Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Etwas schwierige Frage bzgl. Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ITALIA, 18 Juni 2005.

  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hi,

    also da meine Freundin, in diesem Punkt mit Verhüttung sagen wir etwas sehr panische reagiert, frage ich einfach Euch Frauen um Rat...

    Also sie hat am Anfang des Monats die ersten beiden Pillen vergessen, sie dann aber 19 Tage ganz regeläßig genommen. Da sie aber weg war, haben wir erst am 24. Tag miteinander geschlafen, und sie hat auch 1 Tag später ihre Periode bekommen. Sie hat jetzt Angst,dass als wir miteinander geschlafen und sie trotzdem schwanger sein könnte..obwohl ihr alle Freundinnen das sie es nicht sein kann, weil sie ihre Tage hat, er Eisprung schon längst vorbei ist... wie seht ihr das? Oder muss ich jetzt echt noch einen Test kaufen, damit sie es glaub?
    Danke!

    Ciao :smile:
     
    #1
    ITALIA, 18 Juni 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ich würde sagen sie ist sicher nicht schwanger... aber wenn es sie beruhigt kauf halt nen test, so teuer is der auch nicht.
     
    #2
    darksilvergirl, 18 Juni 2005
  3. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    das selbe hätte ich auch gesagt
     
    #3
    It-Girl, 18 Juni 2005
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Wirklich Ahnung hat sie aber wohl nicht, was?


    Theoretisch ist es natürlich möglich, dass sie schwanger ist.

    Sie hat die Pause um zwei Tage verlängert und dann ist der Schutz für den ganzen Monat weg incl. sieben tägiger Pause.
    Erst mit der neuen Packung ist wieder 100% Schutz bei richtiger Einnahme gewährleistet.

    Klar ist die Chance gering, aber da ist sie schon....tja....

    Die Aussagekraft von SS-Test steigt, je länger ihr wartet.

    evi
     
    #4
    evi, 18 Juni 2005
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Also ich verstehe nur eines nicht: Heißt es nicht, man soll die Pillenpause auf gar keinen Fall verlängern?
    Jetzt hat sie ihre Tage bekommen, das ist natürlich meistens ein Zeichen dafür, dass man nicht schwanger ist...
    Aber sie hat ihre Tage gleich 1 Tag nach dem GV bekommen, ich weiß ja nicht, ob da die Zeit dazwischen gereicht hat, um eine Eizelle zu befruchten.
    Also was ich damit meine: Kann es nicht theoretisch sein, dass sie ihre Regel bekommen hat, es aber nach dem GV eben ein bisschen "gedauert" hat, bis eine Eizelle befruchtet werden konnte - sie also ihre Tage hat, obwohl sie schwanger ist? :ratlos:

    Deshalb halte ich eine Schwangerschaft (obwohl ich natürlich keine Panik verbreiten will) für gar nicht soo unwahrscheinlich.
    Aber widersprecht mir ruhig, ich gehöre auch zu den Menschen, die bei so etwas immer sehr panisch reagieren... also vielleicht ist es fast unnötig, sich da solche Sorgen zu machen.


    Viele Grüße
    Lady Muffin
     
    #5
    VelvetBird, 18 Juni 2005
  6. AnGeLeYe-D-eViL
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    denke auch das die wahrscheinlichkeit das sie schwanger ist SEHR gering ist.....lass sie doch nen test machen....kost nur ca 10 euro inna apotheke... :zwinker:
     
    #6
    AnGeLeYe-D-eViL, 18 Juni 2005
  7. crazy.Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hm...also wenn sie die ersten Pillen vergessen hat, denke ich ist es nicht so schlimm. Schlimmer ist es wenn sie, die Pille irgendwann am Ende oder in der Mitte vergisst.
    Ich hab mal nur die erste vergessen, und mein Frauenarzt hat gemeint, dass der Schutz trotzdem noch da ist. Wie es ist wenn man gleich 2 vergisst weiß ich nicht. Aber normal dürfte da nicht sehr viel passieren, da die Pille eig. sehr sicher und "stark" ist.

    Wobei das mit den Tagen noch nicht sehr ausschlaggebend ist, ich hab mal gelesen, dass man die Periode meistens noch bekommt, da die Spermien auch die Regelblutung überleben können wenn sie sich irgendwo einnisten...Ich würde mir aufjedenfall einmal einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke oder Drogerie kaufen um sicherheit zu schaffen, zur Not sollte sie ihren Arzt fragen.
     
    #7
    crazy.Angel, 20 Juni 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Hm, da frage ich mich spontan, bei was für einem FA du bist. Pause verlängern geht einfach nicht... In der Mitte eine vergessen ist bei manchen Pillen überhaupt nicht schlimm (insofern man sie auch nach 12 Std. noch einnimmt, auch wenn es dann 2 auf einmal sind, - Valette) und am Ende zieht man einfach die Pause nach vorne, dann kann auch nix passieren.
    Obwohl das manche FA's sagen, dass man auch nach 8 Tagen Pause noch geschützt ist, hab ich schon einige male auf verschiedenen HP's gelesen, obwohl ich das natürlich nicht glauben kann.

    Zum Thema Schwangerschaft: Wenn sie ihre Abbruchblutung bekommt, wird die Gebärmutterschleimheit, die sich unter Pille unzureichend aufgebaut hat, abgestoßen - ergo: es ist keine Schleimhaut mehr da, wo sich ein Ei einnisten könnte. Rechnen wir also mal:
    Spermien überleben 5 Tage, gehen wir davon aus, ihre Regel dauert 3 Tage - dann sind schonmal 4 Tage weg, wos kritisch sein könnte (sie hatte ja 1 Tag vor der Mens Sex, oder?) und in dem einen Tag nach der Mens, wo die Spermien theoretisch noch leben könnten, wird kein neues Ei direkt springen, eil der Follikel ja erst noch reifen muss.

    Also ich tendiere klar zu: Nicht schwanger!
     
    #8
    Cinnamon, 20 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Etwas schwierige Frage
Hummelchen
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
smiling_girl
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Dezember 2013
15 Antworten
Flatsch
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2006
9 Antworten