Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #1

    Essen auf der Arbeit?!

    Huhu Leutz..

    also es gehen hier ja sicher einige Arbeiten *g und müssen sich in der Mittagspause selbst versorgen?!

    Wie macht ihr das ohne Kantine? Esst ihr nur Brot, gar nichts oder habt ihr eventuell "Kochmöglichkeiten"- und wenn ja, was macht ihr euch dort so?

    Nach dem ich so alle Fertiggerichte probiert hab bin ich bei "Brötchen mit Salat" oder "aufgewärmtes von gestern" gelandet.. wir haben "nur" ne Mikrowelle, Kühlschrank und zwei Kochplatten..

    An sich ist es ja einfach "koch vorher vor" aber das Problem: die Küche meiner Mutter ist nicht extremst abwechslungsreich und Kartoffeln die gekocht sind in die Mikrowelle find ich eklig.. die kriegen dann immer so ne Haut :/

    also sagt mal was ihr so esst.. :smile:

    vana
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    9 Juli 2007
    #2
    Also in der Arbeit esse ich so ca. um 18 oder 19Uhr. Meistens ein bisschen was, was von Mittags übrig geblieben ist. viel Obst (Nektarinen, Äpfel) und Joghurts, Melone. Sowas esse ich. Wenn ich mittags nichts gegessen habe zuhause esse ich in der Arbeit so ca. um 17Uhr etwas.
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #3
    wir haben auf der arbeit ne mikrowelle und nen wasserkocher zur verfügung.

    entweder gibts vorgekochtes vom vortag, mikrowellenfertiggerichte, minutenterrinen, belegte brote, joghurt oder obst zum essen. manchmal hol ich mir auch was bei McD oder pizza :grin:

    zwischendurch gibts für uns mädels öfter auch mal kekse, schokolade und fruchtgummi. also wirklich gesund ernähre ich mich nicht :tongue:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #4
    ja wir haben auch zwei Fressbuden "um die Ecke" aber ich will das gar nicht erst anfangen dahin zu gehen.. da geht dann immer mehr Geld für drauf- da hol ich mir lieber n belegtes Riesenbaguette für zwei Euro aus der Bäckerei 5m weiter :grin:

    ja n Wasserkocher haben wir auch, aber die 5min Terrinen mag ich net mehr :/

    vana
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #5
    Ich nehm mir immer verschiedene Salate mit, die ich am Morgen gemacht habe. Da gibt es ja aus meiner Sicht genug Auswahl, und somit isst man nicht täglich das gleiche.
    Wir hätten aber auch noch eine Mikrowelle hier der Arbeit.
     
  • Starla
    Gast
    0
    9 Juli 2007
    #6
    Morgens frühstücke ich immer zu Hause und falls ich mal Pause machen sollte :smile:D ) hole ich mir irgendwas vom Bäcker. "Richtiges" Essen gibt's dann abends.
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    9 Juli 2007
    #7
    Meistens nehm ich mir Brot mit oder mach mir abends noch nen Gurken oder Tomatensalat oder sowas.

    Aber manchmal überkommts mich und da wird dann was richtig süsses vom Bäcker oder ein Döner geholt :grin:

    Ab und zu nehm ich auch was vom Vortag mit und mach mir das warm.

    Wir haben einen Pausenraum mit ner Einbauküche, ner Mikrowelle und nem Wasserkocher :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Juli 2007
    #8
    in der schulküche gibts dienstag, mittwoch, donnerstag was, ansonsten was mitbringen oder zum bäcker oder norma, da sind welche in der nähe.
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #9
    Also wir entscheiden jeden Tag zwischen Pommesbude und Pizzadienst. Leider gibt es hier nicht viel mehr Möglichkeiten...

    Zusätzlich hab ich im Rollcontainer meist einen Vorrat an Keksen, Schokries und sonstigem Kram für zwischendurch...

    Essen von gestern kommt bei mir nur selten in Frage, da ich zuhause eigentlich auch nur selten koche... und wenn dann nur genug für den Abend... aufgewärmt schmeckt mir auch meistens nicht...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #10
    Wir haben eine gut ausgestattete Küche mit Herd, Backofen, Toaster, Wasserkocher und natürlich eine Truhe zur Aufbewahrung. Meistens bringen wir uns also was einfaches zum Kochen mit (Nudeln, Kartoffelbrei, ...) oder schieben eine Pizza oder Pommes in den Ofen.

    Ohne wäre bei den langen Arbeitszeiten aber auch ziemlich schlecht.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #11
    Naja, ich hab nicht viel Möglichkeit.
    Meistens nehm ich mir von zu Hause etwas mit (Brot, Salat, Obst oder was vom Bäcker usw. ...) oder ich hol mir vom Kaufhaus nebenan ne Wurstsemmel.
    Wir haben hier im Büro außer einem Wasserkoch NICHTS. Nichmal Warmwasser.
    Im Winter mach ich mir hin und wieder ne Suppe, wo man nur kochendes Wasser draufschütten muss. Ansonsten nehm ich mir eben immer was mit.
    Im Sommer hab ich dann ne kleine Kühltasche mit, wo ich was zu trinken und dann Salat oder Wurstbrot drinnen hab.
    Nebenan ist ein Gasthaus und wenn ich mal richtig hunger hab, geh ich in der Mittagspause dort hin und ess was "gescheites". Aber auf Dauer wird das ja auch teuer, deswegen mach ich das selten.
    Echt blöd hier.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #12
    Auf der Arbeit haben wir ne Küche mit Microwelle und Herd etc., aber ich ess da sehr selten was, weil ich sowieso nur drei Stunden dort bin.

    In der Schule haben wir ne Kantine und nen Imbiss, da kauf ich manchmal Brötchen oder ess halt gar nichts. Von daheim bring ich fast nie was mit.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 Juli 2007
    #13
    Salat, Obst, Joghurt, Müsli, ...alles mögliche was möglichst satt macht!

    Gern auch mal aufgewärmten Auflauf oder sowas.
     
  • Binabik
    Binabik (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #14
    Nehme immer Äpfel, Tomaten, Gurke, Kohlrabi, Möhrchen und sowas mit.
    Manchmal gibt es dann MacDoof, Pizza- oder Dönerdienst, aber eher als Ausnahme.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #15
    Ich nehme Brot und Obst mit fürs "Mittagessen". So geht weniger Zeit verloren. Gekocht wird dann am Abend.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #16
    ja hm.. abends erst warm essen mach ich sehr ungern :/

    ich nehm auch öfters ne halbe Dose Kartoffeleintopf mit usw. aber ich denke, dass ich wohl mal einiges an Rezepten raussuchen muss und "vorkochen" :grin:

    vana
     
  • demon-chan
    demon-chan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    9 Juli 2007
    #17
    Mensa... kostet wenig, ist 5 minuten (Fußweg) von meiner Wohnung entfernt, immer umfangreiches Angebot, relativ gute Qualität.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #18
    also ich bin anfangs in die kantine gegangen, nachdem mir das aber viiieele zu teuer wurde koche ich jetzt immer vor
    - nudeln in allen variationen
    - reis gerichte die ich mithilfe von fertigpackungen gezaubert hab
    - pellkartoffeln
    - nudelsalat oder ähnlöiches
    aufläufe lassen sich auch gut warm machen
    also seit nem halben jahr quäle ich mich jetzt da durch aber es geht, ich freu mich bloß immer auf vernünftiges essen am wochenende :grin:
    - dosensuppen
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #19
    ja ich quäl mich grad durch chefkoch.de und such nach Gerichten die man gut warm machen kann :grin:

    kann mir mal einer sagen wie Kartoffelpü gebacken im Backofen schmeckt?! :zwinker:

    vana
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #20
    Das ist lecker, zumindest wenn's meine Mama macht. Außen wirds kross und innen fluffig. Ich glaub aber, sie macht das in der Pfanne oder so.. auf jeden Fall schmeckts:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste