Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex führt auf wie ein !"§$%

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AllUNeedIsMe, 21 September 2007.

  1. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    !"§$% weil ich die Worte mit denen ich ihn am liebsten beschimpfen will, hier nicht reinschreiben kann.

    Ich versuch die ganze Story hier mal kurz zu fassen.

    Ich hatte ihn letztes Jahr im August über nen Freund kennen gelernt. Wir wohnen nicht in der selben Stadt also war es ne Art Fernbeziehung. Im September hab ich ihn dann besucht und mich Hals über Kopf in ihn verliebt. Da ich ihm blind vertraut hab, haben wir so, naja, so Sex Fotos gemacht. Ich hatte ja meine Digi-Cam dabei. Da ich so blind und naiv vor Liebe bzw. verliebtheit war, hab ich ihm die Fotos geschickt. Zwar nicht alle. Aber reicht aus das er überhaupt eins von mir hat in Posen die, wenn sie an die Öffentlichkeit geraten, mein Todesurteil bedeuten würden.

    Nun ja, Ende November war Schluss. An die Fotos hab ich überhaupt nicht mehr gedacht. Ich war verrückt nach ihm, ich wollte sterben als er Schluss gemacht hat. Ich war regelrecht besessen von ihm und hab auch dementsprechend lange um ihn getrauert obwohl es nie eine richtige Beziehung war. Bis ca. ende April hab ich um ihn getrauert. In der Zeit kam er hin und wieder msn. Ich dachte wegen mir, aber nein, im nachhinein erzählte er mir, er kam nur wenn er mit seiner neuen Freundin Streit hatte und er genau wusste das ich sein Ego wieder aufbauen würde. Also hat er meine "liebe" zu ihm für sein Vorteil ausgenutzt. An mich hat er dabei gar nicht gedacht oder an meine Gefühle.

    Als ich dann irgendwann erfahren hab das er ne Freundin hat, sind wir uns freundschaftlich näher gekommen und es fiel mir leichter ihn zu vergessen da ich mir eh keine Hoffnungen mehr machen brauchte. Irgendwann hat seine Freundin Schluss gemacht und ich war, wie immer, jederzeit für ihn da. 24 Stunden lang. Egal wann er angerufen hat ich hab ihm immer zugehört. Ich hab immer versucht ihm zu helfen wo ich konnte. Und jetzt 2 Monate später. Wie dankt ers mir??

    Du Schlampe, du Hure, du Nutte, Missgeburt, Stück Scheisse usw. einfach so ohne wirklich ein Grund. Na ja er war schon immer so. Ein Choleriker. Er meldet sich bei mir nur noch wenn er mich fertig machen will, zb. wegen der Fake Sache (über die ich hier auch schon gepostet hab). Oder einfach weil er wütend ist und seine schlechte Laune rauslassen will. Und wenn ich ihm dann sag "Hey was ist denn los mit dir?? Hab ich dir was getan??" Dann sagt er nur "Sei nicht arrogant und undankbar du Stück Scheisse. Ich hab dich gefickt. Vergiss das niemals. Ich hab Fotos von dir wie du meine Eier leckst! Also Halts Maul und werd nicht frech!"

    Ja und das ist jetzt mal das harmloseste was ich mir immer anhören muss. Er denkt halt das ich arrogant wär ihm gegenüber, weil ich ihm nicht mehr in Arsch krieche quasi. Weil ich halt keine Gefühle mehr für ihn hab. Ja und worauf ich eigentlich hinaus will, ist die Sache mit meinen Fotos. Ich hab echt Paranoja das er die mal ins Internet stellt wenn ich nicht nach seiner Nase tanze. Und er ist so ein Sturkopf das man mit ihm gar nicht normal mehr reden kann. Löschen wird er sie niemals hat er gesagt, er sagt immer die Fotos sind seine Absicherung wenn ich etwas schlimmes sage oder mache was ihn betrifft oder mit ihm in Verbindung gebracht werden könnte.

    Ich hab mir schon überlegt mich mal bei der Polizei zu informieren was ich da machen kann, wollt aber vorher euch mal fragen was ich tun könnte. Habt ihr sowas auch schon mal erlebt das euch jemand mit sehr intimen Fotos "erpresst" oder unter Druck gestellt hat? Und wenn ja, wie habt ihr eine Lösung gefunden? Was habt ihr gemacht?

    Bitte hilft mir. Ich weiß momentan echt nicht weiter. Danke schon mal an alle fürs lesen.
     
    #1
    AllUNeedIsMe, 21 September 2007
  2. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    hallo zu später/früher Stunde :smile:

    Also als ich manche Texteile da gelesen hab riss ich bestimmt meine Augen auf. Was ist dass denn für ein Kerl?
    Erscheint mir schwer zu glauben, dass er auch zärtlich und liebevoll sein kann, aber du wirst deine Gründe gehabt haben sich zu verlieben.

    Jeder hat schon mal etwas aus Liebe getan, dem falschen vertraut denke ich.

    Nun ja erstmal solltest du dir das wirklich nicht gefallen lassen müssen. Er ist auf dem absoluten Ego-Arsch tripp. Die Worte zu wiederholen erspar ich mir :kopfschue . Das ist so niveaulos, kindisch und respektlos, mir fehlen wie dir die Worte.

    Aber erpressen solltest du dich wegen so einem Mann nicht lassen. Damit wirfst du ihm immer mehr Holz ins Feuer und er merkt du bist seine persönliche Puppe.

    Ich würde dir raten den Kontakt abzubrechen, ihn nochmal (aus reiner Formalität) fragen ob er die Fotos löscht (ja auch wenn du die Antwort kennst) das Gespräch eventuell mitschneiden wenn du hart auf hart machen willst, und ihm dann mitteilen, dass du nun keinen Kontakt mehr möchtest.

    Und dann würde ich wohl auch zur Polizei gehen. Ich kenne mich zwar nicht aus und zweifle, dass die etwas unternehmen, aber einen Versuch ist es wert und als Drohung kommts sicher gut. Vl bringt es ja etwas wenn du das Gespräch auf Band als Beweis hast. (Vl irre ich mich ja doch, ein Versuch ist es wert?)

    Tut mir leid, dass ich dir nicht mehr raten kann.
     
    #2
    Kokosmuffin, 21 September 2007
  3. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    nicht angegeben

    Danke dir schon mal ganz herzlich für deine Antwort. Das mit dem Kontaktabbruch wollt ich schon lange machen. Hab ihm auch gesagt das es das beste für beide wäre. Er kam nur damit an "Ja brech ihn ab, dann wirst du schon sehen was passiert!" Also droht er mir auch damit.
    Die Gespräche hab ich alle aufgezeichnet auf meinem PC durch messenger Plus. Da ist auch ne Menge dabei die mehr als Eindeutig ist.
     
    #3
    AllUNeedIsMe, 21 September 2007
  4. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Dann würde ich auf alle Fälle mindestens mal mit diesen Aufzeichnungen zur Polizei gehen. Wenn er dich bedroht und du ihm solche Taten wirklich zutraust (das musst du wissen) dann sehe ich auf jeden Fall Handlungsbedarf. Dieser Mensch scheint mir nicht ganz richtig im Kopf zu sein und hat das Wort Respekt noch nie gehört.
     
    #4
    Kokosmuffin, 21 September 2007
  5. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt, er ist wirklich nicht mehr ganz richtig im Kopf. Seine Ex. Die die er vor mir hatte, hat sogar eine Einstweilige Verfügung geholt, das er sich ihr nicht nähern darf usw. Wie du schon gesagt hast, er ist auf einem Absolut Ego-Arsch-Tripp. Von dem er nie runterkommen wird weil er selbst so von sich überzeugt ist und sich für den schönsten und besten und weiss gott noch was hält. Aber ich werde aufjedenfall mal demnächst, wenn er mich anschreibt, ihm sagen das ich den Kontakt abbrechen werde und er machen soll was er will. Hab eben mit jemand gesprochen der mit gesagt hat das es gar nicht so leicht ist solche Bilder ins Netz zu stellen. Jugendschutzgesetzt und sonstige Sachen wie Genehmigungen dies das.

    Vorallem kommt man ja auf solche Seiten nicht umsonst. Und wie er eben meinte wird kaum einer Geld dafür bezahlen jemand beim blasen zu sehen. Und irgendwie hat er auch vollkommen Recht damit. Da gibts Millionen von anderen Seiten oder sonst was die viel mehr bieten als ein paar private Fotos.
     
    #5
    AllUNeedIsMe, 21 September 2007
  6. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Nur mal ganz am Rande: Das ganze "Gespräch aufzeichnen" und damit zur Polizei gehen, mach das bloß NICHT.
    Du darfst in diesem Land (wie das in Österreich/Schweiz aussieht) keine Gesprächsmitschnitte ohne Wissen des Gegenüber machen, du musst IMMER bei jedem Mal um Erlaubnis fragen.

    Bemerkung: Dies ist keine Rechtsberatung, so etwas kann und darf nicht in einem öffentlichem Forum erfolgen.

    @Topic: Allzuviel in der Hand hast du leider garnicht, ist es dir möglich darauf zu spielen, dass er mit den Fotos nichts macht? Schließlich ist er da auch drauf.
     
    #6
    Gilead, 21 September 2007
  7. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Aufgenommene Gespräche haben null Beweiskraft, weil's verboten ist, wenn Dein Gesprächspartner darüber nichts weiß bzw. mit der Aufnahme nicht einverstanden ist. Also lass das lieber, sonst drehst Du Dir noch selbst 'nen Strick draus.

    Zu den Fotos: Hat er Dir denn konkret gedroht, die Fotos an die Öffentlichkeit zu bringen? In dem ersten Beitrag konnte ich das eigentlich nicht wirklich rauslesen.. Oder ist das nur die Befürchtung von Dir? Das scheint ja ein ganz Spezieller zu sein (siehe Einstweilige), ich bin auch dafür, den Kontakt abzubrechen, zumal Du keine Gefühle mehr für ihn hast und somit der "Kontakt", den Ihr habt, zu nichts anderem dient, als Dich von ihm fertig machen zu lassen.

    Ich würde an Deiner Stelle versuchen, drüber zu stehen. So schwer Dir das auch fallen mag, aber sobald er merkt, dass er Dich mit den Fotos erpressen kann, ist das ein Teufelskreis und er wird nicht mehr locker lassen! Weiß nicht, ob es nicht schon zu spät ist, aber ich würde ihn überhaupt nicht mehr auf die Fotos ansprechen (erst Recht nicht darum betteln, sie zu löschen - selbst wenn er sie "löscht", woher weißt Du, dass er's wirklich getan hat? das ist ja wohl mal der totale Kotzbrocken -sorry-, der scheint mir nicht allzu vertrauenswürdig) und wenn ER davon anfängt à la "denk an die Fotos, wirst schon sehen, was passiert", geh nicht näher drauf ein. Sag sowas wie "jaja, werden wir ja dann sehen - ich bin gespannt". Dann soll er sie halt veröffentlichen (wenn er das dann auch wirklich tut, sobald er merkt, dass es Dir egal ist). Ich denke, das ist auch über kurz oder lang das kleinere Übel oder wie stellst Du Dir Euren Kontakt in Zukunft vor?! Soll das bis in alle Ewigkeit so weiter gehen bloß wegen diesen Bildern?

    Wem würde er die denn zeigen? Bzw. wo will er sie veröffentlichen? Was sind das für Leute, die sie zu sehen kriegen? Ehrlich gesagt wäre mir sowas völlig schnuppe. Jeder kennt solche Bildchen und weiß, was es da zu sehen gibt - das ist doch jetzt nichts Besonderes?! Zumal Du weder Paris Hiton noch sonst wer bist. :zwinker: Mag sicher ein paar Leute geben, die sich darüber dann das Maul zerreißen, aber wenn man nur halbwegs "anständig" ist und auf den Trichter kommt, dass der Typ sie veröffentlich hat, um Dir eins reinzuwürgen, stellt man sich wohl eher auf Deine Seite. Selbst wenn das nicht der Fall ist, ein paar Tage später kommen neue Bilder von neuen Frauen und Du bist Geschichte. :smile:
     
    #7
    Sceneslut, 21 September 2007
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Dazu mal: Selber schuld wenn du e weißt wie er drauf ist.

    Zu der anderen Sache: Auf die Polizei gehen schadet sicher nicht, aber da du ihm die Fotos freiwillig gegeben hast denke ich nicht dass die viel machen werden.
     
    #8
    capricorn84, 21 September 2007
  9. C++
    C++
    Gast
    0
    Off-Topic:
    super Antwort ... :kopfschue werde ich mir bei deinen Problemen mal merken^^
     
    #9
    C++, 21 September 2007
  10. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Sowas ist Blödsinn. Es gibt zahlreiche solcher Seiten die zwar nicht ganz legal sind und bei entdecken auch gesperrt werden, aber wo er dein Foto trotzdem posten kann. Dazu gehören ganz normale Foren oder Communities (nix gegen kwick, aber ne Freundin von mir hatte da wochenlang ein Foto drin, dass nicht so ganz erlaubt war, bis die das gefunden und gesperrt haben - ist halt nicht ganz einfach bei solch großen Communities)... Er kanns aber auch einfach an seine Bekannten via Email verschicken, etc. Tut mir Leid dich da desillusionieren zu müssen, aber da gibts echt tausend Mittel und Wege...

    Zum Thema Polizei: Da du die Bilder freiwillig gemacht hast und sie ihm auch noch freiwillig geschickt hast, werden die da wohl nicht viel tun (können). Einzig wenn er sie dann wirklich veröffentlicht gegen deinen Willen könnte Handlungsbedarf entstehen. Zur Polizei solltest du aber unbedingt wenn er dich weiter bedroht... Zwar darfst du die Gesprächsaufzeichnungen nicht verwenden, aber event. kannst du ja ne Freundin als Zeugin mitnehmen.

    Zu den Fotos: Ich weiß, Klugscheißerei bringt jetzt niemand mehr was, aber in der Hinsicht solltest du beim nächsten Mal echt vorsichtig sein. Mein Ex hat auch derartige Bilder von mir, aber nach 3 Jahren Beziehung kenn ich ihn auch so gut, dass ich weiß, er würde da nichts gegen meinen Willen anstellen. Beim nächsten Mal also einfach viiiiel mehr Zeit lassen und den Menschen erst genau kennenlernen... :smile: das kann dir echt sehr viel Ärger ersparen.
     
    #10
    NikeGirl, 21 September 2007
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also Kontakt abbrechen wär auf jeden Fall mal ein Anfang,...

    Das mit den Fotos ist natürlich echt mies. Aber gut, was will er denn groß damit anfangen...
    Er will dich doch damit nur provozieren!

    Bei der Polizei könntest du dich zumindest mal informieren, was du gegen ihn in der Hand hättest... vor allem da du die Anrufe ja aufgezeichnet hast!

    Ich denke nur, dass die da auch nicht viel Möglichkeiten haben werden....
     
    #11
    User 48246, 21 September 2007
  12. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Tja, das bringt ihr aber wie schon mehrfach erwähnt absolut nichts, da das in Deutschland illegal ist und weder bei der Polizei noch vor Gericht verwendet werden darf...

    Eine ganze Menge. In Foren setzen, in einschlägige Seiten, per Email an Freunde und Bekannte verschicken...
     
    #12
    NikeGirl, 21 September 2007
  13. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    nebenbei möchte ich erwähnen, dass paris hilton und pamela anderson ohne div. aktfotos oder skandalvids nicht den status hätten, den sie jetzt haben :smile:
     
    #13
    rough_rider, 21 September 2007
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    sie soll ja auch die Anrufe nicht gegen ihn verwenden, sondern nur um bei der Polizei nachzufragen, wie sie sich am besten verhält!
    Dass sie aufgrund dessen keine Handhabe gegen ihn hat ist ja klar!

    Tja und bei solchen Fotos muss einem das ja klar sein, dass das passieren kann... aber dadurch hat sie ja keinen wirklichen schaden! Da muss sie so schlimm es ist drüber stehen! Verhindern wird sie es leider ja eh nicht können.....
    Ausserdem kann man, wenn er sie wirklich veröffentlicht, dagegen vorgehen!
     
    #14
    User 48246, 21 September 2007
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das war auf einen Satz ausgelegt das hast wohl falsch verstanden. Nicht selber schuld auf den ganzen Thread und dein Verhalten sondern dein Verhalten dass du IMMER 24STD für ihn da warst, du quasi abrufbereit warst. Dazu war das Selber Schuld.

    Nächstes Mal bitte genauer lesen und nicht mit Beschuldigungen durch die Gegend rennen. Danke!

    @C++ Da gehört das dazu, also bitte nächstes Mal dran denken!
     
    #15
    capricorn84, 21 September 2007
  16. law_girl
    Gast
    0
    Nicht ganz. In einem Gerichtsverfahren gibt es für die aufgezeichneten Sachen ein Beweisverwertungsverbot. Das ist soweit richtig. Zm Beweis einer Straftat sind die Aufzeichnung daher vor Gericht nicht geeignet.
    Allerdings sind sie insofern ein "Beweis", wenn sie belegen können, dass Straftaten befürchtet werden und man sich daher an die Polizei wendet! Sie können der Polizei also einen guten Anhaltspunkt für ihre Ermittlungen geben, so dass die Polizei ggfs. rechtmäßige Aufzeichnungen macht, um Beweise für eine Straftat zu erlangen.

    Anderes Thema:
    Du musst ihm kontra geben und deine Ängste bezüglich der Bilder zurückstecken. Sag ihm, was er fürn Arsch ist, dass er dich mal kann und dass du keine Angst vor ihm oder was immer er tut hat! Und dann keinerlei Kontakt mehr!
     
    #16
    law_girl, 21 September 2007
  17. C++
    C++
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Habe ich dann schon richtig verstanden (sofern ich den Satz eben richtig verstanden habe,..., was etwas schwer ist, da die Zeichensetzung fehlt). Finde solche Aussagen einfach echt überflüssig und rein gar nicht hilfreich.
     
    #17
    C++, 21 September 2007
  18. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Antworten von euch. Das ich die msn Gespräche immer aufzeichne das weiß er. Aber ich hab mir was ganz anderes überlegt und zwar (in meinen Augen leider das hilfreichste) wenn ich mich auf sein Niveau begebe und ebenfalls anfange ihm zu drohen. Im Endeffekt hat er nur die Bilder gegen mich in der Hand. Alles was er über mich erzählen könnte ist mir weder peinlich noch sonst was. Mein Bekanntenkreis weiß auch so ziemlich das gleiche wie er. Er hat also nur meine Fotos in der Hand.

    Ich hingegen hab Screenshots gemacht früher als er mir sein "Ding" über cam gezeigt hat oder sein Po. Ich hab Gesprächsaufzeichnungen die ihm mehr Probleme bereiten würden als mir meine Bilder. Ich weiß auch ne Menge über seine Familie, seine Vergangenheit, seine momentane Lebenssituation. Es war falsch klar, aber ich wusste das er meine Fotos hat und ich wollte damals schon für den Fall der Fälle, wenn er mal auf die Idee komen sollte mich mit den Fotos zu erpressen oder sonstiges, auch irgendwo abgesichert sein und gegen ihn was in der Hand haben wollen. Und mittlerweile halte ich ihn für ein ganz armes Würstchen.

    Wenn er mir das nächste Mal mit dem Satz kommt "Mach dies oder das, dann fick ich dein Leben!" dann werd ich mein ganzen Mut zusammen nehmen und ihm sagen "Wart mal ab wer hier wem sein Leben fickt!" Und zähl ihm dann alles auf was ich GEGEN IHN in der Hand hab. Und wenn ichs mir recht überlege ist das mit den Fotos auch nicht schlimm. Ich hab ihn "geliebt" und ihm vertraut. Sowas kann passieren denk ich mal.

    Und um kurz noch aufzuklären. Er droht mir zwar nicht direkt damit das er was mit den Fotos macht, aber er nutzt sie aus um mich "gefügig" zu machen und ihm keine wiederworte zu geben. Eigentlich ist er ja ein toller Kerl, super witzig auch teilweise super lieb, aber er tickt halt hin und wieder nicht ganz sauber. Ich will mit ihm auch gar nichts mehr zu tun haben. Aber na ja, ich werd mich aufjedenfall wieder hier zu Wort melden wenn sich was getan hat. Danke euch nochmal für die vielen Antworten.
     
    #18
    AllUNeedIsMe, 21 September 2007
  19. C++
    C++
    Gast
    0
    Kannst du nicht "einfach" den Kontakt komplett abbrechen? Nicht mehr ans Telefon gehen, ihn bei den ganzen Chat-Programmen ignorieren und und und?
    Ich würde mich da echt nicht auf sein Niveau herablassen. Würde ihm nicht einmal sagen, dass du auch da so einige Sachen von ihm hast....
     
    #19
    C++, 21 September 2007
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    seh ich auch so.... ich denk mit dem provozieren machst du es ja vielleicht nur schlimmer!
    Wenn er merkt, dass du dich nicht einschüchtern lässt, hört er ja evtl so wieder mit seinen Drohungen auf?!
     
    #20
    User 48246, 21 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - führt §$%
Pralineés
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
9 Antworten
Milly95
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2012
6 Antworten
mixerexx
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2012
10 Antworten