noch :zwinker:
     
    #12
    Easy, 17 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klappt noch hofftl
Blondie1620
Das erste Mal Forum
3 April 2016
16 Antworten
Deja Vu
Das erste Mal Forum
14 Juni 2014
6 Antworten