Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

es wird niemals klappen....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von felicita22, 27 Juli 2009.

  1. felicita22
    felicita22 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Es ist kompliziert
    hi an alle,
    das ist mein erster beitrag.. und ich bin zur zeit wirklich sehr unglücklich.. seit knapp über einem jahr ist das nun so und ich muss zugeben, dass ich mich auch moralisch gesehen nicht korrekt verhalte... aber naja.
    es geht natürlich um einen mann.
    ich versuche mich kurz zu fassen: ich kenne ihn etwa 6 jahre, wir hatten uns über internet kennengelernt und schnell angefreundet. wir haben auch was zusammen unternommen (noch mit anderen personen). ich weiß, dass er damals in mich verliebt war. in diesen 6 jahren hatten wir zwischenzeitlich auch keinen kontakt, genau genommen, als ich an magersucht erkrankt bin. zu der zeit habe ich fast alle meine kontakte abgebrochen. er begann irgendwann zu studieren und wie der zufall es so wollte, bin ich vor 2 jahren an die gleiche uni gegangen. wir hatte n uns eine lange zeit nicht mehr gesehen und er wollte etwas mit mir unternehmen... ich habe abgeblockt, aber vor vor einem jahr im februar habe ich dann eingewilligt. es war ein schöner abend, wir haben uns unterhalten nd es ist nichts weiter passiert. ich habe nur gemerkt, wie gern ich ihn habe.
    als wir uns das nächste mal bei mir trafen, wolltne wir mein erstes durchgestandenes semester teilen. wir haben also ein bisschen getrunken und einen film gesehen. wir kamen uns sehr langsam näher.. irgendwann lag seine hand auf meinem knie und wir lagen auf dem bett und haben dabei weiter den film geschaut, er hat meinen bauch gestreichelt und dann habe ich irgendwann meinen kopf zu ihm geneigt und wir haben uns schließlich geküsst. um 6 uhr morgens ist er gegangen und mehr ist nicht passiert.
    wir waren beide in einer festen Beziehung und demnach war es uns beiden danach unangenehm und wir wollten nicht, dass so etwas nochmal passiert.
    aber irgendwann war er wieder bei mir.. es war nicht geplant, aber wir haben miteinander geschlafen. das wiederholte sich dann noch 5 mal. während dieser zeit ging seine beziehung zu ende und meine auch. trotzdem wurde nichts aus uns, ich war nicht bereit und er scheinbar auch nicht.
    ich lernte jemand andern kennen, meinen jetzigen freund. ich war sehr glücklich und wollte die person vergessen, aber das geht schlecht, wenn man an der gleichen uni ist und diese nicht besonders groß ist. Zumal wir beide unsere Freundschaft nie aufgeben wollten..
    wir wollen uns wiedersehen... und ich weiß, wie falsch es ist.. dass es nicht richtig wäre... und ich selber weiß nciht mal, was ich für ihn empfinde und habe keine ahnung, ob er überhaupt irgend etwas für mich empfindet...
    das ist jetzt alles nur sehr grob erzählt, weil ich den beitrag nicht zu lang machen wollte, aber es tat gut shcon mal das los zu werden!
    ich weiß nur nicht, was ich tun soll :frown:
     
    #1
    felicita22, 27 Juli 2009
  2. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey felicita,

    ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du mit deinem freund glücklich bist. und ich finde immer, dass es kein problem sein sollte, neben einer Beziehung auch noch freundschaften zu anderen jungs zu haben und sich mit denen zu treffen.

    da es bei euch aber schonmal weiter gegangen ist und ihr eure partner hintergangen habt, würde ich mir das jetzt gut überlegen. wenn du in deiner beziehung was liegt und du willst deinen freund nicht verletzen, dann solltest du dir die frage stellen, ob es dir gerade nur darum geht, den anderen zu sehen, um mal wieder mit ihm eine runde zu quatschen und einen kaffee zu trinken oder ob die gefahr besteht, dass du nicht "starkt" genug bist und evt. wieder darauf eingehst, wenn er zb annäherungsversuche unternimmt. (man weiß ja auch nicht, warum er sich mit dir treffen möchte).

    ich finde, wenn du für dich klar ausschließen kannst, dass etwas zwischen euch läuft (und ja, ich finde, das sollte man können), dann treff dich doch mit ihm - unverfänglich nachmittags zum kaffee. schaff am besten klare verhältnisse und sag, dass du deinen freund hast und es nicht so sein soll, wie letztes mal.

    ABER da du hier ja schon schreibst, dass du dir bei alle dem nicht sicher bist und du nicht weißt, was du empfindest, solltest du dir vorher gedanken machen. wie glücklich bist du mit deinem freund? wie wichtig ist dir der andere? hätte das mit dem überhaupt eine chance? lohnt es sich, dafür die beziehung zu deinem freund aufs spiel zu setzen?
    ich an deiner stelle würde mich mit dem anderen nicht treffen, wenn du dir nicht sicher bist. es soll doch nicht so werden, wie das letzte mal, oder? deswegen würde ich mir vorher überlegen, was ich will. das ist natürlich nicht immer leicht, aber um sich fair verhalten zu können, unabdingbar.
     
    #2
    *kitkat*, 28 Juli 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du solltest gegenüber deinem eigenen Fraund fair sein wollen. Das bedeutet für mich, dass du dich entweder nicht mit dem Anderen triffst, oder du machst mit deinem Freund Schluss, bevor du dich mit dem Anderen triffst, egal ob dieser etwas von dir will oder nicht.
     
    #3
    xoxo, 28 Juli 2009
  4. anonym1992
    anonym1992 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    30
    33
    2
    vergeben und glücklich
    sei ehrlich

    ich finde auch die ehrlichkeit deinem freund gegenüber ist das wichtigste! da du selbst sagst du hast dich moralisch nciht richtig benommen gehe ich davon aus dass du das fremdgehen damals eigentlich selbst nciht gutheißt... deshalb würde ich diese person erst einmal nicht wieder sehen. ich würde mir gedanken über meine gefühle machen... -liebe ich meinen freund wirklich? -wieviel empfinde ich für den anderen? -könnte ich den verlust einer dieser beiden personen verkraften?
    natürlich ist es völlig in ordnung kontakt zu halten, aber wenn da mehr für diese person ist solltest du dich von deinem freund trennen und der person gegenüber ehrlich sein was deine gefühle für sie angeht. Wenn du deinen freund liebst finde ich gilt das selbe. sei ehrlich und sag der person dass du nicht weißt was sie für dich empfindet aber dass du weißt dass du deinen freund liebst und so etwas nicht nocheinmal vorkommen darf.

    Am anfang wären unverfänglichere unternehmen vllt auch nicht schlecht. das heißt ich würde es vllt vorziehen in einen beliebten park zu gehen wo man euch sehen kann und wo jederzeit jemand bekanntes vorbei kommen kann anstatt zusammen einen film in trauter zweisamkeit zu sehen.

    Wünsche dir viel glück
     
    #4
    anonym1992, 28 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - niemals klappen
lollicriss
Kummerkasten Forum
1 Juni 2015
14 Antworten
WasTuIchjetzt
Kummerkasten Forum
25 Mai 2014
204 Antworten
Tex Hex
Kummerkasten Forum
31 Mai 2011
4 Antworten
Test