Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MM137
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    33
    5
    nicht angegeben
    14 Februar 2017
    #1

    Eure ersten "Erkenntnisse" beim (aller) 1. Mal

    Was hattet ihr so für "Erkenntnisse" beim (aller) 1. Mal? :grin: Was hattet ihr euch anders vorgestellt, garnicht bedacht, oder was auch immer?

    Wenn ich so zurückdenke, dann waren das bei mir Gedanken wie:
    - der Vagina-Eingang befindet sich "viel" weiter unten als ich immer dachte
    - ihre Feuchtigkeit ist ein viel besseres Gleitmittel, als ich mir vorgestellt hatte. Der Penis gleitet ja praktisch wie von selbst
    - ihre Vagina ist viel enger als ich dachte (Finger/Penis werden mit etwas Druck umschlossen)
    - ihre Vagina ist soo viel weicher als ich dachte (und generell so vieles an ihrem Körper)
     
    • Interessant Interessant x 2
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.716
    288
    4.933
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2017
    #2
    "Was ist an Sex so toll? Da mache ich lieber SB."

    Dauerte seine Zeit bis sich an dieser Erkenntnis was tat.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
    • Interessant Interessant x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.090
    108
    273
    in einer Beziehung
    14 Februar 2017
    #3
    Wow, das fühlt sich ja noch viel besser an wie SB.

    aber komisch, ...von dem genau diesem schönen weichen und geilem Penisgefühl hatte ich bereits zuvor schon mal geträumt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.039
    198
    803
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2017
    #4
    "Und das ist jetzt Sex? Warum machen alle so ein Drama draus, ist doch gar nichts Außergewöhnliches. :ups: Ein Bisschen wie Händchenhalten, nur mit anderen Körperteilen....."

    Dass da doch mehr dran ist, hab ich erst später gelernt :whistle:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.822
    188
    1.071
    nicht angegeben
    14 Februar 2017
    #5
    genau das.. :engel:
    und: "war das jetzt schon alles" und "es tut wirklich weh"

    später dann: "übung macht den meister" :grin::whoot:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • Nanami
    Nanami (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    33
    7
    Verheiratet
    14 Februar 2017
    #6
    Bei mir wars eher: Hey, tut ja nicht mal wirklich weh.
    Danach aber auch erst eher....joa, ist ganz nett. Dieses Aha-Erlebnis, brauchte auch bei mir ein paar Versuche.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.955
    288
    2.845
    Verliebt
    14 Februar 2017
    #7
    ähm...bei mir wars eine völlig andere erkenntnis und zwar dachte ich schlicht:
    "fühlt sich genauso an,wie ichs mir vorgestellt hab!"
    :grin:
    ohne scheiß,das generelle gefühl von einem penis in mir drin und auch die schmerzen bei der entjungferung hab ich mir exakt so vorgestellt.


    die einzige wirkliche überraschung:
    dass ich beim 1. mal mit dem 2.sexpartner,nachdem ich monatelang sex mit dem ersten gehabt hatte,quasi erst richtig entjungfert wurde-wieder schmerzen,wieder blut.grund:nr.2 war wesentlich besser ausgestattet...*hust*
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.474
    598
    10.767
    in einer Beziehung
    14 Februar 2017
    #8
    "Woah. Fremde Brüste sind ja noch viel geiler."
     
    • Witzig Witzig x 1
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    14 Februar 2017
    #9
    Ich rede jetzt vom allerersten Mal m8it einer Frau. Ich weiss nur noch dass ich mich furchtbar schämte, und unbedingt in der Finsternis Sex haben wollte. Aber eigentlich war es gar nicht als "erstes Mal" geplant, wir waren einfach zum ersten Mal nackt, und dann ging ich auf einmal los, noch eher ich das Kondom über hatte. Denn ohne Kondom wollte ich nicht, auch nicht Petting. Ich war in Minus-Zeit gekommen :anbeten:

    Meine Erkenntniss:
    1. ich war der Natur hoffnungslos ausgeliefert. Dabei hatte ich von der SB her sehr viel Erfahrung. Aber die war wie verflogen.
    2. Als es dann doch noch klappte merkte ich, dass ich mit dem Penis sehr leicht rein kam, aber bei der kleinsten Ablenkung auch wieder draussen..... Es flutschte alles so, ich hatte mit mehr Reibung gerechnet.
    3. dass es ganz schön anstrengend ist von einer Reiterin geritten zu werden, und dass man die Muckis später noch spürt, auch wenn man nicht ganz untrainiert ist.

    Nachher wusste ich nicht recht wie es jetzt weiter geht. Einfach liegen bleiben? Es war kurz vor dem Nachtessen, ich hatte sienicht zum Essen angemeldet? Also duschen?
     
    • Interessant Interessant x 2
  • aquanaut
    Gast
    0
    14 Februar 2017
    #10
    Ich war super enttäuscht - da ich mir irgendwie ausgemalt hatte das mir die Birne wegfliegt oder so...

    Im Vergleich zur SB fand ich das eher lame... ehrlich gesagt ist das dann auch noch eine Weile so geblieben - da ich aber gehofft habe, das mir irgendwann doch noch die Birne wegfliegt... bin ich am Ball geblieben.

    Hat sich gelohnt - würde ich heute sagen...
     
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.090
    108
    273
    in einer Beziehung
    14 Februar 2017
    #11
    Ach ja, ich war auch sehr verwundert, dass er erst richtig drinn bleibt und man erst los legen konnte, wenn er richtig steif ist.
    Und das war beim 1. Mal anfangs nur bedingt so.
    Er ist mehrmals rausgeflutscht.

    Doch das Gefühl beim Eindringen war trotzdem extrem schön.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Burlesque
    Gast
    0
    14 Februar 2017
    #12
    Ich war nur beruhigt, dass meine damals best Freundin auch so viel Saft produzierte. Ich dachte da nämlich, es stimme was nicht mit mir und alle werden mich eklig finden (haha, nun ists eine meiner Stärken). Ansonsten habe ich Vieles angewendet, was ich bei der SB auch toll fand, nur an einem fremden Körper. Fand des sehr interessant, fast schon wissenschaftlich. Ich war auch darüber erstaunt, wie anders sich Vaginas anfühlen können.

    Beim ersten Mal mit einem Typen war ich nur überrascht, wie kurz das ging (war auch sein erstes Mal) und wie verkrampft er war. Klar war mir bewusst, dass da noch mehr rauszuholen ist, aber trotzdem. Und dass man mit der Hand nachhelfen muss! Das zeigen die in Spielfilmen irgendwie nie.
     
  • aquanaut
    Gast
    0
    14 Februar 2017
    #13
    Öhhhm - Mooooment... - muss ?! egal... lassen wir das :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.716
    288
    4.933
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2017
    #14
    Ehrlich? Bei uns klappte es auch super im halbsteifen Zustand. :jaa:
     
  • Burlesque
    Gast
    0
    14 Februar 2017
    #15
    Nicht immer, inzwischen zumindest. Aber bei den ersten paar Malen auf jeden Fall! Und ich weiss, dass das nicht nur bei mir so war :zwinker:
     
  • aquanaut
    Gast
    0
    14 Februar 2017
    #16
    Ich glaube beim ersten Mal war der irgendwie einen halben Tag vorher schon Steif (obwohl ich nicht mal wusste obs nun passiert)... war trotzdem nicht so prickelnd :grin:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 14 Februar 2017 ---
    Ich hatte nur ein "Problem" mit "immer" :zwinker: - sonst stimmt das selbstverständlich... so im Grundsatz... *hust*
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.772
    348
    3.450
    Single
    14 Februar 2017
    #17
    Wenn ich mich richtig erinnere war ich eigentlich nicht überrascht - fands eher unspektakulär. Und SO schmerzhaft, was ich mir ums Verrecken nicht anmerken lassen wollte. Das hat ziemlich viel meiner Aufmerksamkeit und Konzentration gebraucht.
    Zumal er keine Ahnung hatte, dass er tatsächlich der erste ist, und das auch so bleiben sollte.

    War ok, aber jetzt nicht wirklich umwerfend. Spaßig allemal. Schon ...anders als SB. Kann ich heute noch nicht wirklich vergleichen. hatte schon diverse Pläne, was man verbessern könnte, um das ganze zu optimieren.
    Also nö, ich hatte keine herausragend neuen Erkenntnisse, eigentlich wusste ich das rein technische alles vorher, und gefühlsmäßig wars jetzt auch nichts anderes als Sport :zwinker: Teamsport zwar, was mir ja nicht so liegt, aber das Machtgefühl mochte ich :tongue:

    Das erste Mal Sex mit jemanden in den ich ernsthaft verliebt war, war da etwas gaaaanz anderes :grin:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Alexindahouse
    Benutzer gesperrt
    22
    28
    1
    Es ist kompliziert
    14 Februar 2017
    #18
    Ich fänds bei. Ersten Mal eher enttäuschend im Vergleich zur SB... Aber irgendwie auch aufregend wenn zwei nackte voll verschwitzt Körper zusammen kommen... Aber der Orgasmus selber ist bei der sb immer noch am schönsten ✌️
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.090
    108
    273
    in einer Beziehung
    14 Februar 2017
    #19
    Sie war auch sehr eng und feucht, und so wurde er tendenziell immer wieder heraus gedrückt.
    Ich habe ihn, damit er nicht dauernd rausflutschte, unten mit den Fingern gestützt und gerade gedrückt.
    So blieb er drinn und ich konnte ficken.
    Irgendwann reichte dann die volle Erektion.
    Glaube, es war vor allem die Aufregung.

    Warum hat es bei euch trotzdem geklappt?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 14 Februar 2017 ---
    Das finde ich gerade nicht.
    In der Vagina hat der Schwanz mehr zarten weichen Druck.
    Das erhöht bei mir die Lustgefühle in der Eichel gerade beim Orgi noch mal total...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2017
    • Interessant Interessant x 1
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.716
    288
    4.933
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2017
    #20
    Vielleicht habe ich eine Vagina wie ein Scheunentor? :tentakel:

    Off-Topic:
    Ehrlich gesagt weiß ich es nicht. Er hat aber eine gute Größe, sodass er nicht sofort 'raus flutscht. :ninja:
     
    • Witzig Witzig x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste