Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eure schönsten/schlimmsten/wichtigsten Tage im Leben!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Numina, 15 Oktober 2009.

  1. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    An welche Daten erinnert ihr euch in eurem Leben als besonders schön, glücklich, traurig, schrecklich oder einfach nur wichtig.
    Und warum?

    Wenn ihr kein genaues Datum mehr wisst reicht auch der Monat :grin:
    Und wenns schöne/traurige/wichtige Phasen gab könnt ihr die auch gern beschreiben.
     
    #1
    Numina, 15 Oktober 2009
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mh..(im Kalender nachgucken muss) :grin:

    ok, hoff es gehen auch "eher unspektakuläre" Sachen. *g*

    21. Februar: erstes Mal Krapfen selber gebacken und halbwegs was geworden! *lecker* (gemeinsam mit Freund)

    13. April: War ein anstrengender Tag weil ich die Verwandschaft meines Freundes kennen lernte und das Essen dort extrem eklig bzw. kalt war. War aber trotzdem irgendwie lustig.

    14. April habe ich meine ersten Alufelgen bekommen!!! *g*

    25. April waren wir mit unseren Freunden (die jetzt ja getrennt sind) Radfahren in einer schönen Weingegend. Lustig war das aber auch anstrengend.

    13. Juni: Geburtstagsfeier von einem Freund von uns, wo ich erfahren habe dass ein Schwangerschaftsgerücht über mich herum geht in den Firmen was aber nach der Feier definitiv keiner mehr geglaubt hat. :bier:

    27. Juni: Spontanfahrt aufs Donauinselfest. :zwinker:

    18. Juli: Spieleabend bei uns zuhause. War extrem lustiger Abend!

    24. Juli: war nicht so toll, zwar Geburtstag vom Schwager gefeiert aber das Pärchen hat sich an dem Abend voll gestritten. (was danach 1 Woche später zur Trennung führte.) Da gings mir dann nicht mehr so gut, weil mich das etwas mitgenommen hat. (waren schließlich 5,5Jahre zusammen die zwei)

    29.Juli bin ich Tante geworden.Mein Bruder is Papa worden. :herz:

    21. August: Klassentreffen meiner ehemaligen Hauptschulklasse. War für´n Hugo, hätt ich mir sparen können. War scheiße und deprimierend und langweilig zugleich. Essen war gut.

    dann letzte August Woche waren ma in Paris, das war halbwegs schön. Gemeinsame Zeit war super aber nächstes Jahr definitiv wieder Kroatien!!!

    13. September: hama in Baumkronenweg gemacht. War richtiger Familienausfug mit seinen Leuten. Das war lustig, hat richtig Spaß gemacht.

    17. September: erfahren dass wir in die neue Wohnung ziehen können weil Oma nicht will. Ausstandsfeier, Schlüsselübergabe etc. (jetzt: Umzugsstress)

    KW40: Beitrag für meinen Englisch Kurs eingezahlt. Somit offiziell dass ich den mache.

    Die Monate vor dem 28ten September 2008: war ich überrascht, unglaublich fassunglos vor lauter Freude dass meine Freundin (2 Jahre jünger als ich) ein baby kriegt.

    KW41: Anfreundung mit ehemaliger bester Freundin. Mal schauen wie sich die Dinge entwickeln.

    7.Oktober: Beginn meines Englisch - Kurses. (Anfänger Kurs)

    14. Oktober: Lehrerin des Englisch kurses meint ein Wechsel in den Fortgeschrittenen Kurs wäre besser - angebot wird angenommen und ab Montag gehts dort los. :zwinker:

    Und das schreibe ich auch noch rein weil ich mir sicher bin dass es sich ausgeht: Einzug in die neue Wohnung: Ende Oktober! :bier:
     
    #2
    capricorn84, 15 Oktober 2009
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Dezember-generell ein toller (wenn auch teurer) Monat, beide Kinder sind im Dez. geboren
    Februar 09-meine Katze wurde überfahre
    November 07-meinen Freund kennen und lieben gelernt
    April 09-meine 2. Ausbildung angefangen

    das waren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit, ganz spontan
     
    #3
    User 75021, 15 Oktober 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Spontan als erstes fiel mir der Tag ein, an dem mein Opa gestorben ist, 21.7.2007.

    Als besonders schwierige Phase mein Auslandsaufenthalt im Frühjahr '08. Anstrengend fand ich meine Bachelorarbeitsphase Sept. 08 bis Mitte April 09.

    Sehr glücklich war ich nach dem bestandenen Abi und nach der bestandenen Bachelorprüfung, das war toll, so befreiend.
    Im Moment bin ich auch relativ glücklich mit meinem neuen Freund :smile:
     
    #4
    glashaus, 15 Oktober 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    04.04.04 - (um 4Uhr nachts :grin:) habe ich meine ehemalige beste Freundin kennen gelernt, die eine riesige Rolle für mich gespielt hat

    15.06.04 - mein allererstes Rock-Konzert :grin: Der Anfang vom Ende quasi.

    16.07.04 - das erste mal meine ehemalige beste Freundin live gesehen und gleich ein Konzert besucht

    01.06.06 - das erste Mal "meine Band" live gesehen. Der Anfang einer großen Liebe.

    19.09.06 - das erste Mal mit meinem jetzigen besten Freund telefoniert.

    13.12.06 - Traumfrau bei meiner Band :grin:

    12.06.07 - mit meiner jetzigen Partnerin zusammengekommen

    13.09.07 - Todestag meiner Mum

    21.11.07 - erster Liveauftritt meines besten Freundes

    03.07.08 - erstes Doppelkonzert von meinen 2 Lieblingskünstlern, Umzug nach Berlin

    September 08 - 3 Tage Welttournee mit meinem besten Freund

    09.03.09 - Studium begonnen

    11.07.09 - Konzert bei dem ich meine ehemalige beste Freundin wiedergefunden habe

    18.07.09 - Prelistening Party

    19.07.09 - Todestag meines Schwiegervaters

    23.08.09 - Tritonus-Studios



    Das sind so wichtige Ereignisse :grin: Mir fällt grad auf, dass die meisten davon mit Musik zu tun haben :hmm:
     
    #5
    MsThreepwood, 15 Oktober 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    23.10.2007 - Fuchs wird verlassen.

    Schon seltsam, dass ich von den ganzen schöneren Ereignissen das genaue Datum nicht mehr weiß.
     
    #6
    Fuchs, 15 Oktober 2009
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    15.9.2004 mit meinem Schatz zusammen gekommen
    23.5.2009 kirchliche Hochzeit (standesamtliche war am 22.5.09) Zwar stressig das WE aber einfach nur wunderschön
     
    #7
    Stonic, 15 Oktober 2009
  8. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    15. Juli 2006: Ich fliege für 10 Monate nach Canada

    März 2008: mein Studium beginnt endlich

    02. April 2008: mein Patenkind kommt zur Welt

    04. Juni 2008: Einer meiner Sandkasten-Freunde kommt auf tragische Weise und viel zu jung um's Leben
     
    #8
    Zwergenfrau, 15 Oktober 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Jan 09 - Schwiegeropa mit Prostatakrebs ins KH

    25.12.99 - zum ersten Mal mit meinem Schatz zusammen gekommen :herz:

    25.12.04 - Wieder mit ihm zusammen gekommen :herz:

    März 1999 - Abi geschmissen :grin:
     
    #9
    krava, 15 Oktober 2009
  10. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Das traurigste war sicher als ich mich von meiner Freundin getrennt habe, obwohl ich noch ziemlich stark verliebt war aber einfach keine möglichkeit mehr gesehen hab, so weiter zu leben. das war im Februar.

    Schlimm ist es auch immer, einen guten Freund zu verlieren.
    Viele Menschen, die mir sehr wichtig waren, hab ich aus den Augen verloren, bzw sie haben mich sitzen lassen.
    Ein Mensch, der wie ein großer Bruder für mich war, ist wieder in die Dealer Szene gerutscht und im Gefängnis verschwunden. Ein anderer bester Freund hat sich von mir abgewendet und verbringt seine Zeit jetzt in Entzugskliniken. Andere kenne ich einfach nicht mehr.

    Schöne Momente gab es eigentlich viele, Ich erinner mich immer wieder gern daran, wie ich als kleiner Junge immer zu zweit mit meinem Vater nach dänemark gefahren bin.
    Oder die Nacht, an dem mich die Frau, die ich nach der Trennung von meiner Freundin umworben habe, endlich geküsst hat. Ein unglaubliches intensives Gefühl der Erleichterung und des Glücks. Leider ist nichts draus geworden :schuettel:
     
    #10
    objekt.f, 15 Oktober 2009
  11. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    schönste Momente:herz:
    16.12.2005 - Geburt meiner Nichte
    10.05.2008 - Geburt meiner 2. Nichte
    30.05.2008 - Lernte ich meinen Freund kennen
    30.01.2004 - Lernte ich einen Ex kennen, der aber darüber hinaus aus verschiedensten Gründen ein sehr wichtiger Mensch für mich ist (umgekehrt genauso), wir waren erst später zusammen.

    glücklichste Momente
    Ende Dezember 2004 lernte ich meine 1. große Liebe kennen, wir waren offiziell erst 19.02.2005 zusammen und blieben es für die nächsten 8 Monate. Das war irgendwie die längste Zeit, in der ich am Stück wunschlos glücklich war. Da war alles toll. Wegen den "traurigsten Momenten" werde ich wohl kaum nochmal sowas langfristig erleben können. Ich bin meinem Ex noch sehr wichtig und er mir.
    Sommer 2004 - Sommer 2005 - Traumnebenjob
    Oktober 2006 - Februar 2007 - Traumpraktikum
    Diverse Reisen: zb. Die Winter von '99/'00-'01/'02, '03/'04&'04/'05+Sommer 2003, 2004 und 2006, 2007, 2009 bin ich mit ner Riesengruppe mit Freunden, Bekannten, Freundesfreunden immer für 2 Wo zum Strand bzw Skifahren. Ohne Eltern, einfach Jugendgruppe, wir halten bis heute Kontakt. 2xCanada, 2xNYC, 2xIsrael und 1xGriechenland-Urlaub waren wohl die unvergesslichsten Urlaubszeiten.

    traurigste Momente
    - Als ich mit meiner großen Liebe Schluss gemacht habe. Ich wusste nicht, ob es richtig ist. Der Mann wäre für mich gestorben (und würde heute noch fast alles für mich tun), ich hatte Angst, dass er durchdreht.
    - Der Verlust eines guten Freundes aus nem dummen Missverständnis heraus.
    - Ein Ex von mir wurde als wir zusammen waren für ein Studium in Australien zugelassen, ich habe mich für ihn gefreut. Unfreiwillige Trennungen am Flughafen sind trotzdem nicht toll. Einmal im Jahr flog er rüber, wenn ich solo war. Irgendwann war er fertig und kam zurück. Wir kamen wieder zusammen. Wenige Wochen erhielt er für bald eine Zusage für Ärzte in Not oder sowas in Südamerika. Es war sein Traum. Kein Thema. Nur musste er meine Handynummer für immer löschen. Bald darauf lernte ich eh meinen Freund kennen.

    schlimmsten Momente
    Bis dato war mein Leben ja ziemlich positiv. Keine tiefen Schicksalsschläge. Dann:
    ->4 Tage nach dem 02.10.2006 erfuhr ich,
    -dass mein kerngesunder Dad an dem Tag verstorben ist und die Scheißpolizei mich nicht informiert hat. Hätten nicht seine Freunde es rausgefunden und die Nr meines Stiefopas gefunden, wäre das ne tolle anonyme Beerdigung geworden
    - Ich musste meinem Opa und meinem Onkel erzählen, dass ihr Sohn/Bruder verstorben ist
    - Detektivarbeit, bis ne Beerdigung mit uns starten konnte. Das sprengt den Raum, wenn ich darauf eingehe.
    - mein Dad&ich hatten aus nem dummen Zufall 2 Jahre lang keinen Kontakt, er wusste nicht mal, dass ich Abi gemacht habe
    --> am 05.02.2007 fiel meine -bis dato kerngesunde- Oma mitten in der Nacht ins Koma. 4 Tage lang nah am Verzweifeln und sonst was, am 09.02.2007 verstarb sie. Sie hat mich mit aufgezogen.
    --> als ob das nicht genug wäre, starb mein Onkel am 04.07.2008; Grund: Ärztepfusches, durfte mir kurz vor der Beerdigung schön fremde Leichen anschauen, weil die Särge offen standen, schön sowas. Noch schlimmer war es, ihn da zu sehen. Nach dem Tod meiner Oma habe ich mir geschworen, mir nie wieder einen Nahestehenden in dem Zustand zu sehen.
     
    #11
    User 46728, 15 Oktober 2009
  12. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Karfreitag, 14. April 2006 Unfall eines geliebten Freundes und am 7.Mai dann dessen Tod.

    Sommer 98 Tod meines besten Freundes

    12.10.09 - Treffen eines ganz lieben Menschen und vielleicht der "Beginn" einer sehr guten Freundschaft

    11.07.08 - eine ganze Familie schafft es mir die Vorfreude an meiner Hochzeit zu nehmen

    August/September 2005 ein Urlaub der mein Leben positiv verändern sollte

    31.12.05 lernte ich meinen zukünftigen Trauzeugen kennen, schätzen und lieben

    Frühling 98 plötzliches Ende meiner ersten Beziehung nach über 5 Jahren
     
    #12
    User 37583, 16 Oktober 2009
  13. SaveMe
    Gast
    0
    Schlimmste Momente...

    ...5.6.2005 mein opa stirbt kurz nach seinem 70. Geburtstag, weil
    das pflegepersonal so nachlässig war:frown:

    ...Sommer 2005 Ich habe die schule wechseln müssen...alles ganz
    OK, aber es macht mich trotzdem krank...ich bekomme fürchterliche
    Migräneattacken (heute zwar seltener, aber in stressigen situationen
    kann ich mich leider drauf verlassen)

    ...Herbst 2005 ... eine gute Familienfreundin stirbt nach 10 Jahren
    Kampf an Krebs...sie hat sich aufgegeben

    ...Januar 2006 ... unser Kater muss eingeschläfert werden

    ...Herbst 2007 Ich erkenne, dass mein bester Freund ne tratschtante ist und sich so sehr zum negativen gewendet hat, dass
    ich ihn nicht mehr wieder erkenne

    ...Anfang 2008 meine Oma bekommt die Diagnose Brustkrebs, mein
    papa kommt in Norwegen ins Krankenhaus wegen Problemen mit
    seinem Herzen und wir sind hunderte km weit weg und können
    nichts für ihn tun

    ...Februar 2008 Die nette alte Dame, die bei uns im Haus wohnt,
    wird im Dorfteich gefunden...sie hat sich umgebracht:geknickt:

    ...Mai 2008 ...der Opa von meinem Freund stirbt...die erste
    Beerdigung, der ich komplett beiwohne

    ...1.Sept 2008 Unser Kater Mäxchen kommt nicht mehr nach hause zurück. Von der Nachbarin erfahren wir, dass er überfahren worden ist

    ...Oktober 2008 Meine Mama ruft mich abends an...Das einzige, was
    sie sagt ist "Arko stirbt"...Ich fahre wie angestochen nach
    hause...mein liebster Hund hat ne Magendrehung, sein Kreislauf
    versagt...er winselt traurig...die TÄ sagt, wir sollten ihn besser
    erlösen...er wird kurz darauf erlöst

    ...Januar 2009 ... ich kann nicht mehr sitzen, nicht stehen, mich
    kaum bewegen-unerträgliche schmerzen im Unterleib...ich komme
    ins KH

    ...Juli 2009 mein freund trennt sich von mir wegen eines
    bescheuerten streits...ich stelle fest, dass alle "Freunde" eigentlich
    null interesse haben

    ....8.8.2009 ... mein Geburtstag... ich stehe auf und bin alleine zu
    Hause...meine eltern sind übers WE weg...der einsamste moment in
    meinem Leben...


    schönste Momente


    ...Mai 2007 ich lerne den wunderbarsten Menschen kennen und
    lieben

    ...März/April 2008 Ich bnewerbe mich, bekomme sofort ein
    Vorstellungsgespräch und kurz darauf ne zusage :smile:

    ...31. Mai 2008 ich bestehe meinen Führerschein gleich beim ersten
    Mal :grin:

    ...Juni 2008 ich bestehe mein Abi deutlich besser, als gedacht

    ...August 2008 Die leute aus meiner Berufsschulklasse sind fast alle toll :grin: ich finde ne neue sehr gute Freundin

    ...15. September 2008 Ich setze mich zum ersten Mal hinters Steuer meines EIGENEN AUTOS :herz:

    ...Oktober 2008 Wir bekommen Familienzuwachs :zwinker: Ein kleines
    Fellknäuel zieht bei uns ein und erobert unser Herz im Sturm

    ...Weihnachten 2008 Mein Freund schenkt mir nen wundervollen
    Ring-ich bin so glücklich, dass mir die tränen kommen und ich vor
    Freude weinen muss

    ...Juni 2009 Ich fahre zu SpeedDays nach Alkersleben...so ein tolles
    WE :smile:

    ...August 2009 Mein Freund sagt mir, dass er uns ne zweite chance
    geben will:herz::herz:

    ...Oktober 2009 Ich merke, wem wirklich was an mir liegt...mir geht
    das Herz auf :smile:
    Ich stelle fest, dass ich stärker bin als ich dachte und über reserven
    verfüge, von denen ich bis dato noch nicht mal etwas ahnte
     
    #13
    SaveMe, 16 Oktober 2009
  14. donmartin
    Gast
    1.903
    - Sommer 79: 2 Selbstmordversuche schlagen fehl
    - Sept 81: Die langjährige Beziehung zu meiner Schulfreundin ist endgültig beendet.
    - April 82: Mein Freund kommt bei einem Unfall ums Leben
    + Dezember 83: Kennenlernen der zukünftigen Ehefrau
    - Mai 85: Ein 2. Mensch aus unserer Clique kommt ums Leben
    - Feb 88: Mein Schulfreund nimmt sich das Leben
    + Sept 88: Hochzeit
    - Okt 95: Unfall, Trombose, Intensiv - dem Tod von der Schüppe gesprungen
    - Feb 96: Meine Mutter verlässt vorzeitig meine Geburtstagsfeier mit den Worten vor allen Gästen:
    "Weil ich mit dir Schwanger war, musste ich deinen Vater heiraten" Gewollt war beides nicht"
    - April 98: Mutter stirbt
    + Apr 02: Beginn eines komplett neuen Abschnittes - der radikale Bruch mit dem "alten Leben".
    + Jun 02: Beginn der 2 JAhre dauernden ambulante Therapie
    - Sept 02: Trennung, offiziell
    + Nov 02: Kennenlernen meiner jetzigen Freundin
    + Apr 04: Scheidung
    + Febr 09: nach 28 Jahren wieder Kontakt zur Jugendliebe
    + Apr 09: 7 Jahre ohne einen Tropfen Alkohol.

    schön, glücklich, traurig, wichtig:
    gibt es nur einen Termin, der Aug 1991, als ich morgens um kurz vor 9 meine Tochter berühren durfte. Grade einmal 2 Std alt.....

    :smile:
     
    #14
    donmartin, 16 Oktober 2009
  15. Hm, der Thread zeigt mir wiedermal, dass ich bezüglich Daten völlig unwissentlich bin, ich kann soviele tolle und schlimme Dinge aufzählen, aber wenn ich die meisten mit einem Monat oder zum Teil sogar noch Jahr benennen müsste, so müsste ich nachrechnen und ich könnte mich vertun.
    Schrecklich.

    Wobei wohl der wichtigste Tag in meinem Leben, weiss ich noch:

    6. Mai 1989 – Meine Geburt, ohne die, gäbe es mich nicht und der Rest sowieso schon gar nicht. (Zumal ich das tollste Geburtsgeschank meiner Mutter war/bin. :grin:)
     
    #15
    Chosylämmchen, 16 Oktober 2009
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Genaue Daten mag ich irgendwie nciht nennen, obwohl ich viele noch weiß... :ashamed: Ich belasse es einfach bei Monaten.

    März 2000: Positiver Schwangerschaftstest - ob das nun ein glücklicher oder der schockigste Moment meines Lebens war, kann ich so direkt nicht sagen, wohl von beidem was... :grin:

    August 2000: der erste Heiratsantrag - und der war echt perfekt (auch wenn wir nie geheiratet haben :grin:)

    Dezember 2000: Geburt meines Sohnes - das war wohl der glücklichste Tag!

    Dezember 2001: Schlaganfall meines Großvaters, dem noch 2 weitere in kurzen Abständen folgen sollten. Seither ist er linksseitig gelähmt. :frown: Ich liebe ihn sehr und besuche ihn häufig.

    Februar 2006: Meinen zukünftigen Mann lieben gelernt und mit ihm zusammengekommen

    März 2007: Mein Großonkel starb :frown:

    August 2008: Heiratsantrag meines jetzigen Mannes. :smile:

    Januar 2009: Mein Großvater (nciht der im Rollstuhl) starb

    Mai 2009: Da haben wir standesamtlich geheiratet

    ebenfalls Mai 2009: Diagnose bei meiner frisch gebackenen Schwiegermutter, dass sie vermutlich unheilbar Krebs hat und nicht mehr lange leben wird - das gehört definitiv zu den schlimmsten Nachrichten, die ich je gehört habe

    August 2009: Meine Schwiegermutter starb. Bis heute unvollstellbar.
     
    #16
    SottoVoce, 16 Oktober 2009
  17. Numina
    Numina (29)
    ...! Themenstarter
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    :frown:
    Glück und Trauer liegen so dicht beieinander manchmal...
    Kenn ich nur zu gut...


    Meine Momente:

    Mai 1999 - Meine Eltern trennen sich

    November 2002 - Meine erste große Liebe

    Februar 2004 - Ich komme mit meinem jetzigen Mann zusammen

    September 2004 - Unsere erste gemeinsame Wohnung

    Mai 2007 - Abi geschafft

    Oktober 2007 - Studium begonnen

    14. September 2008 - Unser erstes Wunder zieht zu den Sternen

    13. Dezember 2008 - Unser zweites Wunder kündigt sich an!

    13. Juni 2009 - Wir heiraten :herz:

    4. August 2009 - Unsere gemeinsame große Liebe wird geboren!

    13. August 2009 - Mein Vater kommt ins Krankenhaus, sie stellen eine Asbestose und Lungenkrebs fest

    28. September 2009 - Mein Vater stirbt

    vorraussichtlich 20. Oktober 2009 - Beerdigung
     
    #17
    Numina, 16 Oktober 2009
  18. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    September 2001 - mein Cousin stirbt 6 Wochen vor seinem 18. Geburtstag bei einem Motorradunfall

    Februar 2004 - mein Großonkel, der mir näher steht als mein Opa (sein Bruder), stirbt an Lungenkrebs

    September 2002 - meine süße Sissi zieht bei mir ein und steht mir nun in meinen schwersten Zeiten bei

    September 2005 - erster richtiger Liebeskummer

    Sommercamp 2006 - ich lerne meinen Partner kennen und damit verändert sich mein ganzes Leben, Prioritäten verschieben sich

    Januar 2007 - Umzug in ein neues Leben

    August 2007 - meine Sissi stirbt und ich kann nicht bei ihr sein... mache mir bis heute Vorwürfe

    September 2007 - meine Nichte wird geboren

    Oktober 2008 - Urlaub auf Juist

    Oktober 2009 - ein unheimlich lieber Mensch tritt endlich persönlich in mein Leben, ich hoffe wir werden uns noch oft sehen
     
    #18
    User 37900, 16 Oktober 2009
  19. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #19
    Mìa Culpa, 16 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schönsten schlimmsten wichtigsten
Maximilian
Umfrage-Forum Forum
15 März 2012
9 Antworten
Kexi
Umfrage-Forum Forum
21 November 2003
19 Antworten