Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure Meinung zu....

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von ScHnEE-KöNiGiN, 10 April 2006.

  1. diesem Gedicht.... ^^


    Angst - vor dem, was kommt
    Angst - das Wichtigste zu verlieren
    Das Wichtigste - was vielleicht nie wirklich zu einem gehörte
    Meine Gedanken - nur bei dir - bei ihr
    Sie - in deinen Armen
    Sie - in deinen Gedanken
    Wann? - Vergangenheit - Jetzt - Immer?
    "Ich liebe dich" - Deine Worte
    Worte - für mich? - oder für sie?
    Worte - aus deinem Mund
    An mich gerichtet - doch für sie bestimmt?!
    Was bin ich für dich? - war ich für dich?
    Bedeutungslos? - Ein Zeitvertreib?



    Was mir schon direkt net so passt is das Wort "Vergangenheit" in dem Zusammenhang.... aber mir will einfach kein besseres Wort einfallen...:ratlos:
     
    #1
    ScHnEE-KöNiGiN, 10 April 2006
  2. Phebus
    Phebus (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wäre es mit "damals"?
    Die Worte finde ich gar nicht mal schlecht gewählt, aber was mir nicht so gefällt sind die Interpunktionszeichen, überall Gedankenstriche, das hebt die Wirkung auf. An einigen wenigen wichtigen stellen, das unterstreicht, aber in jeder Zeile, dann werden sie quasi Mittext. Wenn das so gewollt war, ok, aber ganz glücklich finde ich es nicht. Deine abgehackte art zu schreiben zeigt schon so deutlich genug, dass zwischen den Worten mehr steht, da brauchst du die Striche nicht...
    In etwa so:

    Angst
    Vor dem, was kommt
    Angst
    Das Wichtigste zu verlieren
    Das Wichtigste, was vielleicht nie wirklich zu einem gehörte
    Meine Gedanken
    (Nur) bei dir, bei ihr
    Sie - in deinen Armen
    Sie - in deinen Gedanken
    Wann? Damals, jetzt, immer...
    "Ich liebe dich" - Deine Worte
    Worte
    Für mich? Für sie?
    Worte aus deinem Mund
    An mich gerichtet, für sie bestimmt?!
    Was bin ich für dich? War ich für dich?
    Bedeutungslos
    Ein Zeitvertreib
    *das "nur" ist hier ein Widerspruch, kann aber so gewollt eingesetzt werden, um die Wirkung zu verstärken...

    So hoffe, ich habe nicht zuviel daran herumgedoktert, vielleicht gefällt dir ja das Eine oder Andere...
    Viel Spaß noch beim Schreiben :zwinker:
     
    #2
    Phebus, 11 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meinung
Sophie1990
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
5 Juli 2014
5 Antworten
Drajel
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
17 Dezember 2013
3 Antworten
Snotty
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
14 Februar 2008
7 Antworten