Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    31 Juli 2007
    #1

    Euer Lieblingsphilosoph

    Habt ihr einen Lieblingsphilosoph oder eventuell einen Philosophen, den ihr toll findet?
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2007
    #2
    gelöscht
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #3
    Comicus der Stammtischphilosoph
     
  • Bruce87
    Bruce87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verlobt
    31 Juli 2007
    #4
    Das Leben ...
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    1 August 2007
    #5
    Off-Topic:
    Endlich mal ein eruptiver Komiker... :cool1:
    Aber den Auftritt im Palace hat er damals echt versaut. Was ist eigentlich aus dem Kerl geworden?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 August 2007
    #6
    Meine Top drei sind eindeutig Sokrates, Platon und Aristoteles. Ich weiss, ich weiss, nicht gerade einfallsreich. Ausserdem mag ich Literatur von und ueber Epikur, Cicero, Nikolaus von Kues und Nikolaus Kopernikus. Hobbes und Locke nicht zu vergessen, Marx, Smith, Leibniz, Kant, Nietzsche, Freud, Schweitzer und vllt noch Descartes ...

    Nicht so gefallen mir Seneca und Kierkegaard.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    1 August 2007
    #7
    Ganz eindeutig: KONFUZIUS...wenn man bedenkt, wann er gelebt hat und seine Zitate zur Weltanschauung und vielen alltäglichen Dingen zu Gemüte führt, dann war diese Mann einfach um Jahrhunderte voraus.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    1 August 2007
    #8
    Friedrich Nietzsche & Ludwig Feuerbach
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    1 August 2007
    #9
    Konfuzius und Laotse
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    1 August 2007
    #10
    Nun, ich bin auch mehr ein Freund der östlichen Philosophie. Da sind mir Buddha, Konfuzius oder Laotse (falls es den gab, man weiß es ja nicht genau) am symphatischten.

    Die westliche Philosophie ist mir etwas zu abgehoben und beschäftigt sich zu oft aus meiner Sicht mit Themen, ide der Welt nicht helfen. Daher erwähle ich Sokrates, Platon, Epikur (auch wenn der ja von vielen als Lebemann falsch interpretiert wird) Marx (der gute alte Kommunismus), Kant(dbesonders den kategorischen Imparativ, dens ja aber schon in allen Religionen gab) und vielleicht noch Nietzsche. Nietzsche schon wegen seinem Spruch: "Wenn du zum Weibe gehst, dann nimm die Peitsche mit." :grin:

    Ja,also DEN Philosophen gibt es für mich nicht. Sind vielleicht mehr philosophische Gebiete. Die Ontologie zum Beispiel und natürlich die Ethik, mein baldiges Studienfach.

    Na gut, wer ist denn dein Lieblingsphilosoph, wenn du schon fragst.

    evil
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    1 August 2007
    #11
    Schopenhauer, der hat so geile Frustsachen über Frauen geschrieben. *gg*
     
  • velvet paws
    0
    1 August 2007
    #12
    dann hast du bestimmt auch "die kunst, mit frauen umzugehen" im buecherregal stehen? habe mich koestlich amuesiert....:grin:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    1 August 2007
    #13
    nee, hab ich nicht, ist das zu empfehlen?

    drollig, ne?
     
  • Melia
    Melia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2007
    #14
    Kant, Merleau-Ponty (weil er mir gerade meine Arbeit rettet :zwinker: ) und nach wie vor Foucault
     
  • papa
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    1 August 2007
    #15
    Ein Weiser Mann ...:grin: :engel:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    1 August 2007
    #16
    Da nenne ich mal Diogenes von Sinope. Der war sicher ein ziemlich cooler Typ. :cool1: Die Kyniker haben schon was für sich. :-D

    Schopenhauer mag ich auch gern, aber die Betrachtungen zu den gessellschaftlichen Umständen und Problemen seiner Zeit sind natürlich nur mit Einschränkung relevant und eigentlich kaum zur Philosophie zu zählen.

    Mit Frauen hatten es ja die meisten Philosophen nicht so. :tongue:


    Heidegger ist hochinteressant in der neueren Philosophie und Aristoteles einer der beeindruckendsten Denker der Antike, was aber auch durch die große Zahl seiner überlieferten Werke im Vergleich zu anderen geschönt sein könnte. Das ich viel von Camus halte, ist ja unschwer zu erkennen.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    1 August 2007
    #17
    ich bitte dich, mein Freund, schau dich in diesem Forum um und du wirst sehen, wie aktuell Schopis Betrachtungen sind, was die gesellschaftlichen Umstände aus Sicht vieler Männer betrifft :grin:
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    1 August 2007
    #18
    Die Philosoffen :smile:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    1 August 2007
    #19
    Jiddu Krishnamurti... und der war auch noch so schön, als er jung war :eek:

    Ansonsten bin ich sowieso dem Buddhismus zugetan. Und Meister Eckhart find ich irgendwie cool :smile:
     
  • velvet paws
    0
    1 August 2007
    #20
    yep, auf jeden fall! ist eine anthologie aller seiner betrachtungen zum thema frauen aus veroeffentlichtem sowie unveroeffentlichtem material. nett nach themen geordnet. ein handliches kleines buechlein, das sich klasse als geschenk oder fuer die handtasche zur kurzen erheiterung fuer zwischendurch eignet.


    welch wahre worte. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste