Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ex-akten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SimplySweet, 7 September 2005.

  1. SimplySweet
    0
    hey leute!

    ich weiß eigentlich gar nicht, wo und wie ich anfangen soll...naja, ich versuchs einfach mal:

    ich (22) kenn meinen ex (24) nun seit 4 jahren.
    2 jahre davon waren wir zusammen und 1 1/2 jahre hatten wir sowas wie ein halb-beziehungs-sex-ding.
    wir waren nicht zusammen, haben uns aber öfter getroffen und haben ab und zu auch miteinander geschlafen.
    bis februar war das ok für mich, bis ich ihm das ultimatum gestellt habe 'ganz oder gar nicht.'
    er war sich irgendwie nicht sicher und deshalb hab ich ihm gesagt, dass wir das lassen sollten. immerhin will ich keine Beziehung mit jemandem, der sich nicht sicher ist, dass er eine beziehung will.
    tja, danach hatten wir relativ wenig kontakt...und wenn wir telefonierten haben wir eigentlich nur gestritten.

    anfang august haben wir uns wieder mal getroffen und wirklich einen sehr schönen und angenehmen abend miteinander verbracht.
    wir haben auch über "uns" geredet und beide festgestellt, dass wir emotional noch sehr aneinander hängen.
    irgendwie hat er angst davor....angst davor mich noch mal zu verletzen und angst davor, dass es zu intensiv wird (das war ne aussage von ihm...klingt irgendwie merkwürdig, aber bitte).
    ich hab ihm gesagt, dass ich entweder ein klares 'nein' hören will, oder dass wir es langsam noch mal angehn.
    er hat gemeint, dass ich sicher kein nein von ihm hören werde...denn er kann und will nicht loslassen.
    außerdem hat er gemeint, dass er sich sehr gut eine zukunft mit mir vorstellen kann.

    tja, bis jetzt hört sich das alles ja nicht soooo schlecht an.

    von gestern auf heute hat er bei mir geschlafen und wir haben auch miteinander geschlafen. irgendwann kam mir dann ein 'ich hab dich lieb' aus....allerdings hat er NICHTS darauf geantwortet. ich muss dazu sagen, dass ihm ein ich hab dich lieb schon viel bedeutet....und ehrlich gesagt hab ich genau deshalb gedacht, dass etwas zurückkommt!
    tja, natürlich war ich dann geschockt und ein wenig irritiert und hab ihn gefragt, ober er es nicht sagen kann...oder ob er es nicht sagen will.
    er hat gemeint, dass es so überraschend schnell gekommen ist und er das überhaupt nicht erwartet hat und gar nicht gewusst hat, was er drauf sagen soll.
    er hat später auch gesagt dass ihm dazu noch ein bissl gefühl fehlt...

    bitte was????
    wir wollen wieder eine beziehung führen und dann sowas??
    inwieweit kann ich ihn ernst nehmen, wenn er sagt dass er gefühle für mich hat?
    ehrlich gesagt bin ich grad sehr geschockt, verwirrt, verletzt etc....

    ich hab ihm vorhin eine sms geschrieben mit der vorwarnung, dass ich ihn heute abend noch mal anrufen werde.....denn mich beschäftigt diese sache wirlich sehr und ich hab keine lust mir die nächsten tage den kopf darüber zu zerbrechen!

    was sagt ihr denn dazu?

    lg
     
    #1
    SimplySweet, 7 September 2005
  2. Link
    Link (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    also wenns jetzt auch hart klingt aber: das hört sich für mich nur so an als ob er dich warm halten will.aber ich verstehe dich auch nicht so ganz...warum schlafst du in so einer situation mit ihm?? :ratlos:
     
    #2
    Link, 7 September 2005
  3. cones
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    >> .... <<
     
    #3
    cones, 7 September 2005
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich könnte ja jetzt meine Antwort, die ich da schonmal drauf gegeben habe, hier reinkopieren, LlynCerrig... :zwinker: Mach ich jetzt auch:

    Meine erste Frage wäre: Wieso ist denn die Beziehung damals zerbrochen? Meiner Meinung nach ist eine "wiederaufgewärmte" Beziehung meistens ein "Reinfall" - es wird halt normalerweise auch im zweiten Anlauf nix, wenns schon im ersten nix wurde. Es wird ja Gründe gegeben haben, wieso diese Beziehung auseinander ging, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die sich jetzt einfach in Wohlgefallen aufgelöst haben!

    Ansonsten solltest Du Dir drüber klar werden, was Du willst. Es sieht so aus, als hättest Du die Wahl zwischen einer halbherzigen Beziehung, die Unterstützung von Deinem "Freund" findet, oder einer gar-nicht Beziehung, was er vermutlich nicht gut fände und Du alleine durchsetzen "darfst". Ich hab ein bisschen das Gefühl, er hängt schon an Dir, aber richtige Gefühle hat er nicht. Er findet Dich unheimlich lieb und nett, verliebt ist er aber gar nicht. Er findet den Sex mit Dir schön und will Dich nicht verlieren, darum ist er auf Deinen Vorschlag eines erneuten Versuchs eingegangen, von seiner Seite aus wäre das aber nicht die Ideallösung (besser hätte er wohl eine Fortsetzung Eurer Fickbeziehung gefunden!). Er will Dich einfach nicht verlieren - richtig zu Dir bekennen kann er sich aber nicht, weil er nunmal einfach nicht verliebt ist. Und ob das wiederkommt, wage ich stark zu bezweifeln...

    An Deiner Stelle würde ich ihm wohl sagen, dass ICH mir die Beziehung sehr wünschen würde, aber nicht die Einzige sein möchte, die sich darum bemüht. Wenn er mich wirklich nicht verlieren wollte, müssten die Anstrengungen dafür von IHM kommen. Von mir aus würde ich da gar nichts machen, sondern überall ihn den ersten Schritt gehen lassen. Beispielsweise würde ich aber sagen, bevor nicht klar ist, dass auch seine Gefühle stimmen, schlafe ich nicht mit ihm, weil es mir nur unheimlich weh täte, wenn die Gefühle dann gar nicht kommen!
     
    #4
    SottoVoce, 7 September 2005
  5. AndiSun
    Gast
    0
    also es tut mir leid, aber für mich klingt das auch nicht so gut. ich kann dir aber leider nur sagen wie es aus meiner sicht klingt.
    hört sich wirklich ganz danach an das er nur angst vor den nachteilen hat, die eine trennung mit sich zieht. da du ja eine 1 1/2 jährige "sex-freundschft" mit ihm gepflegt hast soll er auf einmal wieder nur ganz für dich da sein? was erwartets du von ihm?! er hatte 1 1/2 jahre das wovon ein junger mann träumt. regelmäßig sex ohne richtig feste freundin. ich denke das er dich nicht liebt. ich finde es eigentlich ganz gut wenn amn auf die aussagen "ich hab dich lieb" und "ich liebe dich" nicht gleich das gleiche antwortet. das wirkt immer so unecht. aber die ausrede die er dann gebraucht hat, das er davon überrascht war ist nun totaler quatsch. wieso sollte ich überrascht sein wenn eine frau mit der ich geschlechtsverkehr habe zu mir sagt das sie mich mag?! naja das ist ja nur meine meinung und ich kenne ihn ja auch nicht. ich kann dir nur sagen, das ich ein mann bin und ich glaube zu wissen was ein mann so denkt.
     
    #5
    AndiSun, 7 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - akten
Mister1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2014
5 Antworten
Sabrinalein
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2013
31 Antworten
Attila
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2013
15 Antworten
Test