Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es trifft mich wie der Schlag

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~VaDa~, 12 Februar 2004.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    ...und es zerreist mich völlig.

    Mein Freund rief gestern an (er ist zur Zeit nicht zuhause,sondern muss wegen der Arbeit woanders hin) und sagte mir zuerst,er wäre fremdgegangen.
    Ich dachte es wäre ein doofer Scherz und fragte ein paar mal nach,aber dann stellte es sich raus,dass es dies doch nicht sein sollte.
    Jedenfalls hätren sie Alk getrunken und sie wären dann halt bei ihr auf dem Zimmer gelandet,aber nicht bei ihr im Bett.......

    Bis dann kam:"Ich halte mich für nicht beziehungsfähig und beende das ganze,ich komme mit meinem Gewissen nicht klar und möchte das dir nicht antun."

    Ab da an bin ich komplett halb ausgerastet,hab ihm gesagt,dass andere nun auch für seine Fehler büßen müssen,nur weil er so feig ist und den Schwanz einzieht.
    Auf einmal erzählte er mir dann ein,dass man gegen Gefühle nichts machen kann und so...

    Zur Vorgeschichte:
    Ich war schon das 3 mal mit ihm zusammen und wir waren über 3 Jahre zusammen!!!!3 Jahre,die er wieder mal wegwirft.
    Als er schon mal dort war,wo er jetzt ist,hat er auch eine andere kennengelernt und mich dann in den Wind geschossen und kam dann nach 2 Monaten wieder.
    Wir waren seitdem über ein Jahr so glücklich miteinander,bei uns lief alles schon blind ab.
    Und nun ist er wieder dort und wieder passiert dies und wie er das sagt,auf so eine makabere Art und Weise,ich kann meinen Freund da gar nicht wiedererkennen.

    Ich legte dann bei dem Telephongespräch mit den Worten auf:"Du bist ein Lügner und du warst ein Lügner" (er hat mir Sachen erzählt,die wahrscheinlich auch schon wieder alle gelogen waren,weil er wahrscheinlich die Tussi schon letztes We. kannte,als er hier war).

    Dann kamen sms von ihm,was er denn machen sollte,dass ich ihn hassen und schlagen könnte,aber er seine Konsequenzen daraus trägt...

    Die nächste war dann,dass wenn ich einen neuen hätte er mir nicht im Weg stehen würde,er hätte ja draus gelernt,wenn ich überhaupt noch eine Freundschaft haben wollte.

    Mein Freund lebte schon fast bei uns,war fast jeden Tag da und verstand sich mit meinen Eltern so gut,wir haben alle gemeinsamen Freunde,wenn er wieder hier ist,werden sich alle von ihm abwenden.

    Ich komme damit gar nicht zurecht,wenn ich wenigstens dieses Puzzle zusammen fügen könnte,dass dieser am Telephon und derjenige,der immer bei mir war,der selber ist... :cry:

    Alle sagen in ein paar Wochen steht er eh wieder vor deiner Tür,aber was bringt mir das...

    Ich wünschte es würde irgendwann mal wieder bergauf gehen
     
    #1
    ~VaDa~, 12 Februar 2004
  2. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Also erstmal tut mir das sehr leid für dich *tröst*

    Aber ehrlich: Ihr seid zum 3. Mal zusammen und jedes Mal trennt ihr euch aus ähnlichen Gründen. Auch wenns hart klingt: Der Typ verarscht dich offensichtlich nur und kommt dann bei dir angekrochen, wenn er nix anderes findet. So was muss sich niemand gefallen lassen.

    Ich glaube nicht, dass ihr so glücklich wart, wie du vielleicht glaubst. Zudem find ich diesen Scheiss von wegen "ich bin beziehungsunfähig" für völligen Humbug, ich denke nur einfach, er möchte einmal mehr keine Beziehung mit dir. Alleinsein kann er ja offensichtlich nicht und da ist es ja schon praktisch, wenn man immer wieder bei der Ex antanzen kann, die ja noch immer wartet...

    Lass ihn gehen und schliess mit ihm ab, denn er ist es nicht wert, echt nicht. Und wenn er wieder angekrochen kommt, knall ihm die Tür vor der Nase zu!



    Sorry für die harten Worte.
    Kopf hoch!!!
     
    #2
    Dawn13, 12 Februar 2004
  3. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    verarschen glaub ich nicht und das sie unglücklich waren glaub ich auch nicht.

    wie alt ist er denn? wenn er so dein Alter ist, und ihr insgesamt 3 jahre zusammen wart. war er noch ziemlich jung und ich denk schon das er gefühle für dich hat, aber der reiz im neuen liegt. udn wenn der reiz verflogen ist, denkt er nach und kommt zum schluß was er bei dir hatte. er kann sich deiner liebe sicher sein, er kennt dich, er braucht da nicht zu "arbeiten" und er empfindet auch was für dich.

    aber ehrlich, du hast was "besseres" verdient. er hat das jetzt schon zum 3. mal gemacht und ich glaub er wirds immer wieder machen.such die was beständigeres usw. jemand der dich respektiert und nciht einfach anruft und sagt er hat dich betrogen.

    udn ich kann voll verstehen wie du dich fühlst. ihr wart fest zusammen und er gehört / gehörte zu deiner familie. ist voll schwer sowas. und keiner rechnet damit.

    kopf hoch, du kommst drüber hinweg.

    dich mal fest :knuddel:

    gruß lissy_20
     
    #3
    User 4030, 12 Februar 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo ~VaDa~,

    es tut mir so leid, was dir das passiert ist...

    Es ist zwar leicht gesagt, aber vergiss ihn, versuche ihn zu hassen... Ich kam dadurch besser über meinen Ex hinweg und mittlerweile ist er mir einfach nur noch egal...

    Das er nicht beziehungsfähig sei ist doch nur ne dumme Ausrede um sein Verhalten zu rechtfertigen... außerdem macht er dir es damit auch nicht leichter... Er weiß gar nicht, dass er was falsch gemacht hat und sieht seine Fehler gar nicht ein - aber Männer können Liebe und körperliche Liebe eher trennen als Frauen und sehen das nicht ganz so eng...

    3 Jahre sind eine lange Zeit... höre oft, dass 3 Jahre so eine magische Grenze ist... lass dich nicht von ihm fertig machen, wenn er dich schon 2 mal abgeschossen hat, weil was Besseres kam... du hast eindeutig mehr verdient...

    Mein Rat: Versuche ganz mit ihm abzuschließen... es ist hart, aber es kommt etwas Besseres - ganz sicher...

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 12 Februar 2004
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Tut mir auch leid, dass das jetzt so passiert ist!

    Das du fertig bist, kann ich voll und ganz verstehen.

    Hast du dich schon mal selber gefragt, was du willst? Ich meine, würdest du an der Beziehung festhalten wollen? Auch trotz fremdgehen usw?

    Von ihm finde ich es sehr unfair dir gegenüber. Was denkt er sich denn nur bei dem Benehmen?! Er schiebt dich mal eben wieder für ein paar Monate beiseite, bis er nichts besseres mehr findet. Und dann nimmt er dich wieder. WEnn ihm wieder eine andere über den Weg läuft, bist du wieder out?!

    Bitte lass dir das nicht mehr gefallen! Auch wenn er sich mit allen so gut versteht usw. Musst du das mit dir machen lassen? Bei sowas werde ich richtig wütend......

    Das er dir so komische SMS schickt macht doch nur deutlich, dass er wahrscheinlich keine Liebe für dich empfindet. So hart das jetzt klingt. Aber wenn er dich lieben würde, würde er um dich kämpfen und nicht schlußmachen!

    Ich drück dich mal ganz dolle!
     
    #5
    Hexe25, 12 Februar 2004
  6. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Irgendwo hab ich vorhin in einem Thread gelesen, dass es sehr schwierig ist, wieder mit seinem Ex zusammen zu kommen und die Beziehung dann auch oft nicht klappt, weil es ja meistens auch einen Grund gab, warum man sich getrennt hat.
    Und das erkenne ich in deinem "Fall" ganz klar wieder.
    Dein Freund macht immer wieder dieselben Fehler und kommt danach wieder bei dir angekrochen...Mit dir kann ers ja machen, du bist immer für ihn da, wenn er mal wieder keine andere hat...Ich kann den anderen nur zustimmen, dass du sowas echt nicht nötig hast. Es tut dir doch bloß immer wieder weh.
    Natürlich kann ich verstehen, dass es nicht so leicht ist, einen Schlussstrich unter die Sache zu ziehen und ihn zu vergessen.
    Aber merkst du selber nicht, dass du dich immer wieder auf das Gleiche einlässt? Vllt tust du das, weil du deine Wunschvorstellung weiterleben möchtest. Es war ja immer alles so perfekt, wenn ihr zusammen wart
    -->
    Aber du musst auch seine schlechten Seiten sehen. Du musst auch sehen, wie er dich behandelt; wie er dich verletzt; wie er immer wieder auf dich zurückkommt und sobald eine Neue in sein Leben tritt, dich wieder fallenlässt.
    Wenn man für jemanden noch etwas empfindet, sieht man leicht über so etwas hinweg und merkt gar nicht, wie sehr man sich selbst eigtl damit schadet.
    Das soll jetzt nicht heißen, dass grundsätzlich alle Zweitversuche von Beziehungen zum Scheitern verurteilt sind. Ich möchte dich nur darum bitten, dass du dir genau überlegst, ob du wirklich willst, dass er dich nochmal so behandelt. Ich bin der Meinung, wenn ihr schon 3x zusammen wart, hast du ihm genug Chancen gegeben, sich zu verändern...Irgendwann muss man einfach realisieren, dass es vorbei ist...So schwer es auch fällt...
     
    #6
    cranberry, 12 Februar 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ach scheiße, du tust mir richtig richtig leid :frown:
    Ich denke, ich kann ungefähr nachempfinden wie du dich fühlst... Ich bin auch bereits das 3. Mal mit meinem Freund zusammen und er hat mich auch schon betrogen und für eine andere verlassen.

    Ich selbst habs nicht gekonnt, aber ich denke nach dem 3. Mal sollte wirklich endgültig schluss sein. Selbst wenn er wieder bei dir ankommen sollte... das hat doch auf Dauer keine Zukunft und er würde dir nur irgendwann wieder wehtun. Und wenn ihm das schon zum 2. Mal am selben Ort passiert ist... ich mein, bei dem hackt es doch oder nicht? :angryfire
    Außerdem scheint ja nicht nur das Fremdgehen sein Grund fürs schluss machen gewesen zu sein, sondern auch irgendwas mit deinen Gefühlen. Ich würde an deiner Stelle nochmal mit ihm reden wollen und mir das genauer erklären lassen.

    Wie gesagt, ich weiß nicht, ob ich es fertigbringen würde einen endgültigen schlussstrich zu ziehen, wenn mein Freund wieder fremdgehen würde, aber ich wünsch dir jedenfalls die Stärke dazu. Ohne ihn bist du früher oder später besser dran.
     
    #7
    *nulpi*, 12 Februar 2004
  8. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Erstmal möchte ich mich ganz lieb für die Beiträge bedanken,es tut gut,wenn man so unterstützt wird *knuddel* :knuddel:

    Heute hat er sich wieder bei mir via sms gemeldet,ober seine Sachen abholen könnte und dann könnten wir ja noch reden,wenn ich will.

    Habe dann geschrieben,dass ich heute keine Zeit habe,mache was für die Schule und das Abends alle zu mir kommen und wir dann feiern gehen.
    (Muss ja nicht immer alles so laufen wie er es gerne hätte und damit sieht er auch,dass ich nicht zuhause hocke oder was auch immer)

    Als Antwort kam dann sofort zurück,dass er sich nochmal meldet dann und er mir viel spass wünscht.

    Aber schon merkwürdig,dass er jetzt,sofort wenn er da ist mit mir reden will und das sogar selber anbietet,sonst ist er immer davor weggelaufen.Nur ist nun die Frage,ob ich überhaupt mit ihm reden soll oder ihm seine Klamotten geben soll und sagen soll,er soll abhaun,verdient hätte er es ja.
    Was sagt ihr dazu?

    Gestern rief dann mein Ex-Freund an,mit dem ich mich ja auch super verstehe und er gibt sich die Schuld daran,weil wir letzte Woche ja noch alle zusammen auf einer Feier waren und ich dann draussen mit meinem Ex geredet habe,was wir voneinander halten und so alles.
    Und er meint halt,dass uns mein Freund (ich nenne ihn nun mal extra Freund,weil dann kann man das besser auseinander halten)belauscht hat und deshalb nun nur vorgibt fremd gegangen zu sein.

    Aber ich denke das stimmt nicht.
    Was mir auch komisch ist...ich habe ja noch letztens mit meinem Freund drüber geredet,was wäre,wenn ich fremd gehen würde und er hat mich dies dann auch gefragt,was wäre,wenn er fremd gehen würde und ich habe gesagt,ich würde wohl Schluss machen...
    Ach,es gibt eh 1000 Theorien.
    Komisch ist auch,dass er,als er letzte Woche hier war sich mit seinem Freund etwas über ein Mädel geschrieben hat und ich fragte,wer diese denn sei.
    Er meinte dann,sein Freund wäre in das Mädel verschossen,aber die käme ja aus Stuttgart..komischer Weise kommt das Mädel mit der er rumgemacht hat auch aus Stuttgart..?!Aber laut seiner Aussage wäre das ja nicht diesselbe und er hätte auch keine Beziehung,sowiso hält er sich ja für beziehungsunfähig :rolleyes: Wie gut das er dann mit mir solange zusammen war...

    Sonst muss ich noch sagen,dass ich ihm beim letzten mal nicht sofort zurück genommen habe.
    Wir hatten über 2 Monate keinen Kontakt mehr und dann haben wir uns Abends zufällig nach einer Feier getroffen und haben uns so in die Haare gekricht,wonach er dann am nächsten Tag anrief und sich dafür entschuldigt hat und so hat sich das dann alles wieder aufgebaut.

    @Hexe:
    Was ich im Moment wirklich will,weiss ich nicht,eigentlich würde ich mir nur wünschen,dass das alles nicht passiert ist,vorallem weil alles ok war,das kam wie aus heiterem Himmel und ich kann ihn auch absolut nicht verstehen,wie man alles so wegwerfen kann,wie man nur so mies und dreckig sein kann,ich erkenne ihn absolut nicht wieder und im Moment ist es für mich ein Fremder.
    Das ist nicht der,den ich mal geliebt habe/immer noch liebe.

    @Celina:
    Im Moment habe ich wirklich nur Wut,weil ich mir innerlich zu 100% sicher bin,dass er alles wieder erlogen hat und die Tussi schon kannte,als er hier war das Wochenende und mich damit wieder voll angelogen hat.
    Aber...
    Wenn ich mir so vorstelle,dass er nie mehr bei mir sein wird,dass es niemals wieder so wird,wie es war,das ist schrecklich und darüber denke ich im Moment auch gar nicht nach.
    Er war eigentlich immer fröhlich und alles,aber wenn ich das mitbekomme,frage ich mich,wo dieser Mensch hin ist.

    @Lissy:
    Er ist 21.
    Und ich dachte,er wüsste wirklich,was er an mir hat,nachdem was er auch immer sagte..er hat ja sogar noch an dem Wochenede wo er da war meiner Freundin erzählt,dass er mit mir gerne zusammen wohnen würde,aber das das ja wegen dem Geld nicht geht..und dabei hat er wahrscheinlich schon längst ne andere gef..geküsst haben.. :angryfire
    Ich glaube ihm echt kein Wort von dem was er sagt.

    @Dawn:
    Wenn wir nicht so glücklich waren,dann haben wir uns über ein Jahr etwas vorgelogen und die andern 2 Jahre davor auch..

    Meine Freundin meint,er steht eh bald wieder vor deiner Tür.
    Merkwürdig finde ich nur das echt mit der sms,weil das hab ich so schnell und in der Art und Weise nicht erwartet.

    Ich wünschte nur,dass wäre alles nicht passiert :cry:

    Meine Mum stirbt 100 Tode,die heult auf Arbeit,weil es der so leid tut.
    Und ich habe Angst vor dem Tag,andem ich das alles wirklich begreifen werde,dass er nie mehr zurück kommt.... :traurig:

    Ich will noch ebend was anfügen,kann nämlich immer in einem Forum lesen,wo er schreibt,er zockt nämlich.
    Da steht ein Thread mit dem Titel:
    Wieder back aus Hagen(FU Fu FU) und hyperaktiv (er war in Hagen,da beruflich)

    Und in einem anderen schreibt er,dass er einen da mal anruft,da er nun WESENTLICH mehr Zeit zum zocken haben wird,erklärung würde noch folgen..

    Krass oder?
    Aber er kann ja eh nicht mehr machen als zocken,da ja leider die ganzen Freunde zu mir halten..war ja schonmal so.

    Aber verletzten tut einen das ganz schön.. :cry:
     
    #8
    ~VaDa~, 13 Februar 2004
  9. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm keiner antwortet mir :geknickt:
     
    #9
    ~VaDa~, 14 Februar 2004
  10. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Gestern meldete er sich,weil er seine Sachen abholen wollte und wir dann ja reden könnte,wenn ich das wollen würde.
    Hab ihm dann geschrieben das mir das nicht passt.

    Auf einmal rief er dann an irgendwann und meinte,dass er seine Sachen braucht,weil ein Freund fürs We. kommen würde.
    Wollte ihm dann erklärn,dass ich absolut keine Zeit habe,aber er wollte sie unbedingt haben und so habe ich ihn dann für später bestellt.
    Ich sagte ihm auch,dass das ja dann ein einfachtes Spiel für ihn wäre,wenn er dann schnell seine Sachen abholt und dann entzieht er sich ja dem Gespräch,da meinte er,dass wir uns ja nicht das letzte mal sehen und ich meinte,dass man das ja nicht wissen kann und er meinte,nein bestimmt nicht.

    Und danach ist mir großer Mist passiert,
    hab nämlich meiner Freundin dann eine sms geschrieben,dass er seine Sachen unbedingt haben will und das ein Freund von ihm kommt,wie ich mir das schon gedacht hatte und so...und schicke ab..und auf einmal...nein,an ihn ausversehen geschickt,weil ich so nervös war.
    Als Antwort kam dann so,jaja das ging wohl an den falschen und so.
    Ich schrieb ihm dann,dass das an den sehr falschen ging.
    Er dann:Ja er konnte sich das ja gar nicht denken.
    Und ich:Was gar nicht denken.
    er:Ja das du irgendwem das sagst.
    Ich:Ja ich brabbel immer alles sofort weiter,weil du ja so dermaßen wichtig ist.
    außerdem habe ich ja auch noch das recht mit wem drüber zu reden,oder?
    Und dann kam der Punkt,wo er nachgab,dass das ja nicht so schlimm wäre und ich ja auch das Recht dazu hätte mit wem zu reden und so.
    Das hat mich stark gewundert.
    Kurze Zeit später hat er wohl auch meine Eltern getroffen und denen das alles erzählt.

    Und dann kam er zu mir.
    Hatte die Sachen schon gepackt,weil ich sie ihm nur geben wollte und dann nichts wie weg.
    Und dann stand er vor mir,stellte erstmal seine Tasche ab,aber ich hab ihm dann sofort die Sachen in die Hand gedrückt.
    Er fragte dann,ob auch die Kette drinne wäre und so und sie war aber nicht dabei und er meinte,dass wäre nicht so schlimm,weil wir uns ja eh noch sehen.

    Und dann hab ich das ganz schnell abgeschoben,wollt eihn nicht länger sehen einfach.

    Ach,ist das ein Mist alles.
    Was sagt ihr so zu seinem Verhalten?
     
    #10
    ~VaDa~, 14 Februar 2004
  11. Wuotan
    Wuotan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Mädchen du tust mir echt leid :frown:
    Ich find das dein Freund n Arsch ist.Und es "passiert" nicht einfach so,
    er ist schon darüber im klaren gewesen,was er damit anstellt wenn er fremdgeht :angryfire aber anscheinend war ihm der Sex wichtiger. :angryfire
    Aus Spaß oder weil er prollen will,ka du scheinst ihm jedenfalls ziemlich egal zu sein.Du bist n bisschen abhägig von ihm oder?
    Klar,dich trifft es jetzt hart und ich kann verstehen das du dich wieder nach geborgenheit sehnst,aber wenn du wieder mit ihm gehst fühlt er sich bestätigt[war ja gar nicht so schlimm gewesen,kann ich ja dann auch nochmal machen]
    Das bisschen falsche Geborgenheit ist es nicht wert das du dich so sehr erniedrigst und jeden Respekt vor dir verlierst.Nichts ist das wert :rolleyes2

    Ich würd dir raten trost wo anderst zu suchen :zwinker: andere Mütter haben auch schöne Söhne.Ich denke es ist wichtig für dich selbständiger,unabhängiger zu werden,wenn Typen sehn das du abhängig von ihnen bist,nutzen sie das meistens schamlos aus :frown: :angryfire :angryfire :angryfire
    Lern aus der Beziehung.
    Es sind "nur" Ratschläge,es ist natürlich deine sache was du tust :zwinker:
    Er dann:Ja er konnte sich das ja gar nicht denken.
     
    #11
    Wuotan, 15 Februar 2004
  12. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss,das mein Verstand schlauer sein sollte und ich weiss auch,was es für ein Arsch ist.

    Aber weisst du wie es ist,wenn du über 3 Jahre deines Lebens mit einem Menschen verbracht hast?Nichtmals meine Eltern bringen die Sätze über die Lippen,die du schreibst,weil sie ihn so gemocht haben.

    Mein Herz stirbt jeden Tag 1000 Tode,alleine nur wegen ihm.
     
    #12
    ~VaDa~, 15 Februar 2004
  13. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Du hast drei Jahre mit ihm verbracht, von wievielen?

    Du bist noch sehr jung, und du solltest die Zeit, die dir noch bleibt, genießen. Auch im Bezug auf die Liebe. Also verbeiß dich jetzt nicht in ihn, der offensichtlich keinen Pfennig wert ist, sondern laß ihn ihn sein und geh.

    Du wirst wieder jemanden finden, mit dem du drei Jahre zusammbist. Und dann werden aus drei vielleicht fünf, elf, zwanzig,....
     
    #13
    User 13029, 15 Februar 2004
  14. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Erstmal:
    :knuddel:

    Aber ich denke trotzdem, dass er dich nicht verdient hat...

    Argh!

    Das ist ja ein furchtbarer Satz, den ich auch schon mal gehört habe, nur noch mit dem Zusatz, dass ich die Traumfrau schlechthin sei.
    Sind denn alle Männer so, dass sie sofort den Schwanz einziehen, wenn irgendetwas passiert? Was für Feiglinge, dieses "starke Geschlecht".
    Oder vielleicht eine Art dummer Männerstolz? So nach dem Schema: Ich bestrafe mich selbst dafür - sieh' wie sehr ich dich liebe, dafür nehme ich sogar jegliche Schmerzen in Kauf. Glaub' mir, es ist nicht leicht!
    Oder ist es nur eine Variation zu dem Thema: Die Gefühle stimmen nicht mehr, lass uns Freunde bleiben?
     
    #14
    ogelique, 15 Februar 2004
  15. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    @ogelique
    Könnte auch Rücksicht sein. :rolleyes:
     
    #15
    User 13029, 15 Februar 2004
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @Cruzha: Welche Rücksicht denn?
    Mein Ex schrieb mir das ca. 4 Stunden vor meinem Geburtstag, am vorletzten tag meines Urlaubs, 2 Tage, bevor wir uns nach 5 (!) Wochen wiedersehen würden (und er ist nicht fremdgegangen!) - wo ist denn da die Rücksicht???
     
    #16
    ogelique, 15 Februar 2004
  17. Wuotan
    Wuotan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm... wenn du ihm die ganze Zeit nachweinst wird er denken "hey ich bin der coole Hecht "Du darft ihm keine Besstäigung darin geben.Du bedeutest ihm wenig.Sonst hätt er's nicht gemacht.:frown:

    :frown:
    Ja,was kommt wird die Hölle für dich sein.Es wird verdammt wehtun und Narben hinterlassen.Aber sie können heilen.
    Egal wie schlimm es ist,jeder SChmerz geht irgendwann vorbei :zwinker: :smile:
    Und es wird ein Tag kommen an dem ein anderer Mensch dich mit Wärme füllt,einer wärme ähnlich der die du kennst :smile:
    Und wenn du wieder in der Lage dazu bist,such dir ne liebe Schulter zum ausheulen :smile:
    Vielleicht triffst du jemanden der dir die Gefühle entgegenbringt die dein Freund nicht für dich hat.Ne Schulter an die du dich ohne Angst ankuscheln kannst :smile:
    Wünsch dir alles Gute :zwinker: :gluecklic
     
    #17
    Wuotan, 15 Februar 2004
  18. steffi2708
    Gast
    0
    :mad: Hi
    so ein arschl...! Mein ex hat so ziemlich die selbe Masche abgezogen und mich obendrein noch mit einem Baby sitzen lassen, was natürlich nach seinem denken nicht von ihm war :blablabla da ich ja sowieso mit der ganzen Stadt f**** :rolleyes2
    Ich sag dir nur so viel, entscheiden musst du es dann:
    Vergiss ihn, auch wenn es dir am Anfang dein Herz zerreißt! Lass dich nicht auf so einen Mist ein. Er hat dich ganz einfach nicht verdient!
    Viel Glück
    Steffi
     
    #18
    steffi2708, 15 Februar 2004
  19. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich danke euch für euren Zuspruch! :knuddel:

    @ogelique:

    Ich kann das alles auch nicht verstehen und hab ihm das ja auch am Telephon vorgehalten,dass nun alle das ausbaden müssen,nur weil er den Schwanz einzieht.

    Komischer Weise höre ich von ihm keinen Piep mehr,seit er hier vor meiner Türe stand,ich habe aber noch Sachen von ihm,die er auch noch haben wollte.
    Ich hab Angst,dass es nicht zu diesem Gespräch kommt.

    @Wuotan:
    Jedesmal wenn er sich irgendwie meldet,mache ich ihn halb zur Sau und verliere fast kein freundliches Wort an ihn.

    Und ich habe Angst,dass dieser Tag,andem ein anderer Mensch mich mit Wärem erfüllt,so nie wieder kommen wird.

    @Steffi:
    Das ist ja schrecklich!Und dann auch noch alles abschieben auf dich :rolleyes2
    Frag mich nur,was in manchen Köpfen vorgeht.
     
    #19
    ~VaDa~, 16 Februar 2004
  20. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Natürlich wird dich ein anderer Mensch wieder mit Wärme und Liebe erfüllen. Warum sollte das nicht passieren?
    Ich weiss, wie schwer eine Trennung ist. Dennoch kann ich den anderen nur Recht geben. Der Schmerz lässt irgendwann nach und du wirst dich wieder verlieben. Hoffentlich dieses Mal in jemanden, der es wirklich ernst mit dir meint.

    Für mich ist dieser Typ absolut undurchsichtig. Entweder er hat wirklich kein INteresse an dir mehr oder er hat eine kleine Meise, Sorry! Denn wenn man jemanden liebt, verhält man sich nicht so. Und mit seinem Verhalten macht er dich ja noch mehr fertig!
     
    #20
    Hexe25, 16 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trifft mich Schlag
Blumenmaedchen
Kummerkasten Forum
2 August 2015
4 Antworten
Aurinia
Kummerkasten Forum
27 September 2013
12 Antworten
Ceraphine
Kummerkasten Forum
16 Oktober 2004
7 Antworten