Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es macht mich im Moment einfach nur fertig..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sunako, 5 Juni 2010.

  1. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Thema hat sich erledigt, Danke :smile:
     
    #1
    Sunako, 5 Juni 2010
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Du schreibst es selber:
    Besser ist es Du redest mit ihm, meinetwegen liest Du ihn Deinen Brief vor, aber sei unbedingt "anwesend" - und - beobachte seine Reaktion.

    Vielleicht hat er sich schon geistig von Dir verabschiedet und ist Dir gedanklich schon einen Schritt voraus. Wenn es in Eurer Beziehung nur noch krieselt "checkt er den Markt" vielleicht schon ab.

    Wenn dem so ist, wirst Du Eure Beziehung (auf Dauer) nicht mehr retten können, so zumindest meine Erfahrung. Wenn einmal der Wurm drin ist ... :frown:

    Also, rede mit ihn, möglichst ohne Streit. Quatscht Euch aus, am besten auf neutralen Boden (im Cafe), wo ihr beide nicht großartig ausflippen und streiten könnt (weil peinlich).

    Ich denke, nur wenn Du mit ihm offen und ehrlich redest, er Dir offen und ehrlich antwortet, wirst Du geläutert werden :zwinker:

    Lieber ein Ende mit Schrecken, ...

    Ich wünsche Dir viel Glück

    LG Dr-Love
     
    #2
    Dr-Love, 6 Juni 2010
  3. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Mit ihm reden wollte ich sowieso.. Aber wie gesagt, in letzter Zeit sieht er oft alles als Angriff was ich sage. Wir kuscheln ja noch, haben Sex, quatschen usw. aber irgendwie.. Sind halt seit ner Weile diese beschriebenen Dinge da.. Wenn ich mich den Tag über nicht melde dann meldet er sich. Wir haben mind. einmal am Tag Kontackt und das nicht nur von mir aus, da ist es eig. wieder ziemlich ausgeglichen. Ich habe ihn vor ein paar Wochen mal gefragt ob ich ihm überhaupt noch wichtig bin und er meinte "Bist du doof? Natürlich bist du mir wichtig, ich liebe dich. Wenn du mir nicht wichtig wärst hatte ich dich nicht auf das Geburtstagsessen von meinem Onkel mit genommen." (Sein Onkel bedeutet ihm sehr viel) Deswegen verstehe ich nicht wieso es dann im Moment so ist wie es ist.. Vielleicht interpretiere ich einfach wieder etwas wo hinein wo es nichts zu interpretieren gibt und es ist einfach nur eine Phase? Ich hoffe das alles klärt sich baldig, ich leide nämlich sehr unter der momentanen Situation.. Aber anscheinend sieht er keine Probleme, so kommt es mir auf jedenfall vor. Und das mit dem Weg gehen ist ja auch nicht erst seit gestern, sondern besteht eig. schon seit Anfang der Beziehung nur ist es mir früher nicht so aufgefallen wie im Moment. Wie kommt das?
     
    #3
    Sunako, 6 Juni 2010
  4. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Dann sprich genau das an. Du leidest unter der Situation und das darfst Du ihm ruhig sagen. Wenn ihm wirklich an Dir liegt, wird er das verstehen.

    Off-Topic:
    Ich muss nun erst mal ins Bett :zwinker: Guten Morgen, also :grin:
     
    #4
    Dr-Love, 6 Juni 2010
  5. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    So.. Haben nun heute miteinander gesprochen, habs einfach nicht mehr ausgehalten.. Zu den Streiterein hat er mir Recht gegeben, auch ihn stört es und er meinte er kommt sich oft an gezickt oder angemacht vor weswegen er irgendetwas doofes erwiedert und wir uns deswegen streiten.. Und obwohl wir beide der selben Meinung sind das wir dieses Problem los werden wollen wissen wir nicht wie.. .__.

    Zu dem Thema mit den Mädchen meinte er das es doch völlig normal wäre wenn er auch mal andere anguckt und das er in der Disco so reagiert hat weil es ihn aufgeregt hat das ich ihn so angeschaut habe. Und das ich vll etwas an meinem Selbsterwertgefühl arbeiten sollte wenn es mir wirklich so schlecht geht wenn er das macht. Ungefähres Zitat: "Die stand auf der Bühne um angeschaut zu werden, darum war die da und das hab ich auch gemacht." Hab auch mit einer Freundin drüber gesprochen, sie versteht mein Problem, er anscheinend nicht..

    Zum weg gehen.. Auch da waren wir uns mehr oder wenig einig. Er meinte er findet es doof das wir uns so oft bei ihm langweilen und das dass so keinen Spaß macht. Andererseit will er aber auch nichts unternehmen da er zu mir meinte das die meisten Unternehmungen ihm einfach keinen Spaß machen und wenn doch, dann sind das Dinge die Geld kosten und so viel Geld haben wir nicht.. Keine Lust und keinen Spaß haben sind da ja zwei unterschiedliche Dinge und ich will ihn ja zu nichts zwingen was ihm keinen Spaß macht.. Trotzdem müssen wir da irgendwie einen Kompromiss finden.. Wir müssen uns doch irgendwie auch miteinander beschäftigen können wenn wir bei ihm sind.. Das war doch so lange kein Problem..

    Danach hab ich ewig geweint und er hat mich im Arm gehalten.. Als ich meinte das ich mich von ihm zurück gestoßen und nicht gewollt fühle meinte er wieder das ich doof bin und das er so nicht denkt.. Das er mich sehr wohl will und das er mich bei sich haben will aber in letzter Zeit würde es ihm einfach zu viel werden.. Nun werden wir uns wohl ein paar Tage nicht sehen.. Es war seine Idee und ich glaube es ist auch besser so.. Ich habe solche Angst, ich will ihn nicht verlieren..
     
    #5
    Sunako, 6 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht mich Moment
lisalotte12
Kummerkasten Forum
9 September 2016
6 Antworten
Test