Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es tut so weh, was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von unkown, 6 März 2007.

  1. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    Hallo an alle,

    hm ich hab folgendes problem, und zwar meinte meine freundin das sie net weiß was sie will, es ist irgendwie komisch sie will nicht das es zwischen uns aus ist aber anderseits ist se net glücklich...
    ich hab se gefragt warum se nicht glücklich ist, sie meinte nur das es net an mir liegt sondern an ihr und ihren gefühlen, denn sie weiß net so wirklich ob se soviel für mich empfindet das es weiter geht...
    Naja, ich kann von mir sagen das ich se liebe, und das ich vieles tun würde um sie zu behalten, und des hab ich zu ihr auch gesagt, aber sie meinte immer nur das es nicht an mir liegt....
    nun ja unser gespräche war am sonntag nachmittag, und ich hab gesagt das ich se mal in ruhe lass, damit se es sich in ruhe überlegen kann, nun ist aber schon di. und ich hab noch nix von ihr gehört, net mal ne kleine sms, obs aus ist oder net....
    Ich weiß auch das es noch keine lange zeit ist, aber ich bin am verzweifeln, kann nicht essen, kann nicht schlafen, und bin richtig angeschlagen....

    habt ihr nen tip, was ich machen soll...
    und falls fragen sind, ich beantworte alles gern!

    Gruß Unkown
     
    #1
    unkown, 6 März 2007
  2. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann melde du dich doch einfach mal, nur ganz kurz.
    Nicht zu aufdringlich, einfach wie es ihr geht und das du sie vermisst.

    Dann schau wie sie reagiert. Ist sie abweisend, dann mußt ihr noch Zeit geben, oder die Beziehung hat wirklich keinen Sinn mehr.

    Ist immer sehr schwer einen Tip zu geben, wenn man die Person nicht kennt.
    Mag sie eher Abstand, oder hätte sie lieber deine Bemühungen.
    Du kannst sie da am besten einschätzen.
     
    #2
    BeastyWitch, 6 März 2007
  3. *PennyLane*
    0
    Ich seh das genauso wie BeastyWitch. Wenn überhaupt melden, dann nur ganz vorsichtig. Sag ihr vielleicht, dass du dich bemüht hast, sie in Ruhe zu lassen, und dass du ihren Wunsch auch weiterhin respektieren wirst, aber dass du gerne wissen würdest wie es ihr geht. Dann kann sie entscheiden, ob sie weiter auf dich zu kommt oder es eben sein lässt und noch ein paar Tage braucht.
     
    #3
    *PennyLane*, 6 März 2007
  4. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    Ja daran hab ich auch schon gedacht, das ich mich melden soll, aber wenn ich ihr schon sag, das ich ihr zeit geben will... ich weiß net, wann soll ich das machen, jetzt?, heut abend, oder einfach morgen wenn von ihr nix kommt?

    Hm, bei ihr war es komisch, sie ist eigentlich schon so ein mensch der sehen will, das man um sie kämpft, aber anderseits kann sie sehr schnell generft werden, und dann fängt sie an zu zicken....
    das ist schwer einzuschätzen, wenn ich sie net sehen kann...

    Und es kommt immer auf den tag drauf an, mal kann sie net loskommen von mir, dann andere tage, ist sie ein weng ab vom kuscheln... aber denn nocht nie distanzierend gewesen oder so, nur an dem einem sonntag, da woch ich heim von ihr bin...
    hab mir dacht das es an mir lag am we, das ich etwas gesagt oder gemacht hätte, aber naja ich kann mir nichts denken... bzw. kann ich mir keine fehler geben, denn da war nicht wirklich was los...

    Gruß
     
    #4
    unkown, 6 März 2007
  5. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie gesagt, ich würde ganz unverbindlich mal kurz anrufen.
    Einfach fragen wie es ihr geht und ob du sie grade störst.

    Sei einfach offen und ehrlich, nur frage sie nicht, ob sie sich denn jetzt entschieden hätte. Das sollte dann von ihr kommen.
     
    #5
    BeastyWitch, 6 März 2007
  6. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    Hab sie jetzt kurz angerufen, das gesprach ging aber net mal 2 min. weil ich net wusste was ich sagen soll, bzw was ich fragen könnt....
    hab gesagt das ich se vermiss, und wie es ihr so geht, des hat sie mich dann auch gefragt... haben dann net wirklich viel gesagt, hab dann gesagt das ich se net weiter stören will, wollt nur mal hören ob bei ihr alles in ordnung is, weil sie sich ja net meldet...
    ihr noch nen schönen tag gwunsche.... sie mir auch.... und des wars eigentlich auch....

    konnte aber jetzt veststellen ob sie sich gefreut hat, oder net, sie hatte am schluß schon ne leidere und süßere stimme als zu beginn, aber naja weiß net was des zu bedeuten hat, sie hat aber auch net versuch weiter zu reden, kamm mir zumindest net so vor

    war net so toll, was ich gemacht hab, oder?
    Ich vermiss sie so sehr, und lieb sie so sehr... :wuerg:

    Gruß
     
    #6
    unkown, 6 März 2007
  7. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #7
    Peter6, 6 März 2007
  8. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    ok,
    sowas hab ich auch gedacht so zum we, nochmals melden, was soll ich dann sagen? machen?
    soll ich se drauf ansprechen?
    Vllt. meldet sie sich aber auch noch ich weiß es ja net, ich hoff das es wird... und sie sich bald meldet...

    Gruß
     
    #8
    unkown, 6 März 2007
  9. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder will sie dich abservieren und ist zu feige dazu oder sie ist sich im Moment wirklich nicht so sicher...

    Gehen wir mal von der zweiten Möglichkeit aus. Das jemand mal Zeit braucht und sich über Gefühle klar werden muss, kann immer mal passieren. Das man sich dann aber zwei Tage gar nicht meldet und auch beim Telefongespräch so komisch reagiert, das tut mir echt leid für dich.
    Ist bestimmt nicht einfach.
    Aber du kannst jetzt eindeutig nichts anderes machen, als zu warten. Traurig aber wahr.
    Entweder sie kommt zurück oder eben nicht.
    Ich würd mich nicht aufdringen, aber wenn sie sich nicht meldet, denke ich schon, dass eine kleine neutrale SMS alle drei bis vier Tage okay ist.

    Aber lass das Hinhalten nicht zu lange zu. Wenn sie sich nach zwei Wochen immer noch nicht sicher ist, solltest du dich schon ein wenig "aufdrängen". Auch wenn es für sie im Moment nicht einfach ist, für dich ist diese Situation genauso schwierig.
     
    #9
    Karry87, 6 März 2007
  10. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #10
    Peter6, 6 März 2007
  11. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    ok danke,
    dann steht es jetzt mal fest, das ich mich die nächsten tage gar nicht mehr bei ihr meld. Egal ob sms, icq tel.
    Ich denke oder hoffe das ich es bis sa/so aufhalten kann...

    aber wenn ich mich dann melde was soll ich dann sagen? soll ich nur fragen ob es ihr gut geht und so, oder soll ich noch ein weng sagen oder fragen?

    Gruß und danke euch schon mal jetzt für die hilfe, denn wenn man mit. jmd. drüber reden kann, dann geht es einem gleich viel besser, vorallem wenn man hört das es nicht nur mir so geht!

    @Peter6: Tja, dann haben wir ja beide fast das selbe problem... tja und ich weiß das es net einfach ist, denn ich denk auch immer das gleiche wie du beim aufstehen, oder abends vor dem schlafen....

    Gruß
     
    #11
    unkown, 6 März 2007
  12. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #12
    Peter6, 6 März 2007
  13. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    das ist echt ein schwiriges problem. ich sehe es ja noch zusätzlich aus der sicht einer frau.

    ich hab kürzlich meinem freund gesagt,dass ich das gefühl habe,dass wenn es einmal kritishc bei uns werden sollte,er nicht um mich kämpfen würde. wenn ich also mal wirklich ne ensthafte beziehungskrise haben sollte und ich ihn im schmerz "verlassen" würde,dann würde er nicht um mich kämpfen...dieses gefühl habe ich zumindest jetzt. ich würde mir wünschen,dass er ALLES tun würde ummich zurück zugewinnen.
    vielleicht geht es deiner freundin auch so,vllt bräuchte sie genau das,dass du ihr zeigst,wie sehr du sie bracuhst!

    andererseits hat sie gesagt,dass sie etwas ruhe bracuht(ode rnicht)
    villt,würdest du es noch schlimmer machen,weil du sie nerven würdest??

    die frage ist jetzt,setzt du alles auf die karte "frauen sagen nicht immer das was sie wollen,sonder hoffen dass der mann vonaleine drauf kommt" oder lässt du ihr jetzt soviel zeit wie sie bracuht?(und sie hofft insgehiem,dass du dich meldest??)
     
    #13
    CrazyJo, 6 März 2007
  14. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #14
    Peter6, 6 März 2007
  15. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hmm,wieso kommen mir so viele Threats hier im Moment nur so bekannt vor???:geknickt:
     
    #15
    D in love, 6 März 2007
  16. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #16
    Peter6, 6 März 2007
  17. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    Hey,
    ja das will ich auch machen...
    ich will nun bis zum wochenende mal warten, und wenn sie sich bisdahin net gemeltet hat, dann will ich wirklich anfangen um sie zu kämpfen!!!
    Wenn sein muss fahr ich sogar zu ihr... wenn sie net da sein sollte werde ich warten bis sie kommt, oder was meint ihr? soll ich ihr dann was mitbringen, wie zb. nen handgeschriebenen brief? oder soll ich gar net zu ihr gehen?

    Was soll ich eurer meinung nach tun?

    Gruß
     
    #17
    unkown, 6 März 2007
  18. Barthon
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey
    also ich kenn des problem nur zu gut.... auf einmal ist alles anders ohne zu wissen warum undbeiden gehts richtig beschissen.... also ich für meine person hab im moment eigentlich das gefühl, dass wir das einigermaßen wieder in griff bekommen haben... und ich glaub auch dran, dass ihr des schaffen könnt!!
    also mein rat: versuch nochmal mit ihr über alles zu reden, versuch ihr irgendwie klar zumachen, dass du sie über alles liebst und dass du sie auf keinen fall verlieren möchtest... und dann lass ihr nochmal etwas zeit.... wenn sie es wirklich nochmal mit dir probieren möchte, dann wird sie es dir schon sagen.... und du wirst sehen, es kann alles wieder so werden wie vor der beziehungskrise...
    Ich hoffs für Dich... Ich glaub ich kenn deine Gefühle im Moment ziemlich gut... aber ich kann dir auch sagen: such dir jemanden mit dem du dadrüber sprechen kannst, auch wenns schwer fällt, es hilft...
     
    #18
    Barthon, 7 März 2007
  19. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    ich würde sagen:fahr auf jeden fall zu ihr!
    ich würde sagen: j abring ihr etwas mit,am besten etwas selbst gemachtest,dass für euch eine beduetung hat!!!
     
    #19
    CrazyJo, 7 März 2007
  20. unkown
    unkown (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    Single
    Ja ich bin für alles bereit, nur was soll ich ihr kleines selbst gemachtes mitbringen, gib mir mal bitte ein paar tips....
    ich bin echt am verzweifeln....

    Danke und gruß
     
    #20
    unkown, 7 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut weh
Thess
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2016
6 Antworten
Leilaliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
10 Antworten
Love96
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2014
24 Antworten