Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    25 September 2007
    #1

    eure einstellung zur gefahr aids zu kriegen

    angenommen ihr seit in einer festen beziehung iwann wollt ihrs auch mal ohne kondom ausprobieren (alos zB nur mit pille o.ä.)
    habt ihr dann angst dass euer partner aids haben könnte?
    oft weiß man das ja selber nicht.
     
  • Wetzlarer
    Wetzlarer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    25 September 2007
    #2
    Nein, keine Angst, da ich nur mit einem Mädel ins Bett steigen würde, dass ich liebe und dass mich auch liebt. Und wenn man Vertrauen zu einander hat dann is das alles kein Problen. klar, wenn sie AIDS hat, dann isses natürlich scheiße. Aber Sex is was besonderes was ich nur mit ner besonderen Frau teile von daher muss da auch Vertrauen da sein.
     
  • Deepstar
    Deepstar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    25 September 2007
    #3
    Ich finde, dass kommt auf den Partner an und wie weit er so schon in der Welt herum gekommen ist was Beziehungen und ONS angeht.

    Gut, eigentlich weiß man sowas ja auch nicht unbedingt, ich würde aber nicht gleich bei jeder zum Arzt rennen und einen AIDS-Test anfordern... es kommt halt irgendwie auch auf das Gefühl an was man hat.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    26 September 2007
    #4
    Also auf mein Gefühl allein würde ich mich nie verlassen.
    Wieso glauben die Leute immer HIV ist "sichtbar?" :rolleyes:
    (oder wisst ihr es auch wenn jemand Krebs hat, oder Darmprobleme?)

    Bevor ich also ohne Kondom mit jemanden schlafen würde, würde ich auf einen Test bestehen. Denn man weiss ja nie - Vorsicht ist besser als Nachsicht
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    26 September 2007
    #5
    Ich habe mal im Spiegel einen Bericht gelesen, dass sich eine Frau im Alter von 14 Jahren angesteckt hat, als sie zum ersten Mal Sex mit einem 18jährigen hatte. Wer würde da schon etwas vermuten? Beide wußten es nicht und waren danach geschockt. Natürlich wird da viel Vertrauen da gewesen sein, macht das die Sache sicher? Auch wenn man unsterblich verliebt ist? Nichts geht ohne Aids-Test!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #6
    In der Beziehung verzichte ich auf Kondome. Ich erwarte vom Partner, dass er weiß, dass er gesund ist (bzw ansonsten sich checken lässt) und dann in der Beziehung sich nichts einfängt.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    26 September 2007
    #7
    Für mich grundsätzlich nie ohne Gummis.
     
  • Nabla
    Nabla (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #8
    haben uns damals zu Beginn der Beziehung beide testen lassen, und dann von Anfang an auf die Tüten verzichtet, als wir wussten, daß alles in Ordnung ist.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    26 September 2007
    #9
    Sorry, aber das ist in meinen Augen echt totaler Quatsch!
    Was hat es denn mit Vertrauen und Liebe zutun, miteinander ohne Kondom zu schlafen?

    Wenn ich einen neuen Partner habe, würde ich grundsätzlich einen Aids-Test machen. Das Risiko ist einfach zu groß. Vorher gäbe es Sex nur mit Kondom.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    26 September 2007
    #10
    Ich habe "nein, eigentlich nicht" angekreuzt, da ich das Kondom erst weglassen würde wenn man mehrere Monate zusammen ist und beide einen Test gemacht haben.
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #11
    nein in meinem fall hab ich keine sorgen wegen aids. es ist ausgeschlossen dass einer von uns aids hat... könnte das kondom trotzdem nicht so leicht weglassen wegen angst vor einer ungewollten schwangerschaft. (trotz pille) jo..

    nen test würd ich aber schon machen und verlangen wenn mein partner und/oder ich schon mit mehreren vor mir/ihm sex hatte.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #12
    Ich vertraue darauf, dass mein Partner weiß, dass er gesund ist (in meiner aktuellen Beziehung jedenfalls) und umgekehrt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    26 September 2007
    #13
    Wozu gibts HIV-Tests?
    Den kann er machen lassen und den kann ich machen lassen.
     
  • Sovereign
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #14
    Moin zusammen,

    in der beschriebenen Situation hätte ich da weniger Sorgen, es sei denn, ich wüßte nicht genau, wie oft und mit wem meine Partnerin vor meiner Zeit Sex hatte, auch und insbesondere ungeschützten Sex.

    Wäre es aber so, daß ich ihr "erster" und sie meine "erste" wäre, dann könnte ich ruhigen Gewissens den Geschlechtsverkehr ohne Kondom durchführen... unter der Bedingung, daß eine andere Verhütung angewandt wurde/wird, es sei denn, es ging um die Zeugung von Nachkommen.

    Gruß

    Sovereign
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 September 2007
    #15
    wenn ich in einer festen beziehung bin und wir beide uns auf aids getestet haben, dann ohne gummi. sonst einfach mit. ganz klar.

    man kann doch nicht einfach so naiv und blauäugig durch die gegend ficken und glauben das es einem selber sowiso nie trifft. :engel: :kopfschue :mad:

    hab ich kein verständnis dafür.

    jedoch hab ich sicher nicht immer den gedanken im kopf "achtung aids etc", aber einfach bewusst im hinterkopf, es kann sein und ich werde durch meine naivität nicht verschohnt.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #16
    Da bräuchte ich gar keine Angst haben, weil ich vorher einen Test haben wollen würde. Und dann wüsste ich das.

    Wenn jemand Aids hat, merkt man das übrigens schon, da sich so die Erkrankung nennt, die 8-10 Jahre nach der HIV-Infektion ausbricht. Was man aber nicht merkt, ist die HIV-Infektion.
    HIV ist nicht das selbe wie Aids, also bitte nicht durcheinanderschmeißen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #17
    Nach nem Test weiß man das :zwinker:

    Off-Topic:
    Wie viele Themen willst du deswegen noch eröffnen?? Hast du irgendwie Bedenken??
     
  • dodolein
    dodolein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #18
    Das kommt auf den Partner an. Von einer Jungfrau würde ich keinen Test verlangen oder auch nicht, wenn der Partner stets mit Kondomen verhütet hat. Mit je mehr Partnern derjenige ungeschützten Verkehr hatte, desto eher würde ich auf einen Test bestehen. Dann aber auch nicht nur HIV, sondern auch gleich noch einige andere Erreger (wie Hepatitis etc.). Mein Partner hat den Test von sich aus gemacht und das Thema auch selbst angesprochen.
     
  • mengone78
    mengone78 (39)
    Benutzer gesperrt
    63
    0
    0
    Single
    26 September 2007
    #19
    Beziehung heisst Vertrauen. Sex meiner Meinung nach auch. Bei den Damen mit denen ich "verkehre" (kann man jetzt auslegen, wie man will) habe ich eigentlich keinerlei Bedenken. Drei Ex-Freundinnen von mir waren, als ich sie kennen lernte noch Jungfrauen, da war das eh kein Thema. Bei meiner letzten Freundin auch nicht, da haben wir lange und ausführlich über das Thema vorher gesprochen.

    Ich denke, das ist alles eine Frage der Einstellung und der Partnerwahl, so dass ich bisher niemals Angst oder Probleme damit hatte.

    Bei einem ONS geht sowieso ohne Gummi gar nix.

    Ich persönlich gehe regelmässig Blutbestandteile (Thrombozyten) spenden - und bekomme somit alle zwei bis vier Wochen einen gratis-AIDS-Test. Deshalb kann ich ziemlich sicher sein, dass bei mir alles in Ordnung ist.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    26 September 2007
    #20
    Heißt das, dass da separat ein Test gemacht wird und du dann das Ergebnis auf Papier bekommst?
    Machst du eine normale Blutspende oder was genau?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste