Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure Einschätzung - Mädel im Verein kennengelernt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ich bin sam, 9 Juli 2007.

  1. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    Ich dachte mir im März diesen Jahres, dass ich jetzt endlich mal zum Volleyball gehen sollte. Volleyball hab ich in der Schule und bei der Bundeswehr immer gern gespielt, und hier im Dorf gibt es eine Erwachsenenmannschaft. Also hab ich einfach mal vorbei geschaut, und seitdem bin ich nun jede Woche dabei. Von vornherein war dort ein Mädel, das ich vorher noch nie gesehen hatte. Sie ist mir zwar aufgefallen, aber das war auch schon alles. So mit den Wochen lernte ich sie etwas besser kennen, wir gingen ab und zu zusammen nach Hause, da wir in derselben Richtung wohnen.
    Zu dem Zeitpunkt ungefähr hatte ich auch mit meiner Freundin Schluss gemacht, und wollte eigentlich erst mal nichts mit anderen Frauen zu tun haben. Ich hatte sie auch etwas jünger eingeschätzt als sie tatsächlich ist und dachte, die ist vielleicht gar nichts für dich. Nun denn, auf dem kurzen Weg, den ich immer mit ihr allein habe, haben wir immer viel Spaß. Am vergangenen Wochenende war ein Sommerfest, welches von einer Mitspielerin veranstaltet wurde und wo wir alle eingeladen waren. Ich hatte sie gefragt, ob wir nicht zusammen hingehen wollten, und sie war einverstanden. Es war wirklich toll, wir waren den ganzen Abend zusammen und hatten viel Spaß, auch die anderen Volleyballer hatten ihre Partner mitgebracht. Daher kurz etwas zum Alter: Sie und ich sind mit 19 und 21 Jahren die jüngsten in der Mannschaft, die Gastgeberin war 28, der Rest der Mannschaft über 35 Jahre.
    Doch dann passierte etwas, womit ich nicht gerechnet hatte: Sie verabschiedete sich eilig und verschwand, ich hatte es kaum mitbekommen (war ne unglückliche Situation). Sie wollte mit ihrer Familie „traditionell“ den Klitschko-Boxkampf sehen.
    Was hätte ich in dieser Situation tun sollen? Aufstehen und ihr hinterherlaufen? Das dumme ist, dass ich immer noch nicht ihre Handynr. habe, und nicht mal genau weiß in welchem Haus sie wohnt. Eigentlich kennt hier im Dorf jeder jeden, aber sie ist erst Ende letzten Jahres zugezogen.
    Im Nachhinein ärgere ich mich sehr darüber, den ganzen Sonntag war ich völlig durcheinander. Die anderen am Tisch waren später (als sie weg war) erstaunt, dass wir beide nicht zusammen sind, das soll schon was heißen. Wenn es nach ihnen ginge ist es nur eine Frage der Zeit, und ich hab auch gemerkt dass ich es jetzt angehen sollte. Am Mittwoch sehe ich sie wieder, da ist das Saison-Abschlussgrillen. Ich will dann unbedingt ihre Nr. erfahren, sonst dreh ich noch durch... Nächste Woche hab ich Klausuren, das passt jetzt zwar gar nicht, aber ich muss jetzt etwas Klarheit verschaffen, sonst kann ich mich gar nicht mehr konzentrieren.
    (Saison-Abschluss heißt übrigens nur, dass in der Ferienzeit uns der Beachvolleyballplatz vom Verein in der Nachbargemeinde zur Verfügung steht, also das Training geht weiter.)

    Wie würdet ihr das beurteilen? Die Einsicht, dass da was sein könnte, kam ja erst in der letzten Woche, daher sollte man die Zeitspanne ab März nicht so dramatisch sehen. Ich musste ja nicht nur sie, sondern die ganze Mannschaft kennenlernen. Außerdem war ich ja anfangs noch mit meiner jetzt Ex-Freundin zusammen.
     
    #1
    ich bin sam, 9 Juli 2007
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ach,versuch dich zu beruhigen!

    Ich denk,es gibt diverse positive Zeichen, welche absolut für euch sprechen. Sie wär auch gar nich erst mit dir mitgekommen,wenn sie dich nich sehr mögen würde. Stell dir mal vor - der ganze Verein ist da und man geht erstmals zu Zweit irgendwo hin. Das braucht u.U. ne dolle Prise Mut!

    Stell dir mal vor,du wärst in ihrer Situation. Vielleicht hat sie's so genossen mit dir,dass sie die Tradition zu Hause ganz vergessen hat und dann halt sofort gehen musste, weil sie's zu Hause versprochen hat, mit zuschauen - oder was weiss ich! Ich denke, wenn ihr Nummern getauscht hättet, hätt sie dir geschrieben - alles halb so wild.

    Freu dich aufn Mittwoch und fang nicht gleich beim ersten Wiedersehen damit an, dass sie verduftet sei ohne sich zu verabschieden. Vielleicht sagt sie ja was von sich aus.

    Fokussier dich erstmal auf deine Klausuren, das lenkt wunderbar ab. Ich wünsch dir alles Gute!
     
    #2
    XhoShamaN, 9 Juli 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #3
    User 77157, 9 Juli 2007
  4. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    Erstmal danke für eure Antworten,

    Von der Perspektive hab ich das noch gar nicht so betrachtet, aus meiner Sicht hab ich mich nur drauf gefreut...

    Klar, Mittwoch werd ich nichts überstürzen, denke das wird ne ganz gemütliche Grillparty. Und dass wir zusammen mitm Rad zum Beachvolleyball fahren werden ist auch schon sicher, hat mich gefreut denn das ist ne ziemlich weite Strecke.
     
    #4
    ich bin sam, 9 Juli 2007
  5. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #5
    User 77157, 9 Juli 2007
  6. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    So, ich war eben beim Grillen, sie aber leider nicht. Schade, wusste auch keiner warum. Schlimmstenfalls muss ich nun wieder ne Woche warten :cry:
    Die Gelegenheit wäre auf jeden Fall günstig gewesen, war trotzdem ein echt netter Abend.
     
    #6
    ich bin sam, 11 Juli 2007
  7. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    So, wollte mal kurz den Stand der Dinge bringen:
    Wettertechnisch waren die letzten Wochen ja echt für die Katz, drum war auch kein Sport. Gestern sind wir aber zusammen hingefahren, und später abends dann zu fünft zurück. War auf jeden Fall lustig.
    Heute Mittag hab ich mir denn mal ans Herz gefasst und bin hin zu ihr, hab sie zu ner Party die ich mit nem Kumpel mache eingeladen, und sie hat auch sofort zugesagt (findet Samstag statt). Dann ihre Handynummer bekommen - perfekt, wenn auch viel später als erhofft.
     
    #7
    ich bin sam, 2 August 2007
  8. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    So hi, nach langer Zeit besuche ich mal dieses Forum wieder :grin:

    Aaaalso, dieser thread ist nun schon recht was alt, aber seitdem hat sich auch einiges getan. Wir sind ganz gute Freunde geworden, mehr aber nicht. Mehr als einmal die Woche sehen wir uns meist nicht (zum Sport halt), hab seitdem einmal was mit ihr unternommen. Sie hat mir auch gesagt, dass das aus uns nichts wird, damit hab ich mich abgefunden, für mich war das Thema beendet. Immerhin hab ich seither schon einige andere Dates gehabt.

    Aber nun kommt eine Wende ins Spiel, mit der ich nicht gerechnet habe: Ihre Mutter hat mit meiner Mutter vor ein paar Tagen geredet (die beiden kannten sich bisher nur vom Sehen). Dabei hat ihre Mutter erzählt, dass sie (also die Tochter :zwinker: ) mich zwar sehr gern hat, aber derzeit keinen Freund haben will, wohl wegen Stress in der Schule. Ich es aber später nochmal versuchen soll bei ihr :ratlos:

    Meine Mutter hat mir das dann zumindest so erzählt. Nun bin ich doch einigermaßen verwirrt, denn mit sowas hab ich nicht gerechnet. Von meiner Seite aus würd ichs ja gern nochmal versuchen, aber dazu kommt ja auch, dass von der freundschaftlichen Seite von ihr sehr wenig gekommen ist. Vor allem kann man sie am Wochenende nicht erreichen übers Handy :ratlos: , daher hab ich in der Richtung auch lange nix mehr gemacht.

    Wie würdet ihr jetzt so reagieren? Soll ich mich nochmal rantasten? Wieviel Wahrheit mag in dem Elterngespräch drinstecken? :grin:

    Aber ich denke, dass ich mit ihr mal wieder was unternehmen werde. Auf ne Party zu gehen hat bestimmt noch keinen umgebracht.
     
    #8
    ich bin sam, 11 März 2008
  9. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    Naja - aber sie hat doch noch immer Schule oder nicht?
    Oder steht sie nun nich mehr im Stress?

    Zu ernst würd ich das Gespräch von Müttern auch nicht nehmen.

    Aber wie gesagt: party schadet ja nie. Wer weiß was alles passiert.
    Also locker rangehen ohne dich zu sehr darauf zu versteifen.

    Du würdest es ja dann evt. schon merken wenn von ihr jetzt andere Signale kommen würden.
     
    #9
    Balbo, 11 März 2008
  10. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    zuallererst:
    cool das du nach so langer zeit ne rückmeldung gibst :smile:


    ich würd das laufen lassen...
    du weißt das sie dir nicht abgeneigt ist also alles wunderbar. vielleicht entwickelt sich ja was - rausfordern würde ich es wenn nur ansatzweise.
     
    #10
    Beelion, 12 März 2008
  11. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Verliebt
    Klar, kein Ding. War aber auch lange nicht mehr hier, zwischendurch waren meine Zugangsdaten futsch, hab sie Anfang des Jahres erst wiedergefunden.

    Herausfordern will ich auch nichts, ich schau mal was so passiert. Sie hat Anfang April Geburtstag - Ne Idee was man da machen kann, ohne aufdringlich zu sein? Also ich meine - mehr als ein Anruf?
     
    #11
    ich bin sam, 12 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einschätzung Mädel Verein
Franzicr7
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2015
11 Antworten
Perla123
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2015
34 Antworten
po946
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2012
10 Antworten
Test