Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es kommt schon wieder

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SuizidGefährdet, 15 September 2003.

  1. SuizidGefährdet
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    ich weiß ncihtwas mit mir los ist. aber es fühlt sich an als wenn der tod nach mir sucht.
    ich schnaufe tief durch und schließe die auge,und denk an nix.
    ob es dort drausen wohl besser sein wird?.
    diese musik macht mich ständig unglücklich.
    ich weiß was ich brauch,aber ich weiß nciht wo ich das finde.
    meine erlösung is nahe dran,

    wünscht mir glück denn ich will noch nciht sterben und meine seele will auch jetzt nicht mehr,mein geist hält es nicht mehr aus.

    die nacht heute wird hart. aber ich ziehs durch. der Tod is wunderbar, dennoch hab ich mein ziel im leben nicht erreicht.und möchte noch nciht sterben

    wünscht mir glück das ich es nicht tu.
    mein körper is so schwer,
    mir is schwindelig.

    ich weiß nciht mehr weiter. ich hoff das morgen mein leben weiterlebt.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    tut mir leid aber ich muss meine gefühle irgendwo hinterlassen.
    ich weiß nicht wo der thread hingehört. aber bitte löscht ihn nicht.
    vielleicht wird das auch mein letzter sein...

    fragt ihr euch auch manchmal, ob das leben überhaupt noch sinn hat?
     
    #1
    SuizidGefährdet, 15 September 2003
  2. glider
    glider (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Single
    hmm

    leben um spass zu haben.
    :engel: kannst auch noch spaeter werden :eek4:

    PS : versinkst du in selbstmitleid oder was :rolleyes2
     
    #2
    glider, 15 September 2003
  3. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Menschen, die groß rumerzählen, dass sie sich umbringen wollen, wollen eigentlich nicht den Tod, sondern die Aufmerksamkeit anderer Menschen. Ein Gespräch mit einer dir nahestehenden Person wäre also für dich besser, als deinen Schein-Selbstmord hier im Forum anzukündigen :zwinker2:

    Ich habe auch schon oft über Selbstmord nachgedacht, aber dazu durchgerungen habe ich mich noch nie. Und wenn, würde ich das auch niemandem erzählen und auch keinen Abschiedsbrief hinterlassen, weil ich das alleine für mich tun würde, um meinen Schmerz zu betäuben und weil das die anderen nichts angehen würde.
     
    #3
    manager, 15 September 2003
  4. SuizidGefährdet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    nicht angegeben

    du hast recht. danke.. ich glaub du hast mir weiter geholfen.
     
    #4
    SuizidGefährdet, 15 September 2003
  5. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    na sowas...deine Meinung scheint sich oft zu ändern oder? :smile:

    macht nix...manager ist halt ein wirklicher Lebensretter!!...Schafft das sogar innerhalb von 30Minuten :zwinker2:

    jaja Selbstmord...hab zwar auch drüber nachgedacht, sowohl in solchen Momenten als auch in besseren!
    Tja...und ich leb noch :grin: das solltest du auch!

    greetz, der Scheich
     
    #5
    Scheich Assis, 15 September 2003
  6. SuizidGefährdet
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    eigentlich will ich auch von euch wissen. aber es sich lohnt zu leben?
     
    #6
    SuizidGefährdet, 15 September 2003
  7. Jeanny
    Gast
    0
    natürlich lohnt es sich zu leben! und zwar egal wie beschissen das leben manchmal sein kann, es lohnt sich IMMER. denn du hast vielleicht/wahrscheinlich nur einmal die gelegenheit zu LEBEN, also nutze sie! und wenn du deine ziele noch nicht erreicht hast, dann kannst du auch keinesfalls aufgeben.
    so ziemlich jeder hat wohl schon über selbstmord nachgedacht... aber wenn man sich mal richtig versucht bewusst zu werden, was LEBEN eigentlich ist und bedeutet, dann darf man überhaupt nicht ernsthaft in betracht ziehen, freiwillig sterben zu wollen, zumindest nicht in einem Alter, wo das meiste noch vor einem liegt, man noch nicht alle ziele die man hat und hatte erreicht hat und auch noch nicht alles erlebt hat was es zu erleben gibt.
     
    #7
    Jeanny, 15 September 2003
  8. Sokrates
    Gast
    0
    ob es sich lohnt zu leben? keine ahnung. vielleicht ja, vielleicht nein. kommt drauf an. worauf? auf prioritäten, auf den lebensweg, auf die umstände.

    viele leute sagen schnell, man müsse nur seine einstellung ändern, dann geht das alles schon. ich bin mir noch nicht sicher, ob das richrig oder falsch ist, dazu lebe ich noch nicht lang genug - wie wohl die meisten hier. aber man kann es verhindern, daß das eigene leben lohneswert wird, das auf jeden fall.

    was man aber tun kann ist, den wert des (eigenen) lebens nicht nach spontanen gefühlsregungen einzuschätzen.

    ich will niemandem einreden, daß das leben lebenswert ist und das selbstmord doch keine lösung ist. vielleicht kann es ja eine lösung sein. aber wenn es das ist, dann ist dem betroffenen wohl ohnehin nicht mehr zu helfen.

    wenn du dir die mühe machst und dich im forum mal umschaust (mit der suche z.b.), dann findest du nicht wenige threads zum thema selbstmord, wo leute in selbstmitleid versinken. aber mal ehrlich, ist das nicht erbärmlich? vom rumjammern wird es jedenfalls nicht besser.

    und du kannst dir überlegen, wie es wirklich wäre, sich umzubringen. es WIRKLICH zu tun. kannst du das? willst du das? dann hast du alle chancen verspielt, so viel ist sicher. dann hast du verloren. klar, niemand sagt, daß du gewinnst, wenn du weiterspielst - aber nur durchs weiterspielen kannst du es herausfinden.

    greetz
     
    #8
    Sokrates, 16 September 2003
  9. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    was ich am leben schätze ist, man hat alle möglichkeiten offen, man kann alles gewinnen oder alles verlieren (ich persönlich bevorzuge ersteres)
    und ich meine dass es immer einen grund gibt weiterzuleben, und sei es die rache, sich an denen zu rächen die einen dahin gebracht haben sich umzubringen,
    über gefühlsregungen, da kann ich nur sagen, auf jedes tal folgt ein berg. es ist wohl nicht die bestimmung eines jeden menschen sich vorzeitig aus dem leben zu machen, sonst gäbe es wohl mehr selbsttötungen also mach weiter und kämpfe!

    psychologisch mag es vielleicht stimmen, dass so ein posting im endeffekt nur aufmerksamkeit will, aber wer sagt denn dass sich jemand nicht wirklich umbringen wird? falls ich mich mal selbstumbringen werde, dann ganz bestimmt nicht still und heimlich.
     
    #9
    bobb, 16 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt schon
kinkyvanilla
Kummerkasten Forum
4 November 2016
54 Antworten
CreamyVanilla
Kummerkasten Forum
5 April 2016
6 Antworten
Test