Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Essensproblematik

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von glashaus, 25 November 2006.

  1. glashaus
    Gast
    0
    Olá!

    Ich hab mal 'ne Frage an Diät-/Ernährungserfahrene...

    ich muss gesundheitsmäßig noch die kommenden 5 Wochen Diät halten:
    - nix Fettiges (Pizza, Döner, Chips etc...)
    - nix Scharfes (Paprika, Peperoni, Curry, nix scharf gewürztes)
    - nix Süßes (Schokolade, Weingummi...)
    - kein Alkohol
    - nichts was schwer im Magen liegt (Sahne, Eier...)

    Also wie man sieht bleibt da fast nix übrig. In dieser Woche habe ich mich fast nur von Reis, Putenbrust und Haferschleim ernährt.
    Das schmeckt mittlerweile aber alles :wuerg_alt: ...

    Kurzum ist meine Motivation dass noch länger (und ausgerechnet noch über Weihnachten hinweg) durchzuhalten fast nicht mehr vorhanden. Ich hab Heißhunger auf alles, was ich nicht darf :-( :-(

    Weiß irgendwer was gutes gegen diesen Heißhunger? Oder was, was ich essen darf und meinen Magen nicht so belastet? Das wär echt toll, weil ich's echt durchhalten muss...
     
    #1
    glashaus, 25 November 2006
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Was ist denn z.B. mit Vollkornreis oder Vokonudeln mit ner
    Tomatensoße und n bissl Gemüse? Diese ganzen Vollkornsachen
    sollten ja schon gegen den Heißhunger helfen...
     
    #2
    Auricularia, 25 November 2006
  3. Mayençais
    Gast
    0
    Dinkelnudeln kann ich absolut empfehlen. Schmecken zwar etwas fad, aber mit ner schönen Soße ist das ja relativ egal.
     
    #3
    Mayençais, 25 November 2006
  4. Starla
    Gast
    0
    Hmm... Pellkartoffeln mit Quark vielleicht? Das belastet ja auch nicht :smile:

    Wie sieht es denn mit Brot aus?
     
    #4
    Starla, 25 November 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Brot- und Getreideprodukte darf ich prinzipiell, sonst würde ich verhungern :smile:

    Das mit den Pellkartoffeln und Quark ist schonmal 'ne gute Idee.

    Bei Soßen hab ich meist schon wieder das Gewürz-Problem, aber dann muss ich die in Zukunft erstmal auch selbst machen, dann weiß ich was drin ist.


    Das is' ganz schön arg sag ich euch :-( Saß grad mit meiner Familie am Esstisch und es is' total ätzend anderen beim Essen zuzusehen wenn man selbst nur so fades Zeug essen darf :/
     
    #5
    glashaus, 25 November 2006
  6. benediktus
    benediktus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    warum machst du das? ich würde dich jederzeit nehmen. :zwinker: :tongue: :engel: :link: :link: :link: :bandit:
     
    #6
    benediktus, 25 November 2006
  7. glashaus
    Gast
    0
    Falls das jetztn Scherz sein sollte - ich lach später im Keller.
     
    #7
    glashaus, 25 November 2006
  8. benediktus
    benediktus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    ja aber warum machst du diät? hast du probleme mit dem magen oder um abzunehmen?
     
    #8
    benediktus, 25 November 2006
  9. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    sie sagt doch gesundheitsbedingt.
     
    #9
    Immortality, 25 November 2006
  10. benediktus
    benediktus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    stimmt, in letzter zeit überlese ich im´mer dinge. :kopfschue :zwinker:
     
    #10
    benediktus, 25 November 2006
  11. Starla
    Gast
    0

    Ich habe momentan ein ähnliches Problem (wenn auch aus anderen Gründen) und ich kann Dich sehr gut verstehen :zwinker: :smile:

    Was vielleicht auch noch gut wäre, sind so Sachen a la Spinat, Grünkohl, Möhrengestampftes etc etc. Mir liegt das nicht schwer im Magen, ich weiß ja nicht, wie das bei Dir ist :smile:
     
    #11
    Starla, 25 November 2006
  12. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Das ist natürlich Mist. Gewürze sind idealst für Heißhunger.

    Wenn Du Kartoffeln essen darfst, dann kannst Du ja super variieren. Salzkartoffeln, leichter Kartoffelsalat oder Gemüsesuppe mit Kartoffeln, Kartotten, Rosenkohl, Blumenkohl oder was auch immer Du drin haben magst.

    Ich ess am Liebsten Tomaten: Einfach vierteln, im Topf erwärmen und mit bißchen Salz(?) und Petersilie verfeinern. Kann man überall als Beilage dazu tun oder einfach so essen.
     
    #12
    Witwe, 25 November 2006
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Wie wäre es mit Auflauf? Verschiedene Gemüse zusammen, ne Brühe drüber kippen, oben ein wenig Käse und ab in den Ofen?
    Asiatische Gemüsepfanne?
    Salat mit Putenbruststreifen?
    Überbackene Aubergine? Einfach mit Salz, Pfeffer und Öl (kannst du das essen?) und Käse anbraten und deinen Einschränkungen entsprechend würzen.
    Guckst du da: http://www.marions-kochbuch.de/rezept/0462.htm
    Off-Topic:
    Aus ernährungstechnischen Gründen tust du dir das an... darf ich fragen, weshalb genau?
     
    #13
    User 50283, 25 November 2006
  14. glashaus
    Gast
    0
    Ach ihr seid lieb, da sind ja schon gute Anregungen dabei, danke :smile:

    @Starla: Möhren sind gut, aber alles was auf "Kohl" endet ist auch schlecht im Moment :zwinker:

    @ Fleur: Dein Postfach ist voll, also antworte ich hier: Hab zum zweiten Mal Verdacht auf Gastritis (die dann chronisch werden könnte) die auf keinen Fall ausbrechen darf....das Problem ist, dass ich im Moment auch ein total angegriffenes Immunsystem habe, weshalb 'ne Behandlung wohl schwierig wäre. Deshalb diese blöde Diät.
     
    #14
    glashaus, 25 November 2006
  15. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Hm, ich ess total gerne Obstsalat mit Joghurt, Honig und gaaanz viel Zimt. Man kann auch noch paar Haferflocken reintun und es pürieren, dann is auch was drin, was satt macht. :zwinker:

    Ich weiß ja nich, ob das jetzt böse is, wenn ich das sag... Hab ja keine Ahnung, wie streng deine Einschränkungen sind. Aber wenn man ne Tasse Milch nimmt und n kleines Stück Kuvertüre rein tut und in die Mikrowelle stellt, hat man was Süßes und sooo viel böse Sachen sind ja net drin... Oder vielleicht geht ja ungesüßter Kakao oder so...
     
    #15
    amaretta, 25 November 2006
  16. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Angeblich stillt das Verlangen nach Schokolade und reinem Zucker am besten ein Löffel Honig - wenn du den darfst. Ich habs probiert, es funktioniert wirklich.
    Und gegen den Heißhunger sollen Nüsse und Trockenfrüchte gut sein, Studentenfutter auf die Art. Damit es garnicht zu Heißhungeranfällen kommt, solltest du nicht nur 2 Mal am Tag was großes essen, sondern ca 5 Mal was leichtes. Dadurch sackt der Blutzuckerspiegel nicht so ab, und du fühlst dich nicht so hungrig.
     
    #16
    Steirerboy, 26 November 2006
  17. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Mir fällt grade ein... schau doch mal unter Weighwatchers.de bei
    der Rezeptbörse vorbei... Die Rezepte da sind zwangsweise sehr
    leicht und liegen nicht schwer im Magen. :zwinker:
     
    #17
    Auricularia, 26 November 2006
  18. glashaus
    Gast
    0
    @ Auricula, danke, da bin ich selbst noch gar nicht drauf gekommen :smile:


    Mit nichts Süßem hab ich gar nicht mal so ein riesiges Problem, da ich auch sonst nicht viel Süßkram esse. Ich hab eher ein Problem mit FastFood...
     
    #18
    glashaus, 26 November 2006
  19. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hm, wenns ne Gastritis ist, dann darfst ja sicherlich auch nicht soviel Obst(säure) zu dir nehmen. Ist natürlich doof, bzgl. deines geschwächten Immunsystems...

    Für zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt, würde ich dir viell. Dinkelcracker (gibts beim Aldi) oder Reiswaffeln empfehlen. Erstere sind nicht so stark gewürzt, afaik.
    Oder aber Knäckebrot mit Putenbrust drauf.
     
    #19
    Chérie, 26 November 2006
  20. glashaus
    Gast
    0
    Joa, das stimmt, Orangen oder sehr saure Ärpfel sind auch tabu..

    Ich habe jetzt eine Liste gemacht mit Sachen die ich essen darf (vorher hatte ich eine, mit allem was ich nicht darf) und das ist immerhin schon motivierender als sich immer vor Augen zu führen was man besser bleiben ließe :smile:
     
    #20
    glashaus, 26 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test