Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es sticht aber es ist nichts zu sehen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fluffy24, 6 Dezember 2007.

  1. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Nach langer Zeit mal wieder hier in diesem Forum. Leider :geknickt:

    Gestern morgen aufs WC gegangen und beim "Trocknen" habe ich gemerkt, dass meine linke Schamlippe (ich weiss nicht ob die linke große oder kleine oder dazwischen; nicht deutlich lokalisierbar) sticht bzw. schmerzt wenn ich sie berühre. Nicht immer, also wenn ich öfter dran rumfummel nein, wenn ich sie mal für eine halbe Stunde in Ruhe lasse schon. Es ist jetzt nicht sehr stark, halt als wenn jemand mit einer Nadel reinpiekst. Und ich kann nicht genau rauskriegen wo. Irgendwo im hinteren Bereich der linken Schamlippen.

    Ich habe schon alles abgesucht mit Spiegel, Licht, Lupe...ernsthaft...es ist absolut nichts, aber auch gar nichts zu sehen. Nichts dick, keine Pickel (ausser die Talgdinger, die ich immer da hatte), ein wenig gerötet, aber mit letzterem war ich schon bei meiner FÄ und die meinte ja durch die Blume ich wäre bekloppt, da ist doch nichts.

    Na ja, wie gesagt, ich lege nur ganz leicht meinen Finger auf die linke kleine Schamlippe und es piekst. Irgendwo im hinteren Teil. Aber nichts da. Bei Google habe ich was von Bartholinitis (?) gelesen, die beschriebene Lage kommt ja hin, aber es ist nicht geschwollen (oder noch nicht???:eek: ) Ausserdem kann man sich ja alles einreden.

    Was soll das ? Was ist das? Kennt ihr das? Normalerweise würde ich ja zur FÄ gehen, aber wie gesagt: ich ging schon mal mit meinem ständigen Juckreiz dahin (den ich mit Joghurt wegbekam und nicht mit der verschriebenen Salbe) und sie schaute mich an als wenn sie mich gleich einweisen würde. Ich kann doch jetzt nicht dahin gehen und das eben hier geschilderte ihr erzählen und dann ist wieder nichts, aber mir tut es trotzdem weh. Nur sie glaubt mir nicht :mad:
    Ist ja jetzt auch nicht so extrem schmerzhaft, aber es nervt mich schon

    Nur noch zur Info. Ich habe schon sehr lange nicht mehr mit meinem Freund geschlafen und wir benutzen Kondome und Pille, also kann ich mich schonmal nicht mit irgendwas angesteckt haben
     
    #1
    Fluffy24, 6 Dezember 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich könnte mir vorstellen, dass es ein Pilz ist... Hast du denn auch einen Juckreiz, schuppt sich die Haut oder hast du komischen Ausfluss? Wenn es nicht weggeht, solltest du auf jeden Fall zum FA gehen und ehrlich gesagt finde ich ihr Verhalten total daneben, wenn das nochmal vorkommt würde ich mir an deiner Stelle überlegen zu wechseln...
     
    #2
    User 37284, 6 Dezember 2007
  3. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht bekommst du auch einfach nur ein Pickelchen, ich würde noch 1-2 Tage warten und dann zum Arzt gehen, es sei denn es wird jetzt deutlich schlimmer.
     
    #3
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  4. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Na ja, diesen Juckreiz habe ich sehr oft, eigentlich seitdem ich die Pille nehme. Vielleicht so eine Dauer- Pilz der nur ausnahmsweise nichts macht. Jetzt z. B. brennt es wieder. Aber ich hatte jetzt schon oft Pilze und es stach noch nie im tiefer liegenden Gewebe.

    Also wenn es stärker wird gehe ich wahrscheinlich zur FÄ, aber unter einem anderen Grund. Pillenrezept oder so und erwähne es nebenbei.
    Und wechseln der Ärztin? Es ist schon die vierte innerhalb von zwei Jahren und echt immer noch die Beste von allen....ich weiss nicht optimal, aber besser als die anderen.

    Vielleicht eine dumme Frage: Kann man da unten den Pickel kriegen? Ich meine es fühlt sich schon so an wenn ich die Fläche zwischen den beiden Schamlippen drücke, ein dumpfer leichter Druck.

    ich überlege schon die ganze Zeit ob das vom rasieren kommen kann...habe ich am Sonntag gemacht, aber eigentlich nicht in der Region genau...da wächst ja nichts :zwinker:
     
    #4
    Fluffy24, 6 Dezember 2007
  5. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach so, dann würde ich nicht mehr warten, wenn du das schon öfter hattest. geh zu einer anderen Ärztin, das kann ja nicht angehen, das dich dein FA für verrückt hält!
     
    #5
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  6. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also den Pilz und das brennen habe ich öfter. Eigentlich schon gewöhnt daran und weiss auch das wenn ich Döderlein- Zäpfchen oder ähnliches nehme, dass ich wieder für ein paar Wochen Ruhe habe.

    Aber das Pieksen ist neu. Kenne ich gar nicht.
     
    #6
    Fluffy24, 6 Dezember 2007
  7. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    geh zum Arzt und frag und wenn sie wieder meint du bist verrückt, dann mach da so lange Terror, bis sie sich das richtig anschaut!
     
    #7
    -succubus-, 6 Dezember 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, das kann gut davon kommen! Vielleicht biste doch mal mit dem Rasierer abgerutscht und weißt es bloß nicht mehr?
     
    #8
    User 37284, 6 Dezember 2007
  9. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Oder ein nachwachsendes Haar in der benachbarten Region wächst falsch nach und durch Berührung merke ich vielleicht eine benachbarte Entzündung. Keine Ahnung...ich gucke später nochmal mit meinem vergößernden Spiegelchen und meiner OP- Beleuchtung. :grin: in der Region habe ich mich ja nicht direkt rasiert. Zwischen den beiden Lippen ist ja kein Haar oder an der kleinen Schamlippe ja auch nicht. Ich weiss auch nicht. Hoffentlich ist das nur temporär....ich habe ja immer Angst vor Warzen...wüsste zwar nicht woher da ich mit meinen beiden GV Partnern im Leben nur mit Kondom verhütete, aber die sollen ja nicht wehtun. Ausserden müsste man ja was sehen....und es würde nicht ein On/off Pieksen sein....

    Off-Topic:
    Geschnitten habe ich mich mal...war nur minimal, aber das merkte ich ....aber hallo :grin: ...
     
    #9
    Fluffy24, 6 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sticht nichts sehen
Aylin25
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2012
3 Antworten
Dredhz
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2010
12 Antworten
Lis@
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2005
2 Antworten