Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eure schlimmste trennung?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von CrazyJo, 15 Mai 2006.

  1. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    wie war eure schlimmste trennung? egal von wem sie aus kam.
    und wie lange hattet ihr, um darüber hinweg zukommen?


    mein fall: mein erster "freund" fuhr in die ferien, und hat danach nicht mehr mit mir gesprochen. wir waren im selben verein, und es beschränkte sich auf: hallo und tschüss,ich muss essen gehen.
    nach 2 wochen, hab ich ihm ne sms geschrieben, dass ich mit ihm sprechen will!. wir haben abgemacht, und er kam dann so gan lässig daher gelaufen und meinte: gell, wegen uns ist schluss.

    hat mich damals echt mitgenommen wie er schluss gemacht hat. nicht das schluss war.

    ging fast 1.5 jahre, bis ichmicht das nächste mal verliebte. aber muss ja nicht nur daran gelegen haben!

    p.s. er hat mir bis heute nicht gesagt, wieso er nicht mehr mit ^bir gesprochen hat....
     
    #1
    CrazyJo, 15 Mai 2006
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    meine jetzige ex .. hat 1 tag vor sylvester 2005 schluss gemacht ..
    und naja, die trennung ist immernoch nicht vorbei ..
    wir treffen uns noch fast jede woche .. haben auch sex ...
    aber zusammen sind wir nicht ..

    das dumme daran:
    so wie es jetzt ist gefällt es mir nicht .. aber immer wenn ich die sache beenden will, merke ich, dass es dann noch schlecher ist.
    oder sie merkt es und kommt dann wieder an.
    ist immer ein hin und her :smile2:
     
    #2
    Fireblade, 15 Mai 2006
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Trennungen gingen immer von mir aus und waren für mich nicht besonders schlimm.
     
    #3
    Chocolate, 15 Mai 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte nur eine bisher... und die war schlimm... weil er mich nicht geliebt hat und die sache nach 2 wochen vorbei war.
     
    #4
    CCFly, 15 Mai 2006
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Meine schlimmste Trennung war die erste, bzw die Phase nach der Trennung, wir wohnten nämlich zusammen und ich musste mir erst eine neue Wohnung suchen.
    Liefen etliche unschöne Dinge, ein paar sind im Schnüffelthread zu finden, außerdem viele Intrigen, viel Gewalt, viele Drohungen schlimmster Art, etc....Polizei war leider auch einmal da.

    Naja, Vergangenheit ist Vergangenheit...
     
    #5
    Honeybee, 15 Mai 2006
  6. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Meine schlimmste Trennung war auch meine erste große Liebe.. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir uns heute noch lieben würden.. aber nach 8 Monaten hatte der Lungenkrebs gesiegt und ... ja:geknickt:
    Drüber hinweg bin ich eigentlich bis heute noch nciht sooo richitg, da ich oftmals in die Zeit von damals zurückversetzt werde.. aber ich habe kapiert, dass er nie wieder zurückk kommen kann und baue mir grade eine neue große liebe auf
     
    #6
    User 53227, 15 Mai 2006
  7. wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ou du arme:cry: !

    meine schlimmste war meine erste trennung,wir waren zwei jahre zusammen,glücklich bis zum geht nich mehr,selbe klasse,nachbarn,bis er dann eines tages nich mehr da war,nur ein brief im briefkasten,das er in den westen gezogen ist.:flennen:
     
    #7
    wirbelsturm, 15 Mai 2006
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Schlimmste Trennung ging von meiner ersten Freundin vor 10 Jahren aus. Sie sagte einfach, sie liebe mich nicht mehr, und damit war die Sache für sie gegessen. Mit Nachbohren, aus welchen Gründen, sagte sie mir, ich sei im Bett ne Niete....
    Das hatte mich für mehrere Monate ziemlich total aus der Bahn geworfen:flennen:
     
    #8
    User 48403, 15 Mai 2006
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich hab mit meinem letzen ex letzen sommer schlussgemacht und bin danach noch mit ihm und anderen leuten aufm wakcen gewesen,....ich hatte da ne kleine affäre mit einem kerl angefangen,was ihm sowas von dermaßen nicht passte,dass er sich dermaßen abgeshcossen hat,dass er danach im besoffenen kopf unser camp zerstört hat °°
     
    #9
    Sonata Arctica, 15 Mai 2006
  10. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Meine schlimmste Trennung war meine letzte. Ich war mit dem Ex knapp vier Jahre zusammen. Waren eigentlich beide total verliebt...
    und ich hätte fast ewig mit ihm zusammenbleiben können.
    doch eines Tages kam eine SMSvon ihm: "wir müssen reden"
    Und das war eigentlich nicht typisch von ihm.
    Bin gleich nach meinem Wettkampf( den ich noch gewonnen hatte) zu ihm gefahren und er sagt mir einfach knall hart ins gesicht: "ich habe keine Gefühle mehr für dich und ich habe mir das eineinhalb Monate überlegt, es ist aus"...
    :geknickt:
     
    #10
    Jou, 15 Mai 2006
  11. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Na ja, angenehme Situationen waren das nie. Aber wenn ich etwas nachdenke, war's immer noch die Trennung von der ersten, zumal das von ihrer Seite auch noch richtig auf die miese Tour vonstatten ging (zuerst betrogen, dann unter Tränen um Vergebung gebeten, noch gemeinsame Weihnachten vorgeschlagen und am Tag davor kurz angerufen und mitgeteilt, ich solle "doch sonstwo bleiben":kopfschue :flennen: :mad: :angryfire ). Das wäre ja noch "einigermaßen" zu überwinden gewesen, wäre nicht noch dazugekommen, dass ich wegen ihr - und meinem "Vorgänger" (allerdings eine andere Geschichte) - nicht noch meinen seinerzeitigen Freundeskreis komplett verlor. Es hat schon ein paar (zweistellige) Monate gedauert, um die "Schäden zu beseitigen". Dagegen waren die anderen fast ein "Kinderspiel", weil diese sich bemerkbar abgezeichnet hatten.
     
    #11
    thomHH68, 15 Mai 2006
  12. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Als sie mir kurz vor meiner Geburtstagsfeier gesagt hat dass Schluss ist.
    So ganz wollte ich es dann nicht wahr haben (auch wegen dem anstehenden Event hab ich das eher ausgeblendet zum Selbstschutz), habs noch weiter versucht bei ihr...bis ich sie dann nur 4 Wochen drauf mit einem Kollegen von mir im Bett erwischt hab als ich ihn besuchen wollte.

    :kopfschue

    EDIT: aso..jo das hat so 1 Jahr zum Überwinden gedauert. Nachdem ich sie ja täglich gesehn hab und sie immernoch fast täglich seh (da wir dieselbe FH besuchen). Tut halt verdammt weh sowas :frown:
     
    #12
    Scheich Assis, 15 Mai 2006
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    ebenso
     
    #13
    SexySellerie, 15 Mai 2006
  14. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    die erste trennung war die schlimmste
     
    #14
    Olisec, 15 Mai 2006
  15. büschel
    Gast
    0
    bei mir gings.. keine besonderen meldungen..
     
    #15
    büschel, 15 Mai 2006
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    bei mir war es meine letzte bzw zweite trennung.
    war vor knapp 5 monaten und ich bin heute noch nicht drüber weg (die Beziehung hat 15 monate gedauert). war auch meine große liebe..(obwohl nicht der erste freund)
     
    #16
    User 12900, 15 Mai 2006
  17. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    ne richtig schlimme trennung hatte ich noch nie... oder besser gesagt war sie zu kurz um es als die schlimmste anzusehen.. es war die zweite trennung und da wir nach ner wochen wieder zusammenkamen, wars net so extrem schlimm... für die kurze zeit trotzden schlimm genug :geknickt:
     
    #17
    Spaceflower, 15 Mai 2006
  18. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    wie war eure schlimmste trennung? egal von wem sie aus kam.
    Die Letzte war echt hart. Ich hätte ihn wahrscheinlich früher oder später auch verlassen, wenn es so weitergelaufen wäre, wie es die ganze Beziehung über schon gelaufen war. Aber ich hätte gerne noch Zeit gehabt, was dran zu ändern. Nur leider hat er dann Schluß gemacht, bevor ich dazu kam. :cry:
    und wie lange hattet ihr, um darüber hinweg zukommen?
    Es hat etwa 4 Wochen gedauert. Aber immer, wenn ich ihn wieder sehe, tut das trotzdem noch ziemlich weh. Ich wollte ihn ja... :geknickt:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #18
    Knalltüte, 15 Mai 2006
  19. CremaFina©
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat vor 3 Wochen mit mir schluss gemacht...
    Er ist über Ostern in den urlaub gefahren. Davor war noch alles in ordnung, auch wärend der Ferien, er hat mir immerwieder geschireben, wie sehr er mich vermisst, dass er mich liebt,...
    Als er wieder da war, kam er zu mir und meinte, er würde nichts mehr für mich empfinden! Aber als freundin(keine partnerin) wär ich ihm noch wichtig!!

    Darüber hinweg bin ich noch lange nicht. Kann ihn einfach nicht verstehn. Wir waren 14 Monate zusammen. Ich bin auch der Meinung, dass ihm das zu ernst war und er kalte Füße bekommen hat!!:cry: :cry:
     
    #19
    CremaFina©, 15 Mai 2006
  20. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    ich versuche seit nun bald sechs Monaten mit der bisher schlimmsten Trennung zurecht zu kommen (gut, ist überhaupt auch die erste richtige, meine erste Beziehung zählt nich).

    Ich bin geschäftlich weggefahren für 6 Wochen, mein Ex auch - während der Zeit hatten wir erst noch mehr Kontakt, wurde weniger (aber nicht ungewöhnlich, war im letzten Jahr auch so und wir beide kamen damit eigentlich recht gut zurecht) - und plötzlich hatte ich eine E-Mail im Posteingang, dass wir reden müssten wenn er zurück sei. Daraufhin hab ich aber drauf bestanden, das gleich zu machen und sei es über ICQ - mit dem ERgebnis, dass er ne andere kennengelernt hatte. Jaja, war/ist eigentlihc echt mein Traummann und ich hätt mir nieeeee vorgestellt, dass er so was hinbekommt.

    Die Neue ist inzwischen passé, aber ich weiß überhaupt nicht, wie er zu mir steht und kann nicht damit abschließen - wir sehen uns täglich im Büro.
     
    #20
    taitetú, 15 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlimmste trennung
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juli 2016
23 Antworten
Valentin97
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Januar 2015
7 Antworten
Schätzchen84
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Oktober 2006
36 Antworten
Test