Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex der Freundin - damit klarkommen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Turok, 31 Juli 2006.

  1. Turok
    Turok (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute....
    Tja wie man am Titel ersehen kann, habe ich ein Problem.
    Und zwar war meine Freundin in einer langen Beziehung vor mir. So weit ja noch alles normal.
    Aber sie hat immer noch Kontakt zu ihm und ich weiß dass er sich immer noch von ihr angezogen fühlt und die ganze Zeit meint, dass "man ja Freunde bleiben kann"... :ratlos:
    Ich hatte ihr schon gesagt dass das für mich ein Problem darstellt, eben weil die Beziehung ja auch so lange war. Sie meinte dann ok, das versteht sie und sie empfindet ja gar nichts mehr für ihn, sie kann ja den Kontakt abbrechen, kein Problem usw.
    Sie schreiben sich aber immer noch... :angryfire

    Eigentlich bin ich ja überhaupt nicht der eifersüchtige Typ aber das macht mich schon ziemlich fertig... :cry:
    Ist ja klar, er war ihr erster Freund und sie waren 3,5 Jahre zusammen, da kommt man nicht so leicht drüber weg.

    Verlange ich denn da zuviel vielleicht?
    Ich meine, "Freunde bleiben" klappt doch eigentlich eh nicht...

    Außerdem, wenn sie nichts mehr für ihn empfinden würde, könnte es ihr ja z.B. auch egal sein dass er ne andere hat und seine Neue dann "total hassen" ....

    Naja vielleicht könnt ihr mich ja ein bißchen beruhigen :zwinker: , oder habt so ein paar Tipps....

    *seufz*
    Danke und Gruß vom Turok
     
    #1
    Turok, 31 Juli 2006
  2. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #2
    chrith, 31 Juli 2006
  3. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann verstehen dass es dich wurmt, aber andererseits musst du auch verstehen, dass sie und ihr Ex vielleicht noch vieles verbindet: Sie haben über 3 Jahre ihres Lebens miteinander verbracht, dabei wohl viele Höhen und Tiefen erlebt, sie haben sich mal geliebt und kennen sich in und auswendig. Diese Zeit muss sie jetzt doch nicht missen "nur" weil sie nen neuen Partner hat.

    Außerdem solltest du ihr vertrauen und dieses Vertrauen auch ihr zeigen. Das macht das Ganze wohl einfacher...
     
    #3
    ping_pong, 31 Juli 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    na und? auch das finde ich normal.
    woher weißte denn, dass er sich "immer noch von ihr angezogen fühlt"? und: in welcher form?

    komisches argument. es ist für dich ein problem, weil die Beziehung so lange dauerte?
    was stört dich denn daran, wenn sie noch kontakt mit ihm hat?

    erklär mir das. warum macht es dich fertig, dass sie noch kontakt haben?
    soso, eigentlich. tja, klappt doch. bei mir jedenfalls. mit meinem ex war ich vier jahre zusammen. den kontakt haben wir nie abgebrochen, nach der trennung erst noch zusammen gewohnt (auch noch, als ich schon neu verliebt war), wohnung zusammen renoviert vorm auszug, er wohnt fünf minuten zu fuß von meiner WG (näher als mein freund). wir verstehen uns sehr gut, ab und an schneide ich ihm die haare, wir sind uns vertraut. er mag mich immer noch sehr, aber für uns beide ist die romantisch-erotische beziehung abgehakt. wir sind schlicht und einfach freunde. wie schon vor der beziehung. und in der beziehung.
    mein ex hat zu meiner "vorgängerin" auch noch kontakt.
    mein freund wiederum hat auch zu frauen noch kontakt, mit denen er mal verbandelt war, die kenn ich auch zum teil, wir waren zusammen frühstücken. und mein freund und mein ex kennen sich, haben zwar direkt keinen kontakt, lassen sich aber grüßen und planen, im herbst zusammen wieder ins kino zu gehen.

    kapier ich nicht. er hat ne neue, ihr ists nicht egal und sie mag die neue nicht? oder was?
    zwischen "was für jemanden empfinden" und "in jemanden verliebt sein" besteht für mich ein unterschied. ich empfinde immer noch freundschaftliche zuneigung für meinen exfreund. und er für mich. wir haben vier jahre unser leben gemeinsam gelebt. gleichgültig wird mir dieser mensch hoffentlich nie.

    nach der trennng hatte mein ex interesse an so nem püppchen, was mich ziemlich wunderte. ich war froh, dass sie kein paar wurden, denn ich fand sie affektiert und nicht grad sympathisch. (er meinte danach, er wollte wohl gern eine haben, die möglichst anders ist als ich, der absolute gegensatz :zwinker: - zum glück merkte er selbst, dass das wohl keine gute idee ist...) ich hab interesse am leben dieses mannes, auch wenn er und ich kein paar mehr sind. weil wir uns auch jenseits der paarbeziehung was bedeuten. und alles andere fänd ich auch traurig.

    nun, für mich ist kontakt mit dem menschen, den ich mal geliebt habe, eher normal als verdächtig oder schlimm. mein freund ist zum glück entspannter als du :zwinker: - ihn stört die freundschaft zwischen meinem exfreund und mir nicht im geringsten.

    kanns sein, dass du deiner freundin noch nicht vertraust?

    wie lange seid ihr zusammen?
    wie lange war sie vorher von ihrem ex getrennt?
     
    #4
    User 20976, 31 Juli 2006
  5. Turok
    Turok (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja auch nach der Trennung haben sie sich noch getroffen und da wollte er dann immer Sex... und spoäter meinte er dann, sie sollten sich besser nicht mehr treffen, weil sonst wer weiß was passieren kann...

    Es ist ein Problem weil das ihr einziger Freund bisher war und die Beziehung so lange war. Hätte sie schon mehrere Freunde gehabt wäre dieser ja wenigstens nicht so was ganz Besonderes..
    Mich stört, dass er noch den Kontakt will und sie mit seinen Aussagen immer noch so beeinflussen kann. (was er natürlich genau weiß und auch ausnutzt)

    Naja, sind bei euch halt andere Voraussetzungen. Er hat halt mit ihr auf ziemlich harte Weise Schluss gemacht, das war nicht im Einvernehmen. Er hat sie auch ziemlich schlecht behandelt und deswegen denke ich weder dass er ihre Freundschaft verdient hat noch dass das klappen kann.

    Das ist ja das komische, sie kennt seine neue Freundin ja gar nicht, hat nie mit ihr geredet usw. Das interpretiere ich halt mal als eine Art Eifersucht, anders kann ich mir das nicht erklären.. :ratlos:
    Und ich find das scheiße wenn der immer irgendwie im Hintrkopf bleibt. Wieso kann er ihr nicht gleichgültig sein irgendwann? Er hat sie nicht gut behandelt, angeblich will sie eh keinen Kontakt mehr zu ihm, also wo ist das Problem?



    Wir sind 2 Monate zusammen. Von ihrem Ex ist sie seit 5 Monaten getrennt... (wobei sie sich ja eben danach auch noch getroffen haben und so... :ratlos: ) Da wollte sie ihn sogar überreden, es doch noch mal mit ihr zu versuchen. :kopfschue


    Und naja ich vertraue ihr Allgemein schon sehr, dass sie nicht mit irgendwem fremdgeht oder so. Aber der Typ ist halt ein Sonderfall... Und auch wenn ich die Chancen gering einschätze dass da noch mal was laufen wird (von ihrer Seite aus) stehe ich doch nicht daneben und lass den das versuchen! :angryfire
    Wenn meine Freundin in der Disco angegraben wird geh ich ja auch dazwischen obwohl ich weiß dass sie da auf nix eingehen würde...
     
    #5
    Turok, 31 Juli 2006
  6. dupraine
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben

    mh.. kann deine freundin sich nicht alleine wehren und sagen das sie einen freund hat wenn sie in ner disco angemacht wird?

    ..scheinst doch eher nen eifersüchtiger typ zu sein ^^
     
    #6
    dupraine, 31 Juli 2006
  7. Turok
    Turok (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Äh na sicher kann sie sich auch alleine aufringlichen Verehrern entwehren, muss sie ja auch wenn sie ohne mich weggeht, aber wenn ich dabei bin ist es doch Ehrensache dass ich mich da auch einmische.... :zwinker:
    Wobei ich da eben wie gesagt gar nicht wirklich eifersüchtig bin, weil ich weiß dass die eh keine Chance bei ihr haben. Aber das macht man(n) halt so. :cool1:
     
    #7
    Turok, 31 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin damit klarkommen
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
Mrs.Karlier
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2015
7 Antworten
Test