Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure Festival-Erfahrungen!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 27629, 11 April 2010.

  1. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    705
    128
    138
    nicht angegeben
    Hallihallo!!

    Da ich in diesem Jahr zum ersten Mal für ein komplettes Wochenende auf ein Musik-Festival gehen werde, möchte ich hier mal eine Umfrage zu dem Thema starten und bin gespannt auf eure Erlebnisse. :smile:

    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    3. Was waren die schönsten Momente?
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben? :grin:
     
    #1
    User 27629, 11 April 2010
  2. donmartin
    Gast
    1.903
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?

    Das sind eigentlich zu viele, so habe ich in den 80ern "RockPop", "Monsters of Rock" Festivals mitgemacht. Quer durch die Republik.
    Jedes Jahr mindestens 3-4 Konzerte und Festivals.

    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    ALLE, aber die "kleinen" Regionalen - Rock am Ring, RockPalast und HardNHeavy (selbst Wacken war damals klein) waren die Besten.

    3. Was waren die schönsten Momente?
    Die Atmosphäre an sich, 2-3 Tage im Auto/Zelt übernachten mit vielen verschiedenen Menschen zusammen kommen. Einfach ne schöne Zeit zu haben.

    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    Anstrengend waren sie Alle......

    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    Im Mai nach Hannover. Ansonsten bin ich mir noch nicht sicher, ob ich mir Wacken nochmal antun werde (war vor 3 Jahren dort)

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?

    :grin: Kein übermäßiger Alk-Genuss, keine Drogen und ....einfach nur Genießen und offen auf die Mitbesucher zugehen ( hab NIE irgendwie Streit gehabt, egal ob Amis/Briten oder andere Leute, auch wenn reichlich Alk geflossen war...) ....

    Nimm genug Klopapier mit und eventuell einen 10 Liter Benzin/Wasser Kanister...den kann man erst leer trinken, sich draufstellen/setzen und zur NOT auch nachher reinpinkeln.....

    :zwinker:
     
    #2
    donmartin, 11 April 2010
  3. MsThreepwood
    2.424
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon? Rock am Ring, Rock im Park, Rock unter den Eichen, Highfield, Hurricane, Southside, Open Flair, Taubertal, Nova Rock, Area 4, Rocco del Schlacko, Das Fest... Ich glaub das wars!?
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt? Puh... Ganz ehrlich: Zu viele. Auf meiner All Time Favourite Liste aus persönlichen Gründen natürlich immer wieder Bela B y Los Helmstedt. Wobei mich viele Bands, die ich vorher gar nicht kannte, beeindruckt haben, ich denke da vor allem ans Open Flair Festival 2007.
    Showtechnisch hat mich Rammstein (Hurricane, 2005) ziemlich umgehauen.

    3. Was waren die schönsten Momente? Unzählige Campingplatz-Bekanntschaften, Grillabende mit vor 10 Sekunden kennen gelernten Menschen, "Hey du" von den Beatsteaks im Regen, Feiern der Lieblingsband trotz angebrochener Rippe...
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten? Zeltabbau bei strömendem Regen :grin: Das Zelt wurde dann irgendwann frustriert liegen gelassen und ich hab mir ein neues gekauft.
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen? Ich bin mir nicht sicher, welches zuerst ansteht, aber dieses Jahr kommt da einiges auf mich zu.
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben? Schmeiß deine Moral aus dem Fenster, sobald du das Gelände betrittst und alles wird gut :grin:
    Davon ab: Dosen-Ravioli und Eierwaffeln! Die ultimative Festivalversorgung.
     
    #3
    MsThreepwood, 11 April 2010
  4. Thomaxx
    Gast
    0
    Off-Topic:
    jaaaaaa, die wurden bestimmt mal von einem Festivalgänger erfunden :-D
     
    #4
    Thomaxx, 11 April 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?
    Auf einigen, ohne mir jetzt die speziellen Namen gemerkt zu haben.

    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    Einige waren ganz okay, aber wirklich umwerfend gut war niemand (das erlebe ich eher auf einzelnen Konzerten)

    3. Was waren die schönsten Momente?
    In die erste Reihe zu kommen, mit der Masse mitzufeiern, ...

    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    Quetschungen und Prellungen (gegen Gitter in 1. Reihe gedrückt usw.)

    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    Wir überlegen uns Karten für's Hurricane oder Splash zuzulegen.

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    Mir hat mal jemand zu Windeln geraten :grin: :grin: und 'ner Deoflasche, die man um den Hals hängen kann.
     
    #5
    xoxo, 11 April 2010
  6. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    705
    128
    138
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Boah.. das liest sich ja super bisher. :zwinker: Ich scheine ja richtig was verpasst zu haben in meinem bisherigen Leben!! :grin:

    Die Tipps sind der Knüller! Auf manches wäre ich ja im Leben nicht gekommen!! Ich werde Vieles davon beherzigen, abgesehen von den Windeln!! *lol*
     
    #6
    User 27629, 11 April 2010
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?

    Mehrmals Rock im Park.

    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?

    uhh... das waren viele :zwinker:
    Zu den Highlights würde ich jetzt mal die Red Hot Chili Peppers zählen.
    Das war der Grund für meinen ersten Festival Besuch - damals :zwinker: Und dann waren wir ganz vorne, nachdem wir den ganzen Tag gewartet haben.. und dann das Feuerwerk dazu :herz: hach.. das war toll :jaa:

    Aber gab auch ganz viele andere tolle Acts!

    3. Was waren die schönsten Momente?

    Einer definitiv der gerade beschriebene... und dann nach dem Konzert, als wir mitten in der Nacht verhungert vor so nem Essensstand standen... und dann kamen 2 nette Schweizer und haben uns 3 Mädels Essen spendiert :grin:

    Aber auch: so viele nette Unterhaltungen und Bekanntschaften auf dem Gelände... das Feiern mit Wildfremden...

    wenn man plötzlich auf dem riesen Gelände bekannte Menschen aus der Heimat in die Arme läuft...

    wenn man durch einen warmen Regenschauer läuft und dann völlig durchnässt aber glücklich wieder am Zelt ankommt und mit seinen Freunden erstmal ein Dosenbier trinkt, bevor man sich wieder "trockenlegt" :grin:

    ach da könnt ich ewig aufzählen :zwinker: die ganze Atmosphäre da ist einfach unbeschreiblich.

    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?

    tja.. das sind die Schattenseiten, die irgendwie bei jedem Besuch mehr wurden.
    Randalierende, betrunkene Jugendliche, die Dixies anzünden und Zelte zerstören... (unter anderem auch meins :cry:).. das muss einfach nicht sein und zerstört die ganze gute Stimmung...

    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?

    Für heuer nichts geplant, wegen meinem Auslandsaufenthalt.

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?

    Gut vorbereitet sein: das heißt ins Gepäck gehört Klopapier, Gummistiefel, Regenponcho, ein regendichtes Zelt, Klamotten für ultimativen Zwiebellook. --> das Wetter schwankt immer zwischen sommerlich heiß, Sturmflut und Winter :grin:

    Außerdem braucht man: Klebeband --> auf dem Gelände sind meistens nur Tetrapacks erlaubt. Mit Klebeband kann man da super Halterungen bauen, damit man sie wie Taschen umhängen kann - dann hat man die Hände frei :zwinker:

    Ansonsten sind Essenskleinigkeiten praktisch.. zB. Müsliriegel etc. die man einfach in die Tasche schieben kann - dadurch muss man nicht aus der Masse raus, wenn man direkt vor der Bühne steht - nur weil man einen kleinen Hungeranfall hat :zwinker:


    Und: immer schön mitrufen, wenn nach HELGA gesucht wird :grin:
     
    #7
    User 48246, 11 April 2010
  8. donmartin
    Gast
    1.903
    :ROFLMAO:

    Off-Topic:
    DAS WICHTIGSTE überhaupt....Was haben wir schon Spass gehabt.....zwar niemanden gefunden, der HELGA heißt aber jede Menge anderer Leute kennengelernt..... Nachts, wenn Leute am Zeltplatz vorbeikommen und nach HELGA suchen....wurd erst mal nen Bier getrunken und weitergesucht......ODer das grade schlummernde Dorf erwacht wieder zu vollem Leben.... :grin:
     
    #8
    donmartin, 11 April 2010
  9. Whitecat
    Whitecat (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    88
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Oh ja...HELGAAA..:ROFLMAO: Da kommen auch bei mir Festival Erinnerungen hoch *g*


    Zum Topic: Mein ultimativer Tip: NIE, aber auch NIEMALS die Schuhe Nachts draussen vorm Zelt stehn lassen!:eek: habe ich, naiverweise, bei meinem allerersten Festival gemacht..."wird scho nix passiern mit den Schuhen"- Naja..am nächsten Morgen: Schuhe weg!:ratlos: Und ich hatte natürlich auch keine Ersatzschuhe dabei :rolleyes:
    Aufgetaucht sind sie aber gottseidank nach etwas Sucherei wieder- auf einen Grill vor einem Zelt abgestellt *g*
    ansonsten.."Dosenfutter" geht immer! (zur Not auch kalt):zwinker:

    Besuchte Festivals: Feuertanz 2008, 2009 und diess Jahr natürlich auch wieder! Dieses Jahr zum 1. Mal RiP...ich bin sehr gespannt, wies wird :grin:
     
    #9
    Whitecat, 11 April 2010
  10. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon? Greenfield
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt? viel zu viel um die aufzuzählen unteranderem Nightwish, Slayer, Faith no More, 30 sec to Mars..ect
    3. Was waren die schönsten Momente? Den alljährlichen Geburtstag dort
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten? Die Klos dort sind eklig
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen? Greenfield:zwinker:
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben? keine :grin: aber immer genug Regenkleider mit nehmen
     
    #10
    User 49007, 11 April 2010
  11. MsThreepwood
    2.424
    Off-Topic:
    Ah ja, Helga :grin: Erinnert mich an eine schöne Begebenheit. Ich saß abends mit 10 Leuten um den Grill, mein Handy klingelt. Ich geh ran. "Ach, Tante Helga - du bists!" Man kann sich vorstellen was DANN los war :grin:
     
    #11
    MsThreepwood, 11 April 2010
  12. Lenny84
    Gast
    0
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon? Hurricane
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt? Editors, The Sounds, Gaslight Anthem, Asteroid's Galaxy Tour,
    3. Was waren die schönsten Momente? Die Begebenheiten im Zelt :-D Und die Musik, die echt geflasht hat.
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten? Zelt aufbauen/abbauen.
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen? Dockville
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben? Festes, altes Schuhwerk mitnehmen und eine warme Decke zusätzlich zum Schlafsack.
     
    #12
    Lenny84, 11 April 2010
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    uhhhhh ja... das hatt ich vergesssen!!

    Das ist uns auch passiert :zwinker: Die nassen Schuhe draußen gelassen... am nächsten Morgen waren sie weg.
    5 haben wir in den umliegenden 500m Campingplatz wiedergefunden... 1 lag mitten im Dutzendteich... den haben wir dann schwimmen lassen.
    Ersatzschuhe hatten wir zumindest dabei. Darum: Gummistiefel und Turnschuhe, dann hat man sowieso 2 Paar... und wenn man die Gummistiefel auch trägt, dann muss man die Turnschuhe nie zum trocknen draußen lassen.


    EDIT: ach und noch was wichtiges fürs Gepäck: gelbe Säcke (oder ansonsten eben große Müllbeutel.. aber gelbe Säcke gibts [zumindest bei uns] umsonst) - praktisch für unter das Zelt, dass es ned so dreckig wird oder als Regenschutz (zum anziehen, oder für über die Socken in die Schuhe, oder fürs Zelt) oder als Sitzgelegenheit vorm Zelt, wenn ihr keine Stühle mitnehmen wollt.
    Man muss einfach nur kreativ sein :zwinker:
     
    #13
    User 48246, 11 April 2010
  14. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon? Rock am Ring, Hurricane, Pukkelpop, Area 4, Dockville


    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    Nine Inch Nails(Pukkelpop 2007), Tool(RAR 06, Pukkelpop 07), Nick Cave&TBS(Hurri 09), Moby(Hurri 09), Deichkind (Dockville 08), Maximo Park(Hurri 08), Radiohead( Hurri 08), generell ziemlich viele gute Sachen

    3. Was waren die schönsten Momente? Kann ich so gar nicht sagen, gab ziemlich viele. Gerenell ist Festivalfeeling halt richtig geil, alleine schon die Hinfahrt(Auto bis oben hin voll gepackt mit Leuten und Klamotten, ausgelassene Stimmung), dann Open Air seine Llieblingsbands zu sehen, vilele neue Leute zu treffen, mit Freunden 5 Tage lang Grillen,Zelten und Party. Ist halt einfach Urlaub für mich, 5 Tage Alltag ausblenden und nur Musik und sonstiges genießen :smile:

    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten? -2 Grad bei RAR 09 waren ziemlich nervig. Mädels die mit ihrem Freund weit vorn stehen und wenns dann zur Sache geht rumheulen, sich dann an ihn klammern und er jeden anmault der ihnen zu nahe kommt :-D(allerdings gibt es die bei so ziemlich allen Konzerten und nicht nur bei Festivals). Leute dies mittem Alk einfach übertreiben(sollten lieber zum Ballermann fahren), Cirlepit bei so ziemlich jeder Band auch wenns so überhaupt nicht zur Musik passt. Leute die ins Tetrapack pinkeln und die dann nach vorn werfen... So Sachen nerven zwar aber trüben die Stimmung eigentlich nicht.

    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    Hab ein Ticket für RAR, Hurricane und Area 4

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    Gaffertape! Zum repaieren von Schuhen, Zelten, basteln von Regenschutz, etc etc etc :smile:
    Auf jeden Fall nen paar dicke Klamotten einpacken(und ne Regenjacke), was zum Hände reinigen ist auch immer gut. Ich nehm immer Sachen mit die ruhig Kaputt/verloren gehen können(altes Handy, alte Klamotten) dann ärgert man sich nicht. Und sonst - Grillgut, Dosenbier und gute Laune :zwinker:
     
    #14
    User 16418, 11 April 2010
  15. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Was mir spontan einfällt_
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    Feuchte Tücher (gibt's in kleinen handlichen Packs) - für die Hände nach dem Gang aufs Dixi.
    Apropos Dixi: bau dein Zelt nicht in deren Nähe auf! Wenn sie voll sind, riechts nicht gut und du kannst sicher gehen, dass ein paar betrunkene Gesellen lieber nebens Dixi pinkeln als rein.
     
    #15
    User 86199, 11 April 2010
  16. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?
    mehrfach rock am ring


    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    ärzte 2007 - 2 1/2h pures abrocken & mitsingen,
    bullet for my valentine, disturbed 2008 - klingen live mindestens so gut wie auf cd,
    prodigy, killers, placebo, slipknot & flogging molly 2009 - geile stimmung trotz miesem wetter


    3. Was waren die schönsten Momente?
    fängt schon beim einkaufen an :smile: wenn man dosen aussucht & über die richtige menge an alkohol philosophiert, geht weiter mit der anfahrt bei lauter musik, alle mit sonnenbrillen & strohhüten, dann schreiend zelt aufbauen;
    einer der besten momente ist dann noch das anstellen an der bändchenausgabe bzw. das gefühl eines weiteren bändchens am arm <3
    das grillen abends, unmengen fleisch & unendlich nette leute, die einfach dazukommen & man unterhält sich stundenlang
    das gefühl unter 1000enden gleichgesinnten zu stehen & supercoole musik zu hören & spüren
    erschöpfung in der nacht - zum zelt zurücktaumeln & heiser erzählen dazu dosenbier trinken
    usw usw.


    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    blasenentzündung am zweiten tag weil zu wenig getrunken,
    kalte nächte
    kein regenschutz / nasse schuhe
    elende schnorrer, die nix dazugeben beim einkaufen aber am meisten essen & trinken
    aggressives verhalten von securitys und auf konzerten
    stau bei der abreise


    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    rock am ring, wacken

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    nimm versiffte sachen mit, sonst ärgerst du dich
    pass auf wertsachen auf
    sauf nicht so viel, dass du nichts mehr vom konzert mitkriegst
    fahr mit leuten, die alkoholierst nicht zu assis werden
    & am wichtigsten: chill ! :smile:
     
    #16
    ^^amy^^, 12 April 2010
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?
    - 2x Highfield Festival
    - 2x Force Attack
    - 1x Punk im Pott
    - 2x Open Ohr Festival
    - 1x Eurofolk Festival
    - 1x Rheinkultur
    - 1x Last Summer Open Air
    - 1x WGT Leipzig

    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    - Die Ärzte (Highfield Festival)
    - Farin Urlaub (Highfield Festival)
    - Social Distortion (Highfield Festival)
    - Fliehende Stürme (Force Attack)
    - Chefdenker (Force Attack)
    - Knorkator (Force Attack)
    - Götz Widmann (Rheinkultur)
    - Rome (WGT)
    - Fliehende Stürme (WGT)
    - Die Art (WGT)
    - Specimen (WGT)

    3. Was waren die schönsten Momente?
    - durchtanzte Nächte auf dem WGT und anschließendes Frühstück mit Fremden
    - durchzechte Nächte auf dem Highfield und Force Attack
    - zahlreiche nette neuen Bekanntschaften, zu denen ich teils weiterhin Kontakt pflege
    - Open Air Poetry Slam eine Nacht lang auf dem Open Ohr

    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    - Hitze auf dem Force Attack (und keine Duschen)
    - diverse Alkoholexzesse
    - Matsch und Regen, Regen, Regen
    - Müllschlachten auf dem Force Attack (ich steh' nicht so auf Grillfleisch im Gesicht)

    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    - WGT Leipzig :smile: (Mai 2010)

    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    - wenn man eine Band wirklich sehen will, plant man das im Alleingang, Freunde halten prinzipiell immer auf (und man lernt ohnehin genug neue Menschen kennen). Mit den Kumpels verabredet man sich dann für den Rest der Nacht.
    - nicht zuviel planen, klappt eh nie
    - man kann nicht zuviel Geld dabei haben :zwinker:
     
    #17
    User 12616, 12 April 2010
  18. DaMarcus
    DaMarcus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon? Mehrere regionale (Rock im Mai, Rocken am Brocken, Rock am Beckenrand :grin:), Hurricane 2009
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt? Band von guten Bekannten bei Rock im Mai (BanQuo), Ärzte, Tomte, Dendemann, Fettes Brot, The Ting Tings, Franz Ferdinand
    3. Was waren die schönsten Momente? Die Nächte auf dem Campingplatz mit immer wieder wechselnden Leuten, die sich zu uns gesellten, sowie das "Konterradler" nach dem Aufstehen jeden Morgen/Mittag.
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten? Meine Luftmatratze war kaputt, sodass ich die erste Nacht auf dem Zeltboden schlafen musste. Glücklicherweise war der Boden vom Regen etwas durchweicht. Stressig wars ebenfalls, der Fahrer zu sein.
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen? Sehr wahrscheinlich Hurricane 2010
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben? Wie schon angesprochen: Gaffertape, allerdings mit Ergänzung: Eignet sich ebenfalls wunderbar für den Tetra-Pack eine Schlaufe zum Umhängen zu basteln. Ist deutlich angenehmer, als den Tetra-Pack auf dem Festivalgelände immer in der Hand zu haben.
     
    #18
    DaMarcus, 12 April 2010
  19. Backfisch
    Backfisch (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Es ist kompliziert
    1. Auf welchen Festivals wart ihr schon?
    vor allem kleine, viele Hippiefestivals :zwinker:
    2. Was waren die besten Musik-Acts, die ihr dort bisher erlebt habt?
    Ten Years After war richtig, richtig toll
    3. Was waren die schönsten Momente?
    Morgens auf der Wiese vor dem Zelt fruehstuecken, um einen rum lauter lustige Leute... :smile:
    4. Und was die nervigsten / anstrengendsten?
    wahrscheinlich liegt es an mir, aber ich neige dazu meine Begleitung zu verlieren- was nicht so schlimm ist weil man so immer neue Leute kennenlernt, aber doof wenn man den anderen seinen Schluessel, sein Handy und sein Geld gegeben hat (eben weil man immer alles verliert :rolleyes: )
    Achja, das Bug Herzberg Festival bei dem ALLES vollstaendig im Schlamm versunken ist war auch kein Highlight.
    5. Auf welches Musik-Festival werdet ihr als nächstes gehen?
    Da ich umgezogen bin und jetzt im Ausland wohne weiss ichs noch nicht genau- ich werd mal gucken was die Niederlande da so zu bieten hat (Tipps?)
    6. Welche ultimativen Insider-Tipps wollt ihr mir mit auf den Weg geben?
    Du WIRST frieren, das ist eine Art Naturgesetz :-D. Den ultimativen Tipp dagegen hab ich auch nicht, aber 4 dicke Pullover uebereinander sind besser als 2 :zwinker:
     
    #19
    Backfisch, 14 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Festival Erfahrungen
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
23 November 2016
7 Antworten
Noir Désir
Umfrage-Forum Forum
13 Mai 2014
6 Antworten
Freya
Umfrage-Forum Forum
4 Juli 2013
1 Antworten