Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Euer liebster Künstler?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Película Muda, 22 Juni 2009.

  1. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Mich würde mal interessieren, wer euer Lieblingskünstler ist. Um das von vornherein zu klären: es geht hier nicht um Musik oder so, sondern um bildende Künste. Mich würde interessieren, warum gerade diese Person für euch der beste Künstler ist, woran ihr das fest macht und ob ihr evtl. auch ein Lieblingswerk oder eine Lieblingsarbeit habt. Ihr könnt gerne auch mehr als eine Person nennen.

    Also nochmal in Kurzform:


    Wer ist euer Lieblingskünstler?
    Wieso?
    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten?
    Habt ihr ein Lieblingswerk?
     
    #1
    Película Muda, 22 Juni 2009
  2. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Wer ist euer Lieblingskünstler?

    Nun, es ist wirklich schwierig, sich das festzulegen, aber mir gefallen die Werke von Peter Paul Rubens und Raffaello Santi sehr gut.

    Wieso?

    Nun Rubens als typischer Vertreter des Barock und Raffael als Vertrerter der Renaissance. Beide Epochen gefallen mir sehr gut (zumindest die Spätrenaissance). Die auffälligen Naturalismuskriterien, das Aufgreifen der antiken Mythologie, das intensive Suchen nach Perfektion. Das Rundumpaket sozusagen.

    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten?

    Raffaels heimliches Einbauen seiner selbst und anderer berühmter Persönlichkeiten, sowie Rubens typische Putten :grin:

    Habt ihr ein Lieblingswerk?

    Der Raub der Sabinerinnen bzw. Der Raub der Töchter des Leukippos von Rubens und die zwei Engel aus der Sixtinischen Madonna :schuechte
     
    #2
    User 85637, 22 Juni 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Salvador Dali

    Wieso? Ich bin schon immer mehr ein Fan des Surrealismus

    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten?

    Ich mag sehr wie er seine Bilder als Welt des Unbewussten und des Traumes dargestellt hat.

    Habt ihr ein Lieblingswerk?
    Einige ^^

    1. Traum, verursacht durch den Flug einer Biene um einen Granatapfel, eine Sekunde vor dem Aufwachen

    2. Die Versuchung des Heiligen Antonius

    3. Mädchen am Fenster
     
    #3
    Pink Bunny, 22 Juni 2009
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Mein Freund!
    Wieso? Ihn hat einfach eine Muse geküsst..er hat einfach sooo ein Talent!
    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten? Kann man nicht beschreiben, jeder Künsteler hat seinen Stil und das macht ihn aus
    Habt ihr ein Lieblingswerk? Nein, ganz viele
     
    #4
    User 49007, 22 Juni 2009
  5. Película Muda
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Was genau macht er denn?
    Und kann man mal was von ihm sehen? :engel:
     
    #5
    Película Muda, 22 Juni 2009
  6. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Mehrere. Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir, Caspar David Friedrich
    Wieso? Ich mag Impressionismus und Romantik.
    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten? An den Werken Monets und Renoirs gefällt mir dieses Ineinanderfließen der Farben. Bei CDF mag ich die melancholische Grundhaltung der Bilder und natürlich die Landschaftsdarstellung.
    Habt ihr ein Lieblingswerk? Von Monet: Felspyramide von Port-Coton bei rauer See, Der Fluss, Die Seerosen
    Von Renoir: Pont-Neuf, Die Welle, Bal du moulin de la Galette
    Von Caspar David Friedrich: Landschaft mit Regenbogen, Der Chasseur im Walde, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, und mein allerliebstes Bild Mondaufgang über dem Meer.
     
    #6
    User 65149, 22 Juni 2009
  7. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Joan Miró

    Wieso? Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten? ^^ ich habe keinen besonderen Kunstblick oder so und auch sonst interessiere ich mich null für Kunst aber viele seiner Bilder sagen mir spontan zu. Habe auch viele in Postkartenformat in meinem Zimmer hängen. Die Farben und das "Chaos" finde ich total interessant.


    Habt ihr ein Lieblingswerk?mhm.. Ballarina II finde ich sehr schön :smile:
     
    #7
    Ich_Tarne_Eimer, 22 Juni 2009
  8. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Jean-Michel Basquiat

    Wieso? weil mir die Arbeiten der so genannten "Neuen Wilden" ohnehin sehr zusagen

    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten? sie sind einfach einzigartig... ich finde Farben, Formgebung und Motive einfach total interessant... und ich mag seine verrückte Art... schade, dass er so früh von uns gegangen ist

    Habt ihr ein Lieblingswerk? sehr viele...
     
    #8
    Teresa, 22 Juni 2009
  9. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Oh das ist aber eine wirklich schwierige Frage. Ich habe viele Künstler, die ich - aus ganz unterschiedlichen Gründen - mag, in allen möglichen Epochen. Eine unvollständige Auswahl....


    Giotto (Mittelalter): Tolle Fresken, tolle Farbkombinationen, irgendwie "mittelaterlich" mit viel Symbolik, gleichzeitig aber auch schon "lebendig": http://12koerbe.de/azur/giotto-0.jpg


    Lucas Cranach d. Ältere: Mir gefallen die Frauen bzw. man muss wohl eher sagen Mädchen bei Cranach (ob Madonnas oder Akte). Ohne dass ich mir jetzt hoffentlich jemand hier einen KiPo-Vorwurf macht: Die sehen einfach so "frisch" und zart aus. Ich hab mich aber ehrlich schon gefragt, ob das Schönheitsideal in der Renaissance in Richtung "Pädophilie" bzw. "Pubertierende" ging:
    http://media.photobucket.com/image/lucas cranach/jefferyhodges/Lucas_cranach_judgement_of_paris.jpg
    http://www.hellenica.de/Griechenland/Mythos/Bild/VenusCupidLucasCranach.jpg
    http://farm3.static.flickr.com/2476/3572099383_3704e2e245.jpg

    Jan Vermeer (holländischer Frühbarock): Die sind so herrlich "schlicht". Irgendwie haben die was zugleich asketisches/strenges aber auch sinnliches. Oft ist Licht ganz seltsam fahl...toll. Es gibt übrigens einen tollen Film über Vermeer mit Scarlett Johansson als seiner Magd, die für das "Mädchen mit den Perlenohrenringen" Modell stand. Die haben den ganzen Film in diesem typischen Vermeer-Licht gedreht. Wirklich sehenswert
    http://amysbabies.files.wordpress.com/2008/02/vermeer-girl-with-a-pearl-earring1665.jpg
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bd/Jan_Vermeer_van_Delft_021.jpg

    Caravaggio (italienischer Frühbarock) !!! So rauschhaft, realistisch, extrem ausdrucksstarke Gesichter. Fast schon beängstigend! Außerdem malte er die besten Männerakte (soll ja schwul gewesen sein ;-))
    http://faculty-staff.ou.edu/L/A-Robert.R.Lauer-1/CaravaggioJudithBeheadingHolofernes1598.jpg

    William Turner (engl. Impressionismus): Farben...alles verschwimmt wie an einem etwas dunstigen aber sonnigen Morgen. Wahnsinnig schöne Stimmungen. Gleichzeit thematisiert er aber auch ....im gleichen stimmungsvollen Stil .... das Thema "Technik", was ja erstmal etwas prosaisch ist......stimmungsvolle Seerosenteiche kann jeder ;-).
    http://www.artoffer.com/_images_use...ner-Verkehr-Schiff-Krieg-Neuzeit-Romantik.jpg
    http://www.bahnbilder.de/bilder/joseph-mallord-william-turner-4293.jpg

    Degas (franz. Impressionismus).....aber bitte nicht diese Ballettmädchen, die er immerzu gemalt hat...die sind doof. Es gibt aber ganz großartiges von ihm: Besonders toll finde ich die Frauenakte:
    http://www.artchive.com/artchive/d/degas/degas_combing_hair.jpg
    http://www.utdallas.edu/~mel024000/images/degas_tub.jpg

    Christian Schad ("Neue Sachlichkeit"). Hat irgendwie etwas morbid-sinnliches, das direkt aus seinem Realismus herstammt. Der beschönigt nichts. 20er Jahre.... einer meiner absoluten Lieblingsmaler!!!!
    http://www.von-der-heydt-museum.de/...ler/Schad__Christian/images/SCHAD_HALBAKT.jpg
    http://www.altertuemliches.at/kunst-antiquitaeten/images/events/christian_schad.jpg

    "Brücke"-Gruppe (Expressionismus)..vor allem Nolde und Müller.
    http://www.latribunedelart.com/Expositions/Expositions_2008/Nolde_Mer.jpg
    http://www.wooop.de/gfx/paintings/s...r--zwei-in-duenen-sitzende-maedchen-20896.jpg

    Henri Mattisse: tolle Farben, viel Dynamik und Expressivität
    http://www.poster.net/matisse-henri/matisse-henri-the-dance-5300020.jpg

    Picasso natürlich ...der Meister der Reduktion....mit einem meiner absoluten Lieblingsbilder: Guernica. Ich hab das schon im Original gesehen....das Bild hat eine Wucht, dass es einen fast aus den Latschen kippt.
    http://pix.sueddeutsche.de/kultur/784/408559/image_fmabspic_0_0-1177570693.jpg

    Gerhard Richter (Gegenwartskunst): Insbesondere die Bilder, die er nach Fotovorlagen gemalt hat, find ich toll. Ausdrucksstärker als die Fotooriginale.
    http://www.artinfo24.com/pictures/gerhard_richter_frau_mit_kind.jpg
    http://chrisdennis.files.wordpress.com/2007/12/tnp__richterig.jpg

    Tracey Amin (Gegenwartskunst). Spannend im Zusammenhang mit ihrer Biografie. Bedrückend zum Teil.

    "Everyone I slept with" (Namen von allen Männern, mit denen sie geschlafen hat, auf die Innenwände eines Zeltes geschrieben....mein Gott waren das viele.....diese "Zeltidee" find ich einfach großartig, warum kann sich jetzt jeder selbst fragen...):
    http://2.bp.blogspot.com/_UGY7RFMf6...F7CYo/s400/tracey_emin_everyoneihaveslept.jpg


    Danke für diesen Thread.....Ich war gerade wie im "Flow"....könnte gar nicht mehr aufhören zu posten und mir Gedanken zu machen, was mir sonst noch so gefällt.
     
    #9
    User 77547, 24 Juni 2009
  10. ülpentülp
    0
    1. Dalí - warum? keine ahnung. ich mag seine sachen. erstes bild war "die zerfliesende zeit", hab noch 2 andere hier "rumhängen"

    1.1. Feininger - malen mit klaren linien, kontrasten. lieblingsbild: "die mühle" - das durfte ich mal im original sehen (IX. kunstausstellung in dresden 1982)


    Gruß
     
    #10
    ülpentülp, 24 Juni 2009
  11. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    • Edvard Munch (Madonna :herz:)
    • Egon Schiele (Sitzende Frau mit hochgezogenem Bein)
    • Vincent van Gogh
    • Gustav Klimt



    Ach und viele, viele mehr :grin:!
     
    #11
    User 15352, 24 Juni 2009
  12. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    kurz gehalten

    wer: salvador dali

    weswegen: weil er beweis dafür ist, dass genie und wahnsinn nicht durch einen schmalen grat getrennt sind, sondern hand in hand gehen
     
    #12
    Dillinja, 24 Juni 2009
  13. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Wer ist euer Lieblingskünstler? Rene Magritte
    Wieso? Gute Frage, die Bilder faszinieren mich einfach.
    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten? Ich finde die Farbwahl außergewöhnlich. Stets dieser blaue/graue/kühle Unterton in den Farben, das mag ich sehr. Davon abgesehen sind die Motive einfach genial, dieses extrem surrealistische, das macht mich ziemlich an :grin:
    Habt ihr ein Lieblingswerk? Wer ist euer Lieblingskünstler?
    Wieso?
    Was ist das Besondere an seinen/ihren Arbeiten?
    Habt ihr ein Lieblingswerk? "La Page Blanche" :herz:
     
    #13
    Asti, 24 Juni 2009
  14. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Wer ist euer Lieblingskünstler?

    Um einen Lieblingskuenstler zu haben, kenne ich mich zu wenig mit Kunst aus, aber ich mag die Bilder von S. Victor sehr gerne.


    Wieso?

    Weil das bis jetzt der einzige Kuenstler ist, bei dem mir die Bilder so gut gefallen, dass ich sie mir aufhaengen wuerde bzw. mir eines seiner Bilder tatsaechlich gekauft habe.

    Was ist das Besondere an seinen Arbeiten?

    Ich mag einfach die Art und Weise, wie er seine Bilder zeichnet und wie er bestimmte Themen umsetzt. Etwas, das ich zuvor nicht gesehen hatte und auch in der Art nicht noch einmal gesehen habe.

    Habt ihr ein Lieblingswerk?


    Ich habe mir sein Bild "Lady Gaia" vor drei Jahren in seiner Galerie gekauft.
     
    #14
    User 53338, 25 Juni 2009
  15. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    oh ja! Die beiden Bilder hätte ich auch in meine obige Liste aufnehmen können :smile:, Besonder die Munch-Madonna ist toll. Bei Schiele find ich aber die "expliziteren" auch ziemlich faszinierend....insbesondere wegen der direkt-natürlichen, etwas "schmuddeligen" (keine Ahnung, wie man das besser ausdrücken sollte) Erotik unvollkommener Körper....praktisch das Gegenteil seines Wiener Zeitgenossen Gustav Klimt (weshalb ich Klimt auch nicht so mag....so geleckt...alles so "schön" und ornamentiert).

    Ach da fällt mir noch einer meiner absoluten Lieblingsmaler ein, den ich oben vergessen habe:

    Fedinand Hodler (Schweizer Zeitgenosse von Schiele und Klimt, Symbolismus/Jugendstil): Wunderschöne Landschaftsbilder (Alpen!) aber auch tolle Frauenbilder (oft in so herrlich wallenden schlichten langen Kleidern...im Unterschied zu Schiele eher "unschuldig" aber trotzdem sehr sinnlich;-) )

    http://www.bestekunst.com/pic.php?id=2446
    http://www.bestekunst.com/pic.php?id=2440
    http://thesaltsaltsea.files.wordpress.com/2009/01/hodler_die_nacht.jpg
     
    #15
    User 77547, 25 Juni 2009
  16. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Neben Dali, Magritte, Bosch und Bruegel ist es WERNER TÜBKE. Der Leipziger Maler ist vor ein paar Jahren gestorben. Seine Bilder sind skurril, bizarr, genial und voller verschlüsselter Botschaften. Sein Hauptwerk ist ein riesiges, 200 m langes und 10 m hohes Panorama-Gemälde in Bad Frankenhausen. Zur Zeit gibt es in Leipzig eine große Ausstellung über ihn, die mich tief beeindruckt hat.
     
    #16
    ProxySurfer, 26 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebster Künstler
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Wundertüte
Umfrage-Forum Forum
17 November 2016
66 Antworten
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
10 August 2015
15 Antworten