Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es tut mir so weh

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Temptation, 27 Februar 2005.

  1. Temptation
    Gast
    0
    Seit einiger zeit muss ich ständig weinen weil ich glaube,das sich mein freund für mich nicht mehr interessiert.
    Wenn er schreibt,dann meißt nur noch über alltägliches,keine andeutung von zuneigung,nichts...
    Bevor wir uns das erste mal trafen,schrieb er sowas immer,obwohl er mich nicht richtig kannte...
    Jetzt will er irgendwie nicht mal mehr mit mir telefonieren,obwohl er früher jeden 2. tag nachgefragt hat ob wir telefonieren können...
    Manchmal hab ich das gefühl,ich verdiene sowas wie liebe und zuneigung garnicht... :cry:
    Ich sehe mich schon wieder in der gleichen situation wo ich das letzte mal verliebt war und er sich langsam von mir abkapselte...
    Ich dachte nur nie,das mein freund das auch mal macht..
    die umstände sind nicht prickelnd,da fernbeziehung aber ich verstehe das dennoch nicht...
    Oft denke ich,er wäre ohne mich besser dran... :frown:
    Sollte sich eine in seiner stadt suchen...
    aber dann bricht es mir das herz...zum wiederholtem male.
     
    #1
    Temptation, 27 Februar 2005
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wie lange bist du denn mit deinem Freund zusammen?

    Hast du mit ihm schon mal über deine Ängste gesprochen? Wenn nicht, wirds höchste Zeit. Wie soll eine Beziehung ohne Kommunikation klappen?
    Menschen sind nun mal verschieden ... die einen müssen ihrem Partner 10mal am Tag sagen, wie sehr sie ihn lieben ... die anderen zeigen ihre Gefühle eben weniger. Aber wenn er nicht weiß, was dich stört, kann er es auch nicht ändern.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 27 Februar 2005
  3. Temptation
    Gast
    0
    ich habs ihm in der letzten stunde gesagt,hab irgendwie auch nur noch geheult...
    reden wollte er aber nicht,weil er den ganzen tag damit verbringt zu schlafen und er nicht wach genug sei um mit mir darüber zu reden.
    Jetzt sind es 2 monate.
    Ich habe auch andere vorstellungen von einer Beziehung.
    Aber er kommt mit der entfernung nicht gut klar.
    Aber um das zu überbrücken sag ich meinem partner doch noch öfter wie viel er mir bedeutet oder nicht!?
    Bin ich etwa zu romantisch!?
    Bin ich zu naiv?
    ich weiß eben das er anders sein kann,deswegen ists für mich schwer das auszuhalten.
    Wir sehen uns in weniger als 4 wochen wenn alles gut geht.
    Ich hab ihm eben gesagt das es wichtig ist das wir sehen,das wir von dem anderen gebraucht werden...
    Mit vertrauen hab ich eh meine schwierigkeiten,seit mein "bester" freund sone scheiße mit mir abgezogen hat...
    Mit männern ists daher immer son ding mit mir.
    Wenn etwas aus der bahn gerät gebe ich mir meist dafür die schuld.
     
    #3
    Temptation, 27 Februar 2005
  4. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    Hi du

    irgendwie kenn ich das bei mir ist es genau so leider. Geb mir auch immer die Schuld obwohl man selbst am wenigstens dafür kann. Du sagst ihr wohnt weit ausseinander? wie weit ist es den genau? Fernbeziehungen sind immer so eine Sache für sich und dazu gehört wirklich viel Vertrauen und Kraft. Vielleicht hat die dein Freund nicht mehr? Wenn er schon nicht mal mehr Telefonieren will :rolleyes2 . Sagt er dir wenigstens noch das er dich liebt? Das du andere Vorstellungen von deiner Beziehung mit ihm hast is klar, aber wenn er dir nicht mal zuhört wenn du ihm das sagen willst? Mach ihm klar wies dir geht und wenn dus ihm per mail oder per Brief mitteilst! Wenn nicht stell ihm ein Ultimatium! :grrr: und wenn er doch den ganzen Tag schläft wird er doch irgendwann am Abend ausgeschlafen haben?
     
    #4
    Silbermond-Girl, 28 Februar 2005
  5. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    Um das besser beurteilen zu können müsste man wissen ob der Sex stimmt!
    Tut er das? Wenn nein ... kein Wunder!
     
    #5
    cagara, 28 Februar 2005
  6. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Bei dir scheinbar nicht - sollte er vorhanden sein.

    Deine Kommentare amüsieren mich immer wieder aufs Neue ! :smile:
     
    #6
    2Play, 28 Februar 2005
  7. Temptation
    Gast
    0
    @cagara:
    Bei solchen Typen wie dir krieg ichs kotzen,echt!!! :wuerg: :angryfire
    Glücklicherweise ist mein Freund nich so wie du!
    Und da wir erst 2 monate zusammen sind und eine fernBZ haben,dürften wir noch keinen sex gehabt haben... :rolleyes2
    Wie kann man so oberflächlich sein!!???

    jop,hab auch schon überlegt ob ich das per brief mach...aber über meine post scheint er sich ja auch nich mehr zu freuen...:frown:
    dann hielt seine kraft und sein vertrauen ja echt lange... :grrr:
    Und sowas weiß man vorher!
    Diese unentschlossenheit regt mich bei männern immer wieder auf!
    So wies aussieht hat er nie ausgeschlafen...
    ich find das alles reichlich merkwürdig.
    Er vertröstet mich auch ständig mim telefonieren,die letzten paar tage war immer was anderes wichtig,aber wenn nicht ich,was dann???
    Mein freund ist für mich mit das wichtigeste auf der welt aber ich schein das für ihn irgendwie nich zu sein.
    Und das schlimme ist,er äußert sich dazu nich...!
    kann es so schwer sein mir zu zeigen was ich ihm bedeute!?
     
    #7
    Temptation, 28 Februar 2005
  8. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Cagara gilt hier doch eh als merkbefreit. Unseren kleinen Daniel-Onemanfirma-Pleitier nimmt hier schon lange niemand mehr ernst.

    @Topic: Was hält dich noch bei ihm, wenn du Nichts bekommst? Es sollte nicht die Illusion sein, dass er vielleilcht ganz anders ist. Und seine Ausrede, er sei zu müde, ist doch krasser Eskapismus. Lass dich nicht länger runterziehen und nimm dein Glück selbst in die Hand. Sprich klartext mit ihm, stell Fragen, denen man nicht mehr ausweichen kann!
     
    #8
    User 16351, 28 Februar 2005
  9. Temptation
    Gast
    0
    das ist leider nicht alles so einfach...wir kennen uns jetzt 1 1/2 jahre und die will ich auch nicht ohne weiteres weg werfen.
    Wenn wir uns trennen sollten,würde ich auf jedenfall den kontakt abbrechen..erfahrung hat mir gezeigt,das der leidensweg so erheblich verkürzt wird...
    Oft glaube ich,ich bin nicht beziehungsfähig.
    es gibt einfach keine männer,die sich für mich interessieren.
    ich denke,das ich,wenn die sache beendet ist,wieder ein eingeschränktes verhältnis zu männern haben werde und niemandem mehr glaube und vertraue.
    Und sowas wie gefühle würde ich schon garnicht mehr an mich heran lassen...dh,ich wäre ein sehr einsamer mensch.
    ich weiß auch nicht warum er sich nicht trennt...
    hab das gefühl das er mich zu verantwortung zieht weil wir so weit auseinander wohnen...
    Für mich ists mind. genauso schlimm wie für ihn aber ich mache das beste aus der zeit.
    ich kann mich auf die schule konzentrieren(naja,im moment deswegen auch nicht wirklich)und habe eine immense vorfreude auf unsere ferien.
    keiner hat gesagt das sowas leicht wird aber man hat sich drauf eingelassen und nun muss man auch dazu stehen!
    Und seine Ignoranz und Selbstmitleid zerstört gerade so ziemlich alles! :mad:
     
    #9
    Temptation, 28 Februar 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    hm, wenn er dir nach zwei monaten fernbeziehung nicht zeigen kann, was er für dich empfindet, sich nicht über post von dir freut, dich schon nach so kurzer zeit anmotzt (sache mit dem verknacksten fuß), sich nicht meldet usw....da kann ich deine zweifel verstehen. und, ganz ehrlich: ich würds nicht mehr mitmachen.

    wieso lässt du dir das gefallen? zwei monate - da ist man doch eher im gefühltaumel, kanns nicht erwarten, den anderen zu sehen oder von ihm zu hören...

    er scheint nur unausgeglichen und motzig. das würd ich mir nicht mal von nem bekannten bieten lassen.

    dass du deswegen weinen musst, kann ich verstehen, und es tut mir auch echt leid für dich. aber das geht doch jetzt echt seit wochen so, euer telefon-hin-und-her neulich etc...

    nee, auch wenn ich fast nie wem rate, sich zu trennen, würde ich an deiner stelle schon überlegen, einen schlussstrich zu ziehen. was ihr da habt, ist für mich keine "beziehung" - in einer beziehung respektiert man einander und achtet die bedürfnisse des anderen.

    wer weiß, vielleicht ist sein winterschlaf ja eines tages vorbei. aber nach seinen aktionen wäre _mein_ respekt für ihn so geschwunden, dass ich nicht mehr in ihn verliebt sein könnte...

    ps: also ihr kennt euch seit anderthalb jahren, seit aber erst seit zwei monaten zusammen. wie oft habt ihr euch überhaupt schon gesehen? habt ihr euch in der zeit gesehen, in der ihr als paar zusammen seid? noch kein sex, okay, aber küssen, anfassen usw?
     
    #10
    User 20976, 28 Februar 2005
  11. Temptation
    Gast
    0
    ich werde die ferien abwarten...
    wenn ich dann immer noch das gefühl habe,das sich nichts mehr ändert,werd ich wohl oder übel all das vergessen müssen,was wir hatten...
    Bin dann nur gespannt,ob er dann mal zur vernunft kommt und ich wirklich so wichtig bin,wie er immer sagt!
    Beim ersten treffen sind wir zusammen gekommen.
    ich war für 5 tage bei ihm.
    ja,küssen und anfassen tun wir uns schon...nur eben nich duschen oder sonstige aktivitäten.
     
    #11
    Temptation, 28 Februar 2005
  12. Minimausy
    Gast
    0
    Hey DU!
    Das ist ja auch ne Blöde Situation. Du tust mir Leid. Also wielange beträgt die Entfernung zwischen euch? Also ich führe auch eine Fernbeziehung, aber es sind ungefähr 108 km ... aber bei uns geht es wirklich ganz gut, sind auch fast 2 Monate zusammen .. es läuft perfekt... NUr ich kann dich verstehen!
    Es ist wirklich merkwürdig, dass er dich z.B. nicht mehr anrufen möchte usw. Was an einer Fernebeziehung eben auch so blöde ist, du kannst eigentlich nicht mal eben vorbeifahren und mit ihm über etwas sprechen. Aber mal im Ernst, wenn es dich so runterzieht und er meint, er würde ständig schlafen und wenn er wach ist, sei er doch wieder zu müde zum reden... dann setze dich ins Auto, in Zug, oder so und fahre zu ihm. Überrasche ihn (positiv oder Negativ für ihn, wissen wir ja nicht) Macht ne Aussprache und erzähle ihm alle Sorgen, die du hast!
    Ich meine, es kann natürlich sein, dass ihm das Telefongeld zu teuer ist, was man verstehen kann, aber wenn ihr noch nicht mal darüber sprecht, dass er eigentlich telefonieren wollt.... :grrr:
    Also das mit den SMS .... ja das ist so ne Sache, ich bin da jemand, der eigentlich die SMS vom ANfang der beziehung schön speichert, da später meistens nicht mehr solche schönen kommen. Das ist natürlich sehr schade, aber meistens so! KOmisch ist, dass für ihn dieses Zeit anscheinend jetzt schon beendet ist! Daher sprich mit ihm darüber und frag ihn , wie wichtig du ihm überhaupt bist und was du für ein Gefühl hast!

    Weißt du, ich habe zum Beispiel auch irgendwie Angst, dass mein Freund in seiner Stadt ein Mädchen findet, die ihm vielleicht gleichgut oder so gefällt und sich dann z.B. von mir trennt, weil sie näher dran wohnt.
    Hinzu kommt noch, dass ich mir zwar keine Schuld an irgendwas gebe, wie du es schnell tust, aber wenn wir uns gesehen haben und er oder ich dann gehen, habe ich manchmal das Gefühl, dass irgendwas war, was er niczht mehr an mir mag. Mich weniger liebt oder so. Ich meine vielleicht liegt es auch einfach nur an der Fernbeziehung, denn es ist auch was neues für mich!

    Ich weiß ja nicht, ob du schon häufiger eine Fernbeziehung hattest, aber es liegt an der Entfernung ... wie gut man das zusammen schafft. meine beste Freundin hatte nen Freund in Berlin und sie kommt aus der Nähe von Hamburg, so wie ich, eigentlich noch aus Schleswig - Holstein. Er hat mit der Zeit auch diese Entfernung nicht mehr ausgehalten. er hat sie zu selten gesehen udn so haben sie sich leider nach einem Jahr getrennt. es ist für sie auch immer noch ziemlich schwer.
    Und für jeden ist es unterschiedlich, wie man mit so einer Fernbeziehung klarkommt, nur wie du geschrieben hast, dass du so wneig Vertrauen zu deinem Freund aufbauen kannst, weil dein bester Freund so ein scheiß mit dir gemacht hat, kann ich natürlich nachvollziehen, das ist nicht leicht. Nur in diesem Fall.... eine Fernbeziehung ohne Vertrauen, kann ganz schön schwer werden.



    Das frage ich mich manhcmla auch, wie man so oberflächlich sein kann, aber ok, so sind halt manche Menschen!
    Mh...du hast geschrieben, man dürfte nach einer 2 monatigen Fernbeziehung noch kein Sex haben ... mh... :hmm: wieso nicht?

    LG MIni
     
    #12
    Minimausy, 28 Februar 2005
  13. Temptation
    Gast
    0
    es sind 740 km,da ist es nix mit mal eben rüber fahren...die Flüge dorthin sind alle geplant...
    Ich sag ja nicht das ich ihm garnicht vertraue aber ich hab so meine bedenken,...
    Ich hab nur solche angst,das männer dauernd sowas mit mir machen.
    ich hab nicht geschrieben,das man es nicht darf...
    es war auf mich bezogen weil ich noch Jungfrau bin!
    Und da will ich nicht gleich in den ersten 5 tagen unserer beziehung mit ihm ins bett hüpfen.
    Man muss sich erst "kennen lernen".
    Soll ich dann mit jemandem schlafen der mich nicht achtet? :grrr:
     
    #13
    Temptation, 28 Februar 2005
  14. Minimausy
    Gast
    0
    Oh Sorry, so war das nicht gemeint.. dass wusste ich ja nicht! Ich hatte auch nur gefragt! Auf jedne Fall solltest du dir das aufsparen und dann wenn du meinst, dass es der Richtige ist, mit ihm schlafen! Ich würde mir auf jeden Fall mit ihm das erstmal gut überlegen ... und ok ... 740km sind schon hart ... :frown: Da seht ihr euch ja wirklich sehr selten.
    Darf ich denn fragen, was die Männer ... dauernd mit dir machen?
     
    #14
    Minimausy, 28 Februar 2005
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    zu deiner letzten frage: nee, das würd ich nicht tun. aber ich würde auch nicht mal mit jemandem zusammen sein, der mich nicht achtet.

    und was ist das jetzt, ich denke ihr kennt euch schon anderthalb jahre? ist etwas verwirrend.

    siehe oben: nach nur zwei monaten ist er so motzig, verpennt und unaufmerksam - statt ungeduldig und voller vorfreude?

    ich würd mir überlegen, ob ich das weiter mitmache. wenn ihm was dran liegt, kann ER ja mal zu dir kommen. denn mir scheints nicht, als würd er mal auf dich zukommen und überlegen, was dir wichtig ist, du dagegen kreist gedanklich dermaßen um ihn und eure beziehung...so eine asymmetrie ist nicht gesund.

    ich hab sowas auch mal kurz erlebt und bin froh, ausgestiegen zu sein. es tat sehr weh, aber als ich später dann wen gefunden hatte, der mir zeigt, wenn er sich auf mich freut und wie wichtig ich ihm bin, da konnte ich nicht mehr verstehen, wie ich einen so gleichgültigen eumel vorher aushalten konnte.
     
    #15
    User 20976, 28 Februar 2005
  16. Temptation
    Gast
    0
    naja,wie dem auch sei...
    durch das hier werden meine ganzen gefühle wieder aufgewirbelt und könnte nur noch heulen... :cry:
    Man muss mich auch nicht verstehen...ich verstehe mich ja selbst nicht... :frown:
     
    #16
    Temptation, 28 Februar 2005
  17. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einen Teil deiner Beiträge deute ich -ganz küchenpsychologisch- so, dass du eine Beziehung zu einem gewissen Teil auch deshalb aufrecht erhalten willst, weil du dir selbst beweisen möchtest, dass du beziehungsfähig bist?

    Ich habe übrigens auch einmal eine 600km Fernbeziehung geführt. Das ist schon problematisch, wenn man nicht weiß, was in dem anderen vorgeht und man überhaupt keine Hinweise bekommt, weshalb es gerade mies läuft.
     
    #17
    User 16351, 28 Februar 2005
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    dann halt dich vielleicht erstmal fern vom forum (oder zumindest von deinen eigenen themen)... ablenken.


    es wirkt schon so, als wolltest du an der beziehung festhalten, obwohl du von genau DIESER beziehung zu DIESEM jungen gar nicht überzeugt bist.

    beziehungsunfähig...das ist so ne vokabel, der ich mit skepsis begegne.
    sooo viele menschen kennst du doch noch gar nicht, auf sooo viele menschen hast du dich doch gar nicht einlassen können bislang und bist zumindest sexuell noch recht unerfahren.

    wenns passt, dann wirst du merken, dass du sehr wohl fähig bist zu einer beziehung, da bin ich recht optimistisch - weil du einfach noch nicht wirklich eine beziehung hattest, in der du dich als unfähig erwiesen hast...zumindest kann ich das aus deinen beiträgen nicht entnehmen. ich hab eher den eindruck, mit diesem jungen ist derzeit schwer ne wirkliche beziehung möglich, so wie er sich verhält. natürlich kenn ich das alles nur aus deiner sicht.

    tja. ich war ne zeitlang auch sicher, dass kein mann MICH will, also in sexueller UND seelischer hinsicht, dass ich immer allein sein werde, weil ich eben "kompliziert" bin und einen seltsamen humor habe; weil ich meinte, ich sei zu dick, was ich nicht war; dies und jenes. ich fühlte mich nicht liebbar. man hat mich vom gegenteil überzeugt.

    ich vermute, du hörst es nicht gern, aber mit 19 hast du echt noch viel vor dir - auch wenn du akut zu verzweifeln scheinst...

    was sagen denn deine familie und freunde zu deiner fern-"beziehung"? (nur antworten, wenn du magst, hab dir oben ja selbst zu distanz zum forum geraten...nun ja.)
     
    #18
    User 20976, 28 Februar 2005
  19. Temptation
    Gast
    0
    Mit 19...da ist doch heutzutage das leben schon gelebt...alle poppen se schon mit 11 durch die gegend,werden mit 14 schwanger...
    ich bin mit 15 schon verzweifelt und hätte ich da gewusst was noch auf mich zu kommt,hätt ich mich wohl gekillt... :rolleyes2
    es geht heut zu tage ja auch nur noch alles um sex!!
    ich kann da auch nichts für das mich keiner will!
    (Allein deswegen hab ich mich dauernd häßlich gefühlt)
    Selbst die hinterletzten Ghetto-Schlampen kriegen ne vernünftige BZ hin.
    Auch wenns da nur ums poppen und gepoppt werden geht...
    Mein vater hat immer gesagt,das sowas nix ist.
    Er hatte selbst mal ne Freundin in Nürnberg aber sowas funktioniert halt in seinen augen nicht.
    Das ist genau das was ich meine...
    Wenn man da nichts reininvestieren will,gehts natürlich auch nicht.
    Meine Freunde freuen sich für mich,das ich endlich jemanden gefunden habe der mich (scheinbar) versteht...
    Mal abgesehen davon sind mir die meinungen derer egal.
    Was zählt ist,das wir zusammen sind und füreinander da sind... :frown:
     
    #19
    Temptation, 28 Februar 2005
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    huch, du bist ja echt grad ganz schön down. du arme. mit 19 ist leben schon gelebt: na, ich halt dir zugute, dass du grad deprimiert bist, aber mit verlaub: das ist echt unsinn. wenn ich mir überlege, was mir in meinen zwanzigern alles passiert ist...da war alles vorher echt nur ein anlauf ;-). ich habe in meinem tagebuch am tag vor meinem 20. geburtstag stehen: "die zwanziger werden MEIN jahrzehnt!" (letzte woche noch gelesen...) - und jau, es stimmt.

    naja, auf die 30er freu ich mich auch schon. mein freundeskreis hat leute von anfang 20 bis in die 40er, und das leben hält dermaßen viel bereit, grad auch in liebesdingen...dass du mit 19 ganz sicher nicht behaupten kannst, das leben sei mit 19 schon gelebt. da muss ich dir aus erfahrung echt widersprechen.

    ab elf wird gepoppt: naja, das ist doch nur ne medienübertriebene minderheit. und für dein leben sollte das nicht wirklich relevant sein, wann angeblich die menschheit zum ersten mal geschlechtsverkehr hat. und um solchen gehts dir auch eh nicht, jedenfalls nicht als priorität.

    ich hatte mit 20 zum ersten mal eine beziehung, kurz, schwierig (der nach-außen-nicht-freuer), auch schön, aber vor allem auch am ende schmerzhaft. mit 23 wurds dann richtig schön mit einem mann, der (damals) zu mir passte. und heute hab ich meine zweite lange beziehung. meine schwester hatte ihre erste beziehung mit 28. mein bester freund in der schweiz hat auch mit 28 seine erste beziehung, und so sehr er vorher gelitten hat, jetzt ist er ziemlich glücklich.

    und klar sollte man in einer beziehung füreinander da sein, in seelischer wie körperlicher hinsicht. investieren: klar. aber das sollte HALBWEGS symmetrisch sein auf die dauer und von beiden kommen. und tut mir leid, das kann ich bei deiner beziehung leider nicht sehen. halt nicht an etwas fest, was zwar nach außen beziehung heißt, aber sich innerlich nicht wie eine anfühlt...wer weiß, wen du dadurch verpasst. aber letztlich musst du natürlich selbst wissen, was dir die bindung an deinen fernen freund bedeutet.

    wissen denn deine freunde, wie dich dein freund behandelt? also dass die kommunikation nichtexistent/einseitig ist, er rummotzt und sich nicht wirklich um dich und EUCH kümmert? oder spielst du die glückliche, die jetzt einen freund hat und verliebt ist...weil du kein scheitern zulassen willst?

    sorry, ich will dir gar nicht zu nahe treten...aber ich kenne diese zweifelgefühle von damals, hab mich in schöne momente "gerettet" beim erinnern - wider die zweifel. das hat aber nicht funktioniert. und da du grad an so nem umbruch stehst, wie mir scheint, überlege gut, wie du dich entscheidest.

    gruß
    m

    ps: du schreibst, du kannst nix dafür, dass dich keiner will - ich glaub nicht mal, dass das so ist, also dass dich "keiner will". ich kenn das gefühl ja von früher (und hab da übersehen, dass es schon leute gab, die an mir interessiert waren, aber ich war nicht offen, nicht bereit, und zu sehr davon überzeugt, dass ich doof und unsexy bin...)
     
    #20
    User 20976, 28 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut mir weh
Thess
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2016
6 Antworten
Leilaliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
10 Antworten
Love96
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2014
24 Antworten
Test