Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

N paar abstimmmöglichkeiten

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3 November 2006
  1. Weis ich nicht,schieß mich zu sehr ab (Black outs)

    11 Stimme(n)
    29,7%
  2. Ich kotze immer nur

    12 Stimme(n)
    32,4%
  3. Ich schreibs auf =)

    14 Stimme(n)
    37,8%
  • Löckchen
    Löckchen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2006
    #1

    euer peinlichstes Alkoholerlebnis =)

    Ich wrde ja gerne mal wissen,was euer peinlichstes Erlebnis war,als ihr euch so richtig besoffen habt!! :tongue:

    Ums euch nicht zu schwer zu machen,mache ch auch den anfang...: N paar tage vor silvester hatte nen Kumpel Geburtstag und der hatte Tschechischen Wodka! Ich habe mich damit so besoffen,dass ich den totalen Absturz hatte!!
    Ich habe ungelogen 4 einhalb stunden nur gekotzt und bin allen wohl ziemlich aufen Sack gegangen!!Später stellte sich dann raus,dass ich ne Alkoholvergiftung hatte,aber das isn anderes Thema :engel:

    ein anderes mal,waren wir auf ner Party und am Eingang lag ein unübersehbarer großer Stein..alle rennen dran vorbei..nur ich muss genau drüber fallen!! ..ich bin trotzdem immer noch der festen Überzeugung,dass ich nicht über den Stein gefallen bin,sondern das mir jemand ein Bein gestellt hat!!
    Das is nu ein Jahr her und trotzdem werde ich immer netterweise davor gewarnt,wenn irgendwo Steine rumliegen..:smile2:

    Also los..traut euch..:herz:
     
  • cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    7 Januar 2006
    #2
    genauso ging es mir auch mal,vor jahren. hochprozentiges trinke ich sogut wie gar nicht mehr.

    ich bin im suff immer friedlich, und eher müde. einmal dachte ich das glas wäre leer und kippe es mir einer schnellen schütbewegung richtung einer bekannten es war wohl doch etwas drin, sie hatte dann den uso im gesicht.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #3
    Hm, ein Mädl angebaggert, die ich eigentlich ziemlich hässlich finde und sie außerdem nen Freund hatte und der daneben stand. Sie ist auch noch drauf angesprungen und der Freund hat sie dann mehr oder minder weggezogen. Am nächsten Tag hatte sie sich dann die Nummer von mir geholt und mich mit Sms bombardiert. War vielleicht nervig :angryfire
     
  • Houselover
    Houselover (32)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    7 Januar 2006
    #4
    Hmmm, das wohl peinlichste war vor 2 Jahren, als wir eine "kennenlernfahrt" von der Arbeit zum Ausbildungsbeginn gemacht haben...!
    Abends wurde auf Firmenkosten gesoffen und irgendwann saßen wir (die sich 2tage kannten!) zusammen am Tisch und ich habe mich wohl an meine Arbeitkollegin rangemacht...!
    Unter anderem mit dem Spruch: "Willst du mein Diskettenlaufwerk sein?!" :ashamed:
    Später hab ich mir wohl voll die Filme geschoben als wir auf dem Zimmer waren... die anderen hatten noch was geraucht, bei geschlossenem Fenster und ich habe etwas zu viel qualm abbekommen und ging voll ab... lag aufm Boden und als die anderen mich aufheben wollten, war ich etwas spasstig und so...

    Kann mich nicht dran errinnern... stammt alles aus erzählungen...! Kann mich eigentlich nie danach an die abende erinnern... Mir fehlen im Gedächnis bestimmt 20Tage meines lebens nur wegen dem Alk... :geknickt:

    Aber es gibt bestimmt noch 10 weitere Geschichten, die ich euch ersparen will!

    Deswegen habe ich mir vorgenommen ab dem 1.1.2006 nicht mehr im vollrausch zu landen... heute gehe ich mit 10€ inne Disse und werd mir nur Cola kaufen... Habe bemerkt, das ich so auch seeehr viel spass haben kann... :grin:
     
  • Löckchen
    Löckchen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2006
    #5
    :drool: hehe...das sind ja alles echt peinliche storys...

    aber das beste ist echt : "Willst du mein diskettenlaufwerk sein :drool:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #6
    hab nur mal mit zwei Typen gleichzeitig rumgemacht :schuechte

    Filmrisse habe ich nie, ich kann mich an jede Kleinigkeit erinnern am nächsten morgen :ratlos:
     
  • sussi18
    Gast
    0
    7 Januar 2006
    #7
    ich hab mal so viel getrunken - dass ich mit einem gefickt habe. das war noch nicht das peinliche!
    das peinliche war: ich bekam so 2 stunden später wieder lust auf sex und habe den selben typen angebaggert und abgeschleppt!!! erst beim sex bin ich dann drauf gekommen, dass ich ihn schon hatte :kopfschue
    naja, er spritze beim ersten mal recht schnell - so dass ich nicht gekommen bin und dann dachte ich mir "nicht so wieder der versager!" :flennen:

    wie meinst du, dass du mit den zwei typen gleichzeitig rumgemacht hast? sex mit beiden? in der disko oder party?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #8
    Privatparty, komplett angezogen leicht unter ner Decke rumgemacht, aber es waren noch Leute im Raum :hmm:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #9
    An das aktuellste peinliche Erlebnis wurde ich am Freitag in der Schule erinnert. Mir wurde ein Handyvideo gezeigt auf dem ich "Hakuna Matata" singe. WAr auf der letzten Klassenfeier.

    Aber es gibt noch viel mehr, weil ich immer komplett durchdrehe, wenn ich trinke. Ich werde nie aggressiv oder sowas, aber kann mich eben nicht so gut benehmen. trinke deshalb auch nicht allzu häufig und pass vorher auf wer so dabei ist.

    ciao
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #10
    Judo fahrt

    von mittags bis nachts um 1 gesoffen, danach 1 stunde und 30 minuten "when the night has come" gesummt (den bas). auf die frage hin warum ich das tue meinte ich: das hilft mir mich zu konzentrieren denn wenn ich noch etwas weitersumme dann muss ich nciht..." tja und dann war es zu spät. ich kotzte mich erstmal 2h lang aus.

    m nächsten morgen gab es dann frühstück und aus einem mir unerklärlichen grund habe ich nie sowas wie kater oder morgenübelkeit. also morgens ein bier eine schüssel müsli und ein ei zum frühstück. Das hat dann zwei leuten den rest gegeben und sie rannten auf tiolette. ^^
     
  • Aurian
    Gast
    0
    7 Januar 2006
    #11
    ...ich kann leider nicht sagen, dass ich es immer alleine ins Bett geschafft habe. Vor so ziemlich genau einem Jahr bin ich nämlich genau einen Meter neben dem Bett einfach umgefallen... :ratlos: naja... jedenfalls, diesen Meter musste ich getragen werden...

    Dann war da noch vor anderthalb Jahren war ich mit einer meiner besten Freundinnen auf zum Truppführerlehrgang auf der Landesfeuerwehrschule. Wir hatten den abend zuvor schon ordentlich gebechert und sie ist den Abend auf dem Zimmer geblieben, um früh zu schlafen. Als ich gegen Mitternacht zu unserem Zimmer schlich, habe ich versucht die Tür aufzuschließen... allerdings habe ich das nicht mehr so wirklich geregelt gekriegt, welcher Schlüssel der richtige war. Nach drei Versuchen gab ichs auf und hab geklopft: "Juuuulia? Machst du mal auf?" :ashamed:
    Naja... das war aber eher lustig.

    Was noch peinlich war: Ich war einmal so voll (war ich 16 oder so), da bin ich mit eben der Freundin auf Toilette und die Klobrille war vorher schon locker und ich hab die dann ein wenig unsanft angefasst und dann hatte ich sie in der Hand und bin irgendwie noch neben die Toilette gefallen. Und anstatt Solidarität zu zeigen, rennt die dumme Kuh schreiend vor Lachen raus und erzählt es erstmal jedem! Ahhhh!

    Was war noch peinlich? Vor nem paar Monaten war unsere Partnerfeuerwehr da und da haben sich alle über einen von denen und über mich lustig gemacht, weil wir ja angeblich so voll waren... hatte aber den Eindruck, dass einige noch wesentlich betrunkener waren!
     
  • Sienna
    Gast
    0
    7 Januar 2006
    #12
    Argh, mein Vater ist Innerarchitekt und er hat ne komplette Luxusbar gestalltet. Ich war also bei der Eröffnung als "V.I.P." und durft kostenlos trinken. Hab ich natürlich ausgenutzt und in einer Stunde ungefähr 15 Cocktails in mich reingekippt. Das Ergebnis war nicht sehr prickelnd, hab glaub sehr viel vollgereihert. Mein Gott, mir war und ist das noch soooo peinlich. Seitdem weiß ich aber auch, wie viel ich vertrage und musste auch nicht mehr kotzen *puh*

    Mein Exfreund hat sich an Fasching total abgeschossen. Er war so dicht, dass er erstmal aufm Tisch stand und diverse Schlagerlieder geträllert hat und später in 'nem Schneehaufen (vollgekotzt) eingepennt ist (Wie schafft man das???). Wir haben ihn gesucht und nirgends gefunden, in der Nacht hat mich dann jemand aus'm Krankenhaus angerufen, dass die meinen Freund bei sich rumliegen haben. Die haben ihn total unterkühl eingesammelt.

    Den absoluten Vogel hat jemand aus meiner Klasse abgeschossen. Wir waren auf Klassenfahrt und haben uns dementsprechend auch die Kante gegeben. Dieser Kerl hat's etwas übertrieben und irgendwann stand er nackt am (offenen) Fenster und hat gebrüllt: "Isolde, ich will dich ficken!!!!" Zur Info: Isolde ist unsere absolut widerwärtige Lateinlehrerin, die als Aufsichtsperson dabei war und wir befanden uns in Berlin... Isolde hat natürlich alles mitbekommen, aber ich glaube ihr war's peinlicher als dem Säufer *g*


    edit: Mir fällt nochwas ein *g*

    Ich war mit einigen Leuten Party machen und da dachten sich 'n paar: "Ach komm, wir füllen den (ein Bekannter, der etwas "zurückgeblieben" ist) ab." Gesagt, getan: Sie haben ihn erst mit Bier gefügig gemacht und ihm dann später Sangria als Traubensaft verkauft (das glaubt er sogar bis heute *g*). Später haben sie ihm dann noch einen Mördermix aus Malibu, Jacky, Wodka, Traubensaft (alias Sangria *g*) und O-Saft gemischt. Das hat ihm den Rest gegeben (zum Mittag gab's bei ihm Nudeln...). Er lag dann 2 Stunden auf ner Gartenliege rum, hat ca. 5 Menschen vollgekotzt und Scheiße gelabert ("Lasst mich von dieser Crazy-Liege runter..."). Naja, ich habe mir ziemliche Sorgen gemacht, wegen Alkoholvergiftung und so (war da aber auch die Einzige), aber er hat's überlebt.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #13
    haha gegen die geschichten hier ist das alles doch richtig harmlos!
     
  • Nightgame18
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    8 Januar 2006
    #14
    Da fällt mir auch was ein. Für mich persönlich recht peinlich, für andere wohl weniger.

    Es war irgendwann Samstags im November 2004. War mit nem Kumpel und seiner Freundin in der Disco. Da gabs ne Flasche Sekt umsonst für jeden der am Monat davor Geburtstag hatte - und seine Freundin hatte nen Monat davor Burzeltag. Ja, wir haben die Flasche zu dritt recht schnell leer gemacht. Ich wollte mehr und hab noch zwei Flaschen bestellt. Zu meinem Entsetzen hab ich die anderen zwei Flaschen fast allein ausgetrunken und das hat man dann auch gemerkt. Ich war so besoffen wie noch nie in meinem Leben. Ich weiß nur noch wie ich auf die Tanzfläche gestolpert bin und dort rumgehopst bin wie ein verkokstes Känguruh. Jedenfalls hab ich dort auf der Tanzfläche beinahe *jeden* und *jede* angerempelt bis mich die Sicherheitsleute rausgetragen haben. Im Suff hab ich dann das Telefonbuch meines Handys abtelefoniert bis dann irgendwann mein Dad dran war.. "Kannnnnnsssee mich maaaaa abholn?". Mehr weiß ich nicht mehr. Black out hat eingesetzt.

    Am nächsten Morgen hatte ich nichtmal nen Kater (den hatte ich komischerweise noch nie... Bin ich anders???) und bin in nem nassen Bett aufgewacht. Dann hat mir mein Dad erzählt das ich am Rathaus gelegen bin und rumgeplärrt hätte "Ich will ne Freundin"... OMG sag ich nur.
    Als wir dann Zuhause waren hätte er einen Eimer Wasser vors Bett gestellt (zum reinkotzen wenn nötig). Kotzen musste ich nicht, aber den Eimer Wasser hab ich erstmal voll über das Bett gekippt bevor ich mich schlafen gelegt hab.
    Oh man.. Ich sauf nie wieder. Hab, seitdem ich meinen Führerschein hab auch nie mehr als ein Bier am Tag getrunken.
     
  • 8 Januar 2006
    #15
    war in urlaub:


    Mein bruder (22), freundin und ich haben ja brandy flaschen gehabt 2 (40% glaub ich) und 8 bacardi breezer und noch genug andere sachen...
    5gläser auf ex mit 50% brandy 50%breezer + 3 joints danach...
    ---->
    ab in disco, dort angekommen hingesetzt und das mittagessen (spaghetti *mhmm*) ausgekotzt

    --> rausgeworfen :grin: :grin: :grin:
     
  • gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #16
    war im sommer 2002. ich war gerade auf dem führerschein lehrgang von der armee. nachdem wir unseren lappen endlich bestanden hatten, gings ab ins brauhaus, aber irgendwie ist mir das naturtrübe bier da nicht ganz so gut bekommen. am kasernentor bin ich dann zusammengebrochen und dann haben mich die feldjäger aufgegriffen und zum sani gebracht.
    ich hab erst gerallt was los war, als ich am nächsten morgen durch eine verdammt hübsche sanitäterin geweckt wurde - leider war ich da noch nicht ganz wach:tongue:
    das ende vom lied: seit dem keinen tropfen alk mehr...

    lg daniel
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #17
    war im urlaub mit einer freundin, haben nacheinander tequila und dazwischen jägermeister getrunken.
    vor mitternacht (der großteil war nicht wirklich angeheitert) haben wir dann an der stange mitten in der disco getanzt...aber wie, mag ich nicht schildern :schuechte
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    8 Januar 2006
    #18
    etwa nackt?:schuechtelos raus mit den peinlichkeiten!:grin:
     
  • chiquo
    chiquo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #19
    also wirklich peinliches hab ich nicht gemacht.
    das letzte mal von alkohol gekotzt hab ich am 23.12 (erst ziemlich viel bier und dann wein)
    und den bis jetzt einzigen filmriss hatte ich vorgestern (genau die gleiche mischung)

    das mit dem wein versuch ich ab jetzt nur noch, wenn ich mir wirklich die kante geben will :grin:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #20
    Nur n paar Mal gekotzt.
    Einmal fand ich es dann etwas peinlich, weil ich die ganze Aufmerksamkeit auf mich gezogen hatte. Habs nämlich nicht aufs Klo geschafft.

    Erfahren hab ich das erst im Nachhinein, weil ich von dem Abend n komplettes Blackout habe.

    Ansonsten bewirkt Alkohol bei mir, dass ich viel zu viel rede und mich über die unlustigsten Dinge stundenlang kaputt lachen kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste