Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

etwas falsches gesagt, freundin beleidigt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jarhead13, 12 August 2007.

  1. Jarhead13
    Jarhead13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo erstmal:zwinker: !
    ja bin neu hier... ich wünschte mein erster beitrag wäre positiver:geknickt:

    also mein problem:
    meine freundin, um es gleich klar zustellen, liebe ich wirklich von ganzem herzen! nur leider habe ich trampel etwas falsches gesagt (an dieser stelle ein hilferuf vor allem an die weiblichen benutzer). und zwar etwas falsches über das hassthema "figur". ja ich dachte ich könnte ihr eine kleine liebeserklärung machen und ehrlich sein. aber das hat sie wohl in den falschen hals bekommen, weil ich es wahrscheinlich/sicherlich falsch gesagt hab. sie ist nicht dünn, aber auch nicht dick... halt so ein wenig nennen wirs mal "moppelig". aber wie am anfang bereits erwähnt stört mich das net die bohne. dann hab ich wenigstens was zum fummeln:drool: :zwinker: .
    naja, wir sassen da so arm in arm im park und dann lief so eine voll schlanke frau an uns vorbei. sie hat ihr total nachgeguckt und ihr blick sagte bestimmt: gott ist die schlank und schön, das will ich auch oder so ähnlich.
    am abend, als sie dann bei mir und wir kamen aufs thema weil sone sch*iss sendung auf viva im hintergrund lief (tv war einfach an), über most wanted bodies oder sowas. dann sagte sie so: "omg, krieg gleich n schlechtes gewissen wegen dem eis, müsst eigentlich auch wieder ein bisschen mehr sport machen". ich ging zu ihr hab ihr in die augen geschaut und gesagt, achtung ohren zu oder besser augen zu: "schatz, du bist sicherlich kein TOPmodel, a.." dann hat sie mich grad totaaaal böse angeschaut und ich so: "nein hör zu, wie gesagt kein topmodel, aber das möchte ich auch nicht..bei denen is ja nix dran usw." tja... dann hätte sie mir sicherlich am liebsten eine gehaun. aber sie ist dann 15min später wegen einem "dringenden" grund gegangen.
    ich hätt mich erschiessen können. wollte ich ihr doch sagen, dass ich sie liebe wie sie ist..:flennen: wie kann ich ihr das sagen? war mein gequatsche so daneben? wie würdet ihr es am "liebsten" hören wollen?

    weiteres problem: ich wurde vom militär aus gebeten im ausland einen "einsatz" zu machen. ich wär 3 wochen weg. n paar von meinen kumpels vom dienst haben keine freundin und holen das verpasste mit ons oder sogar in "clubs" nach. als ich mal mit ihr weg war, waren die auch dabei und haben laut gedacht und kacke rausgelassen. jetzt "muss" ich mit ihnen in diesen einsatz. sie sind meine kumpels, aber ihre denkweise find ich trotzdem etwas daneben. meine freundin ging die wände hoch, als ich nur mal was angedeutet hab. wenn ich ihr sag, dass ich jetzt wirklich gehe, denkt sie sicher, ich gehe auch mit usw. oder ähnliches.. ich hab keine ahnung:kopfschue was meint ihr? wie würdet ihr euch fühlen?

    sorry für die wahrscheinlich etwas dämlichen fragen.. bin nur grad so verzweifelt, da alles noch so jung ist und ich nicht alles verbocken will:cry:

    gruss Jarhead13
    Edit: wenns euch hilft, ich bin 20 sie bald 17
     
    #1
    Jarhead13, 12 August 2007
  2. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    ich bin ja auch einer der Moral Prediger die immer dafür sind die Wahrheit zu sagen, aber das eine Frau sowas nicht unbedingt 100% positiv auffasst würde mich nicht überraschen. Wenn du es ihr nochmal erklärst dürfte sie es verstehen, aber wahrscheinlich ist sie von dem Schönheitsideal unserer Kultur und Gesellschaft schon so überzeugt, dass sie am liebsten eben auch so sein will und fühlte sich deshalb angegriffen.

    Und was ist das denn für ein Einsatz? Und vor allem: warum willst du da mit? bringt es dir etwas?
     
    #2
    Straight, 12 August 2007
  3. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich finde es ja immer etwas übertrieben, wenn Frauen so empfindlich auf nett gemeinte Sprüche reagieren ... mein Gott, selbst wenn's nicht gerade nett kling, dann nimmt man's halt mit Humor ("Na danke schön") und gut ist.

    Entschuldige dich nochmal bei ihr, aber wenn sie so empfindlich bei dem Thema ist, wird es wohl schwierig sein, es noch einmal anzusprechen. Selbst wenn du dann etwas von "Lass uns zusammen Sport machen" sagst, kann sie's wieder in den falschen Hals bekommen.

    Wie gut, dass ich kein Mann bin und solche Probleme nicht habe! :grin:
     
    #3
    darkangel001, 12 August 2007
  4. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Geht's noch? SIE hat ein Problem mit ihrer Figur, SIE hat das niedrige Selbstwertgefühl. Dann willst du ihr ein Kompliment machen, um sie ein wenig aufzubauen, doch du lässt dich völlig verunsichern (warum?) und sie zeigt dir nicht den nötigen Respekt. Und jetzt siehst du das Problem bei DIR? Deine Freundin spielt sich auf, weil sie Probleme mit ihrem Körper hat, naja, was soll man da tun? Du bist ja kein Therapeut.

    Du hast sie nicht beleidigt, du hast das Kompliment nur ein bisschen falsch aufgebaut. Deine Freundin sucht nur verzweifelt nach einem Grund, ihr niedriges Selbstwertgefühl und ihre mangelnde Körperakzeptanz in miese Stimmung zu kanaliseren, da reicht schon der kleinste Fehltritt. Das hat mit dir nichts zu tun! Wegen so einer Scheiße würde ich mich nicht von einer anderen Person zum Pinsel degradieren lassen. Sachen gibt's.

    PS Ich würde mich dafür nicht entschuldigen, da du keinen Fehler ihr gegenüber gemacht hast. Den Fehler hast du dir selbst gegenüber gemacht, als du auf ihre verzogene Miene mit Entschuldigungstiraden eingegangen bist. Hättest einfach nicht gesagt und das Kompliment fertig gebracht und GUT IS. Lass dich doch nicht verarschen.
     
    #4
    Razzepar, 12 August 2007
  5. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    @Razzepar
    Feingefühl in Person hm?
     
    #5
    Straight, 12 August 2007
  6. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ich finde du hast ihr ein kompliment gemacht, keine ahung warum sie so reagiert. sie ist dein "typ", du stehst zu ihr - wo liegt das problem? dass du gesagt hast "baby, du wirst kein vollgekokstes topmodel, das sich von hinz und kunz "schustern" lässt um ganz nach oben zu kommen?

    ich würde mich keinesfalls entschuldigen, schließlich bist du nicht nachhause gekommen, hast das waschbecken vollgekotzt oder den hund penetriert.

    frage: "findest du mich zu dick?"

    antwort: "wie bist du eigentlich zurück aufs land gekommen nachdem greepeace dich wieder ins meer gerollt hat!?"

    NICHT ERNST NEHMEN!!!!!
     
    #6
    rough_rider, 12 August 2007
  7. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Oh Mann, warum geh ich überhaupt darauf ein. Das hat nichts mit Feingefühl zu tun, das hat was damit zu tun, sich selbst gegenüber Respekt zu zollen und sich nicht verarschen zu lassen, weil Miss Wichtig hormonell unterzuckert ist und meint, ganz großes Psychodrama abziehen zu müssen. So was sollte man gar nicht ernst nehmen. Käme so was in einem Film, lägt ihr alle am Boden vor lachen, aber wenn es dann Realität ist, ist alles auf einmal total wichtig. Wer meint, seine Integrität opfern zu müssen, um es jemanden Recht zu machen.. nicht gut!
     
    #7
    Razzepar, 12 August 2007
  8. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Aber einfach zu sagen sagen:"schatz zu hast ein Problem mitdeinem Selbstwertgefühl und deiner Körperakzeptanz, ich hab nix schlimmes gemacht, wenn dann bist du die böse.." wird ihm ja wohl kaum helfen oder?

    Natürlich ist ihre Reaktion zu 95% überzogen aber trotzdem sollte er darauf eingehen und net so tun als wäre es ihr Problem mit dem er nix zu tun hat..
     
    #8
    Straight, 12 August 2007
  9. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verliebt
    ich finde Deinen Satz irgendwie überhaubt nicht schlimm (je nachdem, wie die Betonung war)...als ich noch mehr gewogen habe, hätte ich mich über solch einen Satz von meinem Ex gefreut-da hätte ich wenigstens mal gewusst, woran ich bin...
    ich finde auch nicht, dass Du Dir irgendetwas vorzuwerfen hast...wenn sie sich zu dick fühlt, ihre Jeans nicht mehr passt oder sie herabsetzende Blicke irgendwelcher Zicken geerntet hat, kann sie das nicht an Dir auslassen...davon mal ab hat sie das Thema angesprochen...:ratlos:

    mach ihr klar, warum Du mit ihr zusammen bist, mach ihr kleine Komplimente und geb ihr ein gutes Gefühl durch Blicke...mehr kannst Du nicht tun-abnehmen geht auschließlich von ihr selbst aus

    alles Gute:smile:
     
    #9
    diemarie, 12 August 2007
  10. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    meine meinung :zwinker:
     
    #10
    rough_rider, 12 August 2007
  11. dk85
    dk85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    93
    2
    Single
    naja, ohne jetzt klugscheisserisch wirken zu wollen, mit dem satz (sinngemäss nicht wortwörtlich): "du bist sicherlich kein topmodel, aber ich finde dich schön/super wie du bist..." machst du ihr aus deiner sicht sicher ein kompliment, das problem ist nur, dass du zugegeben hast, dass sie nicht das ist, was sie sein will und du es "nur" tolerierst, weil du es schön findest. ob andere männer es auch schön finden hast du dabei aussen vor gelassen und jeder mensch, denke ich mal, möchte nicht nur von einer bestimmten gruppe von menschen als schön empfunden werden...

    naja allgemein zu der situation, da ich da auch schon diverse male ins fettnäpfchen getreten bin, beschränken sich meine komplimente auf kurze überschaubare sätze, die ich dennoch wenigstens 30minuten lang auf zweideutigkeit und allgemeine verträglichkeit überprüfe und sie dann präsentiere/flüstere wenn sie ipod hört, in ein buch vertieft ist, unter der dusche ist oder schläft :grin: ^^...
     
    #11
    dk85, 12 August 2007
  12. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Mensch Leute :zwinker: das Mädel ist 16 und in diesem Alter haben viele Mädels noch nicht so viel Selbstwertgefühl. Sie denken häufig, dass das Bild von schlank sein, nur das sein kann, was ihnen von der Umfeld, Medien etc. vorgegaukelt wird.
    Sie ist auf dem Weg erwachsen zu werden und sich selbst zu festigen. Wohl gemerkt, sie ist auf dem Weg, aber bei weitem noch nicht angekommen :zwinker:

    Sie hat halt den Fehler gemacht, nur den ersten Teil seines Komplimentes zu hören und was danach kam, wollte sie nicht mehr hören. Selbst wenn er gleich gesagt hätte "ich liebe dich so wie du bist" hätte sie es wohl in den falschen Hals bekommen. Wenn man es will, dann findet man in jeder Suppe ein Haar :zwinker:

    @TS
    Sprich noch einmal mit ihr darüber und erkläre ihr, wie du es eigentlich gemeint hast, aber sei etwas vorsichtig mit deiner Wortwahl. Wenn sie nicht zuhört, dann schreibe es ihr in einem Brief, den liest sie ganz sicher bis zu Ende.

    Es ist eben ein heikles Thema bei jungen Frauen (nicht nur bei denen :engel: )
    Wenn meine Tochter (16) sich ausgehfein macht und mich fragt, ob es so gut aussieht, dann sage ich es ihr mittlerweile so:
    Mir gefällt es (wenn es wirklich so ist), aber du musst dich wohlfühlen.

    Oft ist es auch so, wenn ich sage, ich finde es gut, es gefält mir, dann zieht sie sich um. Wenn ich sage, das gefällt mir nicht so, dann bleibt es, wie es ist :tongue:
     
    #12
    User 25480, 12 August 2007
  13. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso soll er denn großartig auf sie eingehen? Was hat er denn falsches gesagt? Mal ehrlich, wenn er ihr gegenüber behauptet hätte, sie würde genauso aussehen wie die Weiber im TV, hätte sie ihn auch angegiftet, weil er sie anlügt. Sie weiß selber, dass sie ein paar kg zu viel hat - entweder tut sie was dagegen oder sie hält ihre Klappe. Mein Gott, dieses Rumgezicke wegen so 'nem Spruch. Was hätte er denn sagen sollen? Den ganzen Tag schon dieses Genöle anhören, erst im Park, dann Eis futternd auf der Couch. Er ist schließlich mit ihr zusammen und liebt sie. Natürlich ist es aus diesem Grund genau nur IHR Problem und nicht das gemeinsame. Er hat mit ihrer Figur wohl keins, hat er ja öfters beteuert.

    Was soll man als Mann in so 'ner Situation auch sagen? Die wär 100 pro bei jedem Kommentar ausgerastet, vermutlich auch dann, wenn er um des lieben Friedens Willen gar nichts gesagt hätte.
     
    #13
    Sceneslut, 12 August 2007
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Sorry ich musste gerade total lachen... wie schön, dass es ein solches Klischee in der Wirklichkeit noch gibt... Typ macht ein ungeschicktes "Du bist zwar nicht schlank, aber ich finde das ok"-Kompliment, Mädel hört "Du bist fett!", ist beleidigt und rauscht ab.
    Ein Klassiker! Sehr schön. Man könnte das schön als Sketch darstellen, mit... aber egal.
    ...
    Ja, was kannst du da machen... nix natürlich. Wenn du dich für so einen Mist entschuldigst, entschuldigst du dich bald dafür, dass dein Schatten auf ihren Astralkörper fällt. Bleib also hart und zeig ihr, dass du ein männlicher Mann bist und für die Sorgen und Probleme deiner Freundin unzugänglich bist, unemotional und cool wie Chuck Norris sein älterer Bruder! (Ok, das könnte sie natürlich in den falschen Hals bekommen...)
    ...
    Du könntest aber auch natürlich die Tatsache bedenken, dass du eben ein ganzes Stück älter und reifer bist als sie, und in dem vollen Wissen, dass du eigentlich nix gemacht hast, trotzdem eine "süße" Versöhnungsaktion starten... geh hin, sag nicht "Entschuldigung!", sondern "Du bist das süßeste, schönste, blabla, Mädel auf der Welt", schenk ihr Pralinen (das ist dann die Ironie, über die wieder keiner lacht) und geh ins Kino. Ja. Das würde der Lächerlichkeit der ganzen Szene gekonnt die Krone aufsetzen, aber du hättest wieder Ruhe im Karton. Musst halt damit leben, dass deine Freundin ein paar Komplexe hat; merk es dir, lerne aus der Geschichte und halte in Zukunft den Ball flach.
     
    #14
    many--, 12 August 2007
  15. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ich weiß nicht, ob das die medien vorgaukeln. 90 % aller typen stehen auf schlanke/normale (gemäß BMI) frauen - alles andere ist wider die norm (norm = durchschnitt).
     
    #15
    rough_rider, 12 August 2007
  16. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Da mag ja durchaus so sein, aber was ist die Norm, was ist der Durchschnitt? Liegt das nicht im Auge des Betrachters?
    Viele Typen stehen auf eher große Frauen (ab 1,70 oder so), ist das die Norm, ist das der Durchschnitt?
    Muss man unglücklich sein, weil man der von der Gesellschaft aufgestellten Norm nicht entspricht? Woher kommt diese Norm? Ist sie von Wissenschaftlern errechnet, nach dem Motto: man nehme 100 Frauen, addiere die Größen zusammen und teile es durch 100? Muss man sich daran messen?

    Sorry, aber wenn man ein Mädel nicht mag, weil es der angeblichen Norm nicht entspricht, dann mag man es auch nicht anders. Ich finde das oberflächlich, sorry, meine Meinung.
     
    #16
    User 25480, 12 August 2007
  17. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Also ehrlich gesagt, find ichd as doch wirklich nett. Ich mein, sie reagiert meiner Meinung nach über. Was will sie denn hören? Eine Lüge? Wenn sie anscheinend kein Topmodel ist, dann ist es eben so. Und wenn du ihr liebevoll sagst, Schatz, du bist kein Topmodel, aber so perfekt wie du bist. Genauso liebe ich dich, so hab ich dich kennen gelernt und ich will keine andere, als die welche vor mir steht. Dann soll sie doch froh sein. Denn dann warst du denk ich mal ehrlich zu ihr!
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #17
    Bikkje, 12 August 2007
  18. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich denke, so wie du es beschreibst, so wollte der TS es ihr auch sagen, aber sie hat ja nicht bis zum Ende des Satzes zugehört, so wie ich das verstanden habe. Hätte sie es mal besser getan, dann hätte sie ihn auch vielleicht richtig verstanden:zwinker:
     
    #18
    User 25480, 12 August 2007
  19. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Das mag sein. Aber wenn sie ihn noch nicht einmal ausreden lässt und ihm anscheinend nicht richtig zuhört, dann scheint da ja irgendetwas nicht wirklich zu stimmen oder täusche ich mich?
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #19
    Bikkje, 12 August 2007
  20. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Da geb ich dir Recht, aber wie gesagt, das Mädel ist 16 und ich denke, auch zum richtigen Zuhören bzw. miteinander reden, gehört ein gewisser Reifeprozess dazu, der bei 16-jährigen nicht immer schon gegeben ist (ich will das nicht verallgemeinern, bitte nicht falsch verstehen):zwinker:
     
    #20
    User 25480, 12 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - etwas falsches gesagt
Le F
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2016
29 Antworten
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
19 Antworten
Pedi
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2006
13 Antworten