Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es schmeckt nach abschied

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yage, 3 Januar 2006.

  1. yage
    Gast
    0
    ich schütt hier jetzt mal mein herz aus, weil ichs brauche.

    meine freundin liegt in meinem bett. direkt hinter mir, sie schläft noch. am wochenende hatten wir nen ziemlich heftigen streit und trennten uns daraufhin für die restliche nacht. nachdem ich dann nochmal -um den kopf frei zu bekommen- feiern gegangen bin und ne ziemliche dummheit begangen habe (ne, nichts mit fremdgehen oder so) sitz ich jetzt hier und sie ist seit gestern wieder da. sie sagt, sie liebt mich. aber sie sagt auch, dass sie nicht weiß, ob sie mit mir zusammen bleiben will. "ich weiß momentan gar nichts" sind ihre worte immer. sie war bis gestern bei ihrer schwester, gestern inklusive ihres exfreundes, von dem mittlerweile ihre schwester was will. jetzt sagte sie mir, nach 10 monaten Beziehung, dass sie,als ihr fuß neben seiner hand war, ein ziemliches zucken im körper spürte. sie denkt, sie könnte wohl wieder was für ihn empfinden.. aber sie weiß es eben nicht. sie ist hier, nimmt mich in den arm, es ist wie früher, aber eben mit der angst, dass in ein paar tagen alles vorbei ist. gott, sogar sex haben wir noch.aber.. ja, ich hab angst.

    gestern nannte sie mir ihren wunsch: wir sollen gute freunde bleiben, die sich küssen, sex haben etc. das würde dann solange gehen, bis einer nen neuen partner hat. haha, toll. erstmal brauch ich mein herz zurück.

    wie geh ich da am besten mit um?
     
    #1
    yage, 3 Januar 2006
  2. Primax15
    Primax15 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    uff,des hört sich hart an.
    kann dir da aba leida nich wirklich Tipps geben,kenn mich da nich so mit aus,bin ja erst 15*g*
    aba drück dir die daumen

    PS:weiß war nicht sonderlich informativ,sorry
     
    #2
    Primax15, 3 Januar 2006
  3. yage
    Gast
    0
    ich weiß einfach nicht, wie ich damit fertig werde.. alles um mich herum erinnert mich an sie. jedes noch so kleine detail, jede ecke in meinem haus und jede dvd, die wir zusammen geguckt haben, macht mich richtig fertig. ich weiß einfach nicht weiter.. klar, es besteht wohl noch ne kleine chance, aber ich betrachte sie als minimal. ganz verlieren, sagt sie, will sie mich nicht. als ich sagte, dass das aber dann nur so geht, da es mich sonst innerlich umbringen würde, fing sie heftig an zu weinen. ich weiß einfach nicht, was ich machen soll..
     
    #3
    yage, 3 Januar 2006
  4. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich find den Vorschlag mit der Freundschaft inklusive küssen usw. ziemlich dumm. Hört sich so an, als wärst du die zweite Wahl, bis sie was besseres hat!

    Das zweite was ich komisch finde, ist dass ihr ganz plötzlich dieses "Zucken" passiert, nur weil ihr Fuß die Hand ihres Ex berührt. Also normal ist das ja nicht.

    Ich würde versuchen klar zu denken und dann eine Lösung zu finden! Wenn sie dich wirklich noch liebt, dann soll sie dir das auch zeigen!

    Und wenn nicht, dann solltest du versuchen sie zu vergessen! Und zwar ganz, keine freundschaftliche-Sex-Bezeihung aufbauen, das macht dich eh nur fertig.

    Aber aber in der Angst weiter zu leben, bringt gar nichts...
     
    #4
    ping_pong, 3 Januar 2006
  5. yage
    Gast
    0
    ja, diese freundschaftsgeschichte würd mich sowieso nur innerlich umbringen. sie sagte, dass sie in unseren 10 monaten ihre gefühle für den ex vielleicht einfach nur verdrengt hat. sie weiß es nicht und will am wochenende mit ihrer schwester darüber reden. aber ein wochenende in ungewissheit übersteh ich nicht. bis morgen bleibt sie aller voraussicht nach noch hier bei mir. sie nimmt mich in den arm, alles ist normal.. "ich liebe dich, weiß aber nicht, ob es noch reicht". sie möchte jetzt erstmal weitermachen, bis sie weiß, was sie will. aber diese ungewissheit macht mich fertig.. ich kann einfach nicht ohne eine gewisse sicherheit. falls sie mich verlässt, weiß ich auch nicht, was ich machen werde. jeder verdammte gegenstand hier erzählt seine eigene geschichte über uns. :cry:
     
    #5
    yage, 3 Januar 2006
  6. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde,dass das ja schon ganz schön viel über sie aussagt. Sie hat die Gefühle also nur verdrängt? Das heißt ja, dass sie auf jeden Fall noch Gefühle für ihren Ex hat und das schon seit 10 Monaten:eek: Und trotzdem behauptet sie dich zu lieben? Find ich sehr merkwürdig!

    Vorallem wenn sie jetzt noch mit ihrer Schwester, anstatt mit dir, drüber reden muss, ob sie nun dich oder ihn liebt!

    Und dann erstmal weiter machen "bis sie weiß, was sie will" find ich ziemlich gemein. Hört sich nach warmhalten an! Sie sollte sich lieber mal (allein) über ihre Gefühle klar werden, als mit dir zu spielen. Das tut sonst nur noch mehr weh und du kommst dir ausgenutzt vor!

    Klar ist es schwer über jemanden hinweg zu kommen, aber überleg doch mal was sie da gerade tut? Also mir würden da ziemliche Zweifel an ihrer Liebe und an der Bezeihung kommen! Und das trotz der vielen Erinnerungen!

    Also ich finde,dass das ja schon ganz schön viel über sie aussagt. Sie hat die Gefühle also nur verdrängt? Das heißt ja, dass sie auf jeden Fall noch Gefühle für ihren Ex hat und das schon seit 10 Monaten:eek: Und trotzdem behauptet sie dich zu lieben? Find ich sehr merkwürdig!

    Vorallem wenn sie jetzt noch mit ihrer Schwester, anstatt mit dir, drüber reden muss, ob sie nun dich oder ihn liebt!

    Und dann erstmal weiter machen "bis sie weiß, was sie will" find ich ziemlich gemein. Hört sich nach warmhalten an! Sie sollte sich lieber mal (allein) über ihre Gefühle klar werden, als mit dir zu spielen. Das tut sonst nur noch mehr weh und du kommst dir ausgenutzt vor!

    Klar ist es schwer über jemanden hinweg zu kommen, aber überleg doch mal was sie da gerade tut? Also mir würden da ziemliche Zweifel an ihrer Liebe und an der Bezeihung kommen! Und das trotz der vielen Erinnerungen!
     
    #6
    ping_pong, 3 Januar 2006
  7. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was denkt sie sich denn?
    Solange bis sie keinen neuen hat könnt ihr ja noch ficken damit sie nicht auf sex verzichten muss?!
    Sorry aber sie nutzt dich einfach total aus!
    Such dir eine die dich wirklich liebt!
    Viel Glück noch!
     
    #7
    girl1991, 3 Januar 2006
  8. yage
    Gast
    0
    gut, folgendes:

    ich hab mir ein herz gefasst und ihr gesagt, dass ich sie noch heute nach hause bringen wolle. sie war erstaunt und antwortete: "heute schon?" ja. ich sagte ihr, dass ich das so nicht aushalte und eine entscheidung will. sie war total überfordert, wusste eben nicht, was sie in zukunft will. sie rief daraufhin ihre schwester an und sagte mit anschließend, dass sie erstmal ne woche "pause" haben möchte, wir aber dennoch zusammen bleiben würden. jedenfalls während dieser pause. das mit ihrem ex relativierte sie etwas. sie sagte: "vielleicht hast du doch recht und ich hab mich da in etwas hineingesteigert". okay, so halbwegs. kurz nach mittag packte sie ihre sachen und wir fuhren los. sie sagte, sie würde sich heute oder morgen melden. wenn sie micht vermisst, sagt sie mir bescheid. so gegen 15:10 uhr war ich wieder zuhause. ungefähr um 17:15 uhr rief sie mich an. da ich das recht früh fand, fragte ich: "was rufst du denn jetzt schon an?" sie: "ich hab doch ggesagt, dass ich mich melde". gut.

    ich konnte mir aber nicht verkneifen, sie zu fragen, ob sie an mich denken musste. sie bejate das. ich fragte, ob die chancen denn vllt. ein klein wenig besser stehen würden. nach und nach konnte ich ihr ein ja entlocken.. sie klang melancholisch, fast traurig.

    gut, ihr war langweilig. vllt. rief sie deswegen an. doch um 20:30uhr rief sie erneut an. sie fragte, wie ich mir das genau vorstellen würde, auch, dass ich mich ja verändern müsste. sie wolle auch mal am wochenende was mit ihrer freundin alleine machen, ich solle generell weniger diskutieren und ich soll doch versuchen, etwas zuzunehmen.

    der reihe nach: ich antwortete, dass sie wann immer sie will mit ihrer schwester alleine sein kann. darf sie wirklich, es wurd von ihr aber heute, bzw. gestern zum ersten mal thematisiert. ich hab ihr immer gesagt, dass das doch nun wirklich kein problem sei. sie bekommt schon ihren freiraum. gleichzeitig ich aber natürlich auch. sie war bis dato eher diejenige, die es mir verboten hat, allein mit nem freund wegzugehen. was ich ihr aber natürlich nicht vorgeworfen habe.

    zu dem diskutieren. ich wusste nie, dass es sie so stört. klar, sie sinniert nicht so gerne wie ich über diverse dinge und somit - gut, werd ich einstellen. demnächst themen früher fallenlassen.

    zunehmen: hab durch den ganzen streß etwas abgenommen. 61.kg bei 187cm. da muss was drauf, allein der gesundheit wegen. fünf kilo, schätz ich. ich hab ihr gesagt, sie solle mich in zukunft zwischendurch doch immer mal füttern. :smile: fand sie gut.

    ja, auf mein "ich liebe dich", sagte sie: "ich dich auch". ich konnte mir wieder nicht verkneifen, zu fragen, ob unsere chancen gut stehen. sie sagte "ja.."..

    dennoch: ihr exfreund macht mir sorgen. sie fährt morgen zu ihrer schwester, dort ist sie abgelenkt. ob sie an mich denkt? womöglich ist ihr ex dort auch.. und dann? :frown:
     
    #8
    yage, 4 Januar 2006
  9. yage
    Gast
    0
    niemand da, der dazu was schreiben kann?
     
    #9
    yage, 4 Januar 2006
  10. Phoebe
    Phoebe (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es tut mir leid für Dich aber das klingt nicht wirklich gut! Denke auch das sie über Deinen Ex noch nicht hinweg ist und es mit euch nur eine Spur der Zeit ist...
    Naja vielleicht täusche ich mich ja auch, aber die Zeit wird es bringen.

    Würde erstmal einwenig Abstand von ihr nehmen und dann sehen wie es dann weitergeht. Abstand hilft in solchen Fällen meistens. Dann merkt der andere oder man selber auch was man an den anderem hat!
     
    #10
    Phoebe, 4 Januar 2006
  11. yage
    Gast
    0
    sie ist mit mir jedoch länger zusammen, als mit ihren ex. knapp 10 monate jetzt. so ein kurzer zeitraum, dass man quasi ein ersatz ist, ist das ja nun auch nicht, oder?

    und die 2 anrufe gestern, der hoffnungsschimmer, den sie machte. wertlos? :/
     
    #11
    yage, 4 Januar 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn ich ehrlich bin würde ich das nach ihrem Vorschlag noch weiter Sex zu haben, quasi bis die weiss, ob ihr Ex noch will, nicht so ganz ernst nehmen können.
    Ich würd mich an deiner Stelle immer fragen, ob sie die Beziehung nur führt um nicht allein zu sein, oder ob sie Schluss macht, sobald sie jemand anders gefunden hat. :ratlos:
    Ich hoffe zwar für dich, dass es anders ist, aber... :kopfschue
     
    #12
    Numina, 4 Januar 2006
  13. Phoebe
    Phoebe (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie ich grade schon geschrieben habe probiere einfach mal einwenig auf Abstand zu gehen, weil wenn ihr was an Dir liegt wird sie zu Dir kommen und Dir das auch zeigen!
     
    #13
    Phoebe, 4 Januar 2006
  14. yage
    Gast
    0
    ihr ex wollte die ersten monate unserer Beziehung noch was von ihr. SIE wollte nicht. ob der jetzt noch will, weiß ich nicht. jedoch wollte SIE die ganze zeit über nicht und sagte mir auch, dass sie mich mehr liebte, als jeden anderen zuvor! sie merkte einmal an, dass sie vielleicht neugierig wäre, ob das nochmal klappen könnte. sie relativierte das aber den tag darauf ja wieder und sagte, sie hätte sich da wohl in etwas hineingesteigert..

    gott, ich würd sie jetzt soooo gerne anrufen! einfach nur etwas von ihr hören.. wäre das ganz fatal?
     
    #14
    yage, 4 Januar 2006
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    1. Ersatz kann man auch ein Leben lang sein.

    2. Nein, nicht wertlos. Aber auf Worte müssen auch Taten folgen.
    Achte sehr genau darauf, wie sie sich jetzt verhält und was sie macht.

    Ich finde die Situation zwar kritisch, aber nicht hoffnungslos.
    Sei vorsichtig, aber nicht übertrieben misstrauisch.

    Viel Glück.
     
    #15
    waschbär2, 4 Januar 2006
  16. yage
    Gast
    0
    sie hat auch gesagt, dass sie an mich denken musste..

    ich mach mich hier total verrückt und mit jeder sekunde, in der sie sich nicht meldet, rutsch ich einen meter tiefer in das loch. ich würd sie so, so gerne anrufen. sie einfach hören.. immerhin meldete sie sich doch auch 2 mal. als ich sagte, ich würde mich wohl nicht melden, reagierte sie auch recht verdutzt. ich halts aber nicht aus.. diese ungewissheit quält mich soo sehr. :cry:


    /edit: ebenfalls sagte sie ja gestern, dass wir wohl ne chance noch haben.. sie müsse aber noch nachdenken.
     
    #16
    yage, 4 Januar 2006
  17. Alien
    Gast
    0
    Vergiss als allererstes mal das 'hab ich noch Chancen'. Damit machst Du Dich zum Bückling und Sie braucht sich keine Gedanken zu machen. Steh über der Sache, ich weiss es ist schwierig. Aber wenn Du erst mal klar die Realität siehst, dann wird es einfacher, glaub mir, ich hab das zu genüge erlebt. So lange Du bettelst lümmelt sie rum, und braucht sich keine Gedanken zu machen. Merkt sie aber, dass Du ihr entgleitest, wird sie von selber kommen. Wenn nicht, war sie's nicht wert. Ab und zu sich melden ist ok, aber mach nicht den Fehler ihr 'underdog' zu sein.

    Stehst Du erstmal über der Sache, wird Dir ein gelegentliches Sex-Treffen mit ihr nichts ausmachen. Im gegenteil, Du bist frei und dennoch hast Du sex. Halt nur solange bis Du was neues gefunden hast, das Dein HERZ schätzt.

    Cool bleiben...
     
    #17
    Alien, 4 Januar 2006
  18. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ja. Als sie merkte, dass es nicht so einfach ging wie von ihr geplant, mit Küssen und Sex, aber keinen Verpflichtungen dir gegenüber.
    Ich wär da glaub ich ewig misstrauisch.
    Aber wie sie drauf ist musst du selbst rausfinden.
    Und das tut sie bei ihrer Schwester, wo eventuell auch noch ihr ex ist? :ratlos:
     
    #18
    Numina, 4 Januar 2006
  19. yage
    Gast
    0
    eventuell. ja. :geknickt:


    ob ich sie mal anrufen kann? :/

    am liebsten würd ich ihr einfach sagen, dass diese hinhalterei so verdammt weh tut.. wie soll ich denn die kommenden tage in ungewissheit überstehen? ich will einfach wissen, woran ich bin.. und sie fragen, ob sie noch etwas für ihren ex empfindet, oder nicht. ich wills einfach klipp und klar wissen. ich denke, das würd es mir leichter machen. ich kann ja jetzt nichtmal verarbeiten, weil es immer zwischen hoffnung und verzweiflung schwankt.


    wenn die idee, ihr alles zu sagen, absolut falsch ist (ich weiß es nicht.. mein kopf ist nur leer), würd ich sie einfach gerne nur anrufen. ihre stimme hören. hören, was sie so sagt..
     
    #19
    yage, 4 Januar 2006
  20. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich finde, dass du ein Recht darauf hast zu wissen was los ist, zumindest so viel zu wissen wie sie.
     
    #20
    Numina, 4 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schmeckt abschied
mandarine1818
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2013
8 Antworten
BBC
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 April 2011
4 Antworten