Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

********Euer Rat gefragt********

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dini, 9 Juli 2003.

  1. dini
    dini (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!
    Ich möcht mal n paar Meinungen hören:
    Also ich hab da so n Exfreund (hab vor über nem Jahr Schluß gemacht), für den ich seit nem halben Jahr so was zwischen Schwärmerei und Liebe empfinde... Ich muss dazu sagen dass er in meiner Klasse isch und ziemlich fertig war, als ich wegen nem anderen Schluß gemacht hab. Er hat mich glaub bis vor kurzem net mal mitm Arsch angekuckt... Geschweige denn mit mir geredet... Naja, in letzter Zeit hat er mir abundzu ohne Grund in die Augen geschaut und ich bin völlig dahingeschmolzen... Er war irgendwie was ganz besonderes. Es waren zwar nur 3 Monate, aber zu so arg viel mehr bin ich auch kaum fähig, aber in der Zeit haben wir uns nie gestritten und hingen richtig aneinander. Er hat mir sehr geholfen (stundenlange Gespräche wenns mir schlecht ging, der einzigste mit dem ich stundenlang ernsthaft reden konnte) und ich hatte auch mein erstes Mal mit ihm. Die Zeit mit ihm war die schönste in meinem Leben. Naja, jetzt kommen bald die Sommerferien, also könnte ich es fast wagen ihm per SMS zu schreiben, dass ich mich in ihn verliebt hab. Ich würde ihn ja lange nicht sehen. Aber ich weiß nicht so recht, weil ich mir eigentlich keine Chancen ausrechne und dass nur negativ ausgehen könnte. Hab grad eh ne Pechsträhne - oder besser: Mein leben ist bis auf die Zeit mit ihm ne einzige Pechsträhne-. Also was soll ich machen? Irgendwie will ich es auch mal sagen, aber wenn ich mir nich mal sicher bin, ob ich ihn lieb....
     
    #1
    dini, 9 Juli 2003
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Wenn du merkst, dass er auch Interesse zeigt, dann kannst du's ja versuchen...
    Aber ich hab' noch eine Frage an dich: Wieso hast du Schluss gemacht, wenn die Zeit mit ihm doch soo schön war?
     
    #2
    ogelique, 9 Juli 2003
  3. thrill19
    Gast
    0
    noch fragen? du hast dir die antwort auf die frage selbst gegeben ob du es nochmal versuchen solltest.

    desweiteren ist zB das ignorieren seinerseits dir gegenüber auch nur soetwas wie eine trotzreaktion. soll heissen er empfindet wohl sicher auch immer noch etwas für dich, denn er hat es gemacht weil er traurig und wohl auch wütend war/ist. und selbst das ist ein gefühl und sagt in gewissem masse aus, dass du ihm nicht egal bist.


    was ich aber nicht verstehe ist, dass du sagst du hast dich wieder in ihn verliebt und am ende sagst du du weisst nicht ob du ihn wieder liebst ^^
     
    #3
    thrill19, 9 Juli 2003
  4. thrill19
    Gast
    0

    man ist jung, manchmal dumm und probiert viel und kann manchmal selber nicht die eigenen gefühle richtig zuordnen :clown:
     
    #4
    thrill19, 9 Juli 2003
  5. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    das frage ich mich auch, warum du mitr ihm schluß machst, wenn alles sooo toll war :ratlos:
    aber zum eigentlichen.....ich würde sagen, du triffst dich erstmal mit ihm, um zu sehen wie ihr euch überhaupt noch versteht und ob von ihm vielleicht auch interesse ausgeht. denn nur weil er dich angeguckt hat, heißt es nicht gleich, dass er scharf auf dich ist oder sonst was....ich würds wie gesagt erstmal versuchen ein rein "freundschaftliches" treffen auszumachen.
     
    #5
    Isolabella, 9 Juli 2003
  6. ByteDigger
    Gast
    0
    Ehrlich gesagt, wenn ich der kerl wäre und ich es wüsste das du wieder was empfindest, ich käm mir sehr verarscht vor!
    Ich mein ihr wart drei monate zusammen, dann machst du wegen nem anderen schluss und ein jahr später kommst du wieder daher. Ich an seiner stelle würd mich auch fragen ob du nicht nur wieder zurückkomst weil es mit dem anderen nicht geklappt hat. Und ich würd mich fragen warum du so oft die meinung wechselt.
    Das nur mal so als Anregung was vielleicht in ihm vorgehen könnte.
    Manchmal ists aber wirklich so dass man erst nachher merkt was man wirklich aufgegeben bzw. verloren hat. Zudem verbindet euch das erste mal. Ich würd aber an deiner stelle nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. "hey ich bin wieder verliebt in dich" nönö....
    Schreib ihm das du die entscheidung dich zu trennen bereust. und das die zeit mit ihm die schönste deines Lebens war. Oder schreib ihm das du die guten Gespräche mit ihm vermisst.
    Aber mach dir bitte vorher ernsthafte Gedanken ob du ihn wirklich liebst weil so überzeugt davon scheinst du nicht zu sein! weil wenn du dir nicht 100% sicher bist das du ihn willst, dann wirds ja wieder nix auf Dauer mit euch zweien :grin:
     
    #6
    ByteDigger, 9 Juli 2003
  7. dini
    dini (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!
    Also erst mal danke für die antworten!Ich glaub des dauert jetzt ne weile bis ich alles beantwortet hab...
    Eigentlich hab ichs ja geschrieben aber ok: Ich hab Schluß gemacht, weil ich mich in nen anderen verliebt hab. Hat mir auch ganz arg leid getan, konnt ihn kaum noch anschaun. Naja, ihr sagt jetzt bestimmt: wenn man sich in nen anderen verliebt, dann muss schon irgendwas net ganz stimmen. Da könnt ich dann wohl das sagen, dass er manchmal schon zu arg geklammert hat. Das hab ich eigentlich nich als so schlimm in Erinnerung, aber vielleicht hab ich mir das auch nur schön gedacht...
    Mit dem, in den ich mich verliebt hab, war ich allerdings nich zusammen, also wäre es nicht so, dass er denkt, ich würde ihn verarschen, weil der jetzt doch net so toll war. Ich hatte vor nem halben Jahr wieder ein Freund und der hat mir gezeigt, dass nicht jeder so ist, wie mein Ex. Der war das pure Gegenteil.
    Dass sein Ignorieren bedeutet, dass er noch was für mich empfindet glaub ich nich. Er war einfach nur verletzt und dann ist er dabei geblieben, aber ok das hat sich ja normalisiert. Wenn dann bedeuten die Blicke, dass er noch was für mich empfindet, aber da bin ich auch eher kritisch...
    Ich hab mir auch schon überlegt, dass er sich verarscht fühlen wird. Ich bin nich so eine, die alles macht, wies ihr in den Kram passt und nich drandenkt, wie sich der andere fühlt. Hab das ganze jetzt einer Freundin erzählt und die hat gemeint, dass ihr zwar jetzt einiges klar isch, sie aber nix gemerkt hätte, was ich empfinde. Deshalb käm des ziemlich komisch. Aber die Gelegenheit isch halt einmalig... wegen den 6Wochen Ferien... Ich will ihn übrigens ja nich verarschen, hat also nix mit irgendnem Ex zu tun oder so, es isch einfach nur so, dass ich teilweise ne ganze Schulstunde nur ihn anschau und nix mitkrieg.
    Ich war mir damals auch nicht ganz sicher, ob ich was mit ihm anfangen soll. Sprich wir haben 2 Wochen nur Händchen gehalten und damit hat er mich voll in seinen Bann gezogen.... Deshalb denk ich, dass das bisschen was noch fehlt um sagen zu können, dass ich ihn lieb, auch wieder so kommen würde. Das letzte bisschen stört mich aber auch noch. Mal ganz nebenbei hab ich grad sowieso ein ziemliches Chaos in meinem Leben, also nicht im Bezug auf Liebe....
    Das mit dem Treffen und Freundschaft isch auch etwas schwer. Das wäre zu durchsichtig... Vorallem auch voll plötzlich. Er macht das ja auch toll. In der Disco kam er an und hat meine Freundin gefragt, ob wir uns nicht zu ihm und seinem Kumpel setzen wollen (ging dann aber aus Zeitgründen nich). Das kam au komisch, 1. hat er nix mit meiner Freundin zu tun und 2. redet er mit mir auch nicht, wenn es nicht aus dem Gespräch mit anderen herauskommt. Ich denk aber schon, dass wir uns noch verstehen würden, weil ich aus den Kommentaren im Unterricht oder beim 3-Tages-Ausflug schon merk, dass er sich nicht verändert hat. Ich mag seine Art voll, wenn er was sagt und oft sagt er das, was ich denk.
    In der Klasse hätten wir allerdings auch ein paar Problem, weil die ziemlich die schnauze voll von unserem Rumturteln hatten.
    Ich hab mich übrigens vor kurzem mal für die schönste Zeit meines Lebens bedankt. Ich hab da mit ihm gemailt, weil die anderen aus meiner Klasse was behauptet haben, was wir früher gemacht haben sollen. das hat mich aufgeregt und dann wollt ich ihm das irgendwie sagen. Naja, auf jeden Fall hat er da nix mehr gemailt. Dann hab ich ihn gefragt ob er was bereut und er hat gemeint dass er nix bereut.
    Ich will ihn irgendwie nich mehr anschaun und dann ihm nich näherkommen dürfen, aber ich hab Angst, dass ich’s nich 100%ig ernst mein und dass er irgendwas mit der Sms macht oder dann noch komischer zu mir isch. Aber eigentlich war er nie mies.... und eigentlich will ich ihn ja auch....
    Versteht ihr mich irgendwie?
     
    #7
    dini, 9 Juli 2003
  8. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    also ein ganz kleines bisschen versteh ich dich schon...aber was willst du denn machen? du denkst dass du wieder in ihn verliebt bist, ja und nun?! willst du mit der tür ins haus fallen und ihm das so sagen? mit dem "freundschaftlichen" treffen meinte ich auch eher, dass ihr euch erstmal wieder "annähern" sollt. du hast doch gesagt, dass ihr nicht mehr mit einander redet und so...wie würde das denn jetzt ausschauen, wenn du ankommst und sagst "....ich hab mich wieder in dich verliebt, wolln wirs nochmal probieren?" er kann zwar "äußerlich" den eindruck machen,das er sich nicht verändert hat, aber vielleicht sind es andere kleinigkeiten, die sich an ihm verändert haben, die du nicht mitbekommst, weil ihr nichts unternehmt bzw redet oder sonstiges. verstehste?
     
    #8
    Isolabella, 10 Juli 2003
  9. little indian
    0
    also dazu kann ich nur sagen: wer nicht wagt, der nicht gewinnt...
     
    #9
    little indian, 10 Juli 2003
  10. Bärchen84
    Gast
    0
    hmm... wenn ich das so lese, dann denke ich, dass du ihm nicht nochmal wehtun willst. das ist anständig von dir. wenn du dir jedoch nicht sicher bist, solltest du es erstmal langsam angehen lassen. treff dich einfach mal mit ihm. vielleicht kommt ihr euch dann näher?!

    also an seiner stelle würde ich keine Beziehung mit dir eingehen.
    er wird angst haben, dass dann irgendwann wieder jemand interessanter ist als er. da ist er ja tag und nacht eifersüchtig. ich halte ja eh nix von zweiten chancen und besonders wenn ich kommentare wie diese höre/lese:

    dann rate ich dir nur keine beziehung mit ihm einzugehen. das wäre unfair, weil nach 3 monaten ja eh wieder ein anderer interessanter wäre als er oder ähnliches.

    vielleicht hast du glück und seine gefühle überwiegen der vernumft :grin: ...aber das glaube ich ehr nicht.
     
    #10
    Bärchen84, 10 Juli 2003
  11. dini
    dini (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Das mit der Tür ins Haus fallen hatte ich mir am Anfang tatsächlich so gedacht, aber es stimmt schon: Die Idee isch nich so der Wahnsinn. Naja vielleicht eher so was wie ích vermiss dich? Wir reden ja schon, wenn auch andere dabei sind. Vor kurzem hab ich mit nem Kumpel von ihm geredet und als er dann dazugekommen isch hat der kumpel gemeint: so und jetzt redet ihr mal miteinander (hatte vorher nämlich mit dem Kumpel über ihn geredet, aber nich über das,was ich hier schreib). Naja, dann hab ich aber nich wirklich was rausgebracht. Wir haben es dann bald aufgegeben. In letzter Zeit häufen sich die Zufälle dass wir uns irgendwo treffen und dann n bisschen reden. Aber ich bin davon überzeugt, dass ich das mit dem treffen nich hinbekomm. Wenn ich das mit dem Reden schon nich hinbekommen hab...
    Ich glaub nich dass der dann so eifersüchtig wär, das bin ich eher... Bin ich ja jetzt schon. Zu meinem Kommentar, dass ich nich zu langen Beziehungen fähig bin sollte ich wohl noch was sagen: Ich hab nur einfach nie jemanden gefunden bei dem es gepasst hat. Der eine wohnt zu weit weg, der andere macht schluß, der andere lügt und wir streiten uns ständig und der nächste kriegt seinen Mund nich auf, wenn ihm was nicht passt. Somit war meine längste Beziehung 6Monate... Da wird man irgendwie n bissl frustriert. Dass nach ner Weile jemand interessanter war, ist mir bisher einmal passiert und da hat vielleicht wirklich das klammer mitgespielt, aber inzwischen klammer ich selber, noch mehr als damals schon.
    Ich will ihn übrigens wirklich nich verarschen oder irgendwelche unüberlegten Handlungen machen! Das solltet ihr daran merken, dass das schon n halbes Jahr so geht. Naja, aber grad (seit ner Woche) ändert sich meine Laune ständig und mit den Gefühlen für ihn ischs genauso. Ich mag des ja auch nich! Ich kann ja auch nichts dafür oder?
     
    #11
    dini, 10 Juli 2003
  12. dini
    dini (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Also Fazit aller Antworten ist wohl: Nachdenken was ich wirklich will, dann ne Freundschaft aus dem Boden stampfen und dann weiterschaun...
    Aber das mit der Freundschaft kann ich nich und das nachdenken bringt au nix.
    Hat noch jemand ne Meinung zu dem Thema, jetzt, da mal fast alles dransteht?
     
    #12
    dini, 11 Juli 2003
  13. picfan
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    ahh ich bin nicht alleine *froi* mir gehts genauso hab vor über 1 jahr mit meiner ex freundin schluß gemacht. und danach hab ich gemerkt wie sehr sie mir doch fehlt. Naja ich werd bei ihr wohl kaum noch ne chance haben und ich bin mir auch net 100 % sicher ob ich das noch will aber wer weiß was das wird denn auf partys verstehen wir uns eigentlich recht gut und naja manchmal gibts da acuh scho so kleine anzeichen mit necken usw. aba naja ma schaun.
     
    #13
    picfan, 11 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ********Euer Rat gefragt********
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Gast174
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
8 Antworten
Test