Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Azalea
    Azalea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    26 April 2007
    #1

    Euer schönstes, erstes "Ich liebe Dich"

    Ich habs noch nicht zu meinem Freund gesagt, aber ich werds wohl irgendwann hoffentlich tun.
    ich hab mich gefragt wie das wohl am schönsten wär. Wie wars denn bei euch? Euer schönstes erstes "ich liebe dich", als ihr es sagtet oder gesagt bekamt.
    Bin mal gespannt :zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    26 April 2007
    #2
    Als ich das aller erste Mal Ich liebe Dich gesagt habe war das mit glaube ich 16 Jahren bei meinem ExEx Freund. Damals war es so dass ich es erzwingen wollte indem er es sagt. Weil ichs halt auch gesagt habe. Ich hatte ihn gern aber geliebt habe ich ihn nicht. Es war einfach zu früh und zu falsch in dem Moment.

    Bei meinem Exfreund habe ich es gefühlt aber mich nicht getraut ihm das zu sagen anfangs nicht. Erst nach glaub ich 3 Monaten hab ichs ihm gesagt, er schon früher. Wollte dass es wirklich so ist und nicht erzwungen ist.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    26 April 2007
    #3
    Worte sind unwichtig, ich sage es nicht. Insofern habe ich auch kein "schönstes" mal :zwinker:
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 April 2007
    #4
    ....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    26 April 2007
    #5
    weiß ich nicht, weil wir das verdammt oft sagen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    26 April 2007
    #6
    Mir wurde es bisher immer zuerst gesagt.

    Das allererste Mal war es die Antwort auf meine scherzhaft gemeinte Frage "Warum hasst du mich dann denn nicht?". Er sagte total ernst, richtig unpassend zu meiner albernen Laune: "Weil ich dich liebe."

    Und das andere Mal war bei mir auf dem Bett, er hat mich ewig angeschaut, ziemlich bedrückt geguckt und als ich fragte, was los sei, druckste er ewig rum: "Ich versuch schon seit 5 Minuten dir zu sagen, dass ich dich liebe."

    Oh je, das war echt beide Male soooo schön! :herz: :smile:
     
  • *PennyLane*
    0
    26 April 2007
    #7
    Mein erster Freund hat mir das damals auf den Rücken "gekrault". Also wir haben immer gespielt, dass der eine dem anderen was auf den Rücken schreibt und der es dann erraten muss.:engel: Direkt danach hat er es dann auch gesagt.

    Und das Schönste Mal....hmm...das weiß ich gar nicht mehr, ich erinner mich nur noch an das erste Mal von einem anderen Freund, der sagte "Ich würd dir sooo gerne sagen, dass ich dich liebe, aber ich hab Angst dass das zu aufdringlich wirkt." :-D
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 April 2007
    #8
    mein erstes ernstgemeintes ich liebe dich einer person an mich endete in einem totalen chaos. damals hatte ich einen freund, noch ziemlich frische beziehung, ich war aber auch in einen anderen verliebt. und beide haben mir in der selben nacht gesagt, dass sie mich lieben. ich fast geheult weil ich nicht wusste was ich machen sollte, war total verwirrt, ausserdem habe ich es selber nicht ueber die lippen gebracht, weil ich ja nicht wusste, wenn ich wirklich liebe. :ratlos:
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    26 April 2007
    #9
    Ich habe viele schöne "Ich liebe dich"'s bekommen und auch gesagt. Viele Situationen waren wirklich super und romantisch :verknall_alt:
    Ein schönes erstes "Ich liebe dich" hatte ich allerdings noch nie, die waren bis jetzt alle blöd :rolleyes_alt:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 April 2007
    #10
    Viel schöner als ein "Ich liebe dich" fand ich es, als mein Freund mal irgendwann neben mir lag (wir waren in nem Thermalbad und lagen zusammen auf einer Liege) und er hat mich angeschaut und gemeint "Ich bin so wahnsinnig glücklich mit dir" Das fand ich tausendmal schöner und wichtiger... Ein "Ich liebe dich" finde ich inzwischen nicht mehr so bedeutsam, weil es zuviele Paare gibt, die das am laufenden Band raushauen... Sowas sollte aber immer was besonderes sein...
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 April 2007
    #11
    Bei mir war's genau umgekehrt, bei mir waren alle ganz toll! :schuechte_alt: :verknall_alt:

    Es gibt eigentlich kein "schönstes" erste "Ich liebe dich", jedes war anders und ganz besonders. Das "schönste" ist eigentlich immer das von demjenigen, in den ich noch verliebt bin. Bei den früheren weiß ich zwar auch vom Verstand her, daß es sich schön angefühlt hat, aber ich kann mich nicht mehr "reinfühlen", wenn die Gefühle nicht mehr da sind.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #12
    wie meinst du das mit "wie wär es am schönsten"? willste das richtig zelebrieren? nimm dir nicht zu viel vor, sonst biste noch enttäuscht, wenn er da gar nicht so reagiert, wie du dir das denkst...

    mir ist mein ERSTES ich liebe dich nach mehreren monaten in der damaligen (zweiten) beziehung "rausgeplatzt". ich MUSSTE es sagen, das gefühl füllte mich von kopf bis fuß aus...

    bei meiner aktuellen beziehung kann ich nicht genau sagen, wann ich es zum ersten mal gesagt habe. wir kannten uns schon fünf jahre, als wir ein paar wurden, und dass wir uns lieben, war dann zu beginn der "richtigen beziehung" KLAR - die worte "ich liebe dich" hab ich aber erst später gesagt, irgendwann im ersten halben jahr. wohl auch aus einer gewissen skepsis, ob das mit uns als paar hinhaut, grad weil wir uns lang kennen und schon länger heimlich viel füreinander fühlten.

    er hat mir zum erstenmal in einer SMS seine liebe "gestanden" als PS :engel: - und dabei ist er normalerweise nicht grad der handy-mensch...

    auch heute noch sage ich "ich liebe dich" immer dann, wenn es aus mir raus will, das ist mal öfter, mal seltener, kann auch in eher unromantischen situationen sein.

    die allerschönste liebeserklärung meines lebens: als mir mein freund im letzten herbst eine mailschrieb mit dem betreff "für meine rose" und als anhang ein lied von johnny cash mitschickte: rose of my heart. da hab ich weinen müssen, so schön war das... passt auch wie die faust aufs auge, das lied.
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #13
    War bei uns am als wir uns gerade mal Einen Abend gekannt haben am nächsten Nachmittag im Kino.

    Ich hab es ihm spontan gesagt, und er hat das Gleiche geantwortet. Ich habe ich angesehen, dass er es genauso ernst meint, wie ich. Ich war so glücklich und bin es auch noch heute mit ihm.

    Bei uns war es wirklich Liebe auf den ersten Blick.
     
  • SpiegelMoniki
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #14
    wenn ich an mein schönstes (und gleichzeitig erstes mit meinem jetzigem freund) denke kribbelt es heut noch überall :verknallt

    mein schatz hat es mir nach ca. 5 monaten auf dem eiffelturm gesagt :herz: wenn man bedenkt dass da noch tausend andere menschen um uns herum waren, klingt das ja nich so romantisch aber in dem moment haben wir alles um uns rum vergessen.
    der geile blick auf paris, das Hammerwetter überhaupt :smile: :smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 April 2007
    #15
    DAS kenn ich auch, das war bei mir auch so damals mit 17! :smile: Ich hatte das Gefühl, ich MUSS es einfach sagen, sonst explodiere ich gleich! :zwinker:
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    27 April 2007
    #16
    Jep.

    Aber wo ich das erste mal es gesagt bekommen hab, war ich schon ein wenig entsetzt, muss ich zugeben :schuechte
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #17
    Mein erstes "ich liebe dich" sagte ich meinem jetzigen Freund bei der absolut passensten Gelegenheit, am See auf dem Steg unter Sternenhimmel. In diesem Moment musste ich einfach das sagen, was ich schon einige Zeit vorher so deutlich gespürt hatte.
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    27 April 2007
    #18
    Mein erstes "Ich liebe dich", was ich gesagt, bzw. eher geschrieben bekam, war nach einem wunderschönen Frühsommertag, an dem mein damaliger Freund und ich auf einem Stadtfest waren und danach in einem Park auf einer Bank saßen...Am Abend schrieb er mir eine SMS, in der stand: "Ich glaube, ich fange an dich zu lieben..." Ich habe geweint vor Glück.
    Wann ich es zum ersten Mal gesagt habe, weiß ich leider nicht mehr...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste