Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Euer größter Fehlkauf

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von MiniMe, 16 Januar 2008.

  1. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was war euer größter Fehlkauf? Oder gabs vllt schon mehrere?
    Also etwas, was euch zu hause gar nicht mehr gefallen hat oder sich als richtig "schlecht" rausgestellt hat.


    Hab mir vor kurzem einen Nagellack gekauft. Hat in der Flasche eine wunderschöne Farbe und war für mich mit einem Preis von 7€ schon was teurer (wenn man vorher nie welchen benutzt hat, da man erst seit kurzem so lange Nägel hat :schuechte )
    Naja, also zuhaus direkt ausprobiert und was war? Auf dem Nagel sieht die Farbe so "billig" aus, wie damals so Nagellackpröbchen für kleine Mädchen die bei der Barbie oder so dabei waren :geknickt:

    Und dann haben mein Freund und ich mir ein Vibroei bestellt. War auf der Seite auch schon eins der teuersten, und man hört ja immer, das man bei Technik doch mal auf den Preis schaun sollte.
    Naja, das Ding hört man bestimmt bis ans andere Ende der Stadt, sogar wenn ich es drin hab :ratlos:
    Von der Vibration, wenn man das als solche bezeichnen kann, fange ich gar nicht erst an ^^


    Und nu erzählt, wofür ihr schon alles umsonst Geld ausgegeben habt.

    lg
     
    #1
    MiniMe, 16 Januar 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also bei mir wars mein erstes Auto. Da ich von Anfang bis Ende nur Reparaturen hatte und sicher um die 4000€ reingesteckt habe und im Endeffekt 1500€ dafür gekriegt hab. :angryfire

    Schuhe, die mir im Geschäft passen aber zuhause dann nicht mehr sowas nervt mich auch total vor allem wenns nicht billig waren. :geknickt:

    Katzenschlafplatz für meine Katze, in der er wenns hochkommt 5mal geschlafen hat und seitdem unberüht im Zimmer rumsteht. :kopfschue
     
    #2
    capricorn84, 16 Januar 2008
  3. das-schatzili
    0
    tja...so mache cd war zum beispiel ein absoluter fehlgriff und das wurmt mich schon...
    ansonsten auch öfter mal kleidung,die nach ein paar mal waschen kaputt geht :mad:
     
    #3
    das-schatzili, 16 Januar 2008
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Mein ehemaliger Laptop.
    Der konnte zwar echt viel, hat aber irgendwie nach wenigen Wochen nicht mehr richtig funktioniert und nicht mal ein Fachmann konnte mir sagen, wieso. Kaputt war auch nichts. Hab ihn dann schleunigst wieder verkauft...mit 300€ Verlust. :ratlos:

    Ansonsten haben sich schon so einige Klamotten als Fehlkäufe herausgestellt...Manche konnte ich noch zurückbringen, bei anderen musste ich mir Monate lang von meiner Mutter anhören, wie verschwenderisch ich sei.
     
    #4
    LiLaLotta, 16 Januar 2008
  5. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Der Computer, an dem ich gerade schreibe.
    Jedes Jahr 2-3 Reparaturen, aber immer noch preiswerter als einen neuen kaufen - dazu fehlt mir einfach das Geld.

    Aber ich hatte noch reichlich andere Fehlkäufe, besonders bei Klamotten und Schuhen. Und nicht zu vergessen die sinnlose Riester-Rente, die hab ich aber nun gekündigt. Trotzdem viel Geld in den Sand gesetzt. :mad:

    Das beste was ich habe sind Möbel noch aus DDR-Zeiten (von meinen Eltern geschenkt), die halten und gehen wohl nie kaputt. :smile:
     
    #5
    ProxySurfer, 16 Januar 2008
  6. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    1900€ für eine Jacke, die unsichtbar machen sollte! Blödsinn! Wurde gleich entdeckt! Der Nachbar hat sofort die Polizei gerufen....
     
    #6
    Jamiro, 17 Januar 2008
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch schon öfter etwas gekauft, wo mir dann im nachhinein bewusst wurde, dass ich es gar nicht brauche/gar nicht will.
    War aber bis jetzt noch nichts besonderes und nicht wirklich das teures dabei. Meistens sind es dann so Sachen wie T-Shirts, Schuhe oder Deko-Sachen.
     
    #7
    Klinchen, 17 Januar 2008
  8. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Eine Gummipuppe für meinen Cousin, der sie beim ersten mal gleich "kaputtgestöpselt" hat :schuechte ...
     
    #8
    Dr-Love, 17 Januar 2008
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Mein aktuelles Handy. Nokia 5610. Allerdings ist das erst seit ein paar Tagen ein Fehlkauf. Moralisch gesehen.
     
    #9
    User 76250, 18 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - größter Fehlkauf
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
28 Februar 2015
11 Antworten
schuichi
Umfrage-Forum Forum
30 Mai 2014
41 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
1 August 2012
34 Antworten
Test