Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure Meinung...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dilara-Zoé, 22 Juli 2005.

  1. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich würd gern mal eure Meinung wissen!

    Und zwar hab ich letzten Winter einen Typen kennengelernt. Ich war am Anfang überhaupt gar nicht interessiert, aber irgendwie hat er nicht aufgegeben und schließlich hat er es geschafft, dass ich mich doch ein wenig in ihn verliebt habe. Wir hatten nur knapp zwei Monate zusammen, weil er dann für ein halbes Jahr ins Ausland gegangen ist.

    Nunja, er hat sich von da auch einige Male gemeldet per Telefon, obwohl ich ständig den Kontakt abgebrochen habe.

    Nun ist er wieder da und hat mir erzählt, dass er dort mit ein paar Mädchen geschlafen hat. Naja, wir waren ja nie wirklich zusammen, von daher dürfte mir das auch nichts ausmachen. Ich war ja selber nicht "treu" und war wohl noch viel schlimmer, denn es war mein Exfreund...

    Jedenfalls haben sich meine Gefühle seit Winter geändert. Ich bin mir absolut nicht sicher, aber ich glaube, dass ich jetzt tatsächlich in ihn verliebt bin. Ich will ihn immer sehen und finde ihn total süß.

    Aber er ist erst vor 3 Tagen wiedergekommen und meint, dass ihm das alles zu viel auf einmal wäre. Trotzdem hatten wir schon was miteinander.

    Das Problem ist, dass ich einfach total Angst habe, dass er es nicht ernst mit mir meint. Wenn er mich küsst, muss ich an diese Mädchen denken, mit denen er was hatte. Ich bin mir einfach nicht mehr so 100 % sicher, dass er was ernstes von mir will, wie ich es im Winter war. Damals hatte ich ihn in der Hand und nun kommt es mir so vor, als hätte sich das genau umgekehrt.

    Ich hab ihn zwar schon gefragt, ob er es ernst meint, oder ob ich nur eine von vielen für ihn bin. Und er sagte, dass ich natürlich keine von vielen wäre. Ich bin mir nur so verdammt unsicher, ob ich das glauben soll. Zerbreche mir da echt den Kopf.

    Was denkt ihr, wird es sich ändern, wenn er sich hier zuhause wieder eingelebt hat? Ich kann mich so schlecht da hinein versetzen, wie es ist, wenn man nach nem halben Jahr nach Hause kommt...

    Hat wer Erfahrung damit? Was soll ich tun?
     
    #1
    Dilara-Zoé, 22 Juli 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Erfahrung damit hab ich zwar keine, aber ich würde sagen, du schaust ihn dir mal an, wenn er wieder zu Hause ist und sich eingelebt hat.
    Bis dahin hälst du deine Gefühle im Zaum und wartest mal ab. Das sollte dir eine mögliche Enttäuschung ersparen.
     
    #2
    Recon, 22 Juli 2005
  3. cat85
    Gast
    0
    Ich denke scho, dass du eine Chance hast, wenn du ihm Zeit gibst sich hier wieder zuhause zu fühlen. ich war auch ein paar Monate imm Ausland und habe auch erstaunlich lange gebraucht, bis ich wieder ganz hier war. Mein damaliger Freund hatte sicher auch ganz schön darunter zu leiden, weil ich mir plötzlich meiner Gefühle nicht mehr sicher war.

    gib ihm ein paar Wochen bis er wieder ganz hier ist und dann passt das schon... :smile:
     
    #3
    cat85, 22 Juli 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ihr hattet bis jetzt nur Sex und ein bißchen Flirten, aber keine Beziehung. Weder er hat sich also daran gehalten, noch Du. Wenn Du etwas anderes möchtest als das, was Du im Moment mit ihm hast, dann solltest Du das auch offen aussprechen. Wenn er dann sagt, daß ihm daß alles zu schnell geht - ist et möglicherweise grundsätzlich nicht bereit dazu, möglicherweise hakt es aber auch an der Art Eures Kontaktes miteinander. Das kann Dir aber nur Dein Männe sagen bzw. zeigen.
     
    #4
    Grinsekater1968, 22 Juli 2005
  5. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, danke für die Antworten...

    Wir haben noch nicht miteinander geschlafen, ganz so weit sind wir noch nicht gegangen. Er meinte heute, dass er damit auch warten könne...

    Ist man denn wirklich so verplant, wenn man nach nem halben jahr nach Hause kommt, dass man nicht mal weiß, ob man verliebt ist, oder nicht?
    Ich kann mich da kein bisschen hineinversetzen, aber ich glaube, er denkt die ganze Zeit nur an die tolle Zeit im Ausland...Das nehme ich irgendwie persönlich, aber das sollte ich nicht, oder?

    Einerseits denke ich, dass er es ja schon ernst meinen muss, wenn er sich 7 Monate lang gemeldet hat bei mir, obwohl wir uns vorher nur 2 kannten...

    Aber er wirkt manchmal so desinteressiert... :frown:
     
    #5
    Dilara-Zoé, 22 Juli 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, solltest du nicht. Denn was haben seine Erinnerungen an den Auslandsaufenthalt mit dir zu tun?
    Er denkt daran, was er erlebt hat und steht natürlich noch unter dem Einfluss seiner Erlebnisse.
    Du willst jetzt haben, dass er nur an dich/euch denkt. Ist ziemlich egoistisch, wie ich finde.

    Bist du mal auf die Idee gekommen, dass er in dir vielleicht doch "nur" eine gute Freundin sehen könnte?
    Sein "Desinteresse" hängt wohl auch damit zusammen, dass er momentan noch andere Sachen im Kopf hat, z.B. seine Rückkehr vom Auslandsaufenthalt.
     
    #6
    Recon, 23 Juli 2005
  7. cat85
    Gast
    0

    kurz und knapp: ja!
     
    #7
    cat85, 23 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meinung
Rotermond
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
6 Antworten
pastel_berry
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2016
38 Antworten
BetterThanTomorrow
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
18 Antworten
Test