Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

evtl. Schwanger: Angst vor dem Arzt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ramvolt, 12 Februar 2010.

  1. Ramvolt
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen

    Das Kondom ist gerissen und wir habens nicht gemerkt.

    Jetzt hat sie total Angst zum Arzt zu gehen. Was verlangt man in Deutschland für eine Untersuchung ob man schwanger ist?
    Ohne Krankenkasse.

    Danke
     
    #1
    Ramvolt, 12 Februar 2010
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wann ist denn das Kondom gerissen? Eine Schwangerschaft lässt sich doch nicht bereits nach ein paar Tagen feststellen.
     
    #2
    munich-lion, 12 Februar 2010
  3. Ramvolt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    93
    5
    vergeben und glücklich
    ja das ist schon klar. Aber mich interessiert nur die Kosten
     
    #3
    Ramvolt, 12 Februar 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie wäre es, wenn du vielleicht einmal berichtest, wann der Vorfall war?
    Ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke kostet doch nicht die Welt...
     
    #4
    munich-lion, 12 Februar 2010
  5. Ramvolt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    93
    5
    vergeben und glücklich
    war erst vor 2 Tagen.
    aber es geht ja auch um Krankheiten. Obwohl ich von nicht weiss möchte ich kein Risiko eingehen
     
    #5
    Ramvolt, 12 Februar 2010
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :rolleyes: Sofort zum Arzt/Krankenhaus und die Pille danach holen!! Daran hättet ihr auch direkt denken können!

    Die Kosten für die PD müsst ihr selber tragen (weiß nicht wie teuer), Untersuchungen laufen immer über die Krankenkasse-sollte eigentlich logisch sein.
    Klar muss deine Freundin die Praxisgebühr bezahlen und wenn man beim Doc einen SS-Test machen lässt (was jetzt eh noch nichts bringt) dann natürlich auch den Test.

    Also mein Vorschlag wäre: Ihr rennt schnell zum nächsten Krankenhaus, holt euch die Pille danach und könnt dort auch direkt ein Blutbild (wegen der Krankheiten) machen lassen. Über die Kosten weiß ich nichts.

    Ich seh es jetzt erst: ohne Krankenkasse??
    Wieso? Seid ihr nicht Krankenversichert? Das wird teuer.
     
    #6
    User 75021, 12 Februar 2010
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich peil bald gar nichts mehr...um was geht es denn jetzt genau?

    Es gibt eine sogenannte Pille danach, die innerhalb 72 Stunden nach dem ungeschützen Verkehr eingenommen werden muss - dafür braucht es aber einen Arzt und die Kosten dafür sind mir leider nicht bekannt.

    Und was andere Krankheiten betrifft...hast du Angst, dich mit HIV angesteckt zu haben? Nun, da wirst du einem aussagekräftigen Test noch 3 Monate warten müssen.
     
    #7
    munich-lion, 12 Februar 2010
  8. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Noch ist nichts zu spät!

    Ab zum Arzt/KH und die "Pille danach" besorgen, wenn es wirklich erst zwei Tage sind!
    Bis zu 72 Stunden nach dem gerissenen Kondom kann sie die Pille einnehmen, wobei die Wirkung besser ist, desto früher die Einnahme erfolgt. Kostet laut Google um die 18 Euro.

    Um Krankheiten kannst du dich hinterher kümmern, bzw. testen lassen. Gegen Aids ist so etwas auf manchen Gesundheitsämtern kostenlos (auch bei Blutspenden), für andere Krankheiten müsstet ihr zum Arzt und dann wird es ohne Kasse kostspielig; meines Wissens ab etwa 60 Euro aufwärts, wenn alles getestet werden soll.
     
    #8
    User 29206, 12 Februar 2010
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das Präparat kostet soviel...aber ich glaube kaum, dass die Beratung, eventuelle Untersuchungen und die spätere Kontrolle umsonst sind, wenn man nicht krankenversichert ist.
    Auf alle Fälle muss das bald passieren, denn die Wirkung sinkt, je mehr Zeit verstreicht.
    Außerdem sollte man sich schnell vorab bei dem Arzt oder der Klinik telefonisch informieren, denn nicht jeder stellt ein Rezept für die Pille danach aus.
     
    #9
    munich-lion, 12 Februar 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es wurde ja schon mehrfach gesagt:
    Die Pille danach kann man bis zu 72 Stunden nach dem Verhütungsfehler nehmen. Je besser, desto zuverlässiger wirkt sie auch!!!
    Was habt ihr denn die letzten 2 Tage getrieben, wenn ihr euch da noch nicht drum gekümmert habt? :ratlos:

    Grundsätzlich: Um festzustellen, ob man schwanger ist, braucht man keinen Arzt, sondern einen simplen Schwangerschaftstest aus der Apotheke oder Drogerie. Der kostet um die 5 Euro, allerdings zeigt er erst 19 TAge nach dem Sex zuverlässig an. Wenn ihr ihn also heute macht, dann schmeißt ihr das Geld nur zum Fenster raus.
    Wenn ihr wissen wollt, ob was passiert ist, dann müsst ihr die 3 Wochen jetzt erst abwarten.
    Ob ihr euch in der Zeit noch um die Notfallverhütung kümmert, das liegt natürlich bei euch.

    Wenn du dich hinsichtlich Krankheiten beraten lassen willst, dann geh zu deinem Hausarzt und schilder ihm das. Allerdings wäre das wohl erstmal mein kleinstes Problem... :ratlos:

    Warum habt ihr eigentlich keine Krankenversicherung? Nur du nicht oder deine Freundin auch nicht?
     
    #10
    krava, 12 Februar 2010
  11. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Vielleicht haben die zwei auch Angst, dass die Eltern das Ganze mitkriegen, wenn die Abrechnung über die Krankenkasse läuft, und wollen deshalb privat bezahlen...
     
    #11
    User 4590, 12 Februar 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das würden sie ja aber höchstens mitkriegen, wenn sie nicht gesetzlich versichert sind oder wenn das Mädel noch unter 14 ist.
     
    #12
    krava, 12 Februar 2010
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Eben.
    Viele Eltern schleppen ja auch die Versichertenkarten ihrer Kinder rum und vielleicht traut sie sich nicht danach zu fragen?
    Wäre nett wenn uns der TS mal aufklärt, die Zeit läuft ab.
     
    #13
    User 75021, 12 Februar 2010
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    In so einem Fall würde ich eine Freundin bitten, zum Arzt zu gehen und zu lügen! Und ich würde so was auch ohne Hemmungen für eine Freundin machen, die die Pille danach braucht, über die Eltern abrechnet und deren Eltern aus irgendwelchen Gründen nicht erfahren dürfen, dass ihre Tochter schon Geschlechtsverkehr hat (z.B. traditionelle kulturell sehr engstirnige Muslime).

    Kann doch sein, dass die Eltern des Mädchens privat versichert sind. Sonst hätte sie ja kaum Sorge.
     
    #14
    Shiny Flame, 12 Februar 2010
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Klar kann das sein, aber genaueres wissen wir eben nicht. Der TS schreibt was von keiner Krankenversicherung. :ratlos: Und das soll es ja im Prinzip auch geben.
     
    #15
    krava, 12 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - evtl Schwanger Angst
Pinklady789
Kummerkasten Forum
26 März 2016
61 Antworten
T2HX315
Kummerkasten Forum
28 April 2013
10 Antworten
KopfBauch
Kummerkasten Forum
19 Mai 2011
5 Antworten