Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es tut einfach weh

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Smutje, 29 August 2002.

  1. Smutje
    Gast
    0
    Hi Leude!

    Ich am wieder. Also irgendwie komm ich mit meinem Penis net sehr weit rein, bevors meiner Freundin dann weh tut. Also, ob sie jetzt super feucht is, weiß ich net, aber trocken is se jedenfalls net.
    Was kann das noch für Gründe haben? Muss sie da einfach durch am Anfang?

    Danke im Voraus.
    mfG
    Chris
     
    #1
    Smutje, 29 August 2002
  2. likabird
    Gast
    0
    Hmmm,

    probiers doch mal sie zu lecken, vielelciht wird sie dann richtig feucht.

    Wenn ich mit meiner Freundin einen Quicki habe, dann ist sie die ersten 20 -30 Sekunden, nachdem ich in sie eingedrungen bin, nur spärlich feucht. Da bin ich ganz vorsichtig, bewege mich kaum und warte ab. Spätestens dann ist sie so feucht dass es losgehen kann.

    Wenn ihr keine Kondome benützt, dann versuchts doch mal mit Gleitmittel. Nur nicht damit sparen :grin:

    Sollte es allerdings anatomische Gründe (zu eng) für die Schmerzen geben, kann ich nicht weiterhelfen. Da müssten sich die Damen hier melden.

    Gruss LIKEABIRD
     
    #2
    likabird, 29 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    "Muss sie da einfach durch" tsss...
    NEIN, DAS MUSS SIE SICHER NET!

    Wenns ihr weh tut läuft was falsch, ganz einfach.. Ist sie Jungfrau? Bist du dir sicher, dass sie wirklich schon so weit ist? Schlechte Erfahrungen?

    Ich würds mal gaaaanz langsam probieren, mit ganz viel Zeit.. Und hört auf jeden Fall auf, wenn sie Schmerzen hat.
    Auch ein Besuch bei der Frauenärztin kann sicher nix schaden..
     
    #3
    User 505, 29 August 2002
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Is der Winkel in Ordnung? Oft liegts nur am falschen Winkel, jaja - dann gehts nämlich net weiter, der Penis kracht gegen die Scheideninnenwand und das tut weh *bedächtignick*. Vor allem, wenn man auf der empfindlichen Seite dieser Welt geboren is, wie viele von uns Frauen *g*. Und am End verkrampft man sich deswegen noch im Affekt und dann haben wir den Salat.
     
    #4
    Teufelsbraut, 29 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Smutje
    Gast
    0
    Was ist denn dann der richtige Winkel?

    Was ist denn dann der richtige Winkel?
     
    #5
    Smutje, 29 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *ggg* wennst fragen mußt, hast garantiert den falschen :smile:

    Je nach stellung gibts unterschiedliche "richtige" Winkel - natürlich gehen auch andere Winkel, die machen aber die Sache entweder unnötig kompliziert oder eben schmerzhaft.
    Missionarsstellung is zb sinnvoller, der Mann versucht von unten her ans Becken der Partnerin zu kommen und so einzudringen - net platt von oben, so wird das nämlich meistens nix. Deswegen auch der oft empfohlene Trick mitm Kissen unterm Hinter, vor allem für den Anfang, bis man den Dreh raus hat und die Frau das auch selbst irgendwie raushat und hilfreich zur Seite stehen kann.
     
    #6
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  7. BieneMaja16
    0
    Hi du!

    Mal eine Frage: hatte deine Freundin schon öfter sex oder sind das so die Anfänge ihrer erfahrungen???
    Als ich nämlich die ersten Male Sex hatte, hatte ich auch immer schmerzen dabei.
    Sie kann nicht feucht genug sein, dann tuts sicher weh, wenn du aber meinst sie wäre auch nicht trocken..... ich würde auch sagen, dass du sie vorher irgendwie befriedigen sollst ob mit der Hand oder der Zunge, dann wird sie richtig feucht, vielleicht hilfts ja.
    Also ich persönlich musste mich erstmal sozusagen an Sex "gewöhnen", wenn du ihr erster bist, könnte das auch ein Grund sein. Probierts einfach immer wieder und wenns wehtut nicht weitermachen von wegen irgendwann hört der Schmerz schon auf sondern aufhören, das ist ganz wichtig.
    Ausserdem könnte es auch eine Kopfsache sein. Wenn sie bis jetzt immer Schmerzen hatte, denkt sie natürlich daran dass sie wieder Schmerzen haben könnte, wenn ihr wieder miteinander schlafen wollt. Und promt hat sie wieder Schmerzen. So war es bei mir. Lenk sie von dem Gedanken ab sei ganz vorsichtig und gib ihr das Gefühl, dass sie keine Angst haben brauch, dass es wehtut weil du ganz zärtlich bist und nimm ihr die Angst trotz Schmerzen mit dir schlafen zu müssen. So konzentriert sie sich nicht auf die Schmerzen sondern auf dich und euren Sex.

    Ansonsten kann ich nur die Meinung der anderen Vertreten, wenns gar nicht geht, Frauenärztin befragen oder Gleitmittel benutzen.

    Bye

    Bienchen
     
    #7
    BieneMaja16, 30 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  8. neo24
    Gast
    0
    das problem hatte ich auch mal mit einer ex. eine lösung haben wir nicht gefunden. ach doch, wir habe uns getrennt...
     
    #8
    neo24, 30 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  9. Smutje
    Gast
    0
    danke

    Danke für euere Beiträge, besonders Biene Maja.

    Also, ja sie is noch Jungfrau un hat keinerlei sexuelle Erfahrungen.
    Wir führen echt ne extrem geile Beziehung un sin auch voll offen zueinander, müssen halt weiter ausprobieren. danke für eure Tipps
     
    #9
    Smutje, 30 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut einfach weh
ellostyles
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 November 2016
47 Antworten
tobias20
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Oktober 2016
19 Antworten
Wildcat4418
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 August 2015
22 Antworten