Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ex betrügt neue-soll man es ihr sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sabse18, 18 Januar 2008.

  1. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Okay, dann sind wir da nun einmal völlig anders eingestellt. Ob Freundin oder Fremder ist für mich kein wesentlicher Unterschied.

    Das wiederum wäre mir schnuppe. Umso besser, dann tut sie das vielleicht mit einem Lachen hab - aber ich hätte ein besseres Gewissen.

    Ja, das merke ich. :engel:
     
    #21
    Ginny, 19 Januar 2008
  2. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben
    Das ist was völlig anderes, da sehe ich nämlich direkt, dass einem anderen Leid zugefügt wird. Sehe ich das beim vermeintlichen Seitensprung? Nö. Und selbst wenn ich die beiden vögelnd in der Discoecke sehen würde, wüsste ich immer noch nicht, was da zwischen den beiden u.U. für ne Vereinbarung besteht und solange ich das nicht weiss, halte ich schön meinen Mund.

    Solche überflüssigen Kommentare kannst du dir eigentlich sparen.
     
    #22
    Samaire, 19 Januar 2008
  3. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, kann ich nicht, da er in meinen Augen nicht überflüssig ist. Ich bin ehrlich leicht verblüfft darüber, dass es so absurd zu sein scheint, dass sie einfach nur nicht will, dass es einem anderen Mädel genauso mies ergeht wie ihr, auch wenn nicht die herzallerliebste beste Freundin ist. :engel:
     
    #23
    Ginny, 19 Januar 2008
  4. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    also, da du sie nur mehr flüchtig kennst... würde ich meine finger aus dem spiel lassen....

    erstens... warum sollte es ihr dann besser ergehen wie dir ? oder hat dir jmd gesagt ?

    zweitens... muss und wird sie früher oder später da schon mal hinterkommen, weil geheimnisse sind leider nicht für die ewigkeit gemacht und wer nen geheimnis hat der macht auch irgendwann nen fehler...(siehe meine ex) aber andere baustelle ...

    drittens... warum willst du dir den stress antun ? denkst du vllt du kannst so deinem ex eins auswischen weil seine neue wie ein untier auf ihn losgehen wird ?

    mal ganz ehrlich, er is nen kerl und wenn er die masche gerne fährt dann wird ihm das nicht sonderlich jucken ... ob seine neue jetz deswegen nen riesen aufstand macht ...

    also leb du dein leben, schau nach vorn... auch andere mütter haben schöne söhne und lass dein ex, ex sein, irgendwann wird er dafür noch bestraft glaub mal nur kann das dir doch egal sein ... vergiss ihn und seine neue und seine spielchen ... wenn er gerne alles auf eine karte setzt dann bitte ... nur irgendwann verliert man auch ... und denke du willst nicht mit verlieren ... also ... positiv den dingen entgegen schauen dir noch auf dich warten und nicht auf dein ex und seine neue schauen ...kurz: SCHEIß DRAUF
     
    #24
    User 72497, 19 Januar 2008
  5. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ja vielleicht GERADE weil sie nicht will, dass es einem anderne so schlecht ergeht wie ihr. Ist doch nicht gerade nett, sich zu denken: Mir hat keiner geholfen, ich helfe jetzt auch keinem mehr.

    Welchen Stress denn genau? Mail mit Link zu den Seiten schicken und gut isses, wenn sies machen will ... sie soll ja nicht persönlich bei der Neuen auftauchen und einen Zickenkrieg provozieren (da die ihr vermutlich wirklich nicht glauben würde, eben weil sie die Ex ist).
     
    #25
    Ginny, 19 Januar 2008
  6. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Ich war SEHR FROH, als mir jemand , auch wenn ich diejenige nicht kannte, mir über die Machenschaften meines Ex Freundes berichtet hat. Auch, wenn es ein Schock war, aber ich war dann froh, es zu wissen und nicht noch weiter mich verarschen zu lassen. Klar man darf es nicht so machen, dass der andere den Eindruck bekommt, man wäre ja nur eifersüchtig, aber solange man handfeste Beweise hat, also ich würde das auch machen. Ich mein, ich hab auch versucht die Neue von meinem Ex vor dem zu waren, sie wollte nicht hören und erlebt jetzt nach einer Woche Beziehung bereits das, was ich am Ende erlebt hab. Ist eben so ne Sache, aber bei Beweisen, mach es...ich denke, sie wird dir irgendwann dafür dankbar sein.
     
    #26
    User 52152, 19 Januar 2008
  7. Augen|Blick
    0
    Also ich würde mir das verkneifen. Ich halte grundsätzlich nichts davon, sich in fremde Beziehungen einzumischen und als Ex schon mal gar nicht. Würde der Ex meiner Freundin mit sowas ankommen, ich wäre einfach gelangweilt. Selbst wenn sie wild rumpoppen würde, ich habe sie mir ausgesucht und die Moralvorstellungen eines Ex von ihr würden mich nicht die Bohne interessieren. Partnerwahl ist keine so zufällige Sache, man sucht sich schon jemand aus, der einem etwas geben kann. Und seien es schlechte Erfahrungen. Indem man sich in eine wildfremde Beziehung einmischt, macht man sich zum Ankläger und Richter in einem. Wie Samaire schon schrieb "wüsste ich immer noch nicht, was da zwischen den beiden u.U. für ne Vereinbarung besteht und solange ich das nicht weiss, halte ich schön meinen Mund.". Wer bin ich sowas moralisch zu beurteilen und will ich das überhaupt?

    Eine andere Frage wäre auch, wie sicher bist Du Dir denn, warst Du dabei? Auf einer Webseite können viele, vieles schreiben. Und nicht zuletzt, ich kenne nicht wenig Paare, die Anfangs sehr locker mit der Thematik umgingen, nach dem Motto, was ich nicht weiß, macht mich nicht heiss. Im Laufe der Zeit wurden aber doch sehr ernste und treue Beziehungen daraus. Hätte man denen am Anfang unter die Nase gerieben, hey, weißt Du eigentlich was da sonst noch läuft? Vermutlich wären sie in diesem embryonalem Stadium beendet worden. Du bist weder für sie, noch für ihn oder sonstwen verantwortlich, sondern für Dich. Gut gemeint ist selten gleichzusetzen mit gut in den Auswirkungen.

    Und die Überbringer von schlechten Nachrichten werden grundsätzlich nicht geschätzt, zu gewinnen hast Du da gewiß nichts, außer der Genugtuung, dass Du Dich vielleicht an Deinem Ex rächen kannst. Ihr helfen wirst Du damit weniger, denn wenn sie so blöd ist auf so einen Typen reinzufallen, dann wird sie in drei Monaten den nächsten derartigen Typen haben. Die meisten Menschen werden erst aus Erfahrung klug und suchen sich schon unbewußt diejenigen aus, die ihnen diese Erfahrung vermitteln können.
    LG
     
    #27
    Augen|Blick, 19 Januar 2008
  8. Sabse18
    Sabse18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weil ich nicht will, dass er das, was er mit mir gemacht hat,nochmal tut. ich vermiss ihn kein bisschen, bin inzwischen auch in einer neuen beziehung glücklich.
    konsequenzen für mich? ich könnt evtl. jemand davor bewahren noch mehr gefühle aufzubauen und am ende nur enttäuscht zu werden...
    von ihm erwarte ich nix, wir sind uns jetzt schon nicht grün, und das wird sich somit auch nicht ändern.

    wie gesagt, ich kann verhindern, dass es ihr geht wie mir!
    ich hab keinerlei interesse daran ne beziehung zu zerstören, ich bin selbst glücklich in einer und "brauch" so einen menschen wie ihn gar nicht. ich kann verstehen, dass du glaubst, ich will ihn zurück, oder wil ihm eins auswischen. aber das ist beides nicht der fall. vor ein paar monaten hätt ich das getan, aber das war bevor ich erfahren hab, was er während unserer beziehung getrieben hat....


    zu erstens: mir hat es niemand gesagt, aber ich wäre froh darüber gewesen....
    zu zweitens: aber ist es dann nicht schon zu spät? die gefühle werden sich immer mehr aufbauen und es wird mehr weh tun wie jetzt...
    zu dritten: wie gesagt,ich würde meinem ex nichts auswischen,weil es wohl nicht lange dauern würde und er hat die nächste am start. es würde mir selbst nix bringen, weil wir uns net wirklich grün sind, also es ist auch net so,dass wenn schluss wär,dass er wieder zu mir kommen würde...
    das will ich auch gar net, bin übrigens auch glücklich vergeben :zwinker::herz:
     
    #28
    Sabse18, 19 Januar 2008
  9. Sahnerolle
    Sahnerolle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Ehrlich gesagt würde ich sowas sagen, ich weiß nicht es würde mich belasten. Könntest du es ihr nicht anonym stecken? Ihr die Internetseite zukommen lassen? Auch wenn es nicht direkt dein Ding ist würde ich es okay finden sich bei sowas einzumischen, fremdgehen ist scheiße :angryfire

    lg Sahnerolle
     
    #29
    Sahnerolle, 19 Januar 2008
  10. Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    123
    2
    Single
    Bin ganz Ginny´s Meinung.
     
    #30
    Aurinia, 19 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten