Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mausal204
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    Single
    1 November 2005
    #1

    ex anrufen ja oder nein

    hallo,

    Ich hatte ca 2 Monate keinen kontakt mit meinen Ex, (er sagte er würde sich melden tat es aber nicht d.h sms schreiben).muss dazu sagen das er einen neue freundin hat. Dann hat er mir einen Brief geschrieben das er total glücklich ist mit seiner arbeit und das er aber total im stress sei, er hat nix von seiner freundin erzählt machte aber einen ziemlich glücklichen eindruck. Ich hab ihn oberflächlich zurück geschrieben das bei mir alles super läuft ect. Vorgestern hab ich wieder einen Brief bekommen wo er schreibt das er einen hexenschuss hatte und das es ihm nicht so gut ginge außerdem sind noch andere familäre dinge passiert, bei ihm wurde eingebrochen ect.

    Jetzt meine frage an euch soll ich ihn Anrufen oder lieber nicht? ich möcht nicht den eindruck erwecken das ich ihn nachlaufen würde oder so.
    Er hat mich wegen seiner neuen freundin verlassen, und er weiß das ich sehr darunter gelitten habe.

    danke im voraus
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #2
    Das musst du mit dir selber ausmachen. Wenn du über ihn hinweg bist und nichts mehr für ihn empfindest, dann ruf ihn ruhig an.
    Sollte deine Situation anders aussehen, machst du es dir ja selber nur unnötig schwer. Dann solltest du lieber Abstand halten.

    Aber anrufen ist ja nicht treffen. Insofern ja eigentlich kein Problem.
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #3
    Schließ mich Frantic an. EIn Anruf kann aber auch schon einige verloren geglaubte Gefühle wieder hochkommen lassen.

    Mal abgesehen davon würde ICH keine Arschlöcher anrufen :zwinker: .
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #4
    Melde dich NICHT...

    Versuch deine Gefühle abzustellen...is nich einfach...aber ich mach das auch grad durch

    Was soll man da machen...???
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #5
    hmmm.........schwierige sache! wie die anderen schon gesagt haben, wenn du noch was für ihn empfindest dann lass es lieber bleiben mit dem anruf!
    beschränk dich erstmal auf das was ihr augenblicklich tut, nämlich briefe schreiben! vielleicht wird daraus ja ein richtig "fester" kontakt und alles weitere kommt von selbst!? :hmm:
     
  • mausal204
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    93
    1
    Single
    1 November 2005
    #6
    danke für eure antworten,

    Es ist so das ich eigentlich nicht weiß was ich für ihm empfinde.
    Es ist so das ich das letzte mal als wir miteinander telefoniert haben gesagt habe das ich abstand von ihm brauch und das ich ihn ihrgendwann mal anrufen werd, darauf meinte er das er sich dann halt schriftlich melden wird. Was er auch getan hat aber eben erst nach einem Monat.
    Ich fühle mich ihrgendwie total hingehalten,

    chau
     
  • Taker
    Taker (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    1 November 2005
    #7
    Ich würde anrufen ...
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #8
    Hi, du sagst, er hat dich wegen einer anderen sitzengelassen.
    Und das du sehr darunter gelitten hast.

    Somit meine ich, daß es bei ihm Schuldgefühle sind und das er
    deswegen dir schreibt. Ich würde ihn nicht anrufen, sondern warten,
    ob er die Initiative übernimmt und über seine Gefühle spricht,
    was er für seine neue Freundin oder vielleicht noch für dich empfindet.

    Das würde er tun, wenn er dich noch lieben würde...

    Kenny
     
  • mausal204
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    93
    1
    Single
    1 November 2005
    #9
    Es ist so das wir uns vorher total gestritten haben, (wo ich teilweise auch vielleicht zu temperamentvoll reagiert hab), wir hatten uns aber wieder versöhnt, darauf hin war ich mit meinen eltern auf urlaub und als ich zurückkam hat er sofort mit mir schluss gemacht weil er die andere kennengelernt hat.Wir hatten eine fernbeziehung und er meinte das er jemanden in seiner nähe braucht und das er nur freundschaft mit mir will. Nach einem Monat haben wir als freunde normal telefoniert und er hat mir eine liebe sms geschrieben : Ich bin froh das du mein leben reicher machst, einfach weil du da bist! Ich glaub das er teilweise selbst nicht mehr gewusst hat was er will. Mir ist es in dieser zeit so beschissen gegangen (sorrry den ausdruck). Dann meint er er will eine freundschaft die weiterhin was besonders sein soll, udn erzählte mir das er mit diesem Mädchen eine bezeihung eingegangen ist und glücklich ist dann wollt ich abstand und seit dem sind 2 Monate vergangen.
     
  • nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    1 November 2005
    #10
    Du kannst ihn anrufen,würde ich sagen.
    Beschränk dich doch auf das mit dem Hexenschuss. Erkundige dich halt wie es ihm jetzt geht usw. halte alles ein bissl allgemein.
    So zeigst du zwar noch Interesse an ihm,aber es wirkt nicht wie ein hinterherlaufen.
    Du wirst ja hören,ob er sich freut oder ob du lieber das Gespräch wieder beendest.

    Ich drück dir die Daumen!

    PS: ruf ihn besser mitten in der Woche an,da ist die Chance höher,dass seine Neue nicht da ist.
     
  • mausal204
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    93
    1
    Single
    2 November 2005
    #11
    Danke nochmals für die lieben antworten,

    Werd nicht anrufen.
    Hab ihm eine mail geschrieben, ist denk ich besser so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste