Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ewig lange Periode >.<

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von blubbelchen, 12 August 2008.

  1. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Ich habe zur Zeit irrsinnig lange meine Periode. Schon das dritte mal hintereinander kündigt sich das rote Zeug ganze 7 Tage mit wenigen Tropfen an, und am 8. Tag lieg ich dann mit Bauchschmerzen im Eck. Dann kommt es in "normalen" Mengen. Und nach weiteren 6 Tagen ist es dann vorbei.

    Also 13 Tage lang Bluten.... HILFE. das ist ja fast wie unter der Cerazette, da hab ich nur noch ein klein bisschen länger geblutet, dafür hatte ich einen Pillenschutz >.<

    Was haltet ihr von so einer langen Periode ? Normal is das ja nicht... Wie könnte man das (ohne Östrogene, da ich die leider nicht einnehmen darf) regulieren?
     
    #1
    blubbelchen, 12 August 2008
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich würde mit diesem Problem auf jeden Fall mal mit dem FA sprechen, denn normal ist das wirklich nicht.
     
    #2
    User 37284, 12 August 2008
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich würde in diesem Fall zum Frauenarzt gehen!
     
    #3
    User 30735, 12 August 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Verhütest du im Moment hormonell? So wie ich das lese nicht, aber man muss ja sichergehen :zwinker:

    Frag mal deinen Frauenarzt. Soweit ich weiß, kann man mit Mönchspfeffer den Zyklus regulieren, ob das aber auch auf die Länge der Periode Einfluss hat, weiß ich leider nicht.
    Aber dein Arzt wird dir da sicher weiterhelfen können.
     
    #4
    User 52655, 12 August 2008
  5. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    ich hab nächste Woche Donnerstag einen Termin und werd sie auf jeden Fall darauf ansprechen.

    Nein, ich verhüte momentan überhaupt nicht hormonell. Die normale Pille darf ich nicht nehmen, und bei der Cerazette hatte ich 3 Wochen lang meine Periode.

    Echt blöd =(

    Aber danke schonmal für eure Antworten
     
    #5
    blubbelchen, 13 August 2008
  6. D.mies
    D.mies (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    113
    43
    vergeben und glücklich
    Habe bis vor einem Jahr auch die Cerazette genommen, 2 Jahre lang und ohne auch nur einen Tropfen Blut zu verlieren. Dann hatte ich etwas über ein Jahr Pause, wo ich nicht hormonell Verhütet habe und als ich jetzt vor etwa 2 Monaten wieder mit der Cerazette angefangen habe habe ich die ersten 3 Wochen nur geblutet. Meistens nur so bräunlicher Aussfluss. Waren aber auch Tage dazwischen, wo es richtig viek war, ich höllische Krämpfe hatte und auch einige echt fiese Brocken mit raus kamen. War schon am überlegen die Pille wieder abzusetzen, aber jetzt ist alles okay. Ich hoffe das bleibt so.
    Wie lange hast du die Cerazette genommen?
     
    #6
    D.mies, 13 August 2008
  7. Paris Gibson
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde an deiner stelle vllt mal zum arzt gehen, der weiß bestimmt was phase ist
     
    #7
    Paris Gibson, 13 August 2008
  8. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    ich habe die cerazette 1 1/2 Jahre genommen, aber schon seit februar nehm ich sie nicht mehr.

    Also eigentlich sollte sich mal langsam mein Zyklus normalisiert haben.
     
    #8
    blubbelchen, 13 August 2008
  9. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    so, heut morgen war ich bei meiner Frauenärztin und wie nicht anders zu erwarten "ist das völlig normal". >.< Kein Grund zur Sorge.
    "Mönchspfeffer? ja, is toll, kannste haben, aber das wirkt eeeeh erst in 6 wochen. ist doch nicht so schlimm. Ein Tod muss man halt sterben...."

    ?!??!?! Hallo?!?!? Sterb ich nich schon genug Tode in Bezug auf meine Verhütung......? Ich blute mit Cerazette, ohne Cerazette.... also immer! Und mit Gummis bin ich auch net glücklich.

    "An Kondome hast dich ja jetz gewöhnt.."
    Hallo?!?!? wer sagt denn sowas? Die sieht doch meinen peinlich genau geführten "Perioden-und-Sex-Kalender". Nicht so prickelnd, um ehrlich zu sein. 2-3 mal Sex im Monat ist mir persönlich ja zu wenig, aber nagut. Merkt man mir nicht an, dass ich fierbhaft auf der Suche nach ner anderen Methode für mich bin? Mein Sexleben leidet darunter. :flennen:

    Nächstes Quartal, neuer Frauenarzt. Ich tu mir das nicht mehr länger an. Mir ist nicht geholfen, indem sie mir alles "schön redet".

    *dampf ablass*
     
    #9
    blubbelchen, 21 August 2008
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also das ist jetzt ein halbes Jahr, noch keine Ewigkeit. Es kann auch doppelt so lang (oder in Ausnahmefällen auch noch länger) dauern, bis sich ein Körper nach hormoneller Verhütung wieder auf den normalen Zyklus eingestellt hat.
    Klar ist das nicht angenehm für dich, da müsste deine FÄ einfühlsamer sein. Dass es normal ist, heißt letztlich für dich nur, dass du dir keine medizinischen Sorgen machen musst, aber natürlich beeinträchtigt es dein Leben in erheblichem Maße.

    Was die Kondome betrifft... Willst du denn NFP machen oder wie wollt ihr sonst künftig verhüten?
    Ich persönlich störe mich jetzt nicht an Kondomen, aber das ist natürlich verschieden. Wenn du während deiner BLutung trotzdem unbeschwert (soweit das möglich ist) Sex haben willst, dann empfehle ich dir Soft-Tampons.
     
    #10
    krava, 21 August 2008
  11. firestorm91
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde auf jeden Fall einen Frauenarzt aufsuchen
     
    #11
    firestorm91, 22 August 2008
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da war sie doch schon. Und nächstes Quartal will sie eine Zweitmeinung einholen...
     
    #12
    User 52655, 22 August 2008
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    :ratlos:
     
    #13
    krava, 22 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ewig lange Periode
GoodQuestion
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Januar 2016
6 Antworten
danae
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2011
1 Antworten