Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es reicht wenn wir verbrennen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von oOShyEyesOo, 13 November 2005.

  1. oOShyEyesOo
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist merkwürdig wenn du deine Augen öffnest,
    ihre Tiefe lassen mich seltsames fühlen.
    Besonnen von deinen Blicken,
    Du hast es geschafft,
    dass mein Herz nicht mehr verbluten will.
    Es ist erhellt von deinem Namen,
    es verkrapft geht es dir nicht gut
    und erdückt mich vor Angst.
    Auch meine Augen öffnen sich und sehen das,
    was ich nicht verdient habe.
    Mir wird kalt,
    so kalt , dass ich glaube zu erfrieren.
    Dein Atem wie er sachte meine Gefühle berührt.
    Doch es ist nicht dein Atem der mich frieren lässt.
    Schließe ich meine Augen,
    kann ich glauben , dass du mein bist.
    Doch ich will deine Schönheit sehn
    Und es fängt von vorne an.
    In diesem Leben gibt es nur einen Ort wo mir warm sein kann.
    Also schließ deine Augen und küss’ mich.
    Wie ein Feuer das entfacht,
    durch die Tiefe deiner Nähe.
    Es ist eine Bestrafung deine Schönheit zu betrachten.
    Gib mir deine Hand und lass mich fühlen, was du denkst.
    Ich schließe meine Augen für immer
    Und hoffe zu verstehen.
    Du bist zu gut für mich ,
    zu schön für meine Welt.
    Doch bleib bei mir, wir müssen nicht sehen,
    es reicht wenn wir verbrenn’.

     
    #1
    oOShyEyesOo, 13 November 2005
  2. pimplegionaer
    0
    ....
     
    #2
    pimplegionaer, 13 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten