Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es tut am anfang immer weh!!!!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von wildknight, 27 September 2001.

  1. wildknight
    Gast
    0
    hi an alle, bin noch neu hier, und hätte da noch eine frage *gggg*
    hab jetzt seit kurzem wieder a freundin, und wir haben sex. ich hab sie damals entjungfert. ok, es tat ihr weh bei ersten mal. is ja bekannt.
    aber, jetzt haben wir es mittlerweile das 5te mal getan - wir fangen in der missionarsstellung an, ich dringe echt vorsichtig, mit feuchtem Kondom (sie ist auch bereits megafeucht nach vorspiel), in sie ein - ok, wenn ich dann aber langsam drin bin, und anfang mich zu bewegen, hat sie plötzlich leichte schmerzen!! (jungfernh. noch nicht ganz eingerissen, beim 5tem mal????) ok, dann hab ich ihr die reiterstellung angeboten, hat sofort funktioniert, ohne probleme keine schmerzen - ich konnte mega tief in sie eindringen. wir hatten ab da an auch immer perfekten sex in jeder stellung, wir haben dann auch wieder im laufe unseres aktes ggg die missionarsstellung nochmal nach paar anderen stellungen ausprobiert. keine schmerzen.

    ist es möglich, dass ihr die missionarsstellung am anfang weh tut? ich meine ist das normal? wir wechseln kurz die stellung, dann wieder missionarst. und der schmerz is weg.

    ok, echt, danke für eure beiträge - bin echt a bisserl ratlos.

    so long
    snuffi
     
    #1
    wildknight, 27 September 2001
  2. x-0veR
    Gast
    0
    oh mann wenn ich da mal ne antwort wüsste . ich weiss nur das es bei manchen frauen etwas länger dauert bis ES schmerzfrei von statten geht . aber zu deinem problem weiss ich keinen rat.solang es doch so klappt wisst ihr ja was ihr tun könnt :zwinker:
     
    #2
    x-0veR, 27 September 2001
  3. wildknight
    Gast
    0
    ja sicher -- du bist witzig gg vielleicht ist ihre vagina / scheideneingang am anfang einfach noch nicht so gedehnt und ich muss noch vorsichtiger sein, kann ich mir nicht vorstellen, bin nämlich echt vorsichtig. gg

    oder ihr jungfernhäutchen ist noch nicht vollständing eingerissen - gibts sowas, dass da noch paar fetzen in der gegend rumhängen, und dass das dann einfach weh tut??!!!

    wie lang dauert das denn, bis da die evt. reste der ehemaligen jungfernhaut abfallen, ich reiß sie ja nicht raus sondern nur ein. ggg
     
    #3
    wildknight, 27 September 2001
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *lol* wenn das Jungfernhäutchen net ganz eingerissen wär oda Fetzen (Fetzen?!?!?! - Unfug) rumhängen würden, wärs in jeder stellung schmerzhaft.
    Und im Falle dafür, das sie am Anfang noch nicht so gedehnt is - da hilft alles vorsichtig sein nix, des tut dann sowieso weh... aber wenns Vorspiel lang und ergibig genug war (was du ja sagts, von wegen feucht und so) dann is das sicher nicht das Problem.

    Also die beiden Gründe können wir fallen lassen - aber ein anderer, neuer Grund fallt mir absolut net ein... normalerweise jammern immer alle, das ihnen die Reiterstellung weh tut - von da Missionarsstellung is mir das neu *ggg*. Tja, was sagt uns das - jeder hat wohl so seine Eigenheiten. :tongue:
     
    #4
    Teufelsbraut, 27 September 2001
  5. dustbunny
    Gast
    0
    Bei mir wars auch so, das mein Freund in der Missionarsstellung aufgrund der Schmerzen keine Chance hatte in mich einzudringen, vor allem beim 1.Mal. Aber in der Reiterstelleung haben wir da absolut kein Prob damit, da klappt alles reibungslos.
    Man sieht es ist gar nicht sooo selten das man Probs in der Missionarsstellung hat - ich denke da gibts noch viel viel mehr ausser die Freundin von snuffisbg und mich. :zwinker: :zwinker:
     
    #5
    dustbunny, 4 Oktober 2001
  6. wildknight
    Gast
    0
    dustbunny, du verstehst mich - danke :loch:
    witzig / komisch ist ja, wenn wir es paar minuten in der reiterstellung getan haben, hat sie dann in der missionar keine schmerzen mehr.
    ist es eigentlich so, dass Frauen in der Reiterstellung auch mehr empfinden, als in der missionar?
     
    #6
    wildknight, 4 Oktober 2001
  7. Mojego
    Gast
    0
    das ist so:
    bei der stellung, bei der sie oder er aktiv ist, hat man weniger empfinden!

    d.h. missionarsstellung macht mann und er hat weniger gefühle als die frau, weil er ja auch noch andre muskeln nutzt und die frau sich nur für die reibung konzentrieren kann!!!!!! :bandit:
    ander wieder in der reiterstellung: da bewegt sich eher die frau und ER kann sich mehr darauf konzetrieren! :cool1:

    hoffe konnte dir helfen
    bye
     
    #7
    Mojego, 6 Oktober 2001
  8. Sharky18
    Gast
    0
    also es tut mir leid aber ich muss dir total widersprechen Mojego!

    Bei mir is es total umgekehrt!

    Ich kann in der Reiterstellung so gut wie nie kommen...da kann ich stundenlang aber hab so gut wie keine stimulation weil man meist so tief drin is das nur der schaft des penis stimuliert wird und die eichel kaum...
    (es sei denn man dringt nur ganz wenig ein aber dann rutscht er immer raus)

    In der Missionarsstellung oder seitlich etc. wo ich mehr das tempo steuern kann hab ich hingegen keine probleme zu kommen.

    Ich denke also das es blödsinn is zu behaupten:
    "Wenn man passiv da liegt und sich auf die reibung konzentrieren kann is das empfinden viel größer"
    Ich glaub das is bei jedem verschieden!

    --Sharky--

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 07. Oktober 2001 10:38: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Sharky18 ]</font>
     
    #8
    Sharky18, 7 Oktober 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Mojego
    Gast
    0
    @ Sharky18
    gut möglich und einleuchtend was du so schreibst...
    es stimmt auch mit dem tiefer eindringen und das die eichel nicht so stark stimuliert wird, aber wieso war es trotzdem bei mir andersrum?
    reiterstellung dauert bei mir ungf. immer doppelt so lang :smile:
    aber trotzdem für den hinweiss
     
    #9
    Mojego, 7 Oktober 2001
  10. Ravequeen
    Gast
    0
    Ich denke mal das es daran liegt, dass sich ihre Scheide erstmal dehnen muss, um den Penis "aufzunemen", da kann es anfangs schon zu leichten Schmerzen kommen.

    Naja jedenfalls kann ich mir da keine andere Lösung für vorstellen... :drool:

    *~Ravequeen~*
     
    #10
    Ravequeen, 19 November 2001
  11. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Snuffisbg:

    Sind denn ihre Schmerzen immer gleich Stark, oder werden sie vielleicht von mal zu mal ein wenig schwächer?
    Bei mir war das nämlich so. Ich hatte noch einige Zeit nach dem ersten Mal Schmerzen, aber die sind dann immer weniger geworden, bis sie irgendwann ganz weg waren. Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, dass es Deiner Freundin genauso gehen wird...

    Vielleicht konnte ich dich ein wenig beruhigen.. :smile:

    ~Alyson
     
    #11
    Alyson, 20 November 2001
  12. wildknight
    Gast
    0
    @Alyson

    du hast recht ... wir haben mittlerweile das 10te mal miteinander geschlafen, aber irgendwie sagts jetzt nix mehr, dass irgendwas weh tut.

    wahrscheinlich musste sich die vagina an dieses fremdobjekt erst einmal gewöhnen ;-)

    Snuffi
     
    #12
    wildknight, 20 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut anfang immer
Ti jara
Das erste Mal Forum
19 März 2015
5 Antworten
Joko123
Das erste Mal Forum
27 Juli 2014
30 Antworten
Leila09
Das erste Mal Forum
12 Dezember 2009
19 Antworten