Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure Meinung - Erstes Mal!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Jonny Jon, 1 September 2008.

  1. Jonny Jon
    Jonny Jon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,
    also ich bin ca. 9 monate mit meiner freundin zusammen
    sie ist 18 und ich auch...wir hatten noch kein sex und auch keine andere erfahrung...wir sind beide jungfrau

    wir lieben uns sehr sehr doll

    bedürfnis auf sex habe ich sehr wenig...allerdings würde ich sie gerne mal befriedigen...halt mit dem fingern...als ich es vor ca. 2 monaten versuchte meinte sie sie ist noch nicht so weit ich habe ihr zeit gelassen
    vor kurzer zeit versuchte es sie wieder und sie meinte sie hat keine lust...ich allerdings glaube ihr nicht so ganz weil sie auf dieses thema allgemein nicht gut zu sprechen ist...ich bin ehrlich gesagt am verzweifeln...weil es ist ja "nur" eine art sex und wir sind immerhin 8 monate zusammen...ich denke zwar nicht an schluss machen weil sie für mich alles ist und sex eben nicht aber ich leide schon ein bisschen weil ich einfach shcon das bedürfnis habe

    sagt mal bitte eure meinung dazu
    ernst gemeinte bitte^^
     
    #1
    Jonny Jon, 1 September 2008
  2. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Hmm, ich finde die Situation insofern schwierig, alsdass du nicht weißt, was wirklich in ihrem Kopf vorgeht. Da hilft nur: frage sie, warum sie keine Lust hat, sich nicht bereit fühlt. Vielleicht weiß sie es auch gar nicht oder sie hat Angst. REde ruhig mit ihr, mach ihr klar, dass du vorsichtig sein wirst, ihr nicht wehtun möchtest etc.
    Aber: Wenn sie nicht möchte, möchte sie nicht. Du kannst sie nicht überreden, das würde ihr Vertrauen in dich wohl anknacksen und dazu führen, dass sie erst Recht keine Lust auf Petting hat.
    Also machst du es schon richtig, wenn du abwartest und ihr Zeit gibst.

    Natürlich ist dein Bedürfnis zu verstehen, du kannst ihr ja deinen Wunsch mitteilen. Ich denke, es ist erstmal wichtig, über eure Bedürfnisse zu reden. Und zwar von euch beiden.

    Wie weit habt ihr denn schon Zärtlichkeiten ausgetauscht?

    Habt ihr denn schon richtig nackt gekuschelt, kennt ihr den Körper des anderen ein wenig?

    Oder hast du sie schon mal massiert, am Busen gestreichelt etc?

    Denn wenn du sie sofort, ohne alle anderen Körperpartien zu beachten, an der Muschi streichelst, ist sie vll auch etwas verschreckt.

    lg :smile:
     
    #2
    User 46910, 1 September 2008
  3. Jonny Jon
    Jonny Jon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also sie meinte die angst hätte ich ihr damals schon genommen und gefragt warum sie keine lust hat habe ich sie auch sie weiß es nicht
    zwingen werde ich sie auch nicht weil sie soll auch ihren spaß haben und wenn sie sich dabei quält fühl ich mich auch sehr schlecht...

    also nackt gekuschelt haben wir noch nicht...ich habe ihren busen schon nackt gestreichelt gesehen und auch geküsst...
    ich durfte ihr auch schon zwischen die beide und sie an ihrer vagina streicheln...also nur über der unterhose
    aber da hat sie auch nicht immer lust zu
    sie hat mir noch nie zwischen die beine gefasst
     
    #3
    Jonny Jon, 1 September 2008
  4. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Schwierig, ich kann dir eigentlich nur den Tipp geben, dich vorsichtig ranzutasten. Das heisst, sie lange und zärtlich küssen, am Hals entlang fahren, den Rücken streicheln, den Bauch, den bUsen. Dann zärtlich unters T-shirt wandern, weiter lange streicheln. Imer wieder zärtlich küssen.
    Und dann vll ins Ohr flüstern, dass du sie gerne woanders streicheln würdest, ob sie das möchte. Versprich ihr, dass du zärtlich und nicht stürmisch bist und sofort aufhörst, wenn sie stop sagt. Und dass sie jederzeit Stop sagen soll, wenn sie es so möchte.
    Gib ihr einfach Sicherheit und Vertrauen und das dauert seine Zeit. Aber ich finde, du wirkst sehr vernünftig und das wird sie auich merken.

    Und zu dir: Mir hat es bei meinem ersten Freund geholfen,. dass er meine Hand in seine Hose geführt hat und mir gezeigt hat, wie er berührt werden möchte. DAs könntest du versuchen. Denn ich hatte damals wahnsinnigen Schiss, etwas falsch zu machen und war froh, als er die Initiative übernommen hat. Ich war damals überfordert, sie vll auch. Aber auch da musst du gucken, ob sie dies möchte.

    Mehr Möglichkeiten fallen mir gerade leider nicht ein.

    lg :smile:
     
    #4
    User 46910, 1 September 2008
  5. Jonny Jon
    Jonny Jon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielen dank lady
    sowas ähnliches hatte ich allerdings schonmal probiert...also mit dem langen küssen und dann langsam vortasten...ich war sogar mit meiner nase schon zwischen ihren beinen habe sie dann mit der nase dort gestreichelt und geküsst...zwar nur auf die unterhose aber sie meinte danach sie fand es schön und es hat sie angemacht...auch als ich sie so gestreichelt habe...

    und mit dem an die hose führen ist auch schwer...weil ob sie das will weiß ich auch nicht

    hat jmd noch iwas dazu zu sagen? ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt
     
    #5
    Jonny Jon, 1 September 2008
  6. Queena
    Queena (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie oft redet ihr denn so über das Thema? Wie reagiert die darauf?


    Ich weiß es von mir, dass ich früher überhaupt nicht darüber reden mochte. Es war mir immer unangenehm (und ist es mir teileise immernoch). Doch mein Freund sprach es immerwieder an, so sehr ich ihn auch angezickt habe und später bin ich dann aufgeblüht. Wichtig ist aber, dass sie nicht das Gefühl bekommt, dass du unbedingt mit ihr schlafen willst, dass kann einschüchtern und abschrecken. Immer ihr klar machen, dass sie das Tempo angibt und immer wieder austesten, wie weit du darfst und irgendwann von selbst stopp machen und erst später wieder die Grenzen testen.

    Ist halt sehr schwer, wenn man so verunsichert ist. Versuch mal herauszufinden, was sie übers 1. mal so weiß. Mirmachte die Vorstellung auf große Schmerzen sehr Angst und ich bin immernoch sehr verkramft.

    Aber auch vorsichtig sein, mit der Hand führen, denn dass mochte ich absolut nicht, aber ich denke mal du drängst sie nicht und probieren kann mans ja.

    Aber das schlimmste was man machen kann, ist sie zu vergleichen, zB mit Sätzen wie: "Deine freundin hatte auch schon sex und es war nicht schlimm"
    Dass kann sehr treffen (aber da kennst u deinefreundin vllt besser),da sie sich selber nicht traut und ihr das unangenehm ist, dass ihre freundin schon hatte.

    Aber wie gesagt, kann nur aus erfahrung sprechen wies bei mir war, kenne deine Freundin ja nicht um sie besser einschätzen zu können.
     
    #6
    Queena, 1 September 2008
  7. Jonny Jon
    Jonny Jon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also sie redet auch nicht so gerne drüber aber wenn wir einmal drüber sprechen gehts...also sie hat nur hemmungen es anzusprechen

    also vllt sollte ich ihr das wirklich mal sagen das sie das tempo vorgibt und stopp sagen soll wenn ich nicht weiter machen soll


    wie gesagt die angst habe ich ihr schon genommen und ihr auch gesagt das ich vorsichtig sein würde und unter umständen direkt aufhören würde


    nur ich habe ihr mal gesagt das sie mir ein zeichen geben soll wenn sie lust hat und ich weiß jetzt nicht ob das so gut ist wenn ich dann das thema wieder anspreche...also um ihr zu sagen das sie das tempo angibt
     
    #7
    Jonny Jon, 1 September 2008
  8. Queena
    Queena (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke ihr müsst au jeden Fall noch öfter drüber sprechen. Ob du ihr wirklich die Angst genommen hast, weiß man nicht. Manhmal sagt Frau sowas oder Mann denkt es. Nur nicht aufdringlich wirken, vllt die sache locker angehen mit einigen Scherzen...
    Is halt schwierig, musst du testen wie weit du gehen kannst, sowohl beim Reden als auch beim Handeln. Wenn du beim handeln was gefunden hast, was ihr gefällt mach einfach ne Zeitlang das, so bekommt sie ein leiches Gefühl der Sicherheit, dass du nicht nur das eine willst. Oft spielt sich solche Erfahrung auch im Unterbewusstsein ab und sie wird etwas lockerer und du kannst mal ihr hand zu deinem gesicht führen und sie soll deine wangen streicheln oder so.

    Vlt hilfts ja, wünsch euch auf jeden Fall viel Glück!!
     
    #8
    Queena, 1 September 2008
  9. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Das mit dem Stop sagen haben wir auch mal so gemacht am Anfang. Ist ja ein recht kurzes, eindeutiges Signal und ich wusste oft vorher nicht wie weit ich wollte, das er geht, so war das dann immer leicht zu händeln. Nur für ihn war das oft frustrierend, wie er später zugab. Hab wohl öfter stop gesagt, weiß ich gar nicht mehr ^^. :schuechte
    Hatte sie denn irgendwann schon mal Lust oder will sie gerne mit dir kuscheln und dir "nah sein"? oder fehlt das bedürfnis auch? Irgendwie komisch wenn da so gar nix ist... dann denke ich eher an enge freundschaft als eine Beziehung.

    Versuch das ruhig mal mit dem stop signal . Und sag ihr immer wieder wie schön sie ist und geh auf versch. körperteile ein. mir hat das damals die scham genommen und ich konnte ihm vertrauen und mich ihm zeigen.
     
    #9
    User 53748, 27 Oktober 2008
  10. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Das ist wie ich finde eine gute Idee! Aber das solltest du ihr auf jeden Fall schon einmal sagen, bevor es das nächste mal zu Zärtlichkeiten kommt. Sonst fühlt sie sich evtl. selbst damit etwas überrumpelt.
    Wenn sich das nächste mal ein intimes Gespräch ergibt kannst du ihr ruhig sagen, dass du sie gerne berührst, aber dass du nichts machen willst, was ihr nicht gefällt. Manchmal hat man das Gefühl, dass der andere unbedingt dies oder jenes durchsetzen will obwohl es nicht stimmt und sich die Berührungen einfach so ergeben.
    Natürlich willst du sie berühren, aber es ist ja nicht so, dass du dir einen Plan machst, den du abhaken willst :grin: , sondern, dass es sich für dich gut anfühlt sie zu berühren und berührt zu werden und du nicht genau weisst, bis wohin sie das auch so empfindet.
    Aber so ein Gespräch aus dem Nichts heraus zu fossieren bringt nichts. Eher wenn ihr gerade Arm in Arm sitzt und euch ohne Hintergedanken zärtlich unterhaltet. Zärtlich unterhalten klingt seltsam, ich hoffe du weisst, was ich meine ;-). Wenn die Stimme ganz weich wird und alles um einen herum egal ist...

    Off-Topic:
    Ich hätte früher gerne jemanden wie dich gehabt, der sich Gedanken um mich macht...
     
    #10
    happy&sad, 28 Oktober 2008
  11. flyhigh18
    flyhigh18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Das muss doch ECHTE liebe sein :grin:
    Also wenn sie mir nach 8 in worten ACHT monaten noch nicht zwischen die Beine gefasst hätte und ich nach ACHT (8) Monaten sie NIE nackt gesehen habe, geschweige ihre Muschi bisschen verwöhen durfte...
    Da hätte ich ne echte Kriise und warscheinlich währe ich schon wider solo..

    Naja jedem das seine, aber wenn du mich fragst hat die nicht nur ein Problem, sondern ein ganzen Haufen davon.
    In meinem Augen ist das bischen Zeit eine Ausrede und sonst gar nix.

    Übrigens, spreche ich etwas aus erfarung.. hatte auch mal eine Freundin, die hatt sich auch bei allem das erste mal etwas gesträubt und geziert. Aber die hatte eben auch nicht ein kleines Problemrucksäcken sondern ein ganzer Container voll.
     
    #11
    flyhigh18, 28 Oktober 2008
  12. CutiePie89
    CutiePie89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hab grad dein ganzes Badeproblem schon gelesen, und jetzt hier noch das, und ich glaub dass sie vlt einfach nur riesige, panische Angst hat.
    So hab ich meine erste große Liebe in die Flucht geschlagen:cry: ...ich hab ihm halt immer wieder gesagt ich will nicht dass er was macht, ich will keinen Sex, und nach 1,5 Jahren hat er aufgegeben...einfach nur weil ich nicht zugeben wollte/konnte, irgendwie, dass ich panische Angst davor hatte, vor Schmerz etc. :schuechte Mittlerweile bereue ich es sehr, denn mein erstes Mal war dann alles andere als schön...

    hast du wirklich schon mal versucht ihr die Angst zu nehmen? Sie vlt mal gefragt ob mit ihr alles in Ordung ist? Hast du mal mit ihrer besten Freundin gesprochen?

    LG
     
    #12
    CutiePie89, 28 Oktober 2008
  13. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    ich sehe das anders als die meisten hier
    ich würde da auf Konfrontationskurs gehen
    wie soll sie denn auch mitkriegen, dass dir was fehlt wenn du ständig gute Mine zum bösen Spiel machst und alles (wenn überhaupt) nur durch die blume sagst

    Was ich in der Situation sagen würde:
    (ich kann mir allerdings nicht vorstellen je in eine ähnliche Situation zu kommen)

    "Mir liegt sehr viel an dir und ich will dich wirklich nicht verlieren aber so wie es jetzt ist kann es nicht ewig weitergehen. Das mindeste wäre, dass du mit mir darüber sprichst worauf du wartest, weshalb du noch nicht möchtest... Einfach abblocken und mich meinen Spekulationen überlassen klappt so nicht, das schau ich mir nicht mehr lange an."

    so oder so ähnlich solltest du das mal zur Sprache bringen

    ansonsten kannst du dir mal iluvanika 's thread durchlesen als abschreckendes Beispiel
     
    #13
    dav421, 29 Oktober 2008
  14. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    Off-Topic:
    oh ja da ist was dran...



    redet ihr denn sonst offen über intimitäten?
    das thema sex kommt vor? wie reagiert sie bei filmen wenns zur sache geht?
     
    #14
    Beelion, 29 Oktober 2008
  15. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Dem ersten Teil stimme ich zu, dem zweiten nicht. Dieses "das schau ich mir nicht mehr lange an" würde sie ja nur noch mehr unter Druck setzen und evtl. verunsichern 'Wenn ich nicht mit ihm schlafe verlässt er mich'.
    Sie soll ja auch Freude und Spaß daran haben und nicht nur mit ihm schlafen um ihn nicht zu verlieren.
    Irgendwo gibt es auch einen Thread in dem ein Mädel meint, dass Druck schon nötig ist, damit ein Mädchen ihr erstes Mal hinter sich bringt, weil sich jede ein wenig davor scheut ([thread="224366)"][/thread]. Dem kann ich nicht uneingeschränkt zustimmen, aber es gibt sicher Mädchen/ Frauen, auf die das zutrifft. Vielleicht hilft es ihr, wenn sie erfährt, dass es nicht bei jedem Mädchen beim ersten mal weh tut.

    Aber die Aussage, dass du von ihr wissen willst, warum finde ich ok. Auch wenn sie nicht gerne darüber spricht wird sie wohl auch verstehen, dass du wissen willst was in ihr vorgeht.
    Sag ihr auch ruhig, dass du sie gerne berührst und dass du wissen willst, was ihr davon gefällt und was nicht. Aber dass du inzwischen teilweise Angst hast sie zu berühren, weil sie immer abblockt und du nicht weisst weshalb.

    Weisst du noch wo der liegt? Vielleicht kannst du den Thread hierher verlinken...
     
    #15
    happy&sad, 29 Oktober 2008
  16. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    tja das soll es ja auch
    nicht damit sie das wirklich tut, sondern damit er sie endlich mal aus der reserve lockt
    ich glaube nicht, dass das hier noch durch gutes zureden und Komplimente machen zu schaffen ist


    also so würde ich es machen, ist relativ hoch gepokert, kann schiefgehen, aber wäre mir lieber als dieser monatelange Krampf
    allerdings glaube/hoffe ich sowieso nicht, jemals zu solchen Mitteln greifen zu müssen
     
    #16
    dav421, 29 Oktober 2008
  17. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist nicht aus der Reserve locken, das ist Maßregeln. Er ist weder ihr Vater, noch ihr Vorgesetzter und, hoppla, das Ganze ist eine freiwillige Sache. Außer man setzt vorher einen Vertrag auf.

    Wenn mir einer so platt käme, dann könnte der erst recht noch paar Wochen/Monate warten. :kopfschue
     
    #17
    Eilonwy, 30 Oktober 2008
  18. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    und wie würdest du das dann nennen, lass mich raten: maßregeln :zwinker:

    das "das schau ich mir nicht mehr lange an" war explizit auf das Kommunikationsproblem bezogen

    das gilt es nämlich primär zu lösen um die durch die tabuisierung und problematisierung des Themas entstandene Distanz zwischen beiden zu verringern

    damit das er nicht ihr vater ist hast du schon recht, das ist problematisch
    deshalb würde ich auch drauf achten, nicht in solche Situationen zu kommen

    Fakt ist jedoch sie verhält sich ihm gegenüber respektlos
    (präventiv dazu: nicht weil sie keinen Sex haben will sondern weil sie sich seine Bemühungen anschaut und ihn im Unklaren lässt)

    Das allermindeste wäre zu sagen "ich sehe, dass du dir wirklich Mühe gibst und es tut mir wirklich leid, aber ich kann damit momentan nicht umgehen, es ist besser für beide wenn wir uns trennen"

    besser wäre natürlich das Problem gemeinsam anzugehen, damit angefangen weniger Geheimnisse zu haben

    so ich denke bis hier widersprichst du mir nicht, sondern nur was meinen Ansatz zur Lösung dieses Problems angeht

    ich glaube alles gute Zureden, romantische Bäder einrichten, Geduld demonstrieren, siene eigenen Sexualität verleugnen um sie bloß nicht unter druck zu setzen ist da vergebliche Liebesmüh bzw. eigentlich kontraproduktiv

    dadurch macht er sich unweigerlich zum bettlerischen Hündchen worauf keine Frau steht

    und selbst wenn sie irgendwann mal Lust verspüren sollte wird sie wahrscheinlich trotzdem nicht mit ihm schlafen weil dies einem Gesichtsverlust gleichkäme. Sie würde dann erkannt haben wie viel Mühe er sich gegeben hat und wie sie mit Füßen darauf getrampelt hat: sie empfindet Mitleid. Das macht eine gleichberechtigte Partnerschaft schon mal unmöglich. Außerdem würde sie sich ja dann komplett unglaubwürdig machen wenn sie nun plötzlich doch will. Konsequenz: sie fühlt sich in seiner Gegenwart unwohl hat ein schlechtes Gewissen und wird sich trennen.

    gut vielleicht schläft sie eine oder zwei mal mit ihm um ihr Gewissen zu beruhigen (siehe iluvanika)
    Hoffnung für alle die sexlosen...

    @Eilonwy so jetzt bis du dran: was würdest du dem TS empfehlen
     
    #18
    dav421, 30 Oktober 2008
  19. bella2662
    bella2662 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    26
    0
    Single
    Bei mir war es so das ich in dem punkt extrem schüchtern war.
    ich wollte-hab mich aber weder getraut ihm das so zusagen noch es ihm zuzeigen oder ähnliches..
    als er anfing fand ich es schön-hätte es aber nicht zugeben können-ich war zu schüchtern!
    Ich hab mich auch nicht getraut ihn "anzufassen" (wie sich das dann geregelt hat weiss ich allerdings nicht mehr).

    er wusste aber wenn er etwas tut was ich wirklich nicht will kann ich ihm das auch deutlich machen!

    ich denke das bei euch evtl ähnliches vorliegt..wie alt ist sie denn?
    Ich würde sie auch nicht unter druck setzen sondern ganz direkt auf mögliche ursachen ansprechen, ich denke dabei wirst du merken woran es liegt..

    mach ihr dabei klar das du verständnis dafür hast und das sie sich für nichts zuschämen hat (mir war es damals sehr unangenehm wenn er meinen körper-speziel den intimbereich-gesehn hat..mit unterwäsche war alles paletti und auch das anfassen kein problem!)
    vielleicht hat sie auch angst vor deinen erwartungen?(will dir nicht unterstellen das du sonstwas von ihr verlangst!bei mir war es so das ich angst hatte seine "erwartungen" nicht zuerfüllen-es für beide das erste mal!)
     
    #19
    bella2662, 31 Oktober 2008
  20. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich finds krass dass ihr nach 8 monaten noch keinen richtigen körperkontakt hattet, nicht mal petting o.ä...
    bei meinen ex-freunden war all das schon im ersten monat drin, sogar sex.. wenn ich auf einen mann stehe und ihn liebe kann mir das nicht schnell genug gehen :grin: :schuechte
     
    #20
    LaLolita, 3 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meinung Erstes Mal
Unknown16
Das erste Mal Forum
21 Mai 2013
22 Antworten
lagourmande
Das erste Mal Forum
9 November 2012
18 Antworten
Deadhead90
Das erste Mal Forum
30 September 2012
11 Antworten