Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

evtl. unverhütet Sex gehabt - Folgen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von .:Laskko:., 15 Juni 2008.

  1. .:Laskko:.
    .:Laskko:. (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Moin,

    Bin neu hier und wusst nciht so recht wo ich meine Frage hinposten sollte...hoffe das is nich weiter schlimm.


    Also folgendes war gestern beim Kumpel womer Party gemacht hatten ebend, hatte reichlich ein sitzen und dann mit irgendsoner Tussi aufn Klo " geschlechtsverkehr xD " gehabt....unverhütet wie oben schon erwähnt...das die keine geschlechtskrankheiten weiss ich würde nur ebend gern wissen da die ja auch ein im Kessel hatte ob es möglich sein könnte das ich sie geschwängert habe. Ich mein die Pille würde bei der Promillezahl von der eh nicht wirken:grin: aber nuja...beschäftigt mich nur ebend zur zeit etwas...hoffe ihr könnt mir da Rat vermitteln...

    greeZ laskko
     
    #1
    .:Laskko:., 15 Juni 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Erstens: Dass sie keine Geschlechtskrankheiten hat, kannst du nicht wissen, solange du keinen negativen Test von ihr gesehen hast. Also geh zum Arzt und lass dich beraten, auf was du dich testen lassen solltest.

    Zweitens: Alkohol beeinflusst die Wirkung der Pille nicht, es sei denn, man kotzt sie raus.

    Und schließlich drittens: Warum fragst du UNS, ob was passiert sein könnte? Frag sie, ob sie die Pille nimmt, wenn nicht, geh mit ihr zum Arzt, damit sie sich die Pille danach besorgt.
    Kristallkugeln gehören nicht zum Foreninventar.


    Naja, und nur für den Fall, dass dir das nicht klar sein sollte: Kauf dir Kondome und steck die nächstes Mal ein.
     
    #2
    User 52655, 15 Juni 2008
  3. Blue Eye
    Gast
    0
    Wird die Wirkung der Pille durch übermäßigen Alkoholkonsum verringert??? EDIT: Hat dich durch Nubecula ja erledigt. Ich war schon etwas irritiert...

    Ehm wenn ihr keinen Kondom etc benutzt habt und sie die Pille nicht nimmt (oder sie aus irgendwelchen Gründen nicht wirkt) kann es durchaus sein, dass sie schwanger ist.


    lg
     
    #3
    Blue Eye, 15 Juni 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    :ratlos: Die Pille wirkt auch unter Alkoholeinfluss, es sei denn man muss sich innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme übergeben und nimmt keine Pille nach.

    Ansonsten: sofern sie die Pille nicht nimmt, kann sie SELBSTVERSTÄNDLICH schwanger werden. Daher schnellstmöglichst die Pille danach besorgen.

    NEIN! Nur unter dem Umstand, dass man sich übergeben muss, s.o.
     
    #4
    glashaus, 15 Juni 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Woher kannst du dir so sicher sein, dass sie keine Geschlechtskrankheit hat ? Die Pille wirkt auch bei Alkohol, wenn sie die richtige Einnahme drauf hat dürfte in der Hinsicht nichts passiert sein. Wenn möglich solltest du dich aber bei ihr darüber informieren … :ratlos:
     
    #5
    xoxo, 15 Juni 2008
  6. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ist ja echt schön, dass du so früh dran denkst :ratlos:

    Mal abgesehen davon, dass eine Schwangerschaft natürlich möglich wäre, woher weißt du so genau, dass sie keine Krankheiten hat? Sowas steht einem ja in der Regel nicht auf der Stirn geschrieben. Am besten kontaktierst du dieses Mädchen, erkundigst dich, ob sie mit Pille (oder anderweitig) verhütet und ob sie diese regelmäßig nimmt (Alkohol beeinträchtigt die Wirkung nur insoweit, wenn sie sich bis zu 4 Stunden nach der Einnahme übergeben hätte) und zeigst so wenigstens ein bisschen Verantwortungsbewusstsein indem du ihr gegebenenfalls zur Pille danach rätst.


    Außerdem finde ich es ziemlich befremdlich, wie locker du das Ganze nimmst... :kopfschue
     
    #6
    khaotique, 15 Juni 2008
  7. .:Laskko:.
    .:Laskko:. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Doch doch sie nimmt die Pille...hab nur ebend gehört das unter Alkohohl die Pille ebend nicht ansetzten könnte oder irgendwie so...
     
    #7
    .:Laskko:., 15 Juni 2008
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das ist Quatsch.

    Wenn sie die Pille regelmäßig nimmt und nicht unter Alkoholeinfluss erbrochen hat, wirkt diese.

    Und nochmal die Frage: Woher weißt du, dass sie keine Geschlechtskrankheiten hat?
     
    #8
    khaotique, 15 Juni 2008
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, wenn sie sie nicht ausgekotzt hat (oder sonstige Fehler gemacht hat), wirkt sie.

    Allerdings kannst du bei einer "Fremden" nie wissen, ob sie die Pille gewissenhaft nimmt und ob sie überhaupt weiß, was alles die Wirkung beeinflussen kann. Daher solltest du dich schon allein aus diesem Grund nicht darauf verlassen und Kondome nehmen.
    Wenn sie nämlich erstmal schwanger ist, bringt dir "Sie hat aber gesagt, sie nimmt die Pille!" mal gar nichts.

    Und gehst du jetzt wenigstens zum Arzt zwecks Tests?
    Gerade, wenn sie mit irgendwem auf ner Party poppt, kannst du nie wissen, wer so alles dein Vorgänger war und wie schon gesagt wurde, sowas steht einem nicht auf der Stirn geschrieben.
     
    #9
    User 52655, 15 Juni 2008
  10. .:Laskko:.
    .:Laskko:. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Weil ich se entjungfert hab:eek: ...kann ja keiner wissen >.<
     
    #10
    .:Laskko:., 15 Juni 2008
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nö. Kann keiner wissen.

    Aber gerade bei jemandem, der die Pille vermutlich noch nicht lange und nicht vorrangig zur Verhütung nimmt (nehme ich mal an, sonst wär sie ja nicht mehr Jungfrau gewesen), würde ich mich nicht darauf verlassen, dass sie bei der Pilleneinnahme alles korrekt macht.
    Aber naja, vielleicht hattest du ja Glück.

    Hoffentlich lernst du trotzdem was draus.
     
    #11
    User 52655, 15 Juni 2008
  12. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aids wird übrigens nicht nur durch Geschlechtsverkehr übertragen... Am besten lässt du in drei Monaten einen Test machen.
    Du könntest dich, so viel ich weiss, auch mit einer Form von Hepatitis angesteckt haben (korrigiert mich bitte, wenns nicht stimmt?).
     
    #12
    büsi, 15 Juni 2008
  13. MsThreepwood
    2.424
    Off-Topic:
    Das ist ja sehr romantisch... :kopfschue


    Nur weil sie noch keinen GV hatte, heißt das nicht, dass sie keine Krankheiten hat!
     
    #13
    MsThreepwood, 15 Juni 2008
  14. .:Laskko:.
    .:Laskko:. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Is schon richtig aber wie hoch wäre die Chance:ratlos:
     
    #14
    .:Laskko:., 15 Juni 2008
  15. Yava
    Yava (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Sei lässt sich einfach so besoffen auf einer Party entjungfern :ratlos:

    wahrscheinlich ungeplant von ihr. Hast du mit ihr gesprochen, ob sie überhaupt die Pille nimmt?
     
    #15
    Yava, 15 Juni 2008
  16. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Du weißt aber schon, dass man solche Krankheiten auch ohne Sex bekommen kann?
    Okay, den HI-Virus bekommt man außer über Geschlechtsverkehr sonst eher bei Blutkontakt, bei anderen Wegen ist die Wahrscheinlichkeit gering (wenn auch nicht ausgeschlossen).
    Aber es gibt noch massig andere Sachen, die man sich per Schmierinfektion (z.B. auf Toiletten) einfangen kann.
     
    #16
    Flowerlady, 15 Juni 2008
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Mal davon abgesehen, dass es keinen interessiert, wie hoch die Chance gewesen wäre, wenn man sich angesteckt hat, ist das Risiko durchaus gegeben. Beim nächsten Mal wäre es deshab gut, einfach mal vorher das Hirn einzuschalten...


    Ich stell mir das ja sehr romantisch vor, das erste Mal sturzbesoffen mit irgendeinem Kerl auf dem Klo... :geknickt:
    Naja, man kann nur hoffen, dass sie es nicht bereut.
     
    #17
    khaotique, 15 Juni 2008
  18. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es spielt doch keine Rolle, wie hoch die Chance ist, entweder du hast dich mit etwas (im schlimmsten Fall sogar mit mehreren Krankheiten) angesteckt, oder nicht. So gesehen ist die Chance 50:50.
     
    #18
    büsi, 15 Juni 2008
  19. MsThreepwood
    2.424
    Allgemeiner Tipp an dich: Beim nächsten Mal VORHER über Schwangerschaften und Krankheiten nachdenken und DANN vögeln.


    Off-Topic:
    Es ist immer wieder hart, wenn man liest, wie unaufgeklärt und verantwortungslos manche Jugendliche sind.
     
    #19
    MsThreepwood, 15 Juni 2008
  20. .:Laskko:.
    .:Laskko:. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Wo sie auf Toilette vorher war habe ich aus neugier in ihre tasche geschaut wo ne Pillenpackung drin war und sie wurde laut dem Ding ebend regelmässig genommen..
     
    #20
    .:Laskko:., 15 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - evtl unverhütet Sex
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2016
81 Antworten
Test