Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eventuelle Verletzung?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Thunderbird2712, 28 Juli 2005.

  1. Hatte heute mit meiner freundin das erste mal. ich selber hatte schon öfters sex und bei mener letzen jungfrau hatte diese keine schmerzen und kein blut.

    bei meiner jetzigen freudin wars so

    wir haben petting gemacht und ich habe spontan gefragt ob ich dürfte. sie sagte ja ich zog mir ein Kondom über und versuchte einzudringen.
    mein 1. fehler war wohl das sie noch sehr eng war, das grad ein normal grosser finger in sie ging und ich nich grad den dünnsten penis hab.
    Ich wollte ihn reinstecken wozu mehrere anläufe gebraucht wurden was ich normal fand da mein penis nicht ganz steif war da ich selber nervös war. von daher hatte ich mir da keine sorgen gemacht. als ich ihn dann ein bisschen reinsteckte hatte sie ein kurzes stöhnen vor schmerz rausgelassen und ich habe zu ihr gemeint sie solle mir vertrauen die schmerzen seien normal. bin langsam vorwärts und hab sie gleichzeitig versucht mit meinen worten bisschen zu beruhigen weil sie doch recht verkrampft war.
    ich hatte ihr angeboten aufzuhören und meinte gleichzeitig dass dieser schmerz aber beim 2. mal nicht mehr so gross sei wenn sie da jetzt durchgeht da sie sonst beim 2. mal nochmal durchmuss. und da ich es schon nich so toll finde meiner freundin weh zu tun find ichs erstrecht nicht schön ihr 2 mal wehzutun.. wobei sie meinte ich soll weitermachen.

    am ende war ich in ihr und ich fragte ab und zu ob die schmerzen nachlassen sie meinte ja. gegen ende war es für sie eher nur noch ein unangenehmes gefühl als ein schmerz.

    blut direkt war am ende nicht auf den laken aber irgendwas anderes. sah aus wie trockenes blut. so schokofarben ^^ naja das hat mir weniger sorgen gemacht hat..

    das ganze ist jetzt etwa 6 stunden her und sie meint immernoch ein bisschen schmerzen zu haben. ich denk mal das ist normal.. wie gesagt wars ja ne ziemlich enge angelegenheit. Abwarten und tee trinken heisst die devise oder? oder soll ich sie so schnell wie möglich zu FA schicken?

    grüssle euer Thund0r
     
    #1
    Thunderbird2712, 28 Juli 2005
  2. KoelnMuesli
    0
    naja sie war wohl n bissl zu verkrampft!...
    vielleicht wär frauenarzt ne gute Idee! Hatte sowas noch net gehört, dass es braun sein kann!
    Aber 6 stunden danach noch schmerzen?! das ists chon she rkomisch finde ich!

    Oder kommt das oft vor dass die schmerzen so lang andauern?!
     
    #2
    KoelnMuesli, 28 Juli 2005
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange habt ihr denn versucht Sex zu haben bzw. wie lange hast du gebraucht, bis du in ihr drin warst... Vll. hat das Jungfernhäutchen geblutet, aber dadurch, dass ihrs so lange gemacht habt, war das Blut schon eingetrocknet? :ratlos:
    Zum FA würd ich sie deshalb nicht schicken, es sei denn, die Schmerzen kommen aus ihrem Bauch raus und nicht etwas aus dem Scheideneingang oder so....
     
    #3
    Cinnamon, 28 Juli 2005
  4. uff also es hat auf jedenfalll verhältnismässig lang gedauert. naja sie macht jetzt termin für FA muss sich eh noch die Pille holen. habe zum glück ne recht verantwortungsbewusste freundin ^^
     
    #4
    Thunderbird2712, 28 Juli 2005
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    du weisst aber schon, dass blut wenn es trocken ist bräunlich ist und net rot :zwinker: ?
     
    #5
    User 12529, 29 Juli 2005
  6. KoelnMuesli
    0
    klar...aber net dass es sofort braun ist! dat dauer ja schon noch wat bis es getrocknet ist!
    Obwohl ich ja net weiß wieviel da war!
     
    #6
    KoelnMuesli, 29 Juli 2005
  7. sah aus wie trockenes blut. so schokofarben << reicht das als antwort? ^^

    und war nich viel von daher denk schon das das trockenes blut war ^^ wie gesagt meine sorge liegt in den schmerzen nicht das braune ^^

    achja die schmerzen alssen übrigends nach. ich vermute überdehnung vom gewebe ^^ zum FA schick is se trozdem wegen der Pille ^^
     
    #7
    Thunderbird2712, 29 Juli 2005
  8. BettyPage
    Gast
    0
    nach dem ersten mal kann das normal sein dass frau noch länger schmerzen hat. das kann auch passieren wenn man schon längst keine jungfrau mehr ist, das gewebe aber trotzdem durch zB seeeehr viel sex mal mehr gereizt oder überedehnt wurde... ^^ der körper muss sich halt an alles erstmal gewöhnen.
    zum frauenarzt gehen kann nie schaden, kann ja auch sonst was nicht stimmen was einem vlt gar nicht sofort auffällt.

    ach ja, und es kann beim nächsten mal natürlich auch noch nicht ganz schmerzfrei ablaufen. achte einfach darauf, dass das vorspiel wirklich lang genug dauert damit deine freundin sich vorbereiten kann und gib ihr nicht das gefühl, dass es unbedingt zum sex kommen muss, damit sie sich nicht mehr so verkrampft.

    ansonsten: good luck and have fun! :smile:
     
    #8
    BettyPage, 29 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test